Freiwilligenarbeit

Staatlich geförderte Freiwilligendienste im In- und Ausland helfen bei Berufswahl

Ein Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr sowie Praktika helfen bei der Berufswahl. Freiwilligendienste im In- und Ausland bieten sinnvolle Alternativen, wenn man noch nicht weiß, in welche Richtung die berufliche Zukunft gehen soll. Auch kann man mit diesen Programme die Zeit bis zum Ausbildungs- oder Studienbeginn sinnvoll überbrücken. Beim Freiwilligendienst werden wertvolle Erfahrungen gesammelt. Erfahrungen, die nirgendwo käuflich sind und bezüglich Berufswahl, aber auch für das gesamte spätere Leben prägend sein können. Staatlich geförderte Freiwilligendienste in Deutschland (Auswahl): • Bundesfreiwilligendienst (BFD) • Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) • Freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ) • Freiwilliger Wehrdienst Freiwilligendienste in Deutschland sind beliebt und stark nachgefragt. Begünstigt wird dieser Trend durch neue, vielfältige und attraktive Einsatzfelder, aber auch durch die bei jungen Menschen...

Geförderte Freiwilligendienste im In- und Ausland zur Berufsorientierung

Oft ist es nach dem Ende der Schule nicht klar, wohin der berufliche Weg gehen soll. Da sind öffentlich geförderte Freiwilligendienste im In- und Ausland sowie Berufspraktika geeignete Mittel für die 'Qual der Wahl'. Bei den Freiwilligendiensten findet man Orientierung und tut 'nebenbei' Gutes! Im Ausland sollen Freiwillige anderen helfen und auch selbst von den Erfahrungen profitieren. Dabei merken viele der Helfer, wie privilegiert sie eigentlich in Deutschland leben. Ihre Arbeit bringt sie teilweise an ihre Grenzen. Daran wachsen und reifen sie aber auch sehr stark. Viele Rückkehrer haben einen anderen Blick auf die Welt und engagieren sich nach ihrem Einsatz oft auch noch für weitere Projekte. Freiwilligen dient der Auslandseinsatz oft zur Orientierung für ihre beruflichen Ziele. Deshalb sollte man sich ein Projekt heraussuchen, welches einem selbst anspricht. Nicht nur, weil es zum Beispiel in einem Land liegt, in das man immer schon...

In Argentinien Sprache und Kultur aktiv erleben

Zürich, 18.11.2015 - Argentinien, das grösste spanischsprachige Land der Welt ist ein beliebtes Reiseziel unter Fussballfreunden und Tangotänzern. Was viele nicht wissen; Argentinien eignet sich auch perfekt für Freiwilligenarbeit. Diese ermöglicht nebst Verbesserung seiner Spanischkenntnisse, das Leben hinter den Kulissen und die argentinische Kultur kennenzulernen. Die Iguazú-Wasserfälle, der Gletscher Perito Moreno oder die Granitgipfel Cerro Torre und Fitz Roy sind nur einigen der Naturschönheiten Argentiniens. In den Regenwäldern gedeihen auch verschiedenste Pflanzenarten, wobei besonders im tropischen Norden eine unglaubliche Tiervielfalt herrscht, dazu gehören Jaguare, Waschbären, Pumas und verschiedenste Affenarten. Ein Freiwilligeneinsatz in Argentinien besteht aus einem mindestens vierwöchigen Sprachkurs und weiteren vier Wochen Freiwilligenarbeit. Typische Einsatzgebiete sind dabei Umweltschutzkampagnen, das Bauen von...

Freiwilligenarbeit im Ausland – Außerhalb der Komfortzone passieren die interessanten Sachen

Die Anzahl der Freiwilligen nimmt weltweit rasant zu. Als Volunteer kann man sich in verschiedenen Ländern von Lateinamerika, Afrika, Asien in den Bereichen Soziales, Bildung & Kultur und Gesundheit & Medizin engagieren. Für Tier- und Naturbegeisterte gibt es zahlreiche Hilfemöglichkeiten in Afrika, Kanada und USA beim Tierschutz sowie Natur- und Umweltschutz. Während man für einige Wochen oder Monate in gemeinnützigen Projekten arbeitet, kann man abseits ausgetretener Touristenpfade fremde Kulturen, atemberaubende Natur und die herzliche Gastfreundschaft anderer Völker erleben. Neben der Arbeit bleibt jedoch noch genügend...

