Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

supermarkt

Die Genossenschaft Green Value SCE über Preisdiktate bei Obst und Gemüse und deren Folgen

Warum deutsche Supermarktketten verantwortlich sind für die weitere Verseuchung der Meere „Die einst artenreiche, zwanzig Kilometer lange Lagune Mar Menor in Südspanien ist ein Beispiel für die Zerstörung eines einzigartigen Ökosystems aus kommerziellen Gründen“, erklären die Verantwortlichen der europäischen Genossenschaft Green Value SCE. Denn es sind deutsche Handelsketten, die verantwortlich dafür sind, dass sich viele südspanische Bauern einem regelrechten Preisdiktat unterworfen sehen. Schwere Umweltverbrechen „Regelrecht mit der chemischen Keule betreiben viele Bauern in der Region ihre Landwirtschaften, um alles herauszuholen“, sagen die Fachleute der Green Value SCE. So schreibt Rettet den Regenwald e.V., dass in den Anbaugebieten von Murcia, Almería und Huelva das ganz Jahr produziert wird, mit Bewässerung und unter Plastikplanen sowie dem Einsatz Nitraten, Phosphaten und Pestiziden, die ungehindert ins Meer...

Verarbeitete Lebensmittel - Ist immer drin, was vorne drauf steht?

Bremen - Die Lebensmittelhersteller bewerben viele ihrer Produkte gerne als gesund, fitmachend und zuckerfrei. Verbraucher schenken diesen Versprechungen gerne Glauben und greifen nach diesen vermeintlich gesunden verarbeiteten Lebensmitteln. Welche möglichen Auswirkungen diese Produkte tatsächlich auf die Gesundheit haben, ist nicht so recht bekannt. Aber man weiß, dass in den Industrienationen Diabetes Typ 2 eine der häufigsten Erkrankungen unserer Zeit ist. Stellt sich nun die Frage, gibt es eine Verbindung dazu? Viele Menschen sind sich nicht bewusst, was alles in der Fertignahrung steckt und welche möglichen gesundheitlichen Auswirkungen dadurch entstehen können. Denn essebedingte Erkrankungen fallen nicht einfach so vom Himmel, sie haben eine Ursache und vielleicht obliegt sie einer falschen Ernährung, mit eben den vermeintlich gesunden Produkten. Die Grundversorgung mit Lebensmitteln stammt überwiegend aus den Supermärkten. Hübsch...

ebm-papst auf Weltleitmesse EuroShop für Einzelhandel

In Supermärkten gibt es vor allem für Ventilatoren in Kühlmöbeln und Kälteanlagen viele Einsatzbereiche und damit Möglichkeiten zum Energiesparen. Der Weltmarktführer aus Mulfingen bietet für diesen Anwendungsbereich nun eine komplette Palette energiesparender Produkten an und ermöglicht damit Systemeffizienz. Dieser Energiespar-Baukasten wird auf dem ebm-papst Stand in Halle 15, Stand A40 auf der Messe EuroShop in Düsseldorf, der Weltleitmesse für den Einzelhandel, präsentiert. Gerade Kühlmöbel laufen ununterbrochen und bieten daher ein enormes Einsparpotential z. B. durch den Einsatz von GreenTech EC Technologie beim Energiesparmotor (ESM). Dieser erreicht einen Motorwirkungsgrad bis zu 70 % und senkt damit den Energieverbrauch auf 1/3 - wodurch sich diese Investition innerhalb kürzester Zeit amortisiert. ebm-papst hat mittlerweile verschiedene Ausführungen des bewährten ESM im Programm. Neben der Standardausführung ist er...

Berliner 1000hands AG rüstet ersten Supermarkt in Deutschland mit App für Indoornavigation aus

Jeder hat es schon mal erlebt. Man steht im Supermarkt oder im Baumarkt und findet den gesuchten Artikel nicht. Weit und breit ist kein freundlicher Mitarbeiter zu sehen. Das macht nichts, ab sofort hat jeder Kunde seinen eigenen Shoppingbegleiter dabei. Die Technologie dafür stammt vom Berliner Softwarehaus 1000hands AG, die den ersten Supermarkt in Deutschland mit Indoornavigation ausgerüstet hat. Kaiser´s Tengelmann bietet in Berlin, in seiner neu eröffneten Filiale Knesebeckstraße, unweit des Kurfürstendamms, diese innovative Shoppinghilfe an. Die Kunden können sich auf ihrem Smartphone einen Lageplan des 1.200 m2 großen...

Wie billig kann Bio sein?

