Nachfolge

Familiensache - Wie eine familieninterne Firmenübergabe gelingen kann.

In ihrer gemeinsamen Biografie "Familiensache" blicken Ernst Büsser und sein Sohn Manuel auf die Herausforderungen und Hürden zurück, die die Übergabe ihrer Firma mit sich brachte. Die Unternehmer haben auf Basis ihrer eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse einen Ratgeber geschrieben, der Firmengründern und Nachfolgern Unterstützung bieten soll. Im Buch legen Vater und Sohn ihre unterschiedlichen Sichtweisen und Erfahrungen getrennt voneinander dar. Die Firma der Familie Büsser wurde 1984 von Ernst Büsser gegründet. Schon damals investierte der Unternehmer in die Digitalisierung. Dies erwies sich als großer Vorteil gegenüber der Konkurrenz, als sich in der Branche in den Folgejahren ein drastischer Wandel vollzog. Doch die Büssers ruhten sich nicht auf ihrem Erfolg aus, sondern entwickelten sich und die Firma kontinuierlich weiter und führen immer wieder neue Technologien ein. Als die Firma 2013 an den Nachfolger Manuel Büsser ging,...

„Die Muggergittermacher“ unter den Top 3 beim Gründerpreis des Bayerischen Sparkassenverbands

Die Spengler & Meyer GmbH, Insektenschutzgitterhersteller aus Ansbach, nimmt erstmals am Wettbewerb teil und belegt unter 30 Kandidaten in der Kategorie „Nachfolge“ den inoffiziellen zweiten Platz Ansbach. Große Freude bei Dr. Hans Mehringer und seinen derzeit 60 Mitarbeitern: Beim jährlich ausgetragenen Gründerpreis des Bayerischen Sparkassenverbands erreichte der Produzent von Insektenschutzgittern unter 30 Firmen den inoffiziellen zweiten Rang. Am 12. Juli fand die offizielle Preisverleihung in Nürnberg statt. „Laut Aussagen der Sparkasse Ansbach gelten wir als ein außergewöhnlich gutes Beispiel für eine gelungene Nachfolge durch komplette Übernahme von Firmenanteilen“, erläutert Dr. Hans Mehringer den Grund für die Teilnahme am Wettbewerb. Folglich trat Ende 2017 die Hausbank an den Geschäftsführer heran und fragte ihn, ob er sich eine Bewerbung um den Bayerischen Gründerpreis in der Kategorie Nachfolge vorstellen könne....

printvision AG: Die etwas andere Art der Nachfolgeregelung

Verstärkung des printvision-Vorstands durch Karim Mürl Freising, 18. Juli 2018. Unternehmensnachfolge ist ein kritisches Thema in Deutschland, das schon so manche Firma ins Aus katapultiert hat. Das Freisinger Unternehmen printvision hat ein dynamisches Nachfolgekonzept entwickelt, das sicherstellt, dass es beim Ausscheiden eines Mitglieds der Geschäftsführung weder zu Engpässen kommt, noch unpassende Nachfolgekandidaten Krisen auslösen. Durch sein cleveres Beteiligungsmodell stehen rechtzeitig fähige Mitarbeiter am Start, die unternehmerisches Denken mitbringen und in die Führungsriege nachrücken. Die Tragfähigkeit des Konzepts belegt nun die Nachfolge von Karim Mürl als Vertriebsvorstand der printvision AG. In Deutschland stehen jedes Jahr fast 80.000 Unternehmen vor der Nachfolgeregelung aus Altersgründen, die leider in vielen Fällen eher weniger gut über die Bühne geht. Die Gründe dafür sind vielfältig: Sie liegen sowohl...

*NEU* - Unternehmensverkauf sicher steuern

Maßgebliche Stellschrauben Ihres Unternehmenswertes Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Unternehmensverkauf und Nachfolge. > Maßgebliche Stellschrauben Ihres Unternehmenswertes > Preise & Kennzahlen Ihrer Branche > Rechtliche Tipps für den Verkaufs- oder Kaufprozess > Firmen Know-How und Kundenstamm richtig bewerten > Asset Deal oder Share Deal - Übergabemodelle im Vergleich Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 15.02.2018 Hamburg 14.03.2018 Berlin 13.06.2018 Berlin 27.09.2018 München Ihr Nutzen: > Welchen Wert hat mein Unternehmen? > Unternehmensverkauf sicher steuern > Asset Deal oder Share...

Studie: Mangel an Nachfolgern bedroht Familienunternehmen

Deutschlands Unternehmerschaft altert rasant: In nur fünf Jahren werden drei von fünf Unternehmern deutlich über 55 Jahre alt sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse aller 79 deutschen IHK-Bezirke. Bremen, 05.10.2017. Deutschlands Unternehmerschaft altert rasant: In nur fünf Jahren werden drei von fünf Unternehmern deutlich über 55 Jahre alt sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse aller 79 deutschen IHK-Bezirke. Die von der Beratergruppe K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten durchgeführte Studie zum Generationswechsel in Unternehmen bestätigt den Handlungsdruck von Familienunternehmern in Deutschland. Im Zentrum der Studie...

