ROEMHELD

ROEMHELD: Neues Keilspannelement mit zusätzlicher Verriegelung für ein Höchstmaß an Sicherheit

· Werkzeug hält auch bei komplettem Hydraulikausfall Hilchenbach, den 15. Januar 2019. Mit einer Serie neuer und robuster Keilspannelemente ergänzt ROEMHELD sein Angebot an Werkzeugspanntechnik für Pressen, Anlagen und Spritzgießmaschinen. Speziell für das Fixieren von Oberwerkzeugen hat die Unternehmensgruppe ein hydraulisches Modell entwickelt, das höchsten Sicherheitsanforderungen genügt. Ein zusätzlicher Verriegelungszylinder hält den Keilspannerbolzen in Position und verhindert das unbeabsichtigte Zurückfahren. Ein Lösen des Spannmittels ist erst nach dem Öffnen der Verriegelung möglich. Somit wird das Oberwerkzeug auch bei einem Druckabfall in Position gehalten. Das Keilspannelement selbst besteht aus einem Blockzylinder mit einem gehäusegeführten Spannbolzen. Dessen abgewinkelte Auflagefläche erzeugt in Verbindung mit schrägen Werkzeugspannrändern einen Reibschluss. Platzsparend integriert ist eine Positionskontrolle,...

ROEMHELD: Werkzeug-Wechselwagen für mittlere bis hohe Lasten

· Werkzeuge schnell, ergonomisch und sicher transportieren Hilchenbach, den 29. November 2018. Press- und Stanzwerkzeuge sowie Spritz- und Gießformen lassen sich mit Wechselwagen von ROEMHELD sicher, kraft- und zeitsparend transportieren: Vier ergonomische Ausführungen mit umfangreicher Sicherheitsausstattung stehen für Lasten bis zu 1.600 kg zur Verfügung. Manuell verfahrbar sind die Wechselwagen RW für Werkzeuge bis 500 und 1.000 kg, dazu kommen zwei Ausführungen des elektrisch angetriebenen Geh-Hubwagens RWA, die sich bei einem Gewicht bis 1.600 kg nutzen lassen. Für den raschen und sicheren Wechsel von Werkzeugen und das einfache Einschieben und Positionieren in der Presse bietet die ROEMHELD Gruppe außerdem Tragkonsolen sowie Rollen- und Kugelleisten. Darüber hinaus realisiert sie in Verbindung mit modular aufgebauten Hydraulikaggregaten und ihrem umfangreichen Spanntechnik-Sortiment komplette Werkzeug-Wechselsysteme...

ROEMHELD: Besonders schlanke Abstützelemente mit Verlängerung für schwer erreichbare Flächen

· Labile Bauteile effizient und sicher zerspanen Laubach, den 10. Oktober 2018. Für das Stabilisieren von Bauteilen an schwer zugänglichen Flächen, die mit herkömmlichen Abstützelementen nicht erreicht werden können, hat die ROEMHELD Gruppe eine besonders schlanke Baureihe entwickelt. Die hydraulischen Einschraub-Elemente besitzen einen schmalen Verlängerungsschaft mit lediglich 16 mm Durchmesser, und können so problemlos Flächen in Hohlräumen und Vertiefungen erreichen. Die Elemente kommen zum Einsatz, um komplexe und labile Teile während der Bearbeitung zu stabilisieren, Verformungen zu verhindern und auftretende Vibrationen zu kompensieren. Sie sind besonders vielseitig verwendbar und für alle Einbaulagen geeignet. Neben Standard-Baulängen können Schaftlängen zwischen 20 und 100 mm gewählt werden. Die einfach wirkende Variante bietet sich bei Maschinenbauräumen von 83 bis 113 mm Länge an, die doppelt wirkende Version...

ROEMHELD: filigrane Druckmaschinen-Bauteile auf Schleifmaschine verzugsfrei spannen

· Spezialist entwickelt anwendungsspezifische Spannlösung für hochpräzises Schleifen bei Heidelberger Druckmaschinen Hilchenbach, den 8. Oktober 2018. Für das Schleifen von besonders filigranen Druckmaschinen-Bauteilen hat der Spanntechnikhersteller ROEMHELD ein hochpräzises Spann- und Zentriersystem entwickelt. Die anwendungsspezifische Lösung basiert auf HILMA-Maschinenschraubstöcken der neuen Baureihe MC-P. Mit ihr können die Oberflächen labiler Werkstücke im Brandenburger Werk der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) besonders verzugsarm bearbeitet werden. Die Toleranzvorgabe, eine Ebenheit von kleiner...

