investments

Brixton Metals: Bohrergebnisse vom Goldziel Trapper kommen am Markt gut an

Brixton Metlas hat das Potenzial auf mächtige Goldvererzung nahe der Oberfläche einmal mehr nachgewiesen. Mit einem deutlichen Kursplus begrüßte der kanadische Markt gestern die Ergebnisse der ersten Bohrungen, die Brixton Metals (WKN A114WV / TSXV BBB) 2023 auf seinem Goldziel Trapper durchgeführt hatte. Trapper liegt rund 7 Kilometer südöstlich von Brixtons Kupferporphyr-Ziel Camp Creek und wird durch eine 4 Kilometer lange, nach Nordwesten verlaufende, geochemische Gold- und Zinkanomalie angezeigt. Diese wiederum ist Teil einer 11 (!) Kilometer langen, geochemischen Anomalie, die von Camp Creek bis zum Trapper-Ziel verläuft. Mit den vorgenommenen Bohrungen, die teilweise hohe Goldgehalte erbrachten, konnte das Unternehmen jetzt die bekannte Trapper-Goldvererzung neigungsabwärts um 250 Meter ausdehnen! Insgesamt umfasste das Trapper-Bohrprogramm 2023 rund 6.625 Meter. Die in der aktuellen Meldung von Brixton abgedeckten 12 Bohrlöcher...

BHP und Brixton Metals einig: So soll es 2023 auf dem Kupfer- und Goldprojekt Thorn weitergehen

Gemeinsam wollen Minengigant BHP und Brixton Metals das Potenzial des riesigen Kupfer- und Goldprojekts Thorn realisieren. Jetzt ist klar, was man dafür dieses Jahr unternimmt. Jetzt ist also klar, wie es 2023 auf dem riesigen Kupfer- und Goldprojekt Thorn von Brixton Metals (TSX-V BBB / WKN A114WV) weitergehen soll. Gemeinsam mit Großaktionär BHP schloss das Unternehmen von CEO Gary Thompson Planungen ab, die man in mehreren Treffen der jeweiligen technischen Gremien erarbeitet hat. Das voll durchfinanzierte Explorationsprogramm umfasst vor allem 20.000 Bohrmeter, die insbesondere die Zielgebiete Camp Creek und Trapper in den Fokus rücken, wo die Partner vor allem auf neue Kupfer- und Goldentdeckungen abzielen. Zusätzlich sollen 2.000 Boden- und 1.000 Gesteinsproben entnommen werden, um neue Bohrziele zu generiere und zu definieren. Optimiert wird dieser Prozess, so Brixton, durch den Einsatz von XRF-Echtzeitanalysegeräten. Zusätzlich...

Global Battery Metals: Wir sind jetzt an einem entscheidenden Punkt

Der Lithium-Markt ist nach wie vor heiß und wird es nach Ansicht von Experten auch noch lange bleiben. Ein sehr gutes Umfeld auch für Lithiumexplorer wie Global Battery Metals. Lithium-Junior Global Battery Metals (WKN A2PF4J / TSXV GBML) will von der immensen Nachfrage nach dem Batteriemetall profitieren - und hat dabei gleich zwei heiße Eisen um Feuer. Wir sprachen mit CEO Michael Murphy und ließen uns erläutern, warum das erste Quartal sowohl in Irland - Lithium in der EU! - als auch in Utha entscheidende Fortschritte bringen könnte. Global Battery Metals: Wir sind jetzt an einem entscheidenden Punkt Goldinvest-Newsletter Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf https://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung...

Global Battery Metals: In den Startlöchern für ein starkes Jahr 2023!

Die kanadische Explorationsgesellschaft Global Battery Minerals wartet brandaktuell mit starken Lithiumgehalten aus Irland auf. Das Unternehmen könnte vor einem starken Jahr 2023 stehen. Weltweit haben zahlreiche Staaten beschlossen, die Produktion von Automobilen mit Verbrennungsmotoren zum Ende des Jahrzehnts auslaufen zu lassen und Kalifornien, der US-Bundesstaat gehört zu den zehn größten Automobilmärkten weltweit, hat sich bereits das Ziel gesetzt, dass bis 2035 Elektromobile 100% der Automobilverkäufe ausmachen. Entsprechend ist die Nachfrage nach Elektromobilen in den letzten Jahren sehr stark gestiegen - und damit auch...

Herando Erfahrungen: Lukrative Investments als zukunftsfähige Altersvorsorge

Nach dem turbulenten Börsenjahr 2022 und dem Absturz vieler Aktien und Kryptowährungen ziehen Anleger einer Umfrage des Bundesverbands deutscher Banken zufolge nun Sicherheit deutlich der Rendite vor. Der Luxusmarktplatz Herando profitiert aktuell enorm von den meist negativen Erfahrungen der Anleger im schwierigen Börsenjahr 2022. Sicherheit vor Rendite Der Bundesverband deutscher Banken lies von den Marktforschern von Kantar im Dezember eine Umfrage zum Anlageverhalten der Deutschen durchführen. Was natürlich nicht überraschte, war die miserable Stimmung unter den Anlegern, von denen nach einem Jahr mit Krisen, Krieg...

