immobilienpreise

Gamechanger für die Baufinanzierung

Worauf es heute ankommt Köln, 12.01.2022 Steigende Zinsen, Inflation und Energiekrise - die Ereignisse der letzten Monate haben den Immobilienmarkt auf den Kopf gestellt. Doch anstatt den Traum von den eigenen vier Wänden zu begraben, gilt es umzudenken. Die schwierige Situation bedeutet eine Herausforderung, hat darüber hinaus aber auch das Potenzial als Gamechanger für die Baufinanzierung. Kreditvermittler creditweb erklärt, welche Gründe dafür sprechen, genau jetzt in eine eigene Immobilie zu investieren.   Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ist nach wie vor stark - daran ändern auch Zinsanstieg und Inflation nichts. "Bei der Baufinanzierung spielen heute aber ganz andere Faktoren eine Rolle als noch vor einigen Monaten", weiß Patrick Luchetta, Geschäftsführer bei creditweb. Der Kreditvermittler ist einer der größten Anbieter für Baufinanzierungen in Deutschland. Luchetta und sein Beraterteam sehen es gerade in diesen Zeiten...

"Eine fachkundige Immobilienbewertung ist für einen erfolgreichen Verkauf entscheidend"

Möchten Eigentümer beim Wohnungsverkauf, Hausverkauf, Grundstücksverkauf oder Mehrfamilienhausverkauf einen angemessenen Preis erzielen, sollten sie vorab eine professionelle Wertermittlung durchführen lassen. Dieser Auffassung ist Alina Stielke, studierte BWL-Immobilienwirtschafterin bei Stielke Immobilien. "Ein zu hoher Preis führt dazu, dass sich Kaufinteressenten nach günstigeren Vergleichsobjekten umsehen", weiß die Immobilienmaklerin aus Erlangen, "ein zu niedriger Preis lässt dagegen versteckte Mängel vermuten". Im schlechtesten Fall führt ein falsch bezifferter Preis dazu, dass die Immobilie lange am Immobilienmarkt verweilt und an Wert verliert. "Vor dem Verkauf sollten Eigentümer den Wert deswegen von einem Experten ermitteln lassen", so Alina Stielke. Dieser prüft zahlreiche Faktoren wie die Ausstattung, die Lage und den Zustand des Objekts. Mithilfe des Vergleichswert-, Sachwert- oder Ertragswertverfahrens legt er dann einen...

Makler informieren über Immobilienpreise in Herrenberg

Verkäufer oder Vermieter, die wissen möchten, zu welchem Preis sie ihre Immobilie verkaufen oder vermieten können, bekommen bei Marquardt Immobilien mit Sitz in Herrenberg eine Antwort darauf. Die Immobilienmakler kennen sich bestens mit den Entwicklungen der regionalen Immobilienpreise aus, wissen über die Bodenrichtwerte Bescheid und halten auch aktuelle Entwicklungen stets im Blick. Jede Immobilie hat ihren eigenen Wert, und zwar einen ideellen und einen finanziellen. Möchten Eigentümer beispielsweise ihr Haus in Affstätt verkaufen, ihre Wohnung in der Herrenberger Altstadt vermieten oder ihr Grundstück in Haslach verpachten, können sie sich dabei professionell von den Maklern von Marquardt Immobilien unterstützen lassen. "Wir wissen nicht nur bestens über die durchschnittlichen Immobilienpreise in Herrenberg Bescheid, sondern können anhand verschiedener Faktoren wie Baujahr, Ausstattung und Lage auch den exakten Kauf- oder Mietpreis...

Vorsicht Immobilienpreise - Manuela Weber informiert

Liebe Verbraucher, Interessenten und Verkäufer von Immobilien. Es liegt in der Natur der Sache, dass Hauseigentümer oder Eigentümer von Wohnungen (ETW) den maximalen Verkaufspreis erzielen möchten. Doch Vorsicht! Hier lauern unzählige Gefahren. Es ist nicht einfach mit dem richtigen (korrekten) Verkaufspreis. Viele Maklerunternehmen und zahlreiche Maklerportale bieten mittlerweile Marktwertanalysen per Internet. Vorsicht Verbraucher! Wie kann ein Haus ohne persönliche Besichtigung eingeschätzt werden? Aufgrund eines Computerprogramms? Unmöglich. Das Programm zeigt die Rubrik "Zustand" an, der Verkäufer trägt das Kreuz...

