immobilienpreise

MCM Investor Management über den Kauf einer Ferienimmobilie

Kaum kommen die ersten Sonnenstrahlen zum Vorschein, freuen sich die einen schon wieder auf ihre Ferienimmobilie, während andere noch davon träumen. MCM Investor gibt Tipps zum Kauf einer solchen Immobilie Magdeburg, 11.03.2019. „Sobald es wärmer wird und die Tage länger werden, freuen sich viele schon wieder auf den Sommer. Für viele Deutsche ist eine Ferienimmobilie nicht nur ein wahrer Luxus, sondern auch eine gute Investition“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Dabei kann eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus eine gute Einnahmequelle während der Vermietung sein oder als Altersruhesitz dienen. „Nichtsdestotrotz gibt es einiges zu beachten, damit sich der Kauf auch wirklich rentiert“, so die MCM Investor. „Eine Vermietung der Ferienimmobilie sollte auf jeden Fall gewährleistet sein. Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab. Kaufinteressen sollten sich im Vorfeld also gut überlegen,...

Thomas Filor: Warum Bauland in der Stadt knapp wird

Immobilienpreise steigen auch außerhalb der Metropolen und Bauland wird knapp Magdeburg, 11.03.2019. „Die Nachfrage nach Immobilien ist den vergangenen zehn Jahren enorm gestiegen. Dies hatte starken Einfluss auf die Preisentwicklung, Mittlerweile ist Bauland in der Stadt knapp und die Preise steigen auch außerhalb der typischen Metropolstädte“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf den "Wohnatlas 2019" der Postbank. Demnach wurden 2018 mehr als 90 Prozent aller deutschen Landkreise und kreisfreien Städte höhere Verkaufspreise erzielt. Auch durchschnittliche Quadratmeterpreise im bundesweiten Mitte legten um 7,2 Prozent zu. „Man kann davon ausgehen, dass, solange die Niedrigzinsphase anhält und Baukredite gleichbleibend günstig sind, vorerst nicht mit einer Trendwende zu rechnen ist“, so Thomas Filor. Nach wie vor bleibt München laut "Wohnatlas 2019" die teuerste Stadt. Hier lag der...

MCM Investor Management AG: Start-Up soll zum Immobilientraum verhelfen

Es ist wie Tinder für Immobilien: Eine Start-Up versucht den Immobilientraum wahr werden zu lassen, indem es Wohnungssuchende und Vermieter zusammenbringt Magdeburg, 06.03.2019. „Das Start-Up „Housy“ hat etwas Revolutionäres geschaffen: Quasi das Tinder für Immobiliensuchende und Vermieter, die sich bei Interesse matchen können“, so die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG. Die Gründer von Housy sind Sebastian Melchert und Raymond Naseem – beide Urberliner, die bei einer gemeinsamen Wohnungssuche in Berlin schmerzlich feststellen mussten, wie schwer das eigentlich mittlerweile ist. „Bei Housy muss niemand seine Zeit verschwenden, sondern Mieter legen von vorne herein Suchkriterien fest. Auch der potentielle Vermieter kann im Vorfeld entscheiden, ob der Interessent überhaupt in Frage kommt. So wird der teilweise veraltete Prozess der Wohnungssuche ganz neu definiert und vereinfach“, so die MCM Investor Management...

Thomas Filor: Preise für Mieten und Immobilien steigen weiter

Hierzulande steigen die Preise für Mieten mittlerweile rascher als die allgemeinen Verbraucherpreise – Filor erklärt die Hintergründe Magdeburg, 27.02.2019. „Dass die Mietpreise weiterhin enorm steigen, ist nichts Neues. Gründe dafür gibt es aber viele verschiedene“, sagt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf Daten der Marktforschungsgesellschaft F+B. Demnach erhöhten sich die Durchschnittsmieten in Deutschland allein im vergangenen Jahr um 2,2 Prozent, was der offizielle Mietspiegel bestätigt. Des Weiteren lag die Inflationsrate bei 1,9 Prozent. „Mittlerweile steigen die Mieten tatsächlich...

