sprachkurs

Volles Programm für die Gewinner der Spracholympiade Malmö/Schweden

Die Gewinner der Spracholympiade Malmö/Schweden genießen ihren Aufenthalt an der Costa de Valencia in vollen Zügen! Valencia. Am 29. März diesen Jahres fand wieder die Spracholympiade in Malmö/Schweden statt. Wie jedes Jahr bestand der erste Preis in der Kategorie Spanisch aus einem Aufenthalt in Spanien inklusive Intensivsprachkurs und Unterbringung in einer spanischen Gastfamilie für zwei Schüler und eine Lehrkraft. Die Gewinner durften selbst aussuchen, an welcher der teilnehmenden Sprachschulen Spaniens sie ihren Gewinn einlösen wollen. Costa de Valencia, escuela de español unterstützt den Bund der Spanisch Sprachschulen in Spanien FEDELE und hat auch dieses Jahr einen Preis für die Kategorie Spanisch bereitgestellt. Nachdem die Sprachschule schon im Jahr 2014 und 2017 ausgewählt wurde, haben sich die Gewinner dieses Jahr erneut dafür entschieden an die Costa de Valencia zu kommen. Neben der wunderschönen Stadt Valencia und...

Sprachschule besucht die weltbekannte Tomatina von Buñol

Valencia. Jedes Jahr am letzten Mittwoch im August steht in Buñol, einem traditionellen Dorf in der Landesregion Valencia, alles Kopf: Die Bewohner des Dorfes feiern die Tomatina und werfen sich in einer ausgelassenen Schlacht gegenseitig mit Tomaten ab. Woher genau diese Tradition kommt, weiß niemand so genau, wahrscheinlich ist sie spontan entstanden und wurde danach als spaßige Tradition weitergeführt. Leute aus aller Welt strömen nach Buñol, um dabei zu sein. Auch die Sprachschüler der Costa de Valencia haben die Tomatina besucht und das Spektakel miterlebt. Früh morgens ging es für die Schüler mit dem Bus auf nach Buñol. Nach nur 45 Minuten Fahrt, sind sie angekommen. Schon um 8 Uhr morgens herrschte in dem kleinen Dorf eine gute Stimmung. Die Leute waren auf den Straßen unterwegs, unterhielten sich bei einem Getränk und tanzten zu guter Musik. Auch die Sprachschüler starteten den aufregenden Tag mit Fiesta. Sie frühstückten...

Sprachschüler besuchen die Stierkampfarena Valencias

Valencia. Stierkampf – für die einen ist es eine unverzichtbare Tradition, für die anderen Tierquälerei, die verboten gehört. So oder so ist Stierkampf Teil der spanischen Kultur und man sollte sich damit auseinandersetzen, wenn man diese wirklich kennenlernen möchte. Die Schüler der Costa de Valencia haben am Donnerstag Valencias Stierkampfarena und das dazugehörige Museum besucht. Zunächst besichtigten die Sprachschüler die Stierkampfarena. Das beeindruckende Gebäude befindet sich im Stadtzentrum Valencias direkt neben dem Bahnhof Estación del Norte und sein Erscheinungsbild erinnert stark an das Kolosseum. Innen ist es mit zahlreichen Rängen ausgestattet und die oberen Sitzreihen sind mit hölzernen Details verziert. Etwa 1 000 Personen finden in der Arena, die sich in eine Schatten- und eine Sonnenhälfte teilt, Platz. Ein Begleiter von der Costa de Valencia erklärte den Sprachschülern, was für Vorbereitungen für einen Stierkampf...

Sprachschüler machen erholsamen Ausflug zu Valencias Naturreservat L’Albufera

Valencia. Am Mittwoch Nachmittag hatten die Sprachschüler der Costa de Valencia die Möglichkeit Valencias Naturreservat L’Albufera zu erkunden. Der Name kommt aus dem Arabischen und bedeutet so viel wie „kleines Meer“, denn das Highlight des Reservats ist ein 23,94 km2 großer Süßwassersee, der einst mit dem Meer verbunden war. Heute ist er Heimat zahlreicher Fisch- und Vogelarten und auf seinen angrenzenden Feuchtgebieten wird ein Großteil des spanischen Reises angebaut. Zu sechst machten sich die Schüler von der Sprachschule Costa de Valencia aus auf den Weg in den Süden Valencias. Nach ungefähr 35 Minuten Busfahrt kamen...

