Venedig

Wenn ich an Venedig denke …

Herzsprung-Verlag setzt Reihe mit Liebesgeschichten aus Italien fort - Un Amore Italiano Band 8 Langenargen. "Ich hatte mich so auf unsere Hochzeitsreise gefreut. Nach Venedig sollte es gehen. Der Flug war gebucht, die Koffer gepackt … und dann kam mein frisch angetrauter Ehemann damit um die Ecke, dass ich allein fliegen müsse. Er hätte geschäftliche Termine, die unaufschiebbar seien. Für mich brach eine Welt zusammen. So dachte ich. Hätte ich in diesem Moment geahnt, dass mir in der Stadt der Liebe die Liebe neu begegnen würde, dann hätte ich mir viele Tränen sparen können. …" "Wenn ich an Venedig denke …" ist der 8. Band der Reihe "Un Amore Italiano", der vom Herzsprung-Verlag herausgegeben und im Frühjahr 2023 erscheinen wird. Das Buchprojekt richtet sich an Autorinnen und Autorin, die Spaß daran haben, Liebesgeschichten mit Begeisterung aufs Papier zu bringen. Natürlich müssen diese Liebesgeschichten nicht unbedingt ein...

Liebesgrüße aus Napoli - Neuer Band der Reihe "Un Amore Italiano"

Zahlreiche Autor*Innen aus Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie Italien morden unter italienischer Sonne. Langenargen. Luigi stand an der Uferpromenade und starrte auf das schlammige Meerwasser. Wellen schlugen an den Strand und brachten den fauligen Gestank von Fisch mit sich. Das Wasser war höher als sonst und unzählige Zweige und Äste trieben in der Strömung mit. Es war bereits fast dunkel und viel zu kalt für diese Jahreszeit. Er fröstelte und vergrub seine Hände in den Taschen seiner alten, ausgefransten Regenjacke. Einige Jogger liefen an ihm vorbei, Leute mit Hunden und ein verliebtes Pärchen. Er war unsichtbar, die Leute bemerkten ihn nicht. Er war der Schattenmann. (Dörte Müller) Was es mit dem Schattenmann auf sich hat, tja, das verraten wir natürlich hier noch nicht. Aber in "Liebesgrüße aus Napoli", so haben der Titel des siebten Bands der Reihe "Un Amore Italiano", geht es um tödliche Affären, mörderische...

James Francis Gill: PIONIERE DELLA POP ART

Ausstellung 14.Nov. - 14. Dez. 2020 in der „Biblioteca Nazionale Marciana“, Venedig Die Biblioteca Nazionale Marciana präsentiert in der Einzelausstellung „Pioniere della Pop Art“ vom 14. November bis 14. Dezember 2020, mit James Francis Gill, einen der letzten noch lebenden amerikanischen Pop Art Künstler. Ausgestellt sind Serigrafien, die u.a. Werke von James Francis Gill aus den 1960er Jahren als Vorlage haben, sowie neuere Arbeiten. Die Ausstellung kuratiert von Manfred Möller in der Reihe Edition Minerva wird in dem historischen Rahmen der musealen Räume der Bibliothek direkt am Markusplatz gezeigt. James Francis Gill, 1934 in Tahoka, Texas, geboren, ist zusammen mit Andy Warhol einer der Pop Art Künstler der ersten Stunde. International bekannt wurde Gill bereits 1962, als das Museum of Modern Art in New York (MoMA) sein dreiteiliges Marilyn Monroe Werk „Marilyn Triptych“ in seiner Sammlung aufnahm. Auch in renommierten...

02.10.2019: | | | |

Erstes Haus in Italien: 7 Days Premium Hotel Venedig-Mestre eröffnet

Moderne Premiumerfahrung für Venedig: Mit Eröffnung des 7 Days Premium Hotel Venedig-Mestre kommt garantierte Premium-Qualität zu einem hervorragenden Preis in die beliebte Hafenstadt. Damit eröffnet die chinesische Plateno Group ihr erstes Haus in Italien und ihr bisher siebtes in Europa. Im Moment gibt es schon jeweils drei in Deutschland und Österreich. Weitere folgen in Kürze. Außergewöhnlich für Venedig – Premiumqualität zum guten Preis Modern, komfortabel und Premium-Qualität zu einem hervorragenden Preis – das ist für Venedig eine außergewöhnliche Kombination. Gilt die beliebte Kanalstadt als sehr kostspielig....

