Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Prüfung

Olaf Haubold, Cooperative Consulting eG. über die Prüfung des Förderzwecks bei Volks- und Raiffeisenbanken

Fördern Volks- und Raiffeisenbanken im Sinne der Reform des Genossenschaftsgesetzes ihre Mitglieder? Willich, 30.01.2018. „Wie bereits an anderer Stelle durch einen Aufsatz erörtert, haben sich durch die Reform des Genossenschaftsgesetzes vom 22.07.2017 viele Änderungen ergeben“, sagt Olaf Haubold, Genossenschaftsgründer und Genossenschaftsberater der Cooperative Consulting eG. Dies auch im Hinblick auf die Prüfung. So wird einmal mehr darauf hingewiesen, dass der Prüfungsverband im Prüfungsbericht dazu Stellung zu nehmen hat, „ob und auf welche Weise die Genossenschaft im Prüfungszeitraum einen zulässigen Förderzweck verfolgt hat." Dies beinhaltet mehr Brisanz als man zunächst meinen mag, wie wir an einem bekannten Beispiel darstellen wollen“, so Genossenschaftsgründer Haubold. Grundsätzlich gilt: Eine eingetragene Genossenschaft ist im Unterschied zu allen anderen Gesellschaftsformen dazu gesetzlich verpflichtet, ihre...

Intensive Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

Erfolgsaussichten steigern Wer einen IHK-Fortbildungslehrgang besucht, steht am Ende vor einer Prüfung. Um darauf möglichst gut vorbereitet zu sein, bietet die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. entsprechende Intensivprüfungstrainings an. Dies bietet Gelegenheit zur Auffrischung und Vertiefung der Inhalte, wie auch zur Klärung individueller Fragen. "Die Prüfung ist immer das spannende Ereignis am Ende einer Fortbildung", weiß Angelika Herl, Geschäftsführerin der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. "Viele Prüflinge wünschen sich daher eine Woche, in der sie sich nochmals intensiv mit den Themen auseinandersetzen können und dabei professionelle Unterstützung erhalten." Die AKADA bietet mit ihren Intensivprüfungstrainings genau dazu die Gelegenheit. An fünf Tagen werden alle relevanten Inhalte besprochen. Zu Übungszwecken steht die Bearbeitung ehemaliger Prüfungen im Fokus. "Wovon die Teilnehmer außerdem besonders...

Bloß keinen Stress: Wie die Abschlussprüfung gut zu meistern ist. Studienkreis gibt Tipps.

Bloß keinen Stress Studienkreis gibt Tipps zur Prüfungsvorbereitung In wenigen Monaten stehen für viele Schülerinnen und Schüler die Abschlussprüfungen an. Der Gedanke daran bereitet so manch einem schlaflose Nächte und erzeugt Stress. Das Nachhilfeinstitut Studienkreis gibt Tipps, um unnötige Panik zu vermeiden. An erster Stelle steht eine strukturierte Vorbereitung. „Viele lernen planlos drauflos und verlieren sich bald im Stoffdickicht“, erklärt Thomas Momotow vom Studienkreis. Hilfreich sei deshalb spätestens jetzt ein Gespräch mit dem Lehrer. Das verschafft Klarheit darüber, welche Inhalte wichtig sind und welche Kompetenzen der Lehrer erwartet. Nützlich sei es auch, sich einige Probeprüfungen anzusehen, um ein Gefühl für den Prüfungsstoff zu bekommen. Ebenfalls wichtig: ein Lernplan, unterteilt in einen Gesamtplan, in Wochen- und Tagespläne, die immer ausreichend Freizeit und Reservezeit berücksichtigen. Denn...

Warum Sie jetzt Ihren Handyvertrag überprüfen sollten

Die Preise für Handyverträge purzeln seit Jahren. Dennoch haben viele Kunden aus Bequemlichkeit einen alten Tarif und sind damit teurer als nötig. Jetzt ist der Wechsel ratsam, weil Experten die preisliche Talsohle erreicht sehen und die Preise in nächster Zeit wahrscheinlich bald wieder steigen werden. „Es ist die richtige Zeit für einen Wechsel, denn die Preise dürften in nächster Zeit nicht mehr sinken“, sagt Alyas Salam, Geschäftsführer der KfT GmbH, Kanzlei für Telekomunikation GmbH Hamburg. Er bekräftigt seine Aussage damit, dass in den letzten Jahren durch aggressive Preisstrukturen mancher Anbieter die Preise...