Forum Family Office GmbH aus München übernimmt S.C.A.T. Europe GmbH mit Sitz in Mörfelden-Walldorf

EUROCONSIL Unternehmens- und Organisationsberatung berät und begleitet im Rahmen des Übernahmeprozesses. S.C.A.T. Europe GmbH mit Sitz in Mörfelden-Walldorf wird von Forum Family Office GmbH aus München übernommen. EUROCONSIL Unternehmens- und Organisationsberatung berät und begleitet im Rahmen des Übernahmeprozesses. • Die Vertragsunterzeichnung erfolgte am 17. August 2017 • Der Käufer übernimmt 100 Prozent der Anteile Am 17. August kam es zur Unterzeichnung des Kaufvertrages zwischen der LAB Solutions GmbH, ein Unternehmen der Forum Family Office GmbH, sowie S.C.A.T. Europe GmbH. Innerhalb weniger Monaten kamen beide...

Forum Family Office GmbH aus München übernimmt S.C.A.T. Europe GmbH mit Sitz in Mörfelden-Walldorf - EUROCONSI

Am 17. August kam es zur Unterzeichnung des Kaufvertrages zwischen der LAB Solutions GmbH, ein Unternehmen der Forum Family Office GmbH, sowie S.C.A.T. Europe GmbH. -Die Vertragsunterzeichnung erfolgte am 17. August 2017 -Der Käufer übernimmt 100 Prozent der Anteile Am 17. August kam es zur Unterzeichnung des Kaufvertrages zwischen der LAB Solutions GmbH, ein Unternehmen der Forum Family Office GmbH, sowie S.C.A.T. Europe GmbH. Innerhalb weniger Monaten kamen beide Parteien zu einem Konsens und vereinbarten in Begleitung mit EUROCONSIL eine erfolgreiche Unternehmenstransaktion im Sinne aller Beteiligten. Mit der Übernahme...

*Neu!* Optimale Gestaltung der Nachfolge - den besten Preis erzielen

Unternehmensbewertung und Nachfolge kompakt Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Unternehmensverkauf, Unternehmenswert und Nachfolgemodelle. > Wie kann der "beste Preis'' für das eigene Lebenswerk erzielt werden ? > Sie erhalten einen Überblick zu den maßgeblichen Stellschrauben der Unternehmensbewertung > Zukunftsfähigkeit und Wissensbilanz sind die Visitenkarte Ihres Unternehmens > Unsere Rechtsexperten erläutern Ihnen die verschiedenen Kontroll- und Steuerungsmöglichkeiten im Nachfolgeprozess. > Sie erhalten Tipps, um Haftungsrisiken im Verkaufs- oder Kaufprozess bestmöglich zu begrenzen. Unsere aktuellen...

Deutsche Mittelstandsfinanz setzt auf Nachfolgelösungen

Die Unternehmensnachfolge im Mittelstand sollte frühzeitig angegangen werden. Empfehlungen und Hilfestellungen bei der Nachfolgeregelung bzw. dem Unternehmensverkauf. Frankfurt am Main (06. September 2016). Im Mittelstand besteht nach Einschätzung der Deutschen Mittelstandsfinanz ein großer Bedarf an der Bewältigung der Nachfolgelösung. Nach einer Studie der KfW sind davon bis 2018 620.000 Firmen betroffen. Gleichzeitig besteht nach den Erfahrungen der Deutschen Mittelstandsfinanz vor allem bei mittelständischen Unternehmen eine große Verunsicherung über die Vorgehensweise. "Wir werden vor dem Hintergrund einer weiter steigenden...

Erfolgreiche Nachfolge: PAKA Glashütter Pappen- und Kartonagenfabrik GmbH gelingt die Unternehmensübergabe

Ronny Ruider hat es geschafft: Der gebürtige Dresdner hat im Frühjahr 2016 die PAKA Glashütter Pappen- und Kartonagenfabrik GmbH übernommen und führt seitdem das Unternehmen erfolgreich fort. (Dresden, 6. Juni 2016) Ronny Ruider hat es geschafft: Der gebürtige Dresdner hat im Frühjahr 2016 die PAKA Glashütter Pappen- und Kartonagenfabrik GmbH übernommen und führt seitdem das Unternehmen erfolgreich fort. Seit Mitte 2015 hat sich der Betriebswirt, der zuvor zahlreiche Management-Tätigkeiten im In- und Ausland ausführte, in sämtliche Bereiche des Betriebs eingearbeitet. Der Mittelständler konstruiert und produziert verschiedene...

Inhalt abgleichen