Husum

ER SIE ES Druckgrafik im Fokus

Ausstellung: Vom 14. November bis 26. Februar präsentiert die Galerie Tobien in Husum eine Ausstellung mit originalen Druckgrafiken. Unter dem Titel ER SIE ES werden die grafischen Techniken des Holzschnitts, der Radierung, der Lithografie und des Siebdrucks in den Fokus gerückt und die Ausdrucksformen einer Vielzahl von Künstlerinnen und Künstler einander gegenübergestellt. Seit 2018 zählen die künstlerisch-handwerklichen Drucktechniken zum immateriellen Kulturerbe Deutschlands. Über die Jahrhunderte entwickelte sich aus dem Buchdruck, mit beweglichen Lettern, stetig neue Techniken zur Vervielfältigung von Texten und Abbildungen. Parallel dazu erwuchs aus der künstlerischen Nutzung und Wandlung dieser Techniken eine eigene künstlerische Gattung: die Druckgrafik. Künstlerinnen und Künstler nutzen grafischen Drucktechniken, um ihre künstlerischen Ideen mit viel handwerklichem Geschick zu einer eigenen Ausdrucksform zu entwickeln....

Melanie Richter : Christoph Pöggeler

Am 1. August um 11 Uhr eröffnet die Galerie Tobien in Husum eine neue Ausstellung mit Werken von Melanie Richter und Christoph Pöggeler. Bis zum 30. Oktober ist Malerei, Grafik und Skulptur zu sehen. Der Kunsthistoriker Dr. Alexander Fils spricht die einführenden Worte und gibt einen Einblick in das Werk der rheinländischen Künstler.  Mit zeitlichem Abstand studierten beide an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf und entwickelten jeweils ein ganz eigenes Interessensgebiet. Während Melanie Richter sich dem philosophischen Problem der Wahrnehmung widmet, bildet Christoph Pöggeler seine Motive und Personen als Standbild eines Moments ab. Melanie Richter folgt in ihrer Malerei der großen Frage nach dem Sein. Seit den 90er Jahren experimentiert sie mit dem Abbrennen von Stearin auf Leinwand und dem Auftrag von purem Pigment. Wie durch ein Teleskop betrachtet, verleihen diese Materialexperimente ihren Motiven ein fast tastbares Erscheinungsbild...

Neues Programm der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

Druckfrisch liegt ab sofort das neue Gesamtprogramm der IHK-Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein vor. Alles, was die Akademie im kommenden Jahr an beruflicher Aus- und Weiterbildung im Angebot hat, kann auf insgesamt 260 Seiten entdeckt werden.  Die Bandbreite des neuen Bildungskatalogs reicht dabei von A wie Arbeitsorganisation bis Z wie Zeitmanagement. Besonders ausgeweitet hat die Akademie dabei ihr Angebot an Webinaren, wie Matthias Dütschke, Geschäftsführer der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, berichten kann. "Neben unseren erprobten Präsenzangeboten bieten wir eine Reihe von Bildungsgängen, die komplett online absolviert werden können", erläutert Dütschke. "Dazu zählen unter anderem Angebote für Auszubildende, aber auch Bildungsmöglichkeiten für Beschäftigte, die im Beruf weiterkommen wollen", so der Geschäftsführer.  Neben IHK-Aufstiegsfortbildungen und kompakten Zertifikatslehrgängen aus dem kaufmännischen...

Erste Absolventen haben Gesamtprogramm ASTOR mit Bravour gemeistert

Die Tourismuswirtschaft im Norden bietet vielfältige Berufschancen - hochqualifizierte Fachkräfte sind gefragt. Doch noch immer zu oft entscheiden sich junge Menschen gegen den Schritt in die Hotellerie oder Gastronomie. Insbesondere für Schülerinnen und Schüler mit fachgebundener Hochschulreife oder Abitur schienen die traditionellen Ausbildungswege bislang wenig reizvoll. Um dies zu ändern, startete mit Unterstützung des schleswig-holsteinischen Wirtschaftsministeriums das Bildungszentrum für Tourismus und Gastronomie (BTG) der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein im Sommer 2010 das bundesweit einmalige Aus- und Weiterbildungskonzept...