Magical Dreams III- Können der Alten Meister - Große Kunstausstellung

Völkerverständigung hat einen Namen: Kunst und Kultur verbindet Im Deutschen Hopfenmuseum in Wolnzach findet eine meisterliche Kunstausstellung statt. Großes künstlerisches Handwerk vereint diese Künstler. Es ist die Technik der Alten Meister, die diese Werke als Grundvoraussetzung auszeichnen. Sozusagen Neue Meister schaffen wieder altmeisterliche Kunst. Die Galerie Bator in Szczyrk (http://www.galeria.szczyrk.pl/) in Polen vereint alle zwei Jahre internationale Kunstschaffende zu MAGICAL DREAMS. Als Wanderausstellung sind die Werke der Künstler dann in den europäischen Kunstzentren zu sehen. Diese Ausstellung in Wolnzach (nahe...

22.02.2016: |

"Der letzte Kreis der Hölle" - Italienkrimi inszeniert ein perfides Katz- und Mausspiel

Volker Jochim stellt in "Der letzte Kreis der Hölle" einen Kriminalfall vor, der von Kindesentführung, einem korrupten Italien und einem außergewöhnlichen Kommissar erzählt. Die dreijährige Tochter eines deutschen Schönheitschirurgen verschwindet scheinbar spurlos aus dem Ferienhaus der Eltern in Caorle. Nach einer groß angelegten Suchaktion geht die örtliche Polizei von einer Entführung aus. Nur, es gibt keinerlei Spuren, die auf die Beteiligung einer fremden Person schließen lassen könnten. Als sich direkt nach dem Verschwinden des Mädchens plötzlich das Bundeskriminalamt einschaltet, ist Mareks Interesse geweckt. Es...

MAGICAL DREAMS III - Kulturzentrum in Warschau

Größte Ausstellung des Magischen/Phantastischen Realismus im Kulturzentrum in Warschau. Internationale Künstler, darunter einige deutsche Künstler stellen in Polen ihre Werke vor. Die Wanderausstellung wird 2016 auch in Wolnzach im Deutschen Hopfenmuseum in Bayern gezeigt. Anbei das Plakat mit einem Gemälde von Angerer der Ältere „Das Licht der Welt“. Nähere Details unter http://www.cpk.art.pl Eröffnung im Zentrum für Kulturförderung am 9. Januar 2016 um 19 Uhr Ausstellungsdauer bis 30. Januar 2016 03-833 Warschau Podskarbi?ska 2 Teilnehmende Künstler : Angerer der...

22.01.2015: | | |

Italien und seine Hauptstadt Rom!

Rund um Italien und seine Hauptstadt Rom - Homepages informieren! Der Staat Italien (amtlich: Italienische Republik; italienisch: Repubblica Italiana, Kurzform: Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apenninhalbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Es grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind dem Festland mehrere...

30.05.2014: | | | |

Venedig feiert seine Künstler – Teatro La Fenice präsentiert Spielzeit 2014/2015

Venedig, 30.05.2014 [Opernreiseführer]. Ob Biennale, Expo oder Karneval – das Opernhaus von Venedig ist für die kommende Saison musikalisch bestens vorbereitet. Von November 2014 bis Oktober 2015 stehen neun neue Opern-Produktionen und insgesamt 128 Vorstellungen auf dem Programm. Eröffnet wird die Spielzeit am 22. November 2014 mit Giuseppe Verdis Simon Boccanegra, den er 1857 eigens für das Teatro La Fenice komponierte. Unter der Regie von Andrea De Rosa wird der packende familiäre Machtstrudel um den Dogen von Genua dabei in der Fassung von 1881 zu erleben sein. Die musikalische Leitung übernimmt Myung-Whun Chung, dem mit...

Tradition trifft Innovation – Teatro La Fenice rückt 2013|14 musikalische Raritäten großer Komponisten in den Mittelpunkt

Venedig, 25.10.2013 [Opernreiseführer]. Liebe, frustriertes Begehren, Eifersucht und Verrat – Der neue Spielplan des Gran Teatro La Fenice verspricht ein spannendes Wechselbad der Gefühle. Ab November stehen neben herausragenden Inszenierungen großer Opern-Klassiker zahlreiche unbekannte Werke auf dem Programm. Den Saisonauftakt macht dabei Giacomo Meyerbeers L’Africaine, gefolgt von den Rossini-Opern La scala di seta und L'inganno felice. Zur Saisoneröffnung bringt das Teatro La Fenice ab 23. November 2013 mit Giacomo Meyerbeers letzter Grand opéra L’Africaine eine musikalische Rarität zur Aufführung, die in der neuen...

Inhalt abgleichen