Fürth

Wohnen mit Sicherheitsnetz

Freiwillig möchten die wenigsten in ein klassisches Alten- oder Pflegeheim ziehen. Das Betreute Wohnen ist daher eine attraktive Alternative, die das selbstbestimmte Leben erhält und mit einem hohen Grad an Sicherheit kombiniert. Die Experten des Unternehmens Immopartner Stefan Sagraloff e.K. informieren über das Thema "Wohnen im Alter" und beraten zu den individuellen Möglichkeiten. "Den meisten Menschen ist es ein Herzenswunsch, so lange wie möglich selbstständig zu leben", weiß Stefan Sagraloff, Geschäftsführer von Immopartner aus Nürnberg, aus Erfahrung. "Wer auch im hohen Alter in seinem Eigenheim verbleiben möchte, dem raten wir, frühzeitig für den nötigen Komfort zu sorgen. Wenn die Kräfte und die Mobilität dann nachlassen, hat sich das Konzept des Betreuten Wohnens bewährt." Um das selbstständige Leben in den eigenen vier Wänden weiterhin zu ermöglichen, werden beim Betreuten Wohnen von einer zentralen Koordinierungsstelle...

DEBA Datenauswertung GmbH an neuem Standort

Der Spezialist für die Erfassung und Auswertung von Marktforschungsbefragungen zog vom Nürnberger Osten in den Fürther Süden Fürth. Manchmal ist ein Tapetenwechsel unumgänglich und auch sinnvoll, eröffnen sich doch in neuen Räumen auch neue Perspektiven. Die Motivation des Nürnbergers Robert Meier, nach 24 Jahren die Stadt zu wechseln und in der westlichen Nachbarstadt Fürth mit seiner Firma neue Wurzeln zu schlagen, hat zunächst wirtschaftliche Gründe. Im neuen Domizil sind die Mieten günstiger, dazu allerdings auch die Infrastruktur besser. Die Räume in der Schwabacher Straße 265 zwischen Frankenschnellweg und Südwesttangente liegen in einem Einkaufszentrum mit Läden, Restaurants und weiteren Gewerbebetrieben. Am bisherigen Standort in der Martin-Albert-Straße in Nürnberg-Erlenstegen waren die Räumlichkeiten außerdem zu groß geworden. Am 28. August ist Geschäftsführer Robert Meier mit seinen aktuell drei Mitarbeitern...

Wellenleben-Blogg von Autor Mark Knietsch

Im Juli 2014 erkrankte Mark Knietsch an Multiple Sklerose. Nach einer Phase der Wut und Trauer sah er sich in einer neuen Situation und beschloss aus der Begebenheit das Beste zu machen, um fortan über Multiple Sklerose und begleitende alltägliche Probleme zu erzählen und aufzuklären. Neben der Internetseite "wellenleben", gibt es auch die zugehörige Seite auf Facebook mit dem Namen "WellenLeben". Schriftsteller "Mark Knietsch" gründete auch die Selbsthilfegruppe "Chronisch Krank und Spaß am Leben", welche bereits weit über 500 Mitgliedern als Anlaufstelle bei Fragen und Ängsten dient. Seit dem Oktober 2016 ist auch sein erstes Buch „Autoimmune Gedankenwelt“ als Printversion und Ebook im Handel erhältlich. In diesem Werk werden Gedanken und Eindrücke während der ersten Zeit mit der Erkrankung behandelt. Ab dem Mai 2017 gibt es noch eine weitere Facebook-Seite mit dem Namen „Gedanken und Empfindungen – Texte aus dem Leben“....

Metropolregion Nürnberg: Bratwurst und Hightech

(Erlangen) - Die gute Lebensqualität in der Metropolregion Nürnberg ist allseits bekannt. Ein neues Projekt soll nun auch die wirtschaftlich-technologischen Kompetenzen in der Region, die Innovationskraft und die damit verbundenen Karrierechancen stärker in die Köpfe und Suchraster der Fachkräfte bringen. Projektauftakt im Herzen der Metropolregion Der Standort für den Projektauftakt am 11. Mai ist kein Zufall: die hl-studios in Erlangen, eine Werbeagentur für Industriekommunikation ist darauf spezialisiert, Technologie und wirtschaftliche Stärke sichtbar zu machen. Darum geht es auch in dem neuen Projekt: „Wir werden...