Last Minute Prüfungs-Vorbereitung in den Osterferien

Abschlussprüfungen aller Schulformen stehen vor der Tür. Viele Schüler nehmen während der zwei Jahre vor ihrer Prüfung begleitenden Unterricht, viele wiederholen Prüfungsstoff in einem Repetitorium. Für etwa 800 Tausend Schüler bundesweit stehen auch dieses Jahr wieder die Prüfungen an. Die Schüler der Abschlussklassen bereiten sich seit Wochen oder Monaten darauf vor. Jetzt heißt es Ruhe bewahren, einen guten Terminplan für die letzten Wochen zurecht legen und sich auf das Wesentliche konzentrieren. Worauf ist jetzt unbedingt zu achten? Bei einer Prüfungsvorbereitung ist eine homogene Gruppenzusammensetzung notwendig....

Schweizer reisen weit für Cambridge-Examen

Zürich, 09.03.2017 – Die Prüfungen der Cambridge Universität erfreuen sich weiterhin einer grossen Beliebtheit bei Sprachstudenten. Bei der Wahl der Vorbereitungskursen zeigen sich jedoch neue Trends: immer öfters werden für diese Examenskurse und Prüfungen im Ausland vorwiegend Ferndestinationen gewählt, zum Beispiel Australien oder die USA. Im Unterschied zu Kursen in Europa, die oft wesentlich kürzer belegt werden, geht bei einem Aufenthalt in ferneren Destinationen das Lernen jedoch weit über die reine Prüfungsvorbereitung hinaus – Schweizer Reisende gönnen sich eine längere Auszeit und runden diese mit einem Sprachdiplom...

Endspurt zur Prüfungs-Vorbereitung: Jetzt durchstarten und einen von zehn Zugangscodes zu SchulLV gewinnen

In sechs Monaten müssen über 800.000 Schüler Abschlussprüfungen bestehen. Wer jetzt anfängt, steigert seine Chancen auf einen guten Abschluss. Experten von der Dr. Sussieck-Schule bieten Hilfe an. Rechtzeitig vorbereiten Die Private Nachhilfeschule Dr. Sussieck ist seit vielen Jahren Spezialist, wenn es um die Vorbereitung auf Prüfungen geht. Seit dem letzten Schuljahr bietet sie sogar ein Probeabitur an, bei dem die Schülerinnen und Schüler authentische Erfahrungen machen können, bevor es ernst wird. In den Vorbereitungskursen wird der Unterrichtsstoff aus den letzten beiden Jahr gezielt aufgearbeitet und wiederholt. Die...

Green Value SCE: Warum Genossenschaften eine äußerst stabile Rechtsform sind

Die Rechtsform der Genossenschaft bietet viele Vorteile – aber warum eigentlich? „Während GmbH’s mit einer Insolvenzquote von über 30 Prozent im ersten Halbjahr 2015 als vergleichsweise „Wackelkandidaten“ bezeichnet werden können, sind Genossenschaften so gut wie gar nicht von Insolvenzen betroffen“, erklärt Gert Heilmann, Vorstand der Green Value SCE - einer Europäischen Genossenschaft mit Sitz in Suhl. Und tatsächlich, schaut man sich beispielsweise die Zahlen von Creditreform an, so schnitten eingetragene Genossenschaften mit einer Insolvenzquote von null Prozent im gleichen Zeitraum besser ab als jegliche andere...

Lockout-Tagout Verfahren erstellen, verwalten und visualisieren

Die LINK360-Sicherheitssoftware ist die erste auf dem Markt erhältliche Software, mit der man eine komplette Übersicht über die Sicherheitsaktivitäten innerhalb eines Unternehmens im Zusammenhang mit der Erstellung, Überprüfung und Aktualisierung von visuellen Informationen enthält. LINK360 ist eine sehr sichere Cloudversion, mit der Sicherheitsverfahren präzise, normgerecht und nachhaltig bleiben, sowohl standortgebunden als auch standortübergreifend. Vordefinierte Vorlagen mit der Möglichkeit, Anwender von einem beliebigen Ort eines Unternehmens schnell und einfach hinzuzufügen, bieten eine umfassende und dennoch benutzerfreundliche...

Gerüste kontrollieren und sichern mit Scafftag-Kontrollsystemen

Sicherheitsmaßnahmen mit Sicherheitskontrollsystemen schützen Mitarbeiter vor Gefahren während des Aufbaus von Gerüsten. Befindet sich das Gerüst im Aufbau oder hat es die Prüfung nicht bestanden, so steht auf der Halterung gut sichtbar: "Gerüst darf nicht benutzt werden". Ist der Aufbau oder die Überprüfung erfolgreich abgeschlossen, füllt man die grüne Seite des Einsteckschildes aus und steckt es in die Halterung. Somit wird klar erkennbar auf die Betriebsfähigkeit des Gerüsts zum Zeitpunkt der Prüfung und nach der Prüfung hingewiesen. Die Prüfungen, die in regelmäßigen Abständen stattfinden müssen, werden auf...

Inhalt abgleichen