Lago Maggiore

Der Lago Maggiore wird filmreif

Der Lago Maggiore ist in diesem Jahr Schauplatz und Kulisse einer großen deutschsprachigen Filmproduktion. Der Lago Maggiore ist in diesem Jahr Schauplatz und Kulisse einer großen deutschsprachigen Filmproduktion. Das ist nicht verwunderlich, denn der See und die Schönheit der alpinen Bergwelt sind schon seit langem Sehnsuchtsort der Menschen in nördlichen Gefilden. Und dieser Reiz hält an: Cannobio ist Drehort für die deutsch-österreichisch-schweizerische Koproduktion "Monte Verità" unter der Regie von Stefan Jäger Eine spannende Filmproduktion wird dem deutschsprachigen Zuschauer den Lago Maggiore in seiner Schönheit näherbringen. Ein guter Grund, sich den Drehort anzuschauen. So bietet das mittelalterliche Cannobio am oberen Lago Maggiore die Kulisse für Dreharbeiten zum Kinofilm "Monte Verità", einer deutsch-österreichisch-schweizerischen Koproduktion, der voraussichtlich 2021 in die Kinos kommen wird. Erzählt wird in dem...

Der Lago Maggiore wird filmreif

Der Lago Maggiore ist in diesem Jahr Schauplatz und Kulisse einer großen deutschsprachigen Filmproduktion. Das ist nicht verwunderlich, denn der See und die Schönheit der alpinen Bergwelt sind schon seit langem Sehnsuchtsort der Menschen in nördlichen Gefilden. Und dieser Reiz hält an: Cannobio ist Drehort für die deutsch-österreichisch-schweizerische Koproduktion „Monte Verità“ unter der Regie von Stefan Jäger Eine spannende Filmproduktion wird dem deutschsprachigen Zuschauer den Lago Maggiore in seiner Schönheit näherbringen. Ein guter Grund, sich den Drehort anzuschauen. So bietet das mittelalterliche Cannobio am oberen Lago Maggiore die Kulisse für Dreharbeiten zum Kinofilm „Monte Verità“, einer deutsch-österreichisch-schweizerischen Koproduktion, der voraussichtlich 2021 in die Kinos kommen wird. Erzählt wird in dem Drama die Geschichte des in der Nähe von Ascona im Kanton Tessin gelegenen Monte Verità, der in den...

Laufen mit Panorama: Lago Maggiore Marathon

Eine gute Nachricht für alle Marathon-Begeisterten: Die Austragung des 10. Lago Maggiore Marathon, LMM, am 1. November in Verbania ist bestätigt. In Verbania am Lago Maggiore läuft der Countdown: am 1. November fällt der Startschuss für den 10. Lago Maggiore Marathon. Und das ist in diesem Jahr eine besonders gute Nachricht: Die beliebte Ferienregion am norditalienischen Lago Maggiore glänzt in diesem Herbst gleich mit einem bedeutenden Sportereignis - dem Marathon auf einer der schönsten Routen Italiens Eine gute Nachricht für alle Marathon-Begeisterten: Die Austragung des 10. Lago Maggiore Marathon, LMM, am 1. November in Verbania ist bestätigt. Der Lago Maggiore ist vor allem für seine traumhaften Parks und Gartenanlagen bekannt und für die wundervolle, romantische Alpenlandschaft, zu deren Füßen sich der über 64 km lange See erstreckt. Verbania lockt als "Gartenstadt am Seeufer" immer schon viele Besucher an, besonders mit...

Laufen mit Panorama: Lago Maggiore Marathon

In Verbania am Lago Maggiore läuft der Countdown: am 1. November fällt der Startschuss für den 10. Lago Maggiore Marathon. Und das ist in diesem Jahr eine besonders gute Nachricht: Die beliebte Ferienregion am norditalienischen Lago Maggiore glänzt in diesem Herbst gleich mit einem bedeutenden Sportereignis – dem Marathon auf einer der schönsten Routen Italiens Eine gute Nachricht für alle Marathon-Begeisterten: Die Austragung des 10. Lago Maggiore Marathon, LMM, am 1. November in Verbania ist bestätigt. Der Lago Maggiore ist vor allem für seine traumhaften Parks und Gartenanlagen bekannt und für die wundervolle, romantische...

Gartenfantasien am Lago Maggiore – und Tee

Der 15. Garten- und Buchsalon Editoria e Giardini vom 12. bis zum 20. September in Verbania gewährt seltene Einblicke in phantastische Gärten des Lago Maggiore und seinen Tee. Der Lago Maggiore lockt seit Langem Touristen in den Norden Italiens. Majestätisch und romantisch schön erstreckt er sich am Fuße der Alpen. Ein einzigartiges Mikroklima lässt hier botanische Schätze gedeihen mit Kamelien und Zitrusfrüchten und ausladenden exotischen Bäumen. Seit dem 18. Jh. hat sich der Lago Maggiore zu einem Magneten für Liebhaber der Gartenbaukunst entwickelt, die hier herrliche Parks und Villen errichten konnten. Ganz in dieser...

Am Lago Maggiore liegt Musik in der Luft

Auch in diesem Sommer finden an der Feriendestination Lago Maggiore wie gewohnt namhafte Musikfestivals für das breite Publikum statt. Das Stresa Festival, 18. - 25. Juli sowie 20. August - 5. September, Tones on the Stones, 19. – 26. Juli in Baveno, sowie ebenfalls dort La pietra racconta/Stone on stage, 9. Juli – 2. August. Events von Rang, die gute Laune und Kunstgenuss in einer traumhaft schönen Landschaft garantieren und den Musiksommer am Lago Maggiore zu einem klingenden Erlebnis machen Der Lago Maggiore ist seit Langem für Blumenpracht und für die malerische Landschaft am südlichen Alpenrand bekannt, hier treffen...

Wildnis genießen am Lago Maggiore

Der faszinierende Nationalpark Val Grande am Lago Maggiore im Piemont empfängt wieder Besucher und feiert dies mit einer einmaligen Veranstaltungsreihe. An allen Samstagen finden Führungen für Kleingruppen statt, um die unterschiedlichsten Ecken und Facetten des größten Wildnisgebiets der Alpen zu erkunden. „50 sfumature di Parco“: kompetent und kundig geben Park-Guides Einblick in die Natur, ein Hochgenuss für alle, die es jetzt nach draußen zieht, noch bis zum 19. September Jeder kennt den Lago Maggiore, aber der Parco Val Grande ist immer noch ein Geheimtipp. Dabei liegt der Nationalpark nur einen Katzensprung vom Lago...

Der Lago Maggiore feiert die Erfindung der Isola Bella

Die Isola Bella, das Juwel aus dem Barock mitten im Lago Maggiore, und ihr Gestalter Vitaliano VI. aus dem Hause der Borromäer werden in diesem Jahr mit einer großen Ausstellung auf der schönen Insel gefeiert, die noch bis zum 1. November andauert. In der Burg Rocca di Angera lockt zeitgenössische Kunst erster Güte: noch bis zum 27. September werden hier im Rahmen der Ausstellung „Fantastic Utopias“ Werke von 15 internationalen namhaften Künstlern ausgestellt Italien öffnet sich, und die Besucher zieht es wie immer in das Land, das für Lebensfreude und Gastfreundschaft bekannt ist. Natürlich spielen umfangreiche Regeln...

Der Lago Maggiore zwischen Gestern und Morgen

Auch an den Lago Maggiore kehrt mit den Lockerungen der Tourismus zurück. Die Museen, die sich den Ursprüngen des oberitalienischen Sees widmen, sind dafür bestens aufgestellt. Ein Anlass, um einen Blick auf die Mythen und Museen zu werfen Am Lago Maggiore steht der Sommer vor der Tür. Die wunderschönen Gärten und Parks, für die der oberitalienischen See beliebt ist, sind in voller Blüte und auch seine faszinierende Bergwelt, die Ossolatäler, und das Naturrefugium Parco Val Grande, stehen in sattem Grün. Diese Schönheit sowie der Reichtum, den Boden und Gestein dieser Seelandschaft am Rande der Alpen bieten, fasziniert...

Fischgenuss am Lago Maggiore

In Zeiten, in denen man sich auch in den norditalienischen Ferienregionen um einen hoffnungsvollen Blick nach vorn bemüht, kommt dem Essen eine besondere Rolle zu. Dies gilt gerade für Italien, wo kulinarischer Genuss immer schon zum Lebensgefühl gehört. So rücken alte, oft einfache Gerichte in den Vordergrund, die leicht zu Hause zubereitet werden können. Am Lago Maggiore kommt dabei ein besonderer Schatz auf den Tisch: der Felchen. Auch am Lago Maggiore herrscht gerade unfreiwilliger Stillstand, aber ein wenig Bewegung gibt es eben doch. Der vielleicht älteste Wirtschaftszweig des oberitalienischen Sees wird noch ausgeübt...

Inhalt abgleichen