Bio boomt – 6,6 Mrd. Euro gaben die Deutschen 2011 für Bio-Lebensmittel aus – und die Umsätze steigen weiter. Denn auch Supermärkte und Discounter haben das Geschäft längst für sich entdeckt und bieten inzwischen viele billige Bio-Produkte an. Billigangebote, die ihren Preis haben – das belegen Recherchen des ARD-Magazins “Fakt”. Beispiel Bio-Eier: Bei einem Blick hinter die Kulissen, entdecken die Reporter Produktionsbedingungen wie im konventionellen Bereich. Massentierhaltung nur eben mit Öko-Siegel. Bedingungen, die der Verbraucher so nicht erwartet und seinem Bio-Verständnis widersprechen. “Fakt”-Reporter...

Irre! Hubschrauber fliegt im Supermarkt

Hubschrauber landen schon mal auf oder vor einem Supermarkt. Aber ein Rundflug innerhalb des Gebäudes ist dann doch eher selten. Roman Stengel, der Inhaber des EDEKA-Centers Kulinarikwelten Stengel in Fürth, liebt die Herausforderung und wagt das Außergewöhnliche: akrobatische Flugmanöver im Luftraum zwischen Weinregalen, Fleischtheke und Obstkisten mit einer Agusta 109, einem italienisch-britischen achtsitzigen Mehrzweckhubschrauber mit rund 280 Stundenkilometern. Herausgekommen dabei ist ein ausgesprochen sehenswertes Actionvideo, das auf der Homepage www.ecenterstengel.de aufgerufen werden kann. "Ich mache diesen Rundflug...

Gute Strategie, breite Streuung: SHB Fonds zeigen sich krisensicher

Die Eurokrise zieht langsam ihre Kreise. Anleger der SHB Innovative Fondskonzepte AG können aber aufatmen. Ihr Geld ist in Deutschen Einzelhandelsimmobilien bestens angelegt. Die Hiobsbotschaften reißen nicht ab. Griechenland wird die Bürgschaft aus dem Rettungspaket in Anspruch nehmen. Da sind sich fast alle Experten einig. Die Frage ist nur: Wie wird es dann weitergehen? Bei der Beantwortung dieser Frage sind sich die Experten uneins. Die Ratingagenturen drohen bereits damit, die „gesunden“ Eurostaaten und deren Banken abzuwerten. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann die Aktienkurse dann wieder purzeln werden. „Gut, wer...

Einzelhandelsimmobilien weiterhin stark im Trend

Das Hauptziel eines Immobilieninvestments sollte Sicherheit sein. Danach sehnen sich Anleger gerade in Krisenzeiten. Deswegen setzt die SHB Innovative Fondskonzepte AG (SHB AG) auf unterschiedliche Konzeptionsbestandteile bei ihren Immobilienfonds. Die SHB Innovative Fondskonzepte AG hat sich auf die Emission und das Management geschlossener Immobilienfonds mit deutschen Objekten spezialisiert. Seit ihrer Gründung in 2001 hat die SHB Innovative Fondskonzepte AG ein konzipiertes Fondsvolumen von rund 1,8 Mrd. Euro aufgelegt. Ziel ist es dabei, durch Kapitalanlagen, z.B. in Business- oder Technologieparks oder Einzelhandelsimmobilien,...

froodies kommt nach Hause

Düsseldorf, 7. April 2011 – froodies, der erste deutsche Online-Frische-Supermarkt, ist ab sofort auch in seiner „Heimat-Stadt“ Düsseldorf mit einem persönlichen Lieferdienst vertreten. „Wer online Lebensmittel einkauft, möchte hauptsächlich eines: Zeit sparen“, weiß froodies-Mitgründer und Geschäftsführer Lutz Preußners. „Mit froodies ist der Einkauf in 15 Minuten erledigt.“ Im Online-Frisch-Supermarkt kann rund um die Uhr aus dem Vollsortiment von mehr als 5.000 Artikeln des täglichen Bedarfs gewählt werden. Die persönliche Lieferung erfolgt dann zum Wunschtermin an die gewünschte Adresse, ab 25 € Bestellwert...

Die digitale Warteschlange im Supermarkt

Bizerba präsentiert neue Thekenkonzepte auf der EuroShop 2011 Balingen, 26. Februar 2011 - Bizerba fokussiert weltweite Partnerschaften und präsentiert auf der EuroShop 2011 neue Thekenkonzepte: Die modulare PC-Waage/Kasse "K-class flex" und Software des Unternehmens YeahPoint ermöglichen es, Warteschlangen statistisch auszuwerten und den Personaleinsatz optimal zu planen. Elektronische Thekenetiketten helfen durch die schnelle Preisänderung per Funk beim flexiblen Abverkauf von Frischwarenbeständen. Zudem ist Cross-Selling jetzt auch mit der SC II möglich: Bizerba hat den Klassiker im Produktportfolio mit einem Display...

Inhalt abgleichen