Ausstellung

fremd und vertraut

Die neue Kabinettausstellung "fremd und vertraut" präsentiert eine Auswahl biblischer Radierungen Rembrandt Harmensz van Rijns. Für deren Inszenierung konzentrierte er sich auf den moralischen, den menschlichen Kern dieser Geschichten, welcher besonders durch die Interaktionen der Figuren hervortritt. Rembrandt verband sowohl Bildtraditionen als auch wortreiche Bibeltexte zu eigenen Innovationen. Durch die Neugestaltung bekannter Bibelszenen vermitteln die Bilder einen gleichsam vertrauten wie fremden Eindruck auf den Betrachter. Konzentration auf das Wesentliche Die Draiflessen Collection zeigt anlässlich des Rembrandt-Jahres...

DEJON Whirlpools auf der fdf in Tübingen

Erstmalig wird auch DEJON Whirlpools aus Sulz am Neckar mit dabei sein, wenn die neuesten Trends auf den Markt gebracht werden. Die große Endverbrauchermesse fdf in Tübingen bringt jedes Jahr einen umfangreichen Branchenmix aus Angebot und Nachfrage zusammen. DEJON Whirlpools ist seit mehreren Jahren mit viel Herzblut und Engagement im wachsenden wie umkämpften Wellnessmarkt tätig. Spezialisiert auf hochwertige Whirlpools und Swim Spas sämtlicher Preisklassen, leitet das seit 2014 bestehende Familienunternehmen heute das gesamte Deutschlandgeschäft der bekannten Hersteller Alps, Viking und PDC Spas aus den USA. Stets zuverlässige...

So sind wir in der Zukunft unterwegs

Die 1. Bayerische Modellstadt Bad Neustadt lädt am 11. / 12. Mai 2019 zur 9. Fahrzeugschau Elektromobilität ein / Ausstellung, Testfahrten, Shows und Familienprogramm / Neu dabei ist der Gesundheitsbereich / Freier Eintritt Die Auswahl an Elektrofahrzeugen wächst ständig, die Reichweiten gehen über mehrere Hundert Kilometer, die Zahl der Anmeldungen steigt bundesweit an. Über den Stand der alternativen Antriebsform informiert zum neunten Mal die bundesweit bedeutsame Fahrzeugschau Elektromobilität. Am 11. und 12. Mai ist der Festplatz im unterfränkischen Bad Neustadt a. d. Saale Treffpunkt für Fachleute und Publikum. Besucher...

NOMINEES - Bewerberinnen und Bewerber für das Arbeitsstipendium für bildende Kunst der Freien und Hansestadt Hamburg 2019

Kunsthaus Hamburg 11. Dezember 2018 – 6. Januar 2019 Pressevorbesichtigung Montag, 10. Dezember 2018, 11 Uhr Ausstellungseröffnung Montag, 10. Dezember 2018, 19 Uhr Es sprechen: Jana Schiedek (Staatsrätin für Kultur und Medien) Anna Nowak (Kuratorin, Kunsthaus Hamburg) Im Anschluss: Performances mit Rosanna Graf, Mona Hermann, Tintin Patrone Ausstellungsrundgang Donnerstag, 20. Dezember 2018, 18 Uhr Finnisage Sonntag, 6. Januar 2019 15 Uhr: Ausstellungsrundgang 16 Uhr: Performances mit Rosanna Graf, Tanja Nis-Hansen, Mona Hermann, Tintin Patrone Die Ausstellung zeigt eine Vorauswahl der von einer Fachjury...

Ausstellungsdesign – Gestaltung | Medien | Markenwelten

Das Berlin Career College der Universität der Künste Berlin bietet ab März 2019 erneut die berufsbegleitende Weiterbildung Ausstellungsdesign in kompakter Form an. Das praxisorientierte und inhaltlich breit angelegte Format wird in Kooperation mit renommierten Ausstellungsinstitutionen, Universitäten und im Ausstellungsbereich tätigen Unternehmen am internationalen Kunst-, Kultur und Wissenschaftsstandort Berlin realisiert. In drei Modulen werden die Themen Gestaltung, Medien und Markenwelten behandelt, wobei das Modul Markenwelten erstmalig in die Weiterbildung aufgenommen wird. Profilierte Referentinnen, Referenten, Praktikerinnen...