Erster spannender Schultag an einer spanischen Sprachschule in Valencia

Valencia. Eine Sprachschule in einer der größten und vielfältigsten Städte Spaniens und viele neue SprachschülerInnen aus aller Wert – das klingt aufregend! Die SchülerInnen werden an ihrem ersten Tag an der spanischen Sprachschule an verschiedenstes, was sie während ihrem Aufenthalt in Valencia erwarten wird, herangeführt. Und dabei werden nebenbei noch die Formalitäten abgeklärt, damit dem Spracherwerb nichts mehr im Wege steht. Bereits am Vortag, dem Sonntag, werden die SprachschülerInnen, wenn gewünscht, am Flughafen bzw. Zug- oder Busbahnhof abgeholt und in ihre Unterkunft in schuleigenen Gebäuden, Studentenwohnheimen,...

MFA-Englisch-Kurs: Do you speak English? Patientengespräche in Arztpraxis und MVZ

Köln: Frühbucher-Rabatt bis zum 13.07.2018. Zweitägiger Medical-English-Kurs „Patientengespräche in Arztpraxis und MVZ“ für MFA, Arzthelferin, Erstkraft und Praxismanager/in vom 21. bis 22. September 2018 in Köln. Die Anzahl von englisch-sprachigen Personen, die eine Arztpraxis als Patienten aufsuchen, ist in den letzten Jahren und Monaten weiter gestiegen. Im beruflichen Alltag treffen Medizinische Fachangestellte immer wieder auf Englisch sprechende Patienten. Die allgemeinen Englischkenntnisse aus der Schulzeit reichen in diesen besonderen Situationen aber häufig nicht aus, da es an fachspezifischen Ausdrücken fehlt....

Praktikum in einer von Valencias Spanischschulen

Vielfalt und Abwechslung ohne Ende in Valencia Valencia ist das Ziel vieler Studenten, Sprachschüler und auch Praktikanten. In der 3. grössten Stadt Spaniens gibt es viel zu erleben, vor allem was Strände, Kunst und Kultur betrifft. Das zieht sehr viele junge Leute mit den verschiedensten Herkünften und Absichten in die Stadt. Sprachschulen sind in der Stadt von Valencia ein beliebter Praktikumsplatz. Dies hat auch einen Grund, denn es gibt viel Abwechslung für die Praktikanten. Die meisten Spanischschulen in Valencia bieten ein buntes und vielfältiges Freizeitangebot an, in welches die Praktikanten meistens involviert werden....

Fit für den Übertritt in die weiterführende Schule?

90.000 Grundschüler stehen in diesem Jahr vor der Entscheidung, auf welche weiterführende Schule sie nach dem Sommer wechseln sollen. Rechtschreibung und sicheres Rechnen sind eine Grundvoraussetzung. "Mit der Aufhebung der Verbindlichkeit der Grundschulempfehlung wurden die Rechte der Eltern bei der Wahl der weiterführenden Schulart gestärkt. Sie entscheiden, welche weiterführende Schulart ihr Kind besuchen soll. Hierzu müssen sie Lernstand und Entwicklungspotenzial ihres Kindes berücksichtigen", ist in der Broschüre des Schulamtes nachzulesen. "Eltern fällt es aber schwer, den Lernstand ihres Kindes zu erkennen, da sie meist...

Freiburger Start-up Jicki will geflüchteten Menschen kostenlose Deutschkurse durch Crowdfunding ermöglichen

Freiburg, 12.07.2017 - Das Freiburger Start-up Jicki will mit einer Kampagne auf der Crowdfunding Plattform Startnext kostenlose Deutschkurse für Geflüchtete finanzieren. Bereits 2016 produzierte das junge Unternehmen einen 5 Lektionen umfassenden Kurs, der sich großer Beliebtheit erfreut und bis heute über 5000 Mal heruntergeladen wurde. Gründer Helge Straube möchte auf diesem Erfolg aufbauen und sowohl den ersten Kurs ausbauen, als auch Geflüchteten anderer Nationalitäten die Möglichkeit bieten, kostenlos und ohne Wartezeit Deutsch zu lernen. “Es wäre schade, wenn unser Projekt, Geflüchteten zu helfen, bereits nach 5 Lektionen...

B2-Deutschkurse in München - Wer übernimmt die Kosten?

Ein Deutschkurs ist für die Integration von Zuwanderern von großer Bedeutung. Erfahren Sie mehr über gesetzliche Regelungen und den Vorteil der Kostenübernahme von Integrationskursen. Die gesetzlichen Grundlagen der Kostenübernahme für Deutschkurse und Integrationskurse hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geschaffen. Dabei sind Unterschiede nach der jeweiligen Staatsangehörigkeit und dem Datum der Ausstellung der Aufenthaltstitel zu beachten. Für einige Zuwanderergruppen besteht sogar eine gesetzliche Verpflichtung, an einem der Integrations- oder Deutschkurse in München oder anderswo teilzunehmen. Dieser Zwang...

Inhalt abgleichen