Gehaltsabrechnung

5-Jahres-Vertrag trägt langjährige strategische Partnerschaft von InfraLeuna und ICS adminservice in die Zukunft

Mit der Unterschrift von Dr. Christof Günther, Geschäftsführer der InfraLeuna GmbH, und Torsten Rogosch, Geschäftsführer der ICS adminservice GmbH, ist die Verlängerung der bewährten Service-Partnerschaft für das Finanz- und Rechnungswesen, die Entgelt- und Reisekostenabrechnung sowie den IT-Service für die InfraLeuna-Gruppe für weitere 5 Jahre besiegelt. Bereits im Jahr 1998 begann die Übernahme der kompletten Finanzbuchhaltung durch die ICS adminservice GmbH. Im Laufe der Zeit veränderten sich die Aufgabenstellungen und Anforderungen. Das Outsourcing der Lohn- und Gehaltsabrechnung, der Reisekostenabrechnung kamen dazu sowie umfangreiche Leistungen im Treasury. Als Teil der itelligence-Gruppe arbeitet das Team der ICS adminservice vor Ort in Leuna sehr eng mit der InfraLeuna zusammen, unterstützt die Gesellschaft in der Quartalsberichterstattung an Gesellschafter und Banken und ist ein verlässlicher Partner in allen buchhalterischen...

Notfallplan für die Lohnabrechnung

Outsourcing der Personalabrechnung im Öffentlichen Dienst Die Gemeinde Markt Pilsting hat durchlebt, wovor jeder Gemeinde graut: ein kurzfristiger, langfristiger Ausfall der erkrankten Personalabrechnungs-Beauftragten. Doch durch kluges und schnelles Outsourcing an den IT-Dienstleister J.M. software solutions und dessen deutsches Rechenzentrum konnte man das Schreckensszenario rasch bewältigen und alle Löhne und Gehälter der über 70 Angestellten und Beamten jeden Monat pünktlich vornehmen. Nach gut einem Jahr konnte das outgesourcte Personalabrechnungswesen wieder reibungslos an die Personalerin übergeben werden. Als die Verantwortliche für die Personalabrechnung der Gemeinde Markt Pilsting von einem Tag auf den anderen krankheitsbedingt ausfiel, fiel von heute auf morgen auch alles Wissen um außertarifliche Zahlungen und steuerliche und sozialversichungsrechtliche Aspekte weg. Zu dem Schock und der Besorgtheit um die erkrankte Kollegin...

Wie Azubis vom Brutto auf´s Netto kommen

AzubiShop24.de erklärt Auszubildenden die Entgeltabrechnung in einer kurzen, knackigen Zusammenfassung mit kostenloser Mindmap. Eine oft gestellte Prüfungsaufgabe in den schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen ist die Berechnung von Löhnen und Gehältern. Also wie man vom Brutto auf´s Netto kommt. Dabei hilft der Verlag für Lernkarten und MP3-Hörbüchern. Nicht nur in Form vom kostenpflichtigen Lernhilfen, sondern ebenso kostenlos anhand von kompakten Zusammenfassungen mit downloadbaren Mindmaps. Der kostenlose Beitrag über die Entgeltabrechnung ist unter http://www.azubishop24.de/Pruefungswissen-Lexikon/Rechnungswesen/Entgeltabrechnung zu erreichen. So ist die Entgeltabrechnung in vielen Prüfungskatalogen der Industrie- und Handelskammern als prüfungsrelevant kategorisiert. Zum Beispiel bei den Berufen Bürokaufmann/Bürokauffrau oder Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation. Prüflinge sollten deshalb genau wissen, wie...

Sicher einreichen wird Pflicht: Steuerliche Datenübermittlung erfordert ab 2013 Authentifizierung

Nürnberg, 11. Dezember 2012: Von Januar 2013 an gelten bei der elektronischen Übermittlung einiger Pflichtmeldungen höhere Sicherheitsanforderungen. Darauf weist der IT-Dienstleister DATEV eG hin. Der Gesetzgeber schreibt für die Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldung (UStVA), der Zusammenfassenden Meldung (ZM), der Sondervorauszahlung (USt 1/11) und der Lohnsteuer-Anmeldung (LStA) eine eindeutige Authentifizierung des Einreichenden vor. Das bedeutet, es muss ein sicheres Verfahren verwendet werden, das den Datenübermittler authentifiziert und die Vertraulichkeit sowie Integrität des elektronisch übermittelten Datensatzes gewährleistet....