ROEMHELD zeigt auf der AMB erstmals sensorischen Maschinenschraubstock

· ROEMHELD zeigt auf der AMB erstmals einen sensorischen Maschinenschraubstock für hohe Prozesssicherheit und Produktionsüberwachung · „HILMA Process Control“: intuitive App für sensorische Spannelemente Hilchenbach, den 19. September 2018. Für das sichere Spannen von Werkstücken an Werkzeugmaschinen und die Produktionsüberwachung in Echtzeit hat die ROEMHELD Gruppe den Maschinenschraubstock HPC mit intelligenter Sensorik entwickelt. Über eine zugehörige App lässt er sich intuitiv bedienen. Den kürzlich fertiggestellten Prototyp stellt der Spanntechnikspezialist nun auf der AMB vor. Nach einem 2017 präsentierten...

ROEMHELD auf der Euroblech: Schwere Formen und Werkzeuge rasch, bequem und sicher wechseln

· Höhenverstellbare und angetriebene Wechselwagen, breite Auswahl an Rollen- und Kugelleisten mit Produkt-Konfigurator Laubach, den 21. August 2018. Komponenten für den schnellen und sicheren Wechsel schwerer Werkzeuge präsentiert die ROEMHELD Gruppe auf der Euroblech. Transportwagen helfen dabei, große Lasten rasch, kraftschonend und ergonomisch zu verfahren, Tragkonsolen erleichtern das Einschieben in die Presse und die Stanzanlage. Mit Hilfe von Kugel- und Rollenleisten können Werkzeuge über Tische, Flächen und Zuführungen bequem geschoben und positioniert werden. Mit seiner Werkzeugspann- und -wechseltechnik und...

Römheld Rivi auf der Fakuma: Der Experte für Magnetspanntechnik im Hochtemperatureinsatz

· Nachfrage nach Werkzeug-Schnellspanntechnik bis 240 °C zieht spürbar an Hilchenbach, den 24. Juli 2018. Die Römheld Rivi GmbH stellt auf der Fakuma Magnetspannplatten zum Spannen von Werkzeugen und Formen bei hohen Temperaturen in den Mittelpunkt ihres Messeauftritts. Damit reagiert das im vergangenen Jahr von ROEMHELD und dem langjährigen Partner Rivi Magnetics S.r.l. gegründete Joint Venture auf die spürbare Zunahme des Interesses an der flexibel einsetzbaren Schnellspanntechnik für Arbeitstemperaturen über 120 °C. Eine verstärkte Nachfrage registriert das Unternehmen sowohl in der Erstausstattung durch Maschinenhersteller...

ROEMHELD: Neues elektromechanisches Keilspannelement mit programmierbarer Steuerung für Pressen und Spritzgießmaschinen

· Geringer Installationsaufwand und einfache Integration in Maschinensteuerung Hilchenbach, den 19. Juli 2018. Werkzeuge lassen sich automatisiert und hydraulikfrei mit den neuen elektromechanischen Keilspannern von ROEMHELD spannen, die sich durch programmierbare Antriebe, hohe Spannkräfte und eine mechanische Selbsthemmung auszeichnen. Sie werden überall dort eingesetzt, wo das Arbeiten an Pressentischen und -stößeln, Schiebetischen und Spritzgießmaschinen ein ölfreies Spannsystem mit hohen Sicherheitsstandards verlangt. Neben der Spann- und Löseposition werden bei den Keilspannern durch die Stromaufnahme die Geschwindigkeit...

ROEMHELD auf der AMB: Flexible Spanntechnik für Automatisierung, Industrie 4.0-Anwendungen und 5-Achs-Bearbeitung

· Anspruchsvolle Bauteile effizient, prozesssicher und präzise spannen Laubach, den 16. Juli 2018. Spannelemente für die 5-Achs-Bearbeitung, für Industrie 4.0-Anwendungen und für die Automatisierung stehen im Mittelpunkt der diesjährigen AMB-Produktschau der ROEMHELD Gruppe. Damit richtet diese sich an Zerspaner, die Bauteile in hoher Qualität möglichst schnell und produktiv fertigen möchten. Hierzu tragen beispielsweise rasch anpassbare, verzugsfrei spannende Maschinenschraubstöcke und Turmspannsysteme für bis zu 16 Bauteile bei. Müssen Werkstücke auf unterschiedlichen Maschinen bearbeitet werden und Rüstzeiten...

ROEMHELD: Rollen- und Kugelleisten für den schnellen und sicheren Werkzeugwechsel

· Flexibles Variantensystem mit Konfigurator auf der ROEMHELD Website Hilchenbach, den 11. Juni 2018. In der Werkzeug-Wechseltechnik geht ROEMHELD mit einem neuen, modular aufgebauten Variantensystem für Rollen- und Kugelleisten in die Offensive. Es bietet vielfältige Vorteile und eine große Auswahl; der Anwender kann dank unterschiedlicher Optionen zahlreiche kundenspezifische Ausführungen realisieren. Exemplarische Lösungsvorschläge erleichtern die Planung und Produktion, Lieferzeiten werden zum Teil erheblich verkürzt. Ein Online-Konfigurator ermöglicht es dem Kunden, die gewünschten Eigenschaften seiner Rollen-...

Inhalt abgleichen