werkzeug

geoCapture bietet neue Indoor-Ortung

Hopsten, der GPS-Ortungsspezialist geoCapture GmbH aus dem westfälischen Hopsten realisiert die Ortung von Objekten innerhalb von Gebäuden. Mit der Indoor-Ortung von geoCapture ist es möglich, Werkzeuge, Container, Leitern und andere Gegenstände zuverlässig und genau zu lokalisieren. Ganz ohne langes Suchen! Gegenstände ohne eine eigene Stromversorgung zu orten gestaltet sich schwierig. Vor allem in großen Hallen und Gebäuden verliert man schnell mal den Überblick. Dinge verschwinden einfach und werden dann lange gesucht oder gar neu beschafft. Dieses Problem löst die Indoor-Ortung von geoCapture. Mit Hilfe von BLE-Beacons (BLE=Bluetooth Low Energy) wird die Ortung von Gegenständen und Werkzeugen zum Kinderspiel. Sämtliche Objekte, die geortet werden sollen, werden mit den kleinen Sendern ausgestattet. Im Gebäude werden Antennen, sogenannte Gateways, angebracht. Diese empfangen die Signale der Beacons. Durch Triangulation wird...

Werkzeugortung mit geoCapture

40 Mitarbeiter, 25 Fahrzeuge, Kunden in einem Radius von 200 Kilometern: Das ist die Elektro Pollmeier GmbH aus Ahlen in Westfalen. „Wir sind ein klassischer Elektroinstallations-Betrieb“, erzählt Geschäftsführer Thomas Pollmeier. 1956 von seinem Vater Erich Pollmeier gegründet, konzentriert sich der Betrieb auf gewerbliche und private Kunden, auf Neuinstallationen und den passenden Kundendienst. „Wir sind im Münsterland unterwegs, in Ostwestfalen-Lippe, im Ruhrgebiet, im Rheinland“, steckt Thomas Pollmeier die Reichweite des Unternehmens ab. Da ist es wichtig, den Überblick zu behalten – Anwendungen von geoCapture tragen entscheidend dazu bei. Massive Arbeitserleichterung Über 300 BLE-Beacons sind an Werkzeugen und Gerätschaften – vom Akkuschrauber bis zur Leiter, vom Bohrhammer bis zum Netzwerkmessgerät – angebracht; ein Mausklick genügt, um den aktuellen Standort des Werkzeuges am PC aufzurufen. Thomas Pollmeier:...

Neues System zur Werkzeugortung

Die Kunden von geoCapture profitieren künftig von einer neuen Ortungs-Funktion für Werkzeuge und Kleingeräte. Der Anbieter für GPS-Ortungssysteme verknüpft die Technik der BLE-Beacons mit GPS-Ortung. Dank dieser Kombination lassen sich nun auch Standorte und Daten von Objekten ohne eigene Stromzufuhr erfassen und auswerten. BLE-Beacons sind kleine, robuste Funksender, die in regelmäßigen Abständen Signale mit der individuellen Geräteerkennung an die Umgebung senden. Mit diesen Sendern werden die Werkzeuge und Kleingeräte der Kunden ausgestattet. GPS-Sender in Fahrzeugen, Gateways oder Smartphones empfangen und übertragen die Beacon-Daten an geoCapture. Daten wie Standorte, Fahrzeugbeladung und Transporte werden so lückenlos protokolliert. Diese Daten können am PC oder auf dem Smartphone angezeigt werden. Der Begriff Beacon steht im Englischen für ein Leuchtfeuer, das bei der Suche hilft. BLE ist die Abkürzung für Bluetooth Low...

PEGBOARD – Ordnung. Einfach. Günstig.

Mit ihrer Marke Pegboard bietet die Perfonet® GmbH ein einfaches, praktisches und effektives Ordnungssystem für den Einsatz in Garage, Werkstatt, Hobbyraum und überall, wo Gegenstände ordentlich sortiert werden sollen. Es ist ein Fertigprodukt und gleichzeitig das erste Produkt, das Perfonet® für den Verbraucher entwickelt hat. „Wir haben viele Anfragen von Verbrauchern zu diesem Thema erhalten“, sagt Tjae Hok Sie, Entwickler und zuständig für Marketing & Vertrieb bei Perfonet®. „Wir arbeiten derzeit am Aufbau unterschiedlicher Vertriebswege und führen Gespräche um das Produkt in Baumärkte und im Fachhandel...

