GreenTech

EnviroMetal: "Dramatische Überlegenheit" der Goldgewinnungstechnologie

Erfolgreiche Tests der umweltfreundlichen Technologie von EnviroMetal wurden jetzt bekannt. Hervorragende Neuigkeiten von EnviroMetal Technologies (CSE ETI / WKN A3CWQJ): die Cleantech-Gesellschaft meldet ein weiteres Mal den erfolgreichen Einsatz ihrer umweltfreundlichen Technologie zur Goldgewinnung! Das Ziel von EnviroMetal Technologies ist kein geringeres, als den Goldbergbau erheblich nachhaltiger und umweltfreundlicher zu machen. Das soll die Technologie des Unternehmens ermöglichen, die eine Goldgewinnung ohne den Einsatz von Cyanid und ohne das Graben großer Löcher möglich machen soll. Und das man dabei auf einem guten Weg zu sein scheint, zeigen jetzt die Ergebnisse von Tests, die EnviroMetal für Global Mineral Research an vererztem Material der historischen McAdams Creek-Mine durchgeführt hat. Lesen Sie hier den ganzen Artikel: EnviroMetal: "Dramatische Überlegenheit" der Goldgewinnungstechnologie Jetzt den GOLDINVEST.de-Newsletter...

Nach COVID: EnviroMetal setzt verstärkt auf nordamerikanische Partner

Auch im Bereich Elektroschrott sind durch COVID19 die Lieferketten durcheinander gekommen. EnviroMetal will sich nun das Ausgangsmaterial für seine disruptive Technologie in Nordamerika besorgen. EnviroMetal Technologies (CSE: ETI; WKN A3CWQJ) kämpft nach wie vor mit den Verwerfungen, die die COVID-Pandemie in der globalen Logistikbranche verursacht hat. Verzögerungen in den Häfen, Containerknappheit, Verzögerungen bei der Abfertigung und erhöhte Zuschläge betreffen auch die gesamte E-Müll/PCBA-Branche, was zu einem reduzierten Niveau der Sammlung, Demontage und des Transports von Elektromüll geführt habe. Das erläutert EnviroMetal in einem Unternehmens-Update, das jetzt veröffentlicht wurde. Wie berichtet, hatte sich Enviroleach erst vor kurzem in EnviroMetal umbenannt. Konzentration auf nordamerikanische Lieferkette Leider sei unklar, wann sich die derzeitigen Bedingungen verbessern werden, so das Unternehmen weiter. Um diese...

ebm-papst beim ersten Deutschen Energieeffizienzpreis 2014

Erstmalig wurde der Deutsche Energieeffizienzpreis „Perpetuum 2014“ für herausragende, innovative Projekte und Produkte im Bereich Energieeffizienz verliehen. Der Preis wurde von der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) gemeinsam mit dem Klima-Innovations-Cluster (Climate-KIC), dem EU-Netzwerk für Klima-Innovationen, ausgelobt. 30 Unternehmen nahmen die Herausforderung an und reichten ihre Innovationen für den Wettbewerb ein. Im Rahmen der Jahresauftaktkonferenz am 12. März 2014 durften elf Finalisten eine fünfminütige Kurzpräsentation halten und anschließend die Fragen der hochkarätigen Fachjury beantworten. ebm-papst war in Berlin mit der AxiCool-Baureihe - Axialventilatoren für Verdampfer - vertreten. Thomas Heli, Abteilungsleiter Entwicklung bei ebm-papst Mulfingen präsentierte die Entwicklung und nahm die Auszeichnung der Jury entgegen: „Ich freue mich über die Auszeichnung, sie ist der Lohn für...

ebm-papst auf Weltleitmesse EuroShop für Einzelhandel

In Supermärkten gibt es vor allem für Ventilatoren in Kühlmöbeln und Kälteanlagen viele Einsatzbereiche und damit Möglichkeiten zum Energiesparen. Der Weltmarktführer aus Mulfingen bietet für diesen Anwendungsbereich nun eine komplette Palette energiesparender Produkten an und ermöglicht damit Systemeffizienz. Dieser Energiespar-Baukasten wird auf dem ebm-papst Stand in Halle 15, Stand A40 auf der Messe EuroShop in Düsseldorf, der Weltleitmesse für den Einzelhandel, präsentiert. Gerade Kühlmöbel laufen ununterbrochen und bieten daher ein enormes Einsparpotential z. B. durch den Einsatz von GreenTech EC Technologie beim...