Steigende Immobilienpreise in Wiesbaden

Wiesbaden ist in den letzten Jahren stark gewachsen und als Wohn- und Arbeitsstandort sehr beliebt. Daher steigen auch die Preise für Wohnungen und Häuser in der hessischen Landeshauptstadt. Immobilienmakler Sascha Rückert und sein Team vermitteln seit Jahrzehnten erfolgreich Immobilien und bieten ihren Kunden eine ausführliche Beratung für den Verkauf. "Die Preise steigen seit Jahren stetig und werden nach meiner Einschätzung auch noch die nächste Zeit weiter nach oben gehen - vielleicht in einem geringeren Tempo", erklärt der erfahrene Immobilienmakler Sascha Rückert aus Wiesbaden. "In Wiesbaden ist die Lage der Immobilie...

Thomas Filor: Was der Koalitionsvertrag für die Immobilienbranche bedeutet

Die wichtigsten Punkte aus dem Koalitionsvertrag zum Thema Immobilien. Magdeburg, 26.11.2021. „SPD, Grüne und FDP haben diese Woche den Koalitionsvertrag fertiggestellt, der natürlich auch viele Maßnahmen für den Immobiliensektor enthält. Beispielsweise wird es ein eigenes Bauministerium geben. Außerdem wird das ebäudeenergiegesetz angepasst und es wird in Zukunft einen Sachkundenachweis für Immobilienmakler und WEG-Verwalter geben“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Das Regierungsprogramm nennt sich „Mehr Fortschritt wagen. Bündnis für Freiheit, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit“ und muss nur...

Vorteile beim Hausverkauf mit Makler

Für Eigentümer, die keine Erfahrung mit dem Hausverkauf haben, kann dieser oft zur Herausforderung werden. Schließlich müssen sie für einen erfolgreichen Verkauf zahlreiche Schritte abwickeln. Das Team von Müller & zum Felde Immobilien nimmt Eigentümern diese gerne ab. Beim Hausverkauf kommt es nicht nur auf die Verkaufsvorbereitung an, sondern auch auf zahlreiche weitere Schritte wie die Vermarktung oder die Kaufvertragserstellung. "Eigentümer, die noch nie ein Haus verkauft haben, werden somit vor eine große Herausforderung gestellt", weiß Urs Müller, Geschäftsführer von Müller & zum Felde Immobilien mit Sitz in Celle. Damit...

Thomas Filor: Immobilien verkaufen mit Maklern

Immobilienexperte Filor aus Magdeburg rät, Immobilien mit einem Makler zu verkaufen und erklärt, warum. Magdeburg, 07.10.2021. In dieser Woche beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit dem Thema Immobilienverkauf. „Der deutsche Immobilienmarkt ist groß und die Immobilienpreise steigen seit mehr als einem Jahrzehnt. Damals haben sich weniger Menschen mit dem Thema Investition in Immobilien und Finanzen im Allgemeinen beschäftigt. Das ist heutzutage ganz anders und das Eigenheim erfreut sich bei allen Generationen großer Beliebtheit. Häuser und Wohnungen würden sich eigentlich alle gerne kaufen, egal...

Thomas Filor: Eigentümer müssen den Wert ihrer Immobilie kennen

Es passiert sehr häufig, dass Eigentümerinnen und Eigentümer von Immobilien den Wert ihrer Immobilie falsch einschätzen. Magdeburg, 16.09.2021. „Es passiert doch häufiger, als man denkt, dass Immobilieneigentümer sich beim Wert ihrer Immobilie verschätzen. Hierzulande ist Immobilieneigentum sehr beliebt. Daher sollte man die wichtigsten Zahlen zur eigenen Immobilie kennen“, rät Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Eine aktuelle Umfrage von Homeday zeigt, dass es hier noch erheblich Luft nach oben gibt. Denn die Umfrage bestätigt, dass die Mehrheit der Eigentümer den Wert des Eigenheims falsch einschätzt: „Das...

Thomas Filor: Entwicklung der Immobilienpreise

Derzeit flachen die Immobilienpreise tendenziell ab. Gleichzeitig ziehen die Mieten an. Thomas Filor erklärt den Trend. Magdeburg, 19.08.2021. „Der enorme Preisanstieg für Eigenheime war lange Zeit ungebrochen. Das scheint sich bald zu ändern. Gleichzeitig ist es eine spannende Entwicklung, dass die Mieten wieder ansteigen. Bundesweit stiegen die Immobilienpreise und Mieten“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Eine kürzlich veröffentlichte Studie des Hamburger Forschungsinstituts F+B zeigt, dass die Preise für vom ersten zum zweiten Quartal um 0,7 Prozent gestiegen sind. Im Vorjahresvergleich waren es...

Inhalt abgleichen