Gesetzliche Änderungen zum Jahreswechsel: Viel zu tun rund um den Lohn

Nürnberg, 04. Dezember 2012: Für Personalabteilungen beginnt sie nun wieder, die turbulenteste Zeit des Jahres: Die Vorbereitungen auf die obligatorischen Änderungen zum Jahreswechsel stehen an. In diesem Jahr sind es insbesondere die Umstellung auf das Verfahren der elektronischen Lohnsteuerkarte, eine höhere Einkommensgrenze bei Minijobs, Auswirkungen der E-Bilanz, die Erweiterung der Monatsmeldung für die Gesetzliche Krankenversicherung sowie die ersten Vorbereitungen auf das SEPA-Verfahren, auf die sich die Lohnbüros einstellen sollten. Einen aktuellen Überblick über die wichtigsten Änderungen und ihre Hintergründe liefert...

Bremer Rechenzentrum baut Internetpräsenz aus

Der Partner für Lohn- und Gehaltsabrechnung, das Bremer Rechenzentrum (BRZ), nutzt künftig das Portal personalmanagement.info für einen zusätzlichen Auftritt im Internet. Mit einer Unternehmenspräsentation, aktuellen Praxisberichten und umfangreichen Werbemaßnahmen ist der HR-Experte BRZ künftig auf personamanagenet.info präsent. Auf einen Schlag erreicht das Unternehmen so über 150.000 zusätzliche Leser im Jahr. Denn knapp 14.000 Internetnutzer informieren sich monatlich1 auf der Plattform personalmanagement.info über Anbieter und News aus der HR-Welt. Hinzukommen über 16.000 Leser des monatlichen personalmanatement.info...

LOHNunion® GmbH/ Outsourcing von Lohn- u. Gehaltsabrechnungen - KMU Trendthema 2013

Erkennen Sie Ihre Einsparpotenziale durch das Auslagern von kaufmännischen Geschäftsprozessen im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Wer heute seinen Unternehmenserfolg maximiert, erreicht das nur durch stärkere Fokussierung auf seine Kernkompetenzen und die Gewinnung neuer Käuferschichten. Ist Ihr Unternehmen in der angespannten Wirtschaftslage wettbewerbsfähiger und zielgerichteter als der Wettbewerb? Innovative Unternehmen lagern die nicht wettbewerbsrelevanten, jedoch kosten- und aufwandsintensiven Prozesse, wie die Lohn-und Gehaltsabrechnung, an externe Dienstleistungspartner aus und erreichten dadurch deutliche Kostenvorteile....

Neue Lösung für die Digitale Personalakte: DATEV arbeitet am papierlosen Lohnbüro

Nürnberg, 05. April 2012: Einen seit Jahren von Personalabteilungen gehegten Wunsch will die DATEV eG Wirklichkeit werden lassen. Der IT-Dienstleister arbeitet daran, das papierarme in ein papierloses Lohnbüro zu verwandeln. Dorthin soll eine digitale Personalakte führen, die die bisherigen Archivierungsmöglichkeiten im DATEV-Rechenzentrum erweitern wird. Diese und weitere Lösungen für komplett digitale Abläufe in der Personalarbeit stellt der IT-Dienstleister auf der Messe Personal in Halle 9, Stand B.11 (Stuttgart) sowie in Halle H, Stand A.16 (Hamburg) vor. Gezeigt wird zudem das komplette Angebotsspektrum aus dem Bereich Personalwirtschaft,...

DATEV: Neues Jahr bringt leichte Einbußen beim Netto-Gehalt

Nürnberg, 17. Januar 2011: In Kürze flattern die ersten Lohn- und Gehaltsabrechnungen des neuen Jahres auf den Tisch. Damit stellt sich die bange Frage, wie sich die Anhebungen bei den Beiträgen zur Sozialversicherung beim eigenen Einkommen bemerkbar machen. Zum Jahresbeginn wurde der Beitragssatz in der Krankenversicherung auf 15,5 Prozent und in der Arbeitslosenversicherung auf 3 Prozent angehoben. Dadurch haben Arbeitnehmer insgesamt zunächst eine Mehrbelastung von 0,4 Prozent (0,3 Prozent für die Krankenversicherung und 0,1 Prozent für die Arbeitslosenversicherung) zu schultern. Inwiefern diese Änderungen das Einkommen...

Software für selbständige Buchhalter

Seit dem 01.11.2010 gibt es im Rahmen einer Geschäftspartnerschaft mit BVM ein völlig neues Kooperationsabkommen hinsichtlich einer professionellen Software für selbständige Buchhalter. Es handelt sich dabei um ein sehr umfassendes Programmpaket (all-inclusive-Paket) eines renommierten deutschen Fachverlages für Steuerrecht. Besonders interessant dabei ist, dass je nach Bedarf unterschiedliche Programmversionen angeboten werden, wobei der Einstieg bereits ab EUR 55,00 netto monatlich möglich ist. Dabei enthält die Einsteigerversion bereits die Programmbereiche Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss, Lohn, betriebswirtschaftliche...

Inhalt abgleichen