Werkzeug-Spanntechnik

Römheld Rivi auf der Fakuma: Der Experte für Magnetspanntechnik im Hochtemperatureinsatz

· Nachfrage nach Werkzeug-Schnellspanntechnik bis 240 °C zieht spürbar an Hilchenbach, den 24. Juli 2018. Die Römheld Rivi GmbH stellt auf der Fakuma Magnetspannplatten zum Spannen von Werkzeugen und Formen bei hohen Temperaturen in den Mittelpunkt ihres Messeauftritts. Damit reagiert das im vergangenen Jahr von ROEMHELD und dem langjährigen Partner Rivi Magnetics S.r.l. gegründete Joint Venture auf die spürbare Zunahme des Interesses an der flexibel einsetzbaren Schnellspanntechnik für Arbeitstemperaturen über 120 °C. Eine verstärkte Nachfrage registriert das Unternehmen sowohl in der Erstausstattung durch Maschinenhersteller als auch beim Nachrüsten von Anwenderseite. Römheld Rivi präsentiert die ROEMHELD Magnetspanntechnik in Halle A1 an Stand 1223. Das Unternehmen ist weiterhin der einzige Anbieter von Magnetspannplatten für den Hochtemperaturbereich, mit denen sowohl Kautschuk als auch Hightech-Thermoplaste wie Polyetheretherketon...

ROEMHELD: Neues elektromechanisches Keilspannelement mit programmierbarer Steuerung für Pressen und Spritzgießmaschinen

· Geringer Installationsaufwand und einfache Integration in Maschinensteuerung Hilchenbach, den 19. Juli 2018. Werkzeuge lassen sich automatisiert und hydraulikfrei mit den neuen elektromechanischen Keilspannern von ROEMHELD spannen, die sich durch programmierbare Antriebe, hohe Spannkräfte und eine mechanische Selbsthemmung auszeichnen. Sie werden überall dort eingesetzt, wo das Arbeiten an Pressentischen und -stößeln, Schiebetischen und Spritzgießmaschinen ein ölfreies Spannsystem mit hohen Sicherheitsstandards verlangt. Neben der Spann- und Löseposition werden bei den Keilspannern durch die Stromaufnahme die Geschwindigkeit des Spannbolzens und die erreichte Spannkraft gemessen. Über ein Steuermodul, das zu jedem Spannelement mitgeliefert wird, sind darüber hinaus die Position und die Spannkraft einstellbar. Die Positionsüberwachung ist platzsparend in den Antrieb integriert. In Verbindung mit dem programmierbaren Antrieb...

ROEMHELD: Einschubspanner „compact“ für enge Räume in Maschinen, Anlagen und Pressen

· Neues, ergonomisches Design für minimalen Platzbedarf Hilchenbach, den 9. August 2016. Eine neue Reihe kompakter hydraulischer Einschubspanner vereinfacht das Spannen bei begrenzten Platzverhältnissen an Anlagen, Pressentisch und -stößel. Für die neue „compact“-Version wurden Bauform und Gewicht der beliebten Einschubspanner „classic“ bei gleicher Haltekraft teilweise deutlich reduziert. Aufgrund des neuen ergonomischen Designs mit Griffmulden und abgerundeten Kanten für ein leichtes Einschieben in die T-Nuten ist das Handling wesentlich sicherer und die Montage einfacher. Die Spannelemente eignen sich optimal zum Nachrüsten. Eine Werkzeugnormung hinsichtlich Breite und Tiefe ist dabei nicht notwendig. Die hydraulischen Spanner bestehen aus einem Spannkopf und einem Fixierfuß, mit dem sie an Pressentisch oder -stößel manuell in den T-Nuten positioniert werden. Für die DIN-Breiten 14, 18, 22 und 28 mm sind diverse...

ROEMHELD: Neuer programmierbarer elektromechanischer Keilspanner für Schiebetische, Spritzgießmaschinen und Pressen

• Hydraulikfreie Lösung für automatisiertes Spannen selbst unter Reinraumbedingungen Hilchenbach, den 11. Juli 2016. Wenn das Arbeiten an Schiebetischen, Spritzgießmaschinen und Tisch und Stößel von Umformpressen eine ölfreie Werkzeugspannung erfordert, sind Spannsysteme ohne Hydraulikunterstützung gefragt. Für diese Anwendungen hat ROEMHELD neue elektromechanische Keilspannelemente entwickelt, die sich durch große Flexibilität, hohe Spannkräfte und programmierbare Antriebe auszeichnen. Sie eignen sich für den vielfältigen Einsatz überall dort, wo auf Hydrauliköl verzichtet werden soll: etwa bei rein elektrischen...

