Rechnungswesen

Digitalisierungstrends für Projektdienstleister: CSS zeigt auf der "eGECKO | Con" Lösungen für die Branche

In Live Webcasts und persönlichen Gesprächen wird vermittelt, wie Unternehmen ihre Prozesse digitalisieren können. Die virtuelle Messereihe startet mit Branchenfokus auf Projektdienstleister. Künzell, 02. März 2021 - Ob Architekt, Softwarehaus, Ingenieur- und Planungsbüro oder Agentur: Mühselige Administration behindert nicht selten den Projektfortschritt. Deshalb informiert die CSS AG auf ihrer virtuellen Messe "eGECKO | Con" auch in diesem Jahr wieder direkt aus der Fuldaer Firmenzentrale über neue Trends und Entwicklungen rund um das Thema Digitalisierung. Kunden und Interessenten erwartet ein abwechslungsreiches Programm, das jeweils eine bestimmte Branche im Fokus hat. Starten wird die virtuelle Messereihe mit dem Branchenfokus auf den Projektdienstleistern. Am 04.03.2021 und 29.04.2021 zeigt CSS in speziellen Webcasts zahlreiche Möglichkeiten, mit denen Projektdienstleister ihre Verwaltung mit digitalen Prozessen maßgeblich verschlanken...

Steuerliche Neuregelungen im Visier: CSS bietet digitale Kurzseminare 2021

Neue Veranstaltungsreihe informiert aktuell über steuerliche Änderungen und gibt konkrete Handlungsempfehlungen. Künzell, 16. Februar 2021 - Die wichtigsten steuerlichen Neuregelungen des Jahres kurz, knapp und einprägsam präsentiert - dies erwartet interessierte Teilnehmer auf den kostengünstigen digitalen CSS Kurzseminaren 2021. Denn es zeichnet sich bereits heute ab, dass auf die Unternehmen zahlreiche Urteile, Anweisungen und Rechtssprechungen der Finanzbehörden zukommen. Auf den virtuellen Veranstaltungen informiert deshalb Bernhard Lindgens vom Bundeszentralamt für Steuern, Bonn, in maximal 1,5 bis 2-stündigen Vorträgen aus erster Hand über die neuesten Steueranpassungen und gibt den Teilnehmern konkrete Handlungsempfehlungen für ihr Unternehmen. Die Kurzseminare werden mehrmals im Jahr angeboten, sobald wichtige Steueranpassungen anstehen. Start der neu etablierten CSS Veranstaltungsreihe ist das digitale Kurzseminar Umsatzsteuer...

Neueste Digitalisierungstrends für die tägliche Arbeitspraxis: CSS startet digitale Thementage 2021

Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft fokussieren aktuelle Themen und Trends aus den Bereichen Rechnungswesen, Controlling und Personalwesen. Künzell, 08. Februar 2021 - An ihren kostenfreien Thementagen vermittelt die CSS AG auch in diesem Jahr wieder detailliertes Fachwissen und praxisrelevante Neuerungen für die effiziente Abwicklung von kaufmännischen Unternehmensprozessen - aufgrund der Corona-Situation allerdings in digitalem Format. Auf den virtuellen Veranstaltungen informieren Experten der CSS AG sowie Fachreferenten aus Wirtschaft und Wissenschaft über aktuelle Themen und Trends im gesamten Umfeld der betriebswirtschaftlichen Unternehmenssoftware eGECKO. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind zunächst fünf Online-Events vorgesehen, auf denen sich Kunden und Interessenten einen Überblick über die neusten Digitalisierungstrends in den Bereichen Rechnungswesen und Personalwesen verschaffen können. Online-Event beleuchtet...

Digitalisierung und Automatisierung mit RPA im Con - Darstellung und Diskussion von Robotic Process Automation

Die Leser lernen in Sebastian Serfas', Christian Roths und Gunther Müllers "Digitalisierung und Automatisierung mit RPA im Controlling & Finance" über die Einsatzmöglichkeiten und Grenzen von RPA. Die Auswirkungen der Digitalisierung sind in vielen Bereichen des Lebens spürbar, die Wirtschaft ist natürlich keine Ausnahme. Controlling und Finance sind von zahlreichen Veränderungen betroffen, die sowohl Chancen als auch Herausforderungen bedeuten. Das Thema, das hier intensiv diskutiert wird und stark an Bedeutung gewinnt, ist Robotic Process Automation (RPA). RPA ist eine innovative Technologie zur anwendungsübergreifenden Automatisierung...