Weiterbildung Kuratieren am UdK Berlin Career College wieder ab Februar 2019

Ab Februar 2019 sind erneut angehende und praktizierende Ausstellende aus dem gesamten deutschsprachigen Raum eingeladen, den berufsbegleitenden praxisorientierten Zertifikatskurs Kuratieren am Berlin Career College der Universität der Künste zu besuchen. Kompakt, auf hohem Niveau sowie mit einem breiten Spektrum an Themen und kooperierenden Institutionen werden alle relevanten Themen des Ausstellens in Theorie und Praxis im Kurs an einer der größten Kunsthochschulen Europas vermittelt. Exkursionen zu internationalen und regional arbeitenden Ausstellungsinstitutionen verschiedener Sparten bieten Anlass zum kritischen Diskurs vor...

Continuous ‚Everything‘ in der Praxis: Ausstellung zu Continuous Integration, Delivery und Deployment auf dem Software-QS-Tag

Möhrendorf, 2. Oktober 2018 – Geschwindigkeit zeichnet sich immer mehr als entscheidender Erfolgsfaktor in der Softwareentwicklung ab. Doch Continuous Integration, Delivery und Deployment können nur mit dem entsprechenden Knowhow und den richtigen Tools zur Realität werden. Beides gibt es auf dem Software-QS-Tag 2018 zum Anfassen. Die führende Konferenz zu Software-Qualitätssicherung und -Test im deutschsprachigen Raum wird auch in diesem Jahr von einer Fachausstellung begleitet. An beiden Veranstaltungstagen, 18. und 19. Oktober, präsentieren insgesamt 18 Verbände, Dienstleister, Toolanbieter und Verlage ihre Lösungen...

Die Lange Nacht der Münchner Museen 2018

München - Am Samstag, den 20. Oktober 2018 heißt es zum 20. Mal "Spot an und Türen auf!" zur Langen Nacht der Münchner Museen. Auch zur Jubiläumsnacht laden wieder über 90 Museen, Sammlungen und Galerien zum nächtlichen Rundgang durch Kunst, Kultur, Naturwissenschaft und Technik. Alle Häuser sind mit extra eingerichteten Shuttlebussen der MVG miteinander vernetzt. Das Lange Nacht-Ticket kostet 15 € und gilt als Eintrittskarte in die beteiligten Häuser sowie als Fahrkarte für die Shuttlebusse und den MVV im Gesamttarifgebiet. Ob Neuling oder routinierter Museumsgänger – es ist die einzigartige Vielfalt zur außergewöhnlichen...

Rekord, der unter die Haut geht: Das größte Tattoo der Welt entsteht in der Hometown.Berlin und wird am 10. August präsentiert

Das Komitee des Guinnessbuchs der Rekorde ist alarmiert. Die Tattoo-Nadel ist gespitzt und die Künstlerin hat mit ihrem Team bereits die insgesamt 450 gummierten Übungshäute auf Holzplatten fixiert. Ein 20 Quadratmeter großes Tattoo und das unter freiem Himmel: noch nie gab es ein vergleichbares Projekt! Schon jetzt können Besucherinnen und Besucher live dabei sein und den Arbeitsprozess der Künstlerin in dem temporären Openair-Atelier „Hometown.Berlin“, organisiert durch WANDELISM e.V., in der Hertzallee 41, 10787 Berlin, besichtigen. Die Künstlerin Fariba Lenzen ist studierte Modedesignerin und steht für ihre unkonventionelle...

Berlin wird zum Open-Air-Klebe-Kunst-Hotspot: Wandelism e. V. und Deutsche Oper Berlin veranstalten das „Paste-up-Festival 2018“

Paste-up-Künstler auf der ganzen Welt sind aufgerufen, ihre Klebekunst in Berlin zu zeigen. Bis zum 10. August können Kunstwerke eingesendet werden, die dann ab dem 1. September allen kunstinteressierten Berlinerinnen und Berlinern kostenlos gezeigt werden. „Es geht darum, Kunst wieder in die Innenstadt zurückzuholen“, sagt Moritz Tonn vom Wandelism e. V. „Wir freuen uns, dass die Deutsche Oper dieses Festival mit uns realisiert und ihre Fassade für diese ganz besondere Klebekunst zur Verfügung stellt.“ Paste-up ist ein Begriff aus der Streetart-Kultur. Dabei handelt es sich um Plakate, die mit Kleister oder Leim auf Wände,...

Inhalt abgleichen