immobilienpreise

IMMOPARTNER veröffentlicht aktuelle Immobilienpreise für Nürnberg

IMMOPARTNER, unter der Leitung von Stefan Sagraloff, bietet auf seiner Webseite aktuelle Kauf- und Mietpreise sowie Bodenrichtwerte für Nürnberg und Umgebung an. Stefan Sagraloff betont die Bedeutung präziser Marktdaten für Eigentümer und Immobiliensuchende, um fundierte Entscheidungen treffen zu können. Die veröffentlichten Daten basieren auf Informationen des Unternehmens Pricehubble und eigenen Analysen. Die Bodenrichtwerte stammen vom Gutachterausschusses der Stadt Nürnberg. Nach einem Preisrückgang der letzten Jahre um 10 bis 30 Prozent zeigen die aktuellen Daten, dass die Immobilienpreise in Nürnberg seit dem ersten Quartal 2024 wieder ansteigen. Um den Immobilienwert vor dem Verkauf noch genauer bestimmen zu können, informiert der Immobilienmakler aus Nürnberg nicht nur auf seiner Webseite über die aktuellen Immobilienpreise, sondern bietet auch eine kostenfreie und persönliche Wertermittlung an. Diese bezieht zusätzliche Faktoren...

Mehr als nur Lagerräume: BOXIE24 revolutioniert den traditionellen Self Storage Markt in Deutschland

Berlin, Deutschland - BOXIE24, ein führendes Unternehmen im Bereich Self-Storage, setzt neue Maßstäbe in der Branche und revolutioniert das traditionelle Self-Storage-Geschäftsmodell. Mit innovativen Lösungen und kundenorientierten Dienstleistungen ermöglicht BOXIE24 Privatpersonen und Unternehmen eine effizientere, flexiblere und günstigere Lagerung ihrer Habseligkeiten. Im Gegensatz zu traditionellen Self-Storage-Anbietern, die oft unflexible Verträge und schwer zugängliche Lagerorte bieten, stellt BOXIE24 einen Rundum-Sorglos-Service zur Verfügung. Kunden profitieren von der kostenlosen Abholung, einer einfachen Rücklieferung auf Anfrage sowie transparenten und flexiblen Mietoptionen. Dieses einzigartige Serviceangebot bedeutet für den Kunden, dass er schwere Gegenstände nicht mehr selbst zu einem Lagerort transportieren muss, und bietet eine deutlich komfortablere und zeitsparende Alternative. "Unser Ziel bei BOXIE24 ist...

Immobilienpreise in Berlin

Während sich die Kaufpreise für Häuser und Wohnungen in Berlin im vergangenen Jahr verringert haben, sind die Mieten für diese vom vierten Quartal 2022 (Q4 2022) aufs vierte Quartal 2023 (Q4 2023) gestiegen. Doch auch wenn sich der Immobilienmarkt aktuell vom Verkäufer- zum Käufermarkt entwickelt, haben Verkäufer weiterhin Chancen, bei einem Verkauf einen hohen Preis zu erzielen. "Obwohl die Immobilienpreise erstmals seit ungefähr 25 Jahren wieder gesunken sind, können Eigentümer immer noch einen sehr hohen Preis für ihre Immobilie erzielen", sagt Alexander Werneburg, Geschäftsführer von WERNEBURG IMMOBILIEN in Berlin. Die Kaufpreise für Häuser in Berlin sind von Q4 2022 auf Q4 2023 um rund 11 Prozent auf durchschnittlich 4.497 Euro pro Quadratmeter gesunken, die für Eigentumswohnungen um rund 3,4 Prozent auf durchschnittlich 4.174 Euro pro Quadratmeter. "Mit Preisrückgängen ist meiner Erfahrung nach eher bei energetisch schlecht...

Esteponas Immobilienmarkt: Stetiges Wachstum lockt Investoren und Auswanderer

Der Immobilienmarkt in Estepona zeichnet sich durch ein beständiges Wachstum der Immobilienpreise aus, was die Stadt besonders für Investoren und Auswanderer interessant macht. Angesichts der steigenden Preise und des Potenzials, das Preisniveau der Nachbarstädte Marbella und Benahavis zu erreichen, bietet Estepona aussichtsreiche Zukunftsperspektiven für Immobilieninvestitionen. In der idyllischen Küstenstadt Estepona erleben die Immobilienpreise eine anhaltende Aufwärtsentwicklung, was die steigende Beliebtheit der Region im Immobilienmarkt widerspiegelt. Im Oktober 2023 liegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis bei 3.226...