Brixton Metals erbohrt 234 Meter mit 0,57% Kupferäquivalent

Einmal mehr findet Brixton Metals auf dem Camp Creek-Ziel breite Abschnitte von Kupfervererzung. Gerade erst hat Brixton Metals (TSXV BBB / WKN A114WV) die letzten, spektakulären Bohrergebnisse vom Goldziel Trapper auf seinem riesigen Thorn-Projekt vorgelegt, da veröffentlicht das Unternehmen auch die Resultate des letzten, tiefen Bohrlochs, das man im Jahr 2022 im Kupfer-, Gold- und Silberziel Camp Creek niederbrachte. Unter anderem stieß das Unternehmen dabei auf 234 Meter mit 0,57% Kupferäquivalent. Dieser starke Vererzungsabschnitt ist aber nur Teil eines größeren Vererzungsintervalls, der über 779,65 Meter 0,37% Kupfer...

Brixton Metals erbohrt mehr als 300 Meter teils hochgradiger Goldvererzung!

Das Goldziel Trapper erweist sich als äußerst ergiebig und liefert Brixton einmal mehr Hunderte Meter mit signifikanter Goldvererzung. Das Goldziel Trapper, das Teil des riesigen Thorn-Projekts von Brixton Metals (WKN A114WV / TSXV BBB) ist, tritt an der Oberfläche als 4 Kilometer große, nach Nordwesten verlaufende geochemische Gold- und Zinkanomalie auf, die wiederum Teil einer sich über 11 Kilometer erstreckenden, geochemischen Goldanomalie ist. Umso ermutigender ist es unserer Ansicht nach deshalb, dass Brixton Metals immer wieder mächtige Abschnitte mit starker Goldvererzung von Trapper melden kann - so auch heute wieder. Denn...

Brixton Metals: Durchgängige Goldvererzung über 262 Meter Länge erbohrt!

Das Goldziel Trapper, das innerhalb des riesigen Thorn-Projekts von Brixton Metals liegt, liefert erneut. Aber der Oberfläche lassen sich lange Abschnitte von Goldvererzung nachweisen. Wir hatten schon darauf hingewiesen: Das Goldziel Trapper, das Teil von Brixton Metals' (TSXV BBB / WKN A114WV) Thorn-Projekt ist, könnte zum Company Maker für die Explorationsgesellschaft werden! Denn einmal mehr legt Brixton von dort spektakuläre Bohrergebnisse vor. So kam gerade über den Ticker, dass die Bohrung HN22-255 sage und schreibe 262 Meter an Vererzung mit durchschnittlich 1,04 g/t Gold ab einer Tiefe von gerade einmal 12 Metern aufweist!...

Brixton Metals-Interview: BHP-Einstieg füllt die Kassen!

Auf der diesjährigen Edelmetallmesse in München sprachen wir mit Brixton-CEO Gary Thompson - vor allem über den spektakulären Deal mit dem Minengiganten BHP. Brixton Metals (WKN A114WV / TSXV BBB) erkundet das riesige Kupfer- und Goldprojekt in British Columbia und hat dort bereits teilweise spektakuläre Bohrergebnisse erzielen können. Erst vor wenigen Tagen gab man bekannt, dass die größte Minengesellschaft der Welt BHP sich entschieden hat, 19,9% an Brixton zu erwerben! Die Company könnte Ende des Jahres so im besten Fall über 20 Mio. Dollar Cash verfügen - bei einer MarketCap von knapp 63 Mio. Dollar... Wir konnten...

Bergbaugigant BHP sichert sich 19,9% strategische Beteiligung an Brixton Metals!

Die BHP Group ist der größte Bergbaukonzern der Welt. Dass sich dieser Gigant an der kleinen Brixton Metals beteiligt, ist ein wahrer Ritterschlag! Brixton Metals (TSXV: BBB, OTCQB: BBBXF; FRA: 8BX1) hat ab sofort einen neuen Ankeraktionär. Über eine hundertprozentige Tochtergesellschaft erwirbt die BHP Group, einer der größten Bergbaukonzerne der Welt, eine strategische Beteiligung von 19,9 Prozent der Stammaktien an dem kanadischen Explorer! Die Beteiligung erfolgt in Form einer Privatplatzierung bei einem Aktienpreis von 0,18 CAD. Je nachdem, ob der bestehende Großaktionär Crescat Portfolio Management (derzeitiger Anteil...

Inhalt abgleichen