Sinn des Lebens

Suche nach (verlorenem) Sinn - Philosophische Gedanken

Samuel Vožeh will in "Suche nach (verlorenem) Sinn" versuchen ohne rational nicht beweisbare Glaubenssysteme und Theorien den Sinn des Lebens zu finden. Dieses Buch ist aus dem Bedürfnis entstanden, für die Kinder seine innere Haltung und Weltanschauung schriftlich festzuhalten. Der Autor steckte sich damit ein hohes Ziel, das er in seinem Vorwort näher beschreibt. Ob das Buch diesem hoch gesteckten Ziel Genüge leistet, müssen die Leser für sich selbst entscheiden. Das Buch erklärt, dass die Antworten, welche die Leser auf den zwei beschriebenen Wegen erhalten können, persönlich erlebt werden müssen. Nicht weniger hoch gesteckt ist der Anspruch des Autors auf den knappen Umfang des Haupttextes. Es soll ein Buch sein, das in nicht viel mehr als einer bis zwei Stunden gelesen werden kann. Zugleich sollten wichtige Feststellungen aber einer vertieften Überprüfung standhalten können. Diese werden durch Zitate namhafter Philosophen oder...

Verfechter der Subkultur - zeitgenössischer Deutschrock im lyrischen Gewand

"Verfechter der Subkultur" ist eine Sammlung moderner lyrischer Texte von Lorcan Störtebehk. In seinen Texten widmet sich der Autor gesellschaftlichen Themen aus einer großen inhaltlichen Bandbreite. Der Autor selbst bezeichnet sein neuestes Werk als Deutschrock mit einigen englischen Texten, so dass ein subkultureller Unterton entsteht. Ein abwechslungsreiches Buch für alle, die provokative, rebellische und vor allem kritische Lyrik mögen. An der ein oder anderen Stelle überrascht Störtebehk seine Leser aber auch mit erotischen und teilweise sehr düsteren Zeilen. Dabei verwendet er die lyrische Ich-Form und erzählt seine Geschichten teilweise aus der Sicht eines Täters. Hier zeigt der Autor eine ordentliche Portion Sarkasmus und der Leser muss sich in unterschiedliche Perspektiven einfinden. Dann können ihm die Texte aber zugleich Mut machen und ihm Kraft geben. Und nicht zuletzt steckt in der Lyrik des Autors auch gute Unterhaltung....

Aphorismen, Zitate Leben, Bilder und schöne Sprüche - Freidenker Galerie

Die Freidenker Galerie zeigt schöne Aphorismen, Sprüche und Zitate zu den großen Fragen der Welt. Was ist der Sinn des Lebens? Was ist Wahrheit? Was ist Liebe? Was ist Glück? Auf diese und andere Fragen bekommen Sie weise und lustige Antworten von Künstlern, Philosophen, Dichtern und Denkern. Sie werden viele weise Sprüche, kluge Sprüche und Lebensweisheiten in der Galerie entdecken. Helge Schneider, Hagen Rether, Josef Hader, Dr. Albert Kitzler, Dr. Schmidt-Salomon und Nikolaus Pessler sind mit Videobeiträgen in der Freidenker Galerie vertreten. Insgesamt zeigt die Galerie fast 1000 Bilder - Ölbilder, Acrylbilder und Zeich...

Hörprobe: Wie wird man glücklich? - "Das Lächeln" von Dantse Dantse (indayi edition)

In dieser Hörprobe aus Dantse Dantses Doku-Roman „Das Lächeln“ trifft der pessimistische Protagonist Johnny auf einen Voodoo-Priester in der Hoffnung, er könne ihm den Weg ins Glück zeigen. Johnny Mackebrandt ist ein deutscher Rechtsanwalt mit einem großen Vermögen und viel Ansehen. Eins ist er allerdings nicht: Glücklich! Als bei ihm eines Tages dann Krebs diagnostiziert wird, trifft er eine Entscheidung, die sein Leben verändert. Entgegen aller Erwartungen jammert er nicht, sondern er nimmt sein Schicksal selbst in die Hand und begibt sich auf eine Weltreise. Er lernt verschiedene Kulturen und Weltanschauungen kennen....

Buchvorstellung: Das Lächeln - ergreifender Doku-Roman von Dantse Dantse (indayi edition)

Bewegender Roman und lehrreiches Sachbuch zugleich: Dieser einzigartige Doku-Roman liefert nicht nur eine spannende Geschichte über Selbstfindung und den Sinn des Lebens, welche auf wahren Begebenheiten beruht, sondern er bringt die Leserinnen und Leser auch dazu, ihren eigenen Horizont zu erweitern und ihre Ansichten zu hinterfragen. Es geht um Glauben, Konsum, Vorurteile, ein unvergessliches Abenteuer und darum glücklich zu werden. Ein schwerer Schicksalsschlag: Rechtsanwalt Johnny Mackebrandt hegt einen typisch westlichen Lebensstil mit reichlich Konsum, Reichtum und Ruhm. Trotz all dem ist er nicht zufrieden. Er neigt...

