Weinbau

Ätna: Pure Emotion in den Rebgärten Ein spektakulärer Ausbruch am südöstlichen Hang hält die Welt in Atem und gleichzeitig fei

In der gerade zu Ende gegangenen Woche blickte die ganze Welt auf den aktivsten Vulkan der Erde, den Ätna. Spektakuläre Bilder der weithin sichtbaren, feurigen Ausbrüche aus dem Gipfelkrater mit mehrere hundert Meter hohen, gigantischen Lavafontänen und beeindruckenden Strömen glühender Lava waren weltweit in den Medien zu sehen. An diesem lebendigen und sich ständig erneuernden Berg, der so intensive Emotionen hervorrufen kann, befinden sich auch einige der besten Rebgärten Italiens. Passopisciaro, Symbolweingut des Ätna und an seiner Nordseite gelegen, ist hier seit vielen Jahren ein Maßstab. Vor genau 20 Jahren wurde hier die erste Ernte des Passorosso (damals noch Passopisciaro genannt) in den Keller gebracht. Der reinsortige Nerello Mascalese war quasi der Startschuss zur Renaissance der Weinkultur am Ätna. Als Deus ex machina fungierte der Visionär Andrea Franchetti, der fest an das Potenzial dieses Landstrichs glaubte genauso...

Next Generation: Nachhaltige Initiativen in Kelowna, British Columbia

In Kelowna, British Columbia, wird ökologischer Anbau und Nachhaltigkeit großgeschrieben - egal ob im Obst- und Gemüseanbau, bei der Weinproduktion oder der Herstellung kompostierbarer Konsumgüter. Bochum, den 8.12.2020 - Der Nahrungsmittelexport gehört zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen Kanadas. Das Okanagan Valley in British Columbia, Kanadas wichtigstes Weinbau- und Obstanbaugebiet, leistet dazu einen bedeutenden Beitrag. Was dort im 19. Jahrhundert mit einem weinliebenden Priester aus Frankreich begann, ist heute eine robuste, auf innovativen Anbaupraktiken setzende und weltweit renommierte Industrie. Verschiedene Forschungseinrichtungen, wie das bereits 1914 gegründete Summerland Research and Development Centre in Summerland und der Okanagan Campus der UBC in Kelowna arbeiten unermüdlich an Innovationen und Verbesserungen, um Apfelernte, Weinlese, Schädlingsbekämpfung und nachhaltigem Weingut-Management noch effizienter und vor...

Gar nicht gruselig: Ghost Pines steht für exzellentes Neue-Welt-Weinhandwerk

Aaron Piotter, Winemaker der kalifornischen Marke Ghost Pines, hat sich mit ausdrucksstarken und charaktervollen Weinen in der Branche einen Namen gemacht. Dabei geht es ganz und gar weltlich zu, denn der Name Ghost Pines leitet sich von den grauen Kiefern ab, die nahe der Weinberge im östlichen Napa County beheimatet sind. Dort teilen sie sich den nährstoffreichen Boden mit den Reben, aus denen Piotter weltweit ausgezeichnete Chardonnays, Cabernet Sauvignons und Zinfandels macht. Bad Homburg, August 2020. Die Trauben mit der besten Qualität und dem reinsten Geschmack zu finden, darum geht es Winemaker Aaron Piotter, der seit 2014 die Geschicke von Ghost Pines lenkt. Mit seinem multiregionalen Ansatz lässt er die Konventionen traditionellen Weinbaus hinter sich. „Unser Ansatz gibt mir die Möglichkeit, genau die Nuancen herauszuarbeiten, die ich mir für einen bestimmten Jahrgang wünsche. Durch das Zusammenspiel von Trauben aus verschiedenen...

Tasca d’Almerita “European Winery 2019” bei den Wine Star Awards in San Francisco

Der Winzer Alberto Tasca d’Almerita hat am 27. Januar in San Francisco, begleitet von seinem Team, mit Stolz und großer Freude die Auszeichnung als “European Winery 2019” des US-Magazins Wine Enthusiast entgegen genommen. Der Galaabend der 20. Edition der Wine Star Awards, die jedes Jahr Menschen und Weingüter für die hervorragende Arbeit in der Weinwelt auszeichnen, hat im berühmten Palace of Fine Arts in San Francisco stattgefunden. Tasca d’Almerita hat diesen Preis für den vorbildlichen Einsatz zur Qualitätssteigerung eines “ganzen önologischen Kontinents” erhalten. “Das Engagement der Familie Tasca d’Almerita...