Auszeichnung auf Bundesebene: Felix Eul ist bester Klavierbauer

Der Zentralverband des deutschen Handwerks hat Felix Eul als Bundessieger des Leistungswettbewerbs der deutschen Handwerksjugend im Klavier und Cembalobau ausgezeichnet Fürth/Münster. Am Samstag, 10. Dezember 2016, fand in Münster die Siegerehrung des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks im Musikinstrumentenbau statt. Im Messe- und Congresszentrum feierten die Gäste ab 10.30 Uhr offiziell jene sieben Absolventen, die am 12. November in Ludwigsburg ihre Prüfung abgelegt haben. Darunter war Felix Eul vom Fürther Familienunternehmen Klavier Kreisel: Er ist der diesjährige Bundessieger im Klavier- und Cembalobau. Bereits...

MEIN THON feiert: Die ersten Rohbauten sind bereits fertig

Im vergangenen Herbst begannen die Bauarbeiten an der Wilhelmshavener Straße 10 in Nürnberg. Nun feiert PROJECT Immobilien als Projektentwickler und Bauträger mit Wohnungskäufern und Interessenten die Rohbaufertigstellung des ersten Abschnitts seines umfangreichen Neubauensembles „MEIN THON“. Die Festveranstaltung zur Rohbaufertigstellung der ersten drei Gebäude findet am Samstag, den 20. August 2016, von 13 bis 15 Uhr auf dem Grundstück der ehemaligen Mercedes Benz Niederlassung an der Ecke von Wilhelmshavener und Erlanger Straße statt. Neben italienischer Live-Musik von „Mr. Bella Italia“ Pino Barone werden die Gäste...

01.02.2016: | | |

Lingner Marketing kreiert B2B-Kampagne für REHAU AG

Fürther Agentur erstellt für innovatives Kanalrohrsystem crossmediales Konzept Fürth/Erlangen, 1. Februar 2016 – „Die nachhaltige Evolution im Tiefbau“- getreu diesem Motto inszeniert Lingner Marketing ein innovatives Kanalrohrsystem des international agierenden Polymerspezialisten REHAU. Im Rahmen der crossmedialen B2B-Kampagne stehen die Produktvorteile des weltweit ersten nachhaltigen Kanalrohrsystems AWADUKT PP EQ im Fokus. Das integrierte Konzept, das sich neben Kommunen auch an Planungsbüros richtet, vernetzt Maßnahmen aus den Bereichen Print, Online, Out-of-Home sowie Bewegtbild. Ziel des Kommunikationspakets,...

Neues Presseportal zum Thema Transport und Logistik

Das Presseportal der Firma NTU Nürnberger Transportunternehmen GmbH erscheint seit 01.01.2016 in rundum neuem Design und bietet viele neue Funktionen. http://www.n-tu.de/logistik-transport-news/ Künftig finden Nutzerinnen und Nutzer auf der neuen Webseite Informationen rund um die Themen Logistik und Transport. Dazu kommen wöchentlich wechselnde Themenspecials, die von namhaften Autorinnen und Autoren verfasst werden. Außerdem steht eine Infotheke zum Thema Logistik zur Verfügung, das ein Lexikon, eine FAQ sowie Logistikvideos und Linktipps enthält. Mit dem Neustart vom Pressebereich schließen wir die Informationslücke...

03.12.2015: | | |

P&P Gruppe: Verkaufsstart für Micro-Apartments in Nürnberg

Die P&P Gruppe startet den Verkauf ihres jüngsten Micro-Apartment Objekts an der Äußeren Bayreuther Straße 72 in Nürnberg. Das 4000 m² umfassende, fünfgeschossige Gebäude wird derzeit von P&P revitalisiert und in 101 voll möblierte Micro-Apartments und vier Penthäuser umgewandelt. Im Erdgeschoss befindet sich eine 503 m² große Ladenfläche, die an Marquardt Küchen vermietet wurde. Das Objekt liegt zentrumsnah und verfügt über eine hervorragende Anbindung an den Nah- und Fernverkehr. Die P&P Gruppe ist bereits seit 2008 sehr erfolgreich im Micro-Apartment Segment tätig. In der Metropolregion Nürnberg hat das Immobilienunternehmen...

26.11.2015: | | |

P&P verkauft Objekt im Zentrum Nürnbergs

Die P&P Gruppe hat ein Bürogebäude mit 3022 m² im Zentrum Nürnbergs veräußert. Das denkmalgeschützte Gebäude ist Teil des ehemaligen Nürnberger Zollhof-Areals, das die Gruppe derzeit revitalisiert. Im Januar 2016 werden die Räume vom Staatlichen Bauamt bezogen, das das Objekt angemietet hat. Käufer ist ein in München ansässiges Family Office, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Mit dem 10.144m² umfassenden Zollhof-Areal entwickelt P&P derzeit eines der größten innerstädtischen Projekte in Nürnberg. Die beiden weiteren Gebäude des Komplexes werden ebenfalls denkmalschutzgerecht saniert und in Micro-Apartments...

Inhalt abgleichen