Buchvorstellung: Eigentlich alles gut - Über den Umgang mit sich selbst!

Nur den Beruf und die Karriere im Kopf? Die Familie läuft nebenher? Kaum Ruhepole, wenig Achtsamkeit im Umgang mit den eigenen Kräften? In dieser Situation wird Andreas von einem Herzinfarkt gezwungen, über sich nachzudenken. In dem Roman von Oskar Wünsch werden sich viele mit Ihren Lebensträumen oder Herausforderungen des Alltags wiederfinden und Antworten finden. Andreas Schneider hat einen gut bezahlten Job, der ihm eigentlich Spaß macht, eine wundervolle Frau, die er eigentlich liebt, und eine Familie mit drei Kindern, die er sich immer wünschte. Eigentlich ist im Leben von Andreas alles gut, aber nur eigentlich. Seit einiger...

Neuerscheinung Lyrikband "Spaßmacher, sprich" von Herbert Hagen

"Spaßmacher, sprich" lautet der Titel des neu erschienenen Lyrikbandes des Münchner Autors Herbert Hagen, in dem er in über 60 lyrischen Texten Seite an Seite mit atmosphärischen, inspirierenden Aufnahmen nicht weniger als die bunten, dunklen, scharfen und weichen Facetten seiner Seele offenbart. Es ist das lyrische Bekenntnis eines modernen Menschen, der als Maskenmann, Steppenläufer und Spaßmacher den Alltag bestreitet und dabei immer wieder auch zum Brückenbauer, Seelentänzer und Montagsrebellen wird. Herbert Hagen setzt sich in seinen ausdrucksstarken Werken mit dem menschlichen Willen, persönlichen Grenzen und Ängsten...

Buchneuheit: LEBE GUT, MENSCH ! – geistig und materiell. Sinn des Lebens / Streben nach Glück

Das Buch "LEBE GUT, MENSCH !" zeigt, dass im Leben das Materielle und das Geistige gleichermaßen entscheidende, wichtige, gleichwertige Rollen spielen. Und dass im Leben jedes Menschen Geist und Materie untrennbar miteinander verbunden sind. Kein Mensch kann etwas für seine Geburt, aber jeder hat auf seiner Suche nach dem Sinn des Lebens das Recht auf das Streben nach Glück – geistigem wie materiellem. Deshalb ist es sinnvoll, mehr zu wissen über Beziehungen und Wechselwirkungen von Geist und Materie. Wir nutzen bedenkenlos Smartphone/iPhone, GPS und andere Erfindungen, die ohne den heiteren Geist Einsteins und seiner Relativitätstheorie...

Lebens-Klugheit

Lebensweisheit lässt uns ruhig wie auch konsequent agieren, im Besonderen sofern wir Problemsituationen durchstehen, und alleine wieder Mut fassen werden. Das sind Tatsachen aus dem alltäglichen Leben, die ganz bestimmt ein jeder Mensch kennt. Darum ist Lebensweisheit so notwendig. Man darf sich nicht aus einem Angstgefühl vor Versagen, Schwierigkeiten oder auch Zurückweisung abhalten lassen, weiterzumachen. Lebensweisheit ist der Kompass, der uns durch die Gesamtheit Spannungsfelder des Schönen und des Unerfreulichen führt, der uns auch in prekären Fällen weiter-tun lässt. Man kann es vermutlich keinem Mensch recht machen,...

Warum leben wir? - Die Logiversum Antwort

Warum leben wir? - Die Logiversum Antwort Die Frage „Warum leben wir“ stellt sich nicht erst seit heute. Vielerlei Theorien, die sich zunächst viral verbreiteten, später an Höhlenwände gekritzelt, schließlich niedergeschrieben und seit relativ kurzer Zeit mithilfe von bewegten Bildern erzählt werden, haben die Menschen von jeher bewegt. Die Wissenschaft hat den Versuch unternommen, darauf eine Antwort zu finden. Sie hat versucht, den Menschen zu analysieren, ihn in seine materiellen Komponenten zu zerlegen, aber sie konnte das Geheimnis des Menschen nicht auffinden. Die Wissenschaft versuchte, die Entwicklung des Menschen...

Inhalt abgleichen