Baumängel

Die PROJECT Investment Gruppe über fünf Regeln für weniger Mängel und mehr Rendite bei Immobilien

Wenn eine Immobilie fertiggestellt ist, besteht Grund zur Freude – für den Entwickler, das Bauunternehmen, die künftigen Bewohner und auch für die Anleger. In vielen Fällen ist diese Freude jedoch nur von kurzer Dauer, weil bei der Abnahme der vermeintlich fertigen Immobilie plötzlich unerwartete Mängel ans Tageslicht treten, welche die Errichtungskosten nochmals nach oben schnellen lassen. Der deutsche Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe zeigt anhand eines fünfstufigen Aktionsplans auf, wie Baumängel effizient eingedämmt und von vornherein vermieden werden können. 2018 haben das Bauvolumen und die Preisentwicklung beim Neubau erneut das Vorjahr übertroffen. Auch 2019 ist von steigenden Zahlen auszugehen. Mit dem hohen Auftragsvolumen geht die Schere zur Bauqualität immer weiter auseinander. Das zeigt der aktuelle Bauschadensbericht 2018 des Bauherren-Schutzbund e.V. mit Sitz in Berlin. Demnach seien...

Qualitätssicherung als Baugutachter und Bausachverständiger im Neu- und Altbau

Es lohnt sich dafür zu arbeiten, dass gute Qualität beim Bauen nicht die Ausnahme ist, sondern die Norm wird. Ich führe seit mehr als 25 Jahren Mängelfeststellungen als Baugutachter in fast allen bautechnischen Gewerken durch. Dabei stelle ich immer wieder fast identisch auftretende Baumängel bei Bauabnahmen bzw. vor Ende der Gewährleistung fest. Daher vertrete ich als Baugutachter und ebenso als Immobilien Sachverständiger die Meinung, dass ein großer Teil der auftretenden Baumängel und Schäden zu vermeiden sind, wenn die Voraussetzungen, die später zum Mängel führen, bereits während der Bauphase durch einen qualifizierten Baugutachter und/ oder Bausachverständigen erkannt und abgestellt werden. Es ist allgemein bekannt, dass in der Baubranche in großem Umfang Qualitätsprobleme bestehen. Man kann sagen, dass eine mangelfreie Ausführung heute nicht mehr die Regel, sondern eher die Ausnahme ist. Auch in den Printmedien oder...

Trotz Schimmels muss Mieter nicht übermäßig lüften und heizen

Schimmelt es in einer Mietwohnung, muss der Vermieter eventuell vorhandene Baumängel beseitigen. Denn von den Mietern kann er nicht verlangen, dass sie über das übliche Maß hinaus lüften und heizen. Die Wüstenrot Bausparkasse, ein Unternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische, weist auf ein entsprechