Allergie

Das ultimative Milbenbuch - Sachbuch zum besseren Allergieverständnis

Scheinbar komplizierte Zusammenhänge werden von Dr. Rüdiger Wahl und Christian Ellmers in "Das ultimative Milbenbuch" verständlich erklärt. In diesem Buch finden die Leser alles was sie schon immer über die Milbe und die entsprechende Allergie wissen wollten. Der Mensch steht hier im Zentrum der Fragestellung zu den allergieauslösenden Faktoren und Hintergründen der Hausstaubmilbenallergie. Mit fundiertem Fachwissen untermauert, bieten die Autoren einen leicht verständlichen Ansatz zur Erklärung einer weit verbreiteten Allergieform, die bisher jedoch nur von wenigen Menschen wirklich verstanden wird. Die Leser lernen die Historie zur Milbe, was Hausstaub eigentlich ist und woraus er besteht. Sie lernen, wo Milben gerne leben, warum eine Milbe nicht gleich eine Milbe ist und was man als Mensch eigentlich gegen Milben unternehmen kann. Die einzelnen Kapitel des Buchs "Das ultimative Milbenbuch" von Dr. Rüdiger Wahl und Christian Ellmers...

Neurodermitis: Experte beantwortet Fragen

Im Selbsthilfe-Internetportal "Psoriasis-Netz" können Fragen zur Neurodermitis gestellt werden. Professor Jörg Klein-Tebbe (Berlin) steht dafür vom 23. bis 25. Novermber 2020 zur Verfügung. Neurodermitis gilt in hoch entwickelten Ländern als die am häufigsten verbreitete Hautkrankheit bei Kindern und Jugendlichen. Die jungen Menschen leiden oft erheblich darunter: an der überall entzündeten Haut, am starken Juckreiz und an der Ausgrenzung durch Gleichaltrige. Allergien, Asthma und Heuschnupfen sind typische Begleit-erkrankungen der Neurodermitis. Erst nach Jahren, oft mit dem Ende der Pubertät, entwickelt sich eine Neurodermitis zurück oder wird deutlich milder. Wer als Erwachsener daran weiterhin oder neu erkrankt ist, hatte bisher wenig Chancen auf grundlegende Besserung. Neurodermitis-Betroffene werden lebenslang mit Kortison behandelt. In schweren Fällen müssen sie innerliche Mittel einnehmen, die erhebliche Nebenwirkungen verursachen...

Marinomed erweitert das Anwendungsspektrum für Marinosolv®

• Präklinische Studien zeigen vielversprechende Ergebnisse mit neuen Wirkstoffen wie Mometason, Fluticason und Fluorometholon • Potenzial für Entwicklungen in den Bereichen Allergie, Asthma und in der Augenheilkunde • Marinosolv® erleichtert die Kombination von Wirkstoffen Wien, 9. März 2020. Die Marinomed Biotech AG, ein global tätiges biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Wien, hat mit ihrer Marinosolv®-Technologieplattform in präklinischen Studien vielversprechende Ergebnisse für weitere Anwendungsgebiete erzielt. Die Studien zeigen, dass zusätzlich zu den Leitprodukten Budesolv (Phase-III-Studie für allergischen Heuschnupfen erfolgreich abgeschlossen) und Tacrosolv (Phase-II-Studie zur Behandlung allergischer Bindehautentzündung und Trockenes-Auge-Syndrom in Vorbereitung) mit Hilfe von Marinosolv® auch die bisher schwer löslichen Wirkstoffe Mometason, Fluticason und Fluorometholon in größeren Mengen aufgelöst...

Marinomed Biotech AG: Detaillierte klinische Daten zeigen rasche Wirkung von Budesolv zur Linderung des Heuschnupfens

Phase-III-Studie vergleicht Budesolv mit Standardtherapeutikum: – Budesolv wirkt schneller gegen allergische Nasensymptome und Asthma-assozierte Symptome – Budesolv benötigt 85% weniger Wirkstoffmenge für gleichen Wirkungsgrad – Daten erstmals auf Jahrestagung des American College of Allergy, Asthma & Immunology in Houston, Texas, vorgestellt Wien, 26. November 2019. Die Marinomed Biotech AG (Marinomed) stellte jetzt detaillierte Daten ihrer pivotalen klinischen Phase-III-Studie zur therapeutischen Vergleichbarkeit einer wässrigen Lösung von Budesonid, einem synthetischen Steroid zur Behandlung von Heuschnupfen, vor....

ADHOC-MITTEILUNG Marinomed Biotech AG gibt Top Line-Ergebnisse der Phase-III-Studie für Budesolv bekannt

Wien, 23. April 2019. Die Marinomed Biotech AG, ein global tätiges biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Wien, gibt bekannt, dass die pivotale Phase-III-Studie für Budesolv erfolgreich abgeschlossen wurde. Die nun vorliegenden Top Line-Ergebnisse zeigen, dass Budesolv bei deutlich niedrigerer Dosis zumindest die gleiche Wirkung wie das derzeit am Markt befindliche Produkt erzielt. Damit wurde der angestrebte primäre Endpunkt der Studie für das erste Produkt der innovativen Marinosolv®-Technologieplattform erreicht. Der Zulassungsprozess kann wie geplant fortgesetzt werden. Wie angekündigt wird die vollständige Phase-III-Studie...

Pflaster für Allergiker

Ein kleiner Schnitt beim Gemüse schnibbeln, eine Schürfwunde beim Toben auf dem Schulhof – kleinere Verletzungen der Haut entstehen schneller, als man denkt. Kein Problem: rasch ein Pflaster aufkleben und weiter geht’s. Auch für Allergiker – Klebstoffe machen es möglich. Pflaster bestehen aus einem Trägerteil mit einer Wundauflage. Das ist eine weiche, weiße Fläche. An den Enden haftet ein dünner Film aus Klebstoff. Der muss sicheren Halt auf der Haut gewährleisten und setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Darunter: Acrylat, Polyacrylat, Silicon sowie Natur- und Synthesekautschuk. Einmal geklebt, hält...

07.06.2017: | | |

Neu von Royal Canin: ANALLERGENIC für Katzen – Hilfe bei Allergien und Juckreiz

Die neue Trockennahrung für Katzen aus der Tierarztpraxis ANALLERGENIC von Royal Canin ermöglicht die Diagnose einer Futtermittelallergie und ist für allergische Vierbeiner auch dauerhaft als Alleinnahrung geeignet. Wussten Sie, dass bei Katzen das Futter nach Flohspeichel die zweithäufigste Ursache für allergische Hauterkrankungen ist? Die betroffenen Vierbeiner reagieren dabei auf spezielle Inhaltsstoffe der Nahrung, wie z. B. bestimmte Eiweiße aus Rindfleisch oder Milch. Mögliche Symptome können starker Juckreiz, Haut- und Fellprobleme sein. Um herauszufinden, was eine allergische Hautreaktion bei einer Katze verursacht,...

Mini-Entzündung schwächen das Immunsystem

Histaminintoleranz nennt man auch Histaminunverträglichkeit (HIT). Die Histaminintoleranz ist eine erworbene oder angeborene nicht immunologische Stoffwechselstörung. Sie gleicht einer Allergie, Erkältung oder Lebensmittelvergiftung. Menschen mit Histaminintoleranz leiden nach dem Genuss bestimmter Nahrungsmittel zum Beispiel an: Hautausschlag, Hautrötung, Quaddeln und Schwellungen, Nesselsucht (Urtikaria), und vielen anderen Krankheiten. Auch Zusatzstoffe in Lebensmitteln spielen eine große Rolle bei Histaminintoleranz. So können einige Zusatzstoffe eine erhöhte Histaminfreisetzung im Körper bewirken. Es gibt bestimmte...

Gute Matratze

Neue Matratze Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Matratze sind haben Sie eine große Auswahl an verschiedenen Matratzensystemen. Bei diesen gibt es Federkernmatratzen, Box-Spring, Schaumstoffmatratzen, Latexmatratzen, Naturmatratzen, Wasserbetten, Luftbetten und Luftkern-Matratzen. Welche Matratzenart die richtige für Sie ist müssen Sie innerhalb ein paar Stunden in einem Ladengeschäft entscheiden. Sie müssen auch festlegen, auf welchem Härtegrad sie am besten schlafen. Bei dieser schwierigen Entscheidung würden wir Ihnen gerne helfen. Bei unserem Luftbett „SleepFlexxx“ können Sie bequem Probeschlafen bestellen und...

Histaminarmes LOW CARB zu OSTERN

Histaminintoleranz ist eine erworbene oder angeborene nicht immunologische Stoff-wechselstörung. Auch Zusatzstoffe in Lebensmitteln spielen eine große Rolle bei Histaminintoleranz. So können einige Zusatzstoffe eine erhöhte Histaminfreisetzung im Körper bewirken. Histaminintoleranz nennt man auch Histaminunverträglichkeit (HIT). Sie gleicht einer Allergie, Erkältung oder Lebensmittelvergiftung. Menschen mit Histaminintoleranz leiden nach dem Genuss bestimmter Nahrungsmittel zum Beispiel an: Hautausschlag/Hautrötung, Quaddeln und Schwellungen, Nesselsucht (Urtikaria), Bauchschmerzen/Bähungen, Durchfall, Übelkeit/Erbrechen,...

Inhalt abgleichen