Infotermine für duale Turbo-Ausbildung im Tourismus

Einen besonders schnellen Einstieg in die Tourismusbranche ermöglicht für Abiturienten und Schulabgänger mit fachgebundener Hochschulreife das landesweit einmalige Ausbildungskonzept ASTOR der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein. Interessierte Schülerinnen, Schüler und Eltern können sich in Glücksburg, Husum, Lübeck und Rendsburg vom 4. - 7. März jeweils ab 15:00 Uhr unverbindlich über diese praxisnahe Alternative zum Studium informieren. ASTOR steht für „Aufstieg mit System im Tourismus“. Diese im Norden einzigartige Möglichkeit der Kombination von Aus- und Weiterbildung ermöglicht es den Schulabgängern, innerhalb...

Lehrgang zu Küchenmeistern in Husum

Im Gastgewerbe sind qualifizierte Führungskräfte gefragter denn je - das nötige Know-how für den Aufstieg in der Gastronomie bietet die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein mit der Weiterbildung zu geprüften Küchemeistern (IHK). Am 21. Januar startet das Bildungszentrum für Tourismus und Gastronomie der Wirtschaftsakademie in Husum einen neuen Vollzeitlehrgang. In 15 Wochen stehen für die angehenden Meister unter anderem Unternehmensführung, Rechnungswesen und Mitarbeiterführung auf dem Plan. Zudem lernen sie ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse anzuwenden, Produkte zu beschaffen und sie zu vermarkten. Mit ihrem frischen...

Informationen zum Jobeinstieg in die Windenergie

Der Bereich der erneuerbaren Energien bietet derzeit beste Berufschancen - laut Branchenangaben werden allein im Norden Deutschlands rund 10.000 zusätzliche Beschäftigte in den kommenden Jahren gesucht. Insbesondere für die Aufstellung und den Betrieb von Windkraftanlagen sind Mitarbeiter gefragter denn je. Gemeinsam mit dem Bildungszentrum für Erneuerbare Energien e.V. (BZEE) und Vertretern von Windunternehmen informiert die Wirtschaftsakademie in Husum am 11. September um 10:00 Uhr in der Flensburger Chaussee 30 über die Weiterbildung zu Servicetechnikern für Windenenergieanlagen, die einen gezielten Jobeinstieg in luftige Höhen...

Infotermin für Turbo-Ausbildung im Tourismus

Die Tourismusbranche bietet Schulabgängern im Norden vielfältige Berufs- und Karrierechancen. Einen besonders schnellen Einstieg für Abiturienten und Schulabgänger mit fachgebundener Hochschulreife ermöglicht das landesweit einmalige Ausbildungskonzept ASTOR, das die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein mit Unterstützung des Wirtschaftsministeriums des Landes entwickelt hat. Interessierte Schülerinnen, Schüler und Eltern können sich am 1. November ab 14:30 Uhr im Bildungszentrum für Tourismus und Gastronomie (BTG) der Wirtschaftsakademie in Husum über diese praxisnahe Alternative zum Studium informieren. Die in Schleswig-Holstein...

Schlüsselübergabe an die Wirtschaftsakademie

„Wir setzen auf den Standort Husum und werden hier auch künftig mit praxisnahen Bildungsangeboten unseren Beitrag zur Stärkung der Region leisten“, so Dr. Detlef Reeker, Geschäftsführer der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, in der vergangenen Woche (20.05.2011) in Husum. Mit einer symbolischen Schlüsselüberreichung durch den Landrat des Kreises Nordfriesland Dieter Harrsen wurde im Beisein von Peter Michael Stein, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer zu Flensburg, das Gebäude des Bildungszentrums für Tourismus und Gastronomie (BTG) mit dem dazugehörigen Gästehaus an die Wirtschaftsakademie übergeben. 1995...

Jobeinstieg in die Windenergie

Ein Arbeitsplatz in 60 – 150 Meter über dem Boden und Windgeschwindigkeiten von bis zu zwölf Metern pro Sekunde – dies gehört zum Berufsalltag von Servicetechnikern in der Windenergiebranche. Fachkräfte, die über das nötige Know-how für diese Tätigkeit verfügen, sind gesucht von den Unternehmen im Land. Im Februar startet in Husum erneut eine Weiterbildung der Wirtschaftsakademie, die den Weg zum Arbeitsplatz in luftigen Höhen ebnet. Gerade für Arbeitsuchende eine gute Chance zurück in den Beruf, da eine öffentliche Förderung des Lehrgangs möglich ist. Rund 340.000 Menschen sind nach Branchenangaben mittlerweile...

Inhalt abgleichen