Pura Vida und Sozialeinsatz in Costa Rica

Zürich, 09.09.2015 - Costa Rica ist mit seinen langen Sandstränden, einer einzigartigen Fauna und Flora und seinem herzlichen Volk und deren sprudelnden Lebensfreude geradezu ein tropisches Paradies. Die Bedrohung der Tier- und Pflanzenwelt wie auch die soziale Lage sind Dinge, die ein Tourist oftmals nicht wahrnimmt. Mit praktikum.ch können sich Freiwillige im Schildkrötenprojekt in Costa Rica engagieren. Mehr als ein Viertel Costa Ricas besteht aus Nationalparks und geschützten Gebieten, weshalb im Land unzählige Naturschätze erhalten geblieben sind. Traumhafte Sandstrände, die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt und die...

Informationsabend: Freiwilligenarbeit und Ausland-Praktika

Zürich, 13.07.2015 - Der Gesellschaft etwas zurück zu geben scheint bei vielen ein aktuelles Thema zu sein. Vermehrt entscheiden sich Jugendliche und Erwachsene für ein Ausland-Praktikum. Möglichkeiten gibt es in den Bereichen Freiwilligenarbeit, Work and Travel, Demi-Pair, Adventure Travel oder Work Experience. Wer sich für ein solches Praktikum interessiert, kann sich am get-together Event von praktikum.ch von Spezialisten und Ehemaligen inspirieren lassen. Einer sinnvollen Tätigkeit nachzugehen und womöglich dabei eine neue Sprache zu lernen ist eine Kombination, die nicht nur den Teilnehmenden neue Horizonte aufzeigt,...

Adventure Travel und Volunteering in Indien

Zürich, 27.04.2015 - Eine Reise durch Indien ist ein Abenteuer für alle Sinne. Die enorme kulturelle Vielfalt zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen ins Land. Eine Abenteuerreise in Verbindung mit einem Freiwilligeneinsatz ermöglicht die facettenreiche Schönheit Indiens auf besondere Weise kennenzulernen. Wunderbare weisse Sandstrände, atemberaubende Paläste, quirlige Märkte und Jahrhunderte alte Tradition prägen das Bild Indiens. Die Vielfalt des Landes widerspiegelt sich auch in der Anzahl Landessprachen: Nicht weniger als 21 werden offiziell anerkannt. Während das kulturelle Zentrum der hindisprachigen Gemeinschaft in der...

Freiwilligenarbeit in Costa Rica - Schildkrötenprojekte

Zürich, 15.09.2014 – Costa Rica ist zwar eines der kleinsten Länder Zentralamerikas, hat jedoch eine Menge zu bieten: lange Sandstrände, türkisblaues Wasser, bemerkenswerte Nationalparks und herzliche Gastgeber. Diese Eigenschaften machen Costa Rica zu einem besonders attraktiven Reiseziel für ein Auslandspraktikum. Costa Rica gilt als eines der fortschrittlichsten Länder Mittelamerikas. Bildungs- und Gesundheitsprogramme werden gefördert, der Energiebedarf wird mehrheitlich aus regenerativen Quellen gewonnen und der Ökotourismus wird angetrieben. Zudem steht über ¼ der Landesfläche unter Naturschutz. Als politisch stabiles...

Volunteering in Indien: Bollywood und Freiwilligenarbeit

Zürich, 03.03.2014 – Sandstrände und Sonnenschein sind passé, wer heute reist, verbindet den Urlaub mit sozialem Engagement. Freiwilligen-einsätze in Indien sind sehr beliebt, da sie einen engen Kontakt zu Einheimischen bedeuten und die Kultur sowie Leute näher bringen. Sozialeinsätze in Indien boomen so sehr wie noch nie. Die Welt Stück für Stück verbessern ist die Devise der Teilnehmer. So gehört zum Volunteering unter anderem Kinderfürsorge sowie auch die Teilnahme an Frauen-, Bildungs- und Renovierungsprojekten. Die Einsätze dauern zwischen 3 – 12 Wochen und richten sich an über 18-Jährige. Des Weiteren werden...

Wachsende Nachfrage nach geförderten Freiwilligendiensten im In- und Ausland

Freiwilligendienste bieten sinnvolle Alternativen, wenn man zum Beispiel die Zeit bis zum Ausbildungs- oder Studienbeginn überbrücken will oder muss. Im Ausland sollen Freiwillige anderen helfen und auch selbst von den Erfahrungen profitieren. Dabei merken viele der Helfer, wie privilegiert sie eigentlich in Deutschland leben. Ihre Arbeit bringt sie teilweise an ihre Grenzen. Daran wachsen und reifen sie aber auch sehr stark. Viele Rückkehrer haben einen anderen Blick auf die Welt und engagieren sich nach ihrem Einsatz oft auch noch für weitere Projekte. Freiwilligen dient der Auslandseinsatz oft zur Orientierung für ihre...

Inhalt abgleichen