ROEMHELD: Werkzeug-Wechselwagen für mittlere bis hohe Lasten

· Werkzeuge schnell, ergonomisch und sicher transportieren Hilchenbach, den 29. November 2018. Press- und Stanzwerkzeuge sowie Spritz- und Gießformen lassen sich mit Wechselwagen von ROEMHELD sicher, kraft- und zeitsparend transportieren: Vier ergonomische Ausführungen mit umfangreicher Sicherheitsausstattung stehen für Lasten bis zu 1.600 kg zur Verfügung. Manuell verfahrbar sind die Wechselwagen RW für Werkzeuge bis 500 und 1.000 kg, dazu kommen zwei Ausführungen des elektrisch angetriebenen Geh-Hubwagens RWA, die sich bei einem Gewicht bis 1.600 kg nutzen lassen. Für den raschen und sicheren Wechsel von Werkzeugen...

HK Toolworld: Die ganze Welt der Zerspanung bei HAHN+KOLB

Ludwigsburg, 21. November 2018 – Mehr als 70.000 Artikel stark ist das Sortiment von HAHN+KOLB, darunter sämtliche Werkzeuge für die Zerspanung. Ergänzt wird das Produktsortiment durch Services rund um Beschaffung, Wartung oder Schulung. Dieses Angebot fasst HAHN+KOLB ab sofort unter der HK Toolworld zusammen. Kern ist dabei das vielfältige und tiefe Produktprogramm an Werkzeugen für die Metallbearbeitung: Von Bohrern, Fräsern, Reibahlen bis hin zu Wendeschneidplatten, Spanntechnik und Kühlschmierstoffen bietet HAHN+KOLB alles für die moderne Fertigung. Zu den zentralen Herstellermarken zählen dabei ATORN, ORION sowie WIDIA...

Partner der Wahl von BOSCH: HAHN+KOLB erhält erneut Preferred Supplier Award in Folge

Ludwigsburg, 19. Oktober 2018 – Bereits zum dritten Mal wurde HAHN+KOLB mit dem begehrten Supplier Award der BOSCH-Gruppe ausgezeichnet. Die kontinuierliche Leistung und hohe Kompetenz in den Bereichen „Werkzeuge“ und „Betriebseinrichtungen“ waren entscheidend bei der Beurteilung. Ausschlaggebend für die Einstufung als „Preferred Supplier“ von BOSCH sind unter anderem Liefertreue, Logistik, Qualität und die Kommunikation des Innen- und Außendienstes. Nur die Unternehmen, die in allen Feldern herausragende Kompetenzen vorweisen können, zählen zu den auserwählten Lieferanten. „Wir sind weltweit für BOSCH im Einsatz...

Weltneuheit smart factory: Werkzeugschrank mit Tablet oder Smartphone öffnen

Eine marktreife Weltneuheit für die Umsetzung von Industrie 4.o stellt nun der Softwarehersteller EVO Informationssysteme vor. Anstatt verriegelte Lagersysteme für die Werkzeugausgabe kostenintensiv / teuer mit wartungsintensiven Industrie-PCs auszurüsten, setzt EVO auf smarte Steuerungstechnik mit Vernetzung in Kombination mit einer App für die Entriegelung von Schubladen in Werkzeugschränken. Die Ansteuerung und das Entriegeln erfolgt dabei über App-gestützte Endgeräte. Für eine durchgängige Werkzeugorganisation von der Beschaffung von Werkzeugkomponenten bis zur Verwendung von Komplettwerkzeugen in der Werkzeugmaschine...

Einfach testen: imbus präsentiert Knowhow und Lösungen auf der „Trends in Testing 2017“

Möhrendorf, 19. Januar 2017 – Software-Entwicklung ist ein fehlerträchtiges, kostspieliges und kompliziertes Geschäft. Software zu testen kann in vielen Fällen sogar noch schwerer fallen. Liegt die Lösung in noch ausgefeilteren Methoden, noch strengeren Normen, noch sichereren Prozessen oder noch mächtigeren Werkzeugen? Auf der „Trends in Testing 2017“ zeigen die QS-Experten von imbus, wie es auch einfacher geht. Die Veranstaltungsreihe vermittelt methodisches Vorgehen und Best Practices, mit denen sich die Produktivität im Test vervielfachen lässt. Im bewährten Mix aus hohem fachlichen Anspruch und pointierten Showelementen...

EVOtools-Anbindung zum CAM-System hyperMILL®

Der Softwarehersteller EVO Informationssysteme und die OPEN MIND Technologies AG, Hersteller von CAM/CAD-Systemen kooperieren, um Anwendern eine Lösung zur Verfügung zu stellen, damit Werkzeugdaten dynamisch aus der Werkzeugdatenbank direkt in das CAM-System hyperMILL® eingelesen werden können. In der Werkzeugdatenbank EVOtools steht dem CAM-Programmierer das gesamte Werkzeug-Know-how bei der Auswahl geeigneter Komplettwerkzeuge zur Verfügung. Die Möglichkeiten der EVO-Software reichen von der Werkzeugauswahl bis zur Verfügbarkeitsprüfung der Komplettwerkzeuge an der Maschine oder einem Lagerort. Der Anwender kann somit einfacher...

Inhalt abgleichen