Weingüter entlang der Autobahn

Weinbücher gibt es viele, dieses ist ein ganz besonderes – nicht nur für Weinkenner, sondern auch für Genuss affine. Wer auf einer Reise mal eine nette Unterbrechung braucht, und wem McDonald’s, Burger King und Subway nicht genussversprechend genug sind, der wird sich über dieses Buch freuen: bebildert, informativ und handlich für jedes Handschuhfach. Natalie Lumpp stellt ausgesuchte Weingüter entlang der Autobahn vor, die leicht zu erreichen sind und reisende Besucher gerne willkommen heißen. Neben Öffnungszeiten und Anfahrtswegen erfährt der Leser, welche Weingüter Restaurants betreiben, Wein ab Hof verkaufen und vor...

Remstalkellerei.de: Qualitätsweine online kaufen

Gute alte Traditionen sind eine schöne Sache. Ganz besonders dann, wenn es sich um das Kultivieren von Trauben und das Keltern und den Ausbau von Wein geht. Hierbei führen die alten traditionellen Methoden gepaart mit modernen Erkenntnissen dazu, dass gerade deutscher Wein wieder auf den Speisekarten der führenden Restaurants auf der ganzen Welt zu finden ist. Eine der Winzergenossenschaften, die seit 1940 den Holzfassausbau und die traditionelle Keltertechnik hegt und pflegt, und bei der seit eh und je Qualität im Vordergrund steht, ist die Remstalkellerei. Die Genossenschaft produziert auf 610 ha Anbaufläche im Jahr sechs...

Winzer jammern: Millionenschäden durch Wildtiere?

Mal sind es die Landwirte, heute wieder einmal die Winzer: man befürchte in den Weinlagen Wildschäden in Millionenhöhe! Die Anzahl der Wildschweine und damit einhergehende Schäden seien viel zu hoch. Die Jagd werde ihrer Aufgabe der Bestandsregulierung nicht gerecht. "Was ist das für ein Szenario, welches da Jahr für Jahr an die Wand gemalt wird?" Diese Frage stellt sich Lovis Kauertz von Wildtierschutz Deutschland. Die Probleme seien Großteils hausgemacht, die Schäden viel geringer als Lobbyisten uns das weißmachen wollen und Lösungsansätze gebe es ebenfalls. Es geht um einen Minderprofit von 0,2 Prozent Doch eines...

Spanischer Wein : Cristina Calvache - Weinbau auf höchstem Niveau.

Montenegro: "Terroir" am Limit In der Sierra Nevada, im äußersten Osten des Naturparks mit dem 1.710 m hohen Pico Galayo, erhebt sich majestätisch der "heilige Berg" der Familie Calvache: der Montenegro. Ein Naturparadies, einst übersät von Reben und Mandelbäumen und hunderten Steineichen. Ein magischer Ort, an dem noch heute hundertjährige Rebstöcke zu finden sind, Relikte aus einer Zeit voll Tradition aber auch Entbehrung, in der die Menschen um ihr Überleben kämpfen mussten und die Landwirtschaft den einzigen Lebensunterhalt darstellte. Cristina Calvache hat ganz bewusst ihre Heimat in der Sierra Nevada für ihre Arbeit...

14.02.2012: | | | |

Himmelskunde für Wein- & Landbau 27./28. Februar 2012

Sonne über Ihren Lagen - … Mond & Sterne auch! Zur Entwicklung landwirtschaftlicher & WeinKulturen war Himmelskunde unabdingbar! Vordergründig ging es um Sonneneinstrahlung von Lagen, Bewässerungsfragen bzw. Zeitabschätzungen. Astronomische Beobachtungen jedoch nur auf die Koordinierung betrieblicher Abläufe zu reduzieren ist eng und einseitig, haben doch Vorgänge und Ereignisse am gestirnten Himmel zudem Spuren in Mythos, Mystik und Archetypus aller Kulturen hinterlassen. Bis heute tradieren wir himmelskundliche Fakten, die bereits im Zweistromland Basis für Leben und Überleben bildeten, wie Kenntnisse der Sternbilder,...

30.01.2012: | |

Vinyac auf Erfolgskurs

Osthofen, 20.01.2012. Vinyac– der große Weiße Weinbrand auf Erfolgskurs! Gelungene Vinyac-Barrignac-Wanderung mit Lagerfeuer in Osthofen erhöht den Bekanntheitsgrad des Edlen vom Dalberg. Auf der neuen Website ist der große Weiße „Cognac“ im Online-Shop erhältlich, wie auch in den Kurfürst-von Dalberg Weinstores in ganz Deutschland. http://www.dalbergerhof.de/online-shop/braende/ Die innovative Idee, einen weißen Weinbrand herzustellen, der die Menschen begeistert und der zur Entspannung am Abend getrunken wird, ist gelungen. Das Grundprodukt für Vinyac ist Wein, eine Komposition aus fruchtigen, aromatischen Sorten,...

Inhalt abgleichen