Expertenblick auf den Freiburger Immobilienmarkt

Unter der Führung von Ralf Zupancic bietet Immoline Freiburg einen fundierten Überblick über die aktuellen und vergangenen Trends im Freiburger Immobilienmarkt. Dabei liegt der Fokus auf den Veränderungen in den Kauf- und Mietpreisen für Wohnungen und Häuser. Die Immobilienpreise in Freiburg haben in den vergangenen Jahren eine spürbare Aufwärtsentwicklung durchlaufen, mit einer kürzlich beobachteten Stabilisierung in einigen Segmenten. Ralf Zupancic, Inhaber von Immoline Freiburg, kommentiert: "Nach einer Phase des kontinuierlichen Wachstums bei Wohnungs- und Hauskaufpreisen sehen wir nun eine gewisse Beruhigung des Marktes....

Herando Erfahrungen: Sinkende Immobilienpreise

In den vergangenen Jahren schienen die Immobilienpreise in einem unaufhaltsamen Aufstieg begriffen zu sein, und die Traumvorstellung von den eigenen vier Wänden rückte für viele in weite Ferne. Die steigenden Preise für Wohneigentum, welche durch eine Vielzahl von Faktoren wie Urbanisierung, niedrige Zinsen und Investitionen in Betongold angetrieben wurden, haben den Immobilienmarkt in vielen Regionen in schwindelerregende Höhen katapultiert. Doch nun zeichnet sich am Horizont eine bemerkenswerte Veränderung ab: Ein Rückgang der Immobilienpreise deutet sich an, und das in einer Weise, die Hoffnung keimen lässt. Einige Gebiete...

Marktbericht 2023 der KSK-Immobilien: Sinkende Verkaufspreise am regionalen Immobilienmarkt – aber wie lange noch?

Köln, 03.05.2023. Der neue „Marktbericht 2023“ der KSK-Immobilien wurde heute veröffentlicht. Das umfangreiche Zahlen- und Datenwerk rund um die Immobilienmärkte in der Region Köln/Bonn zeigt auf, wie sich die Nachfrage und die Preise durch die Zinswende verändert haben. Die langanhaltende Epoche stark steigender Verkaufspreise ist vorerst beendet. Trotz deutlich gesunkener Nachfrage fallen die Preisrückgänge am regionalen Käufermarkt jedoch moderat aus. Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat heute zum zwölften Mal ihren detaillierten Immobilienmarktbericht für die Region Köln/Bonn veröffentlicht....

Gamechanger für die Baufinanzierung

Worauf es heute ankommt Köln, 12.01.2022 Steigende Zinsen, Inflation und Energiekrise - die Ereignisse der letzten Monate haben den Immobilienmarkt auf den Kopf gestellt. Doch anstatt den Traum von den eigenen vier Wänden zu begraben, gilt es umzudenken. Die schwierige Situation bedeutet eine Herausforderung, hat darüber hinaus aber auch das Potenzial als Gamechanger für die Baufinanzierung. Kreditvermittler creditweb erklärt, welche Gründe dafür sprechen, genau jetzt in eine eigene Immobilie zu investieren.   Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ist nach wie vor stark - daran ändern auch Zinsanstieg und Inflation nichts....

"Eine fachkundige Immobilienbewertung ist für einen erfolgreichen Verkauf entscheidend"

Möchten Eigentümer beim Wohnungsverkauf, Hausverkauf, Grundstücksverkauf oder Mehrfamilienhausverkauf einen angemessenen Preis erzielen, sollten sie vorab eine professionelle Wertermittlung durchführen lassen. Dieser Auffassung ist Alina Stielke, studierte BWL-Immobilienwirtschafterin bei Stielke Immobilien. "Ein zu hoher Preis führt dazu, dass sich Kaufinteressenten nach günstigeren Vergleichsobjekten umsehen", weiß die Immobilienmaklerin aus Erlangen, "ein zu niedriger Preis lässt dagegen versteckte Mängel vermuten". Im schlechtesten Fall führt ein falsch bezifferter Preis dazu, dass die Immobilie lange am Immobilienmarkt...

Makler informieren über Immobilienpreise in Herrenberg

Verkäufer oder Vermieter, die wissen möchten, zu welchem Preis sie ihre Immobilie verkaufen oder vermieten können, bekommen bei Marquardt Immobilien mit Sitz in Herrenberg eine Antwort darauf. Die Immobilienmakler kennen sich bestens mit den Entwicklungen der regionalen Immobilienpreise aus, wissen über die Bodenrichtwerte Bescheid und halten auch aktuelle Entwicklungen stets im Blick. Jede Immobilie hat ihren eigenen Wert, und zwar einen ideellen und einen finanziellen. Möchten Eigentümer beispielsweise ihr Haus in Affstätt verkaufen, ihre Wohnung in der Herrenberger Altstadt vermieten oder ihr Grundstück in Haslach verpachten,...

Inhalt abgleichen