ebm-papst investiert 15 Mio. € in Werkserweiterung am Standort Mulfingen

Mulfingen, Die ebm-papst Gruppe, Weltmarktführer von Ventilatoren und Motoren investiert rund 15 Mio. € in die Werkserweiterung des Standortes Mulfingen-Hollenbach. Um rund 10.000 m² soll die Produktion energiesparender Großventilatoren für den europäischen Markt ausgebaut werden und ein Rechenzentrum entstehen. Rainer Hundsdörfer, Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst Gruppe: „Mit dieser Investition kommen wir der steigenden Nachfrage im Bereich der Energiespartechnik nach und richten das Unternehmen für weiteres Wachstum aus. Die Entscheidung für einen Erweiterungsbau in Deutschland ist ein Signal einer langfristigen...

ebm-papst gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Düsseldorf, Mulfingen, ebm-papst hat den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Unternehmen“ gewonnen. Der Weltmarktführer von Ventilatoren und Motoren war in dieser Kategorie sowie für den Sonderpreis „Ressourceneffizienz“ nominiert gewesen. Seit 2008 wird der Preis jährlich von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis an Unternehmen vergeben, die es schaffen, wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Umweltschutz zu verbinden. Die Auszeichnung als Deutschlands nachhaltigstes Unternehmen unterstreicht die führende Rolle des Ventilatorspezialisten im Bereich Energie-...

ebm-papst wieder bei Umwelttechnikpreis dabei

Der Technologieführer ebm-papst hat wieder erfolgreich am Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg teilgenommen. Der Diffusor AxiTop® aus dem Holzfaser-Kunststoff-Verbundwerkstoff epylen® war in der Kategorie „Energieeffizienz“ nominiert. Die Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Dieter Spath (Institutsleiter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation sowie Leiter des Instituts für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement an der Universität Stuttgart) traf die Auswahl in vier Kategorien aus insgesamt 118 Bewerbern. Die diesjährige Preisverleihung durch Umweltminister Franz Untersteller fand am 11. Juli 2013 in...

ebm-papst ist Lieferant des Jahres

Der Titel „Lieferant des Jahres“ der Firma Wolf GmbH geht 2013 erstmals an ebm-papst Mulfingen. Neben den Kriterien Qualität, Liefertermin- und Mengentreue sowie Service wurde besonders die Zusammenarbeit mit ebm-papst bei der Einführung von Klimageräten mit energiesparenden Ventilatoren hervorgehoben. Unter anderem nahmen Dr. Bruno Lindl, Geschäftsführer Forschung und Entwicklung und Alfred Müller, Vertriebsleiter Inland bei ebm-papst, im Rahmen einer Feierstunde in Mainburg die Auszeichnung entgegen. „Mit der EC-Technologie haben wir uns gemeinsam eine hervorragende Marktposition erarbeitet. Daher freuen wir uns sehr über...

Fünftes ebm-papst Innovationsforum

Dreiklang aus Innovation, Technologie und Kommunikation „Effizienz schaffen – Zukunft bestimmen“ unter diesem Motto stand das diesjährige Innovationsforum in Mulfingen. Bereits zum fünften Mal veranstaltete ebm-papst das zweitägige Fachforum mit rund 250 Teilnehmern. Insgesamt 28 externe und interne Referenten sprachen über Grundsatz- und Vorentwicklungen der Themenschwerpunkte Luft- und Klimatechnik, Rechenzentren sowie Gebäudetechnik inklusive Kälte-, Klima- und Heiztechnik. Zu Wort kamen neben Experten von unabhängigen Instituten auch Kunden von ebm-papst, abgerundet durch Vorträge zu den neuesten Produkten und...

Ökologische Geldanlagen im Aufwind – eROCKIT Genussrechte begehrt

Berlin, 13.05.2013 Nachdem die Europäische Zentralbank den Leitzins auf 0,5% gesenkt hat und damit eine Niedrigrekordmarke erreicht hat, sieht sich die eROCKIT GmbH mit der Ausgabe Ihrer seit April 2012 BaFin genehmigten Genussrechte bestätigt. Claudia Tober vom Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. verweist bei den n-tv Nachrichten vom 14. Mai 2013 auf ein 16,5%iges Wachstum bei den ökologischen Anleihen. Sie begrüße dieses Wachstum und sieht damit eine klare Tendenz pro ökologischer Anleihen. Andy j. zur Wehme, Handlungsbevollmächtigter der eROCKIT GmbH und Initiator des Genussrechtemodells: „Unsere Genussrechte werden...

Inhalt abgleichen