Tabak

28.08.2020: | | |

Smoke2u - für Shisha-Liebhaber eine gute Anlaufstelle

Die Shishabars sind weltweit beliebt und erfreuen sich wachsendem Zuspruch. Denn nicht nur das multikulturelle Gesellschaftsbild von heute hat dazu beigetragen, dass sich diese traditionelle Form des Wasserpfeifen Rauchens so stark verbreitet. Auch im Wandel der Zeit und der gängigen Trends gehört die Shisha mittlerweile zum üblichen Stadtbild. Die Bars sprießen wie Pilze aus dem Boden und somit auch das Angebot an Zubehör für die Shishas und deren Nutzung. Denn auch von zuhause aus oder mit Freunden in der freien Natur wird sie sehr oft in Gebrauch genommen und genossen. Smoke2u ist ein Anbieter, der seinen Kunden von A bis Z alles rund um die Shisha online anbietet und dies in einem einfachen wie simplen System. Vom Tabak bis zur schönsten Shisha Sicherlich gibt es die ein oder andere Bar, die man gern aufsuchen möchte. Doch besonders jetzt, in Zeiten von Corona, ist es schwierig. Hier ist de Genuss von Zuhause aus genau das Passende....

Interessengemeinschaft ExRaucher stellt Positionspapier zur „Harm Reduction“ vor

Die Verunsicherung aufgrund der Todesfälle in den USA im Zusammenhang mit manipulierten „E-Zigaretten“ wächst. Dies veranlasst immer weitere, mehr oder weniger selbst berufene, Instanzen dazu, die Verwendung mobiler Liquidverdampfer grundsätzlich in Frage zu stellen. So wird nun auch die wissenschaftlich mehrfach bewiesene „Harm Reduction“ bestritten, der Grundsatz also, dass das Dampfen von „E-Zigaretten“ deutlich weniger schädlich ist als das Rauchen und zugleich das wirksamste Mittel zum Ausstieg aus der gefährlichen Tabak-Sucht. Dies hat die Interessengemeinschaft ExRaucher veranlasst, Stellung zu beziehen und ein Positionspapier zu veröffentlichen, das dem Bundesministerium für Gesundheit, dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sowie der Drogenbeauftragten der Bundesregierung in Kürze vorgestellt wird. Positionspapier zur Tabak-Harm-Reduction Die allermeisten Raucher wollen mit dem Rauchen aufhören,...

Proindex Capital AG über eine gesündere Bevölkerung in Paraguay

Ein Projekt für eine gesündere Bevölkerung in Paraguay schreitet voran Suhl, 05.11.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG mit einem neuen Projekte des paraguayischen Vize-Handelsminister, welches für eine gesündere Bevölkerung sorgen soll. „Zum einen wurde in der Hauptstadt Asunción beschlossen, dass landesweit eine Änderung der Lebensmitteletiketten eingeführt werden sollen. Dabei soll es vor allem um Tabak, Alkohol und Lebensmittel gehen“, sagt Jelinek von der Proindex Capital AG und bezieht sich dabei auf Aussagen des Projektinitiators und Vize-Handelsministers Pedro Mancuello. „Natürlich geht es um solche Genuss-, Sucht- und Lebensmittel, die gesundheitliche Schäden und Übergewicht verursachen können“, fügt Jelinek hinzu. Vize-Handelsminister Mancuello betonte unterdessen bei einem Treffen mit dem Mercosur-Parlament: „Wir sind uns einig, dass Zigaretten und alkoholische Getränke...

Proindex Capital AG zum Welt-Nichtrauchertag: Tabakanbau führt zu Monokulturen und zerstört Artenvielfalt

Gerade arme Länder sind von den negativen Folgen des Tabakanbaus betroffen Suhl, 01.06.2017. Den Welt-Nichtrauchertag möchte Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG zum Anlass nehmen, auf die negativen wirtschaftlichen wie ökologischen Folgen des Tabakanbaus aufmerksam zu machen. Dabei würde oft übersehen, unter welchen Bedingungen Tabak an vielen Stellen auf der Welt angebaut wird. So beispielsweise im afrikanischen Malawi, über das u.a. die Süddeutsche Zeitung im Sommer letzten Jahres unter der Überschrift „Das blutige Geschäft mit den Tabak-Sklaven“ berichtete. Dem Vorstand der Proindex Capital AG ist...