ROEMHELD zeigt beim 8. Kongress Stanztechnik in Dortmund Komponenten für die Rüstzeitoptimierung an Schnellläuferpressen

· ROEMHELD zeigt beim 8. Kongress Stanztechnik in Dortmund Komponenten für die Rüstzeitoptimierung an Schnellläuferpressen · Leicht nachrüstbare hydraulische Spannelemente im Fokus der Besucher Hilchenbach, den 18. April 2016. Ein großes Interesse an leicht nachrüstbaren Spannsystemen für die Rüstzeitoptimierung an Schnellläuferpressen registrierte der Spanntechnikspezialist ROEMHELD auf dem 8. Kongress Stanztechnik am 11. und 12. April in Dortmund. Die Unternehmensgruppe präsentierte auf der Veranstaltung eine breite Auswahl an hydromechanischer und hydraulischer Spanntechnik für die Erstausrüstung und...

ROEMHELD auf der Blechexpo: Fokus auf dem Nachrüsten von Werkzeug-Spann- und -Wechseltechnik für die Umformtechnik

• Zahlreiche Neuheiten für die Rüstzeitoptimierung Hilchenbach, den 28. September 2015. Komponenten und Systeme für das schnelle und sichere Wechseln und Spannen von Umformwerkzeugen zeigt ROEMHELD auf der Blechexpo vom 3. bis 6. November 2015 in Stuttgart. Der Schwerpunkt liegt auf preiswerten, flexiblen und sicheren Elementen zum Nachrüsten auf vorhandenen Pressen und Stanzen. Neuheiten sind eine patentierte Spannkraftanzeige für Spannmuttern, das vollautomatische Schnellspannsystem „Flexline“ mit Schubkette und ein elektromechanischer Keilspanner. Messepremiere für die Blechumformung feiert außerdem eine akkubetriebene...

ROEMHELD zeigt auf der Fakuma neue Keilspanner für vielfältigen Einsatz und hohe Prozesssicherheit

• Neue Steuerung der Magnetspannplatten erfüllen als bislang einzige die neue Pressennorm EN 289 Hilchenbach, den 12. August 2014. Neue Komponenten für das effiziente Spannen und Wechseln von Werkzeugen und Formen zeigt ROEMHELD auf der Fakuma vom 14. bis 18. Oktober 2014 in Friedrichshafen. Erstmals zu sehen ist eine neue Generation von Keilspannern. Dazu gehören Elemente mit flexiblem Spannrand, die besonders vielfältig einsetzbar sind, und Komponenten mit geradem Spannrand, die bei starken Temperaturunterschieden und Vibrationen nicht verklemmen. Bei der Schnellwechseltechnik für Werkzeuge feiert eine neue Steuerung...

ROEMHELDs hydro-mechanische Spannmutter: Hohe Kraft mit Spannkraftüberwachung

Hilchenbach, den 2. Dezember 2013. Die hydro-mechanische Spannmutter von ROEMHELD ist die passende Lösung, wenn höchste Spannkraft auf kleinstem Raum und mit Spannkraftkontrolle gebraucht wird und der benötigte Zeitaufwand eher nebensächlich ist. Zum Einsatz kommt das Werkzeug-Spannelement hauptsächlich an Pressen und Werkzeugmaschinen – überall dort, wo auf einfache Weise und ohne Hydraulik gespannt werden soll. Für den Einsatz bei unterschiedlichen Spannrandhöhen und Toleranzen ist die Spannmutter geeignet, da sie über ein durchgängiges Gewinde verfügt. Wahlweise gibt es Ausführungen mit oder ohne optische Spannkraftüberwachung. Die...

ROEMHELD zeigt auf der Euromold Werkzeug-Spanntechnik für Schmieden und Gießereien

• Breite Auswahl an Spannelementen für viele Anwendungen, neuer Werkzeug-Wechselwagen Laubach, den 13. November 2013. Auf anwendungsspezifische Sonderzylinder zum Spannen von Werkzeugen in Schmieden und Gießereien will ROEMHELD auf der Euromold 2013 das Besucherinteresse richten. Wie bereits im vergangenen Jahr bilden kundenspezifische Werkzeug-Spannlösungen für das Arbeiten unter schwierigen Bedingungen einen Schwerpunkt der Messepräsentation. Ergänzt wird der Auftritt durch einen Überblick über das umfassende Sortiment spanntechnischer Lösungen für vielfältige Anwendungen. Die Auswahl an Komponenten reicht vom einfachen...

ROEMHELD auf der Euromold: Effiziente Werkzeug-Spanntechnik für Werkzeuge, Formen und Gesenke

* Messeschwerpunkt: Individuelle Spannmittel für schwierige Umgebungen wie Schmieden und Gießereien Laubach, den 5. November 2012. Kundenspezifische Sonderzylinder für das Betätigen von Werkzeugen unter schwierigen Bedingungen wie beispielsweise in Schmieden und Gießereien stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts von ROEMHELD auf der Euromold 2012. Zu sehen ist außerdem ein neu entwickelter Sensor zur drahtlosen Überwachung des Drucks von hydraulischen Vorrichtungen. Außerdem zeigt der Spanntechnikspezialist sein breites Sortiment an Elementen aus der Elektrospanntechnik, das seit der erstmaligen Präsentation Ende 2011 laufend...

Inhalt abgleichen