Die PROJECT Investment Gruppe über steigende Immobilienpreise auf dem Land

Bundesbank Bericht zeigt, dass ländliche Regionen von steigenden Immobilienpreisen angesteckt werden Bamberg, 26.02.2019. „Immobilien in den Großstädten werden immer teurer. Menschen, die sich dies nicht leisten können oder wollen, streben daher immer mehr in ländliche Regionen“, erklärt Alexander Schlichting, der geschäftsführende Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH, die zum Bamberger Unternehmen PROJECT Investment Gruppe gehört. Nun zeigen Zahlen der Bundesbank aus dem Monatsbericht für den Februar, dass der rasante Anstieg der Immobilienpreise auch das Umland der Städte voll erfasst hat. „Dabei beobachteten...

LEWO Immobilien GmbH: Keine Immobilienblase trotz steigender Immobilienpreise

Die Immobilienpreise steigen seit Jahren und es ist kein Ende in Sicht – eine Immobilienblase braucht man laut Experten jedoch nicht befürchten Leipzig, 17.12.2018. „Hierzulande kann man schon seit Jahren einen enormen Preisanstieg auf dem Wohnimmobilienmarkt beobachten. Viele Immobilienexperten und auch Anleger fragen sich zu Recht, ob man sich vor einer Immobilienblase fürchten sollte. Hinzu kommt, dass die Finanzkrise, die zuletzt auch durch eine Immobilienblase ausgelöst wurde, in diesem Jahr auch ihr zehnjähriges Jubiläum feiert“, so Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Immobilien GmbH aus Leipzig. „Vor...

PROJECT Investment Gruppe: Die geplante Neuregelung der Grundsteuer

Immobilien-Experten befürchten weitere Verteuerungen in den Metropolstädten Während die Immobilienpreise in Frankfurt, Stuttgart und München weiterhin deutlich wachsen – am stärksten verteuerten sich auf Jahressicht Eigentumswohnungen in Stuttgart, München führt die Preisspitze bei den absoluten Preisen jedoch weiterhin an – hat Finanzminister Olaf Scholz (SPD) seine Pläne für die Grundsteuer vor Kurzem unterbreitet. „Und schon befürchten Fachleute, dass durch eben diese Grundsteuer die Preise in den Metropolen nochmals anziehen könnten“, erklärt Alexander Schlichting, der geschäftsführende Gesellschafter der...

LEWO Immobilien GmbH: Wie unterschiedlich sich die Wohneigentumspreise entwickeln

Im letzten Jahr haben sich die Wohneigentumspreise hierzulande heterogen entwickelt – darauf weist der Immobilienverband IVD hin Leipzig, 04.12.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Immobilien GmbH aus Leipzig, mit der Entwicklung der Wohneigentumspreise und bezieht sich dabei auf das Ergebnis der Studie „Deutschlandtrend Wohneigentum 2018/2019“ des Immobilienverbandes IVD. Unter anderem zeigt die Studie, dass der Preiszuwachs in Klein- und Mittelstädten im Jahr 2018 ein wenig zurückgegangen sind. Dabei ist es egal, ob es sich um Neubau oder Bestandsimmobilien handelt. Währenddessen...

PROJECT Investment Gruppe: Weiterhin steigende Immobilienpreise

Genaue Marktkenntnisse im Immobilienbereich sind von Vorteil Bamberg, 26.11.2018. „Obgleich die Marktpreise vielerorts ein hohes Niveau erreicht haben, scheint ein Ende der Preisrallye noch nicht absehbar“, erklärt Alexander Schlichting, der geschäftsführende Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH, die zum Bamberger Unternehmen PROJECT Investment Gruppe gehört. Nochmalige Preissteigerung im Oktober „Dabei ist es verwunderlich, dass gerade zum Jahresende die Preise nochmals anziehen. Üblich ist, dass sie gegen Jahresende eher auslaufen“, so der Geschäftsführer in der PROJECT Investment Gruppe. Der aktuellen...

MCM Investor Management AG über die Verzerrung des Mietspiegels

Immobilienexperten kritisieren die mangelnde Transparenz bei der Erstellung des Mietspiegels Magdeburg, 15.11.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit der Verzerrung des Mietspiegels. Im Jahr 2012 hatte sich die Stadt Berlin bereits auf ein Mieterbündnis geeinigt, gefolgt von Frankfurt am Main. Das bedeutet faktisch einen Mietenstopp in beiden Städten. „Städte und Gemeinden müssen versuchen, das vorhandene Angebot an Immobilien auch für einkommensschwache Bürger realistisch zu gestalten. Das ist im Prinzip die Aufgabe der kommunalen Wohnraumversorgung“,...

Inhalt abgleichen