5-Jahres-Vertrag trägt langjährige strategische Partnerschaft von InfraLeuna und ICS adminservice in die Zukunft

Mit der Unterschrift von Dr. Christof Günther, Geschäftsführer der InfraLeuna GmbH, und Torsten Rogosch, Geschäftsführer der ICS adminservice GmbH, ist die Verlängerung der bewährten Service-Partnerschaft für das Finanz- und Rechnungswesen, die Entgelt- und Reisekostenabrechnung sowie den IT-Service für die InfraLeuna-Gruppe für weitere 5 Jahre besiegelt. Bereits im Jahr 1998 begann die Übernahme der kompletten Finanzbuchhaltung durch die ICS adminservice GmbH. Im Laufe der Zeit veränderten sich die Aufgabenstellungen und Anforderungen. Das Outsourcing der Lohn- und Gehaltsabrechnung, der Reisekostenabrechnung kamen dazu...

Lebenslanges Lernen durch Firmenschulungen

Inhouse-Schulungen im Trend Lebenslanges Lernen gehört in vielen Bereichen schon längst zum Alltag. Dies ist auch erforderlich, denn einerseits ist durch den technischen Fortschritt vieles schnelllebiger geworden und andererseits zwingt der durch den demografischen Wandel bedingte Arbeitskräftemangel einen flexibleren Einsatz der Mitarbeiter, der nur durch ständiges Weiterbilden erreicht werden kann. Vor diesem Hintergrund erklärt sich auch, dass es immer mehr Unternehmen gibt, die eine eigene Firmenakademie gründen, um so dem lebenslangen Lernen ihrer Mitarbeiter gerecht zu werden. Da wundert es nicht, dass bei Präsenzveranstaltungen...

Weiterbildungsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen

Weiterbildung gewinnt in Zeiten eines zunehmenden Arbeitskräftemangels immer mehr an Bedeutung. Das Institut Wupperfeld aus dem rheinischen Langenfeld verfügt bereits über ein Weiterbildungsprogramm für kleine und mittelständische Unternehmen und wird dies im Jahr 2019 noch weiter verstärken. Schwerpunkt der Weiterbildung sind kaufmännische Themen wie Buchführung Kalkulation. Im nächsten Jahr wird noch das Thema Lohn und Gehalt ins Programm aufgenommen. Zudem können sich Freiberufler und Einzelkaufleute über computergestützte Seminare mit Lexware-Software freuen, die sie als Ergänzung zur Buchführung bzw. Lohn und Gehalt...

Teilstipendium Corporate Governance und Compliance

Die Deutsche Akademie für Management (DAM) vergibt einmalig zum Lehrgangsstart am 01.10.2018 drei Teilstipendien in ihrem Spezialisierungs-Fernlehrgang Corporate Governance und Compliance. Ziel ist es, interessierten und motivierten Menschen damit den verantwortungsbewussten Grundstein für ihren Karriereschub im Compliance Management zu bieten. Die drei Stipendiaten werden mit jeweils der Hälfte der anfallenden Lehrgangskosten in Höhe von 495 Euro gefördert. Die Bewerbungsfrist endet am 01.09.2018. Interessierte können sich mit einem Motivationsschreiben oder einem Motivationsvideo für das Teilstipendium bei der DAM bewerben. ...

Die Vorteile des BPO erkennen

Die Vorteile des BPO erkennen, denn Unternehmen können mit einem zuverlässigen BPO Dienstleister Zeit, Kosten und Ressourcen einsparen. All dies fließt besser in die Forschung und Vermarktung des Produkts. Ein Unternehmer kann ein guter Kaufmann sein, aber meist eben kein Buchhalter. Zwangsläufig wird eine qualifizierte Kraft benötigt. Wieso nicht gleich im Bündel mit einem HR Spezialisten? Und im besten Fall kennt sich noch jemand mit der aktuellen Rechtslage der Reisekosten aus. International, versteht sich. Und genau dann ist der Unternehmer bestens mit einem Dienstleister beraten, der die kfm. Prozesse komplett abdeckt und...

Papstar GmbH setzt international auf eGECKO von CSS

Passgenaue Länderversionen sorgen künftig für optimale Arbeitsprozesse. Die Bilanzierung erfolgt nach nationalem Recht der einzelnen Länder sowie der Konzernabschluss nach UGB. Künzell, 28. März 2018 - Die Papstar GmbH setzt für die zukunftskonforme Gestaltung ihrer länderübergreifenden Arbeitsprozesse auf die vollständig integrierte Unternehmenssoftware eGECKO von CSS. Das mit rund 1300 Mitarbeitern und über 200 Millionen Euro Jahresumsatz europaweit agierende Unternehmen mit Sitz im nordrhein-westfälischen Kall kann damit die betriebswirtschaftlichen Anforderungen seiner internationalen Standorte effizient koordinieren...

Inhalt abgleichen