Crystal Meth und Co

Die Drogensucht ist eine krankhafte und zwanghafte Abhängigkeit und man muss zwischen psychischer und physischer Abhängigkeit unterscheiden. Aus der Gewöhnung folgt oft ein fließender Übergang in die Abhängigkeit und der Betroffene bemerkt es nicht bewusst. Zum Beispiel gilt die Droge „Crystal Meth“ als extrem abhängig machend. Es gibt kaum eine Partydroge, die so brandgefährlich wie Crystal Meth ist. Buchdaten: Drogensucht - Crystal Meth und Co. Autorin: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741252389 2,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf den Webseiten: www.jutta-schuetz-autorin.de Diese...

Drogensucht

Crystal Meth und Co. Die Drogensucht ist eine krankhafte und zwanghafte Abhängigkeit und man muss zwischen psychischer und physischer Abhängigkeit unterscheiden. Aus der Gewöhnung folgt oft ein fließender Übergang in die Abhängigkeit und der Betroffene bemerkt es nicht bewusst. Zum Beispiel gilt die Droge „Crystal Meth“ als extrem abhängig machend. Es gibt kaum eine Partydroge, die so brandgefährlich wie Crystal Meth ist. Buchdaten: Drogensucht - Crystal Meth und Co. Autorin: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741252389 2,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf den Webseiten: www.jutta-schuetz-autorin.de Diese...

Buchtipp: Drogensucht

Crystal Meth und Co. Die Drogensucht ist eine krankhafte und zwanghafte Abhängigkeit und man muss zwischen psychischer und physischer Abhängigkeit unterscheiden. Aus der Gewöhnung folgt oft ein fließender Übergang in die Abhängigkeit und der Betroffene bemerkt es nicht bewusst. Zum Beispiel gilt die Droge „Crystal Meth“ als extrem abhängig machend. Es gibt kaum eine Partydroge, die so brandgefährlich wie Crystal Meth ist. Buchdaten: Drogensucht - Crystal Meth und Co. Autorin: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741252389 2,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf den Webseiten: www.jutta-schuetz-autorin.de Diese...

Viel Rauch für Nix

Die 1 Cent Zigarette Der Autor Elmar Weller hat sie verwirklicht und sie ist qualitativ absolut hochwertig. Diese Ersparnis von ca. 2.500% konnte aber nur durch den Anbau im eigenen Garten gelingen. Dadurch aber belebte der Autor eine Nachkriegstradition wieder. Er wurde oft von älteren Nachbarn angesprochen, ob die Pflanzen im Garten Tabak seien. Alle freuten sich bei der Bestätigung, dass dem so sei. Man kam ins Gespräch und viele ältere Menschen erzählten davon, dass sie „in der schlechten Zeit“ selbst Tabak in ihrem Garten anbauten. Für Raucher mit einem „grünen Daumen“ und einem Garten mag dies ein erfüllendes...

Philip Morris startet Online-Initiative gegen Tabakprodukt-Richtlinie

BERLIN. - Mit dieser Plattform will das Unternehmen erwachsenen Bürgern, die Protest gegen die geplante TPD einlegen wollen, ermöglichen sich noch vor den abschließenden Beratungen im Europäischen Parlament (Stand heute: 9. bis 11. September) mit E-Mails Gehör bei den deutschen Europaabgeordneten zu verschaffen. Diese Maßnahme flankiert die bisherigen Aktivitäten des Branchenbündnisses "Entscheiden Sie selbst", in dem sich Handel, Pflanzer, Gewerkschaft und Herstellerunternehmen gegen die geplanten Regulierungspläne zusammengeschlossen haben. Geht es nach dem Willen der Europäischen Kommission, so Philip Morris, sollen Zigaretten...

Das Nichtraucherverbot und die Alternative E-Zigaretten mit E-Liquids

(ddp direct) So sollen zum einen Mentholzigaretten verboten und bezüglich der Schockbilder auf Zigarettenschachteln wird aktuell auch noch verhandelt. Die Bundesregierung macht sich stark dafür, dass Zigarettenschachteln mit Warnhinweisen versehen werden. Letztere sollen vor allen Dingen Jugendliche davor abschrecken zur Zigarette zu greifen. Zigaretten, die mit Menthol versehen sind, sollen demnach ebenfalls abgeschafft werden, da sie vor besonders Jugendliche und Neueinsteiger zum Rauchen bewegen, da das darin enthaltene Menthol die Abwehr des Körpers gegen den Tabakrauch dämpft. Raucher werden es in Zukunft demnach immer schwerer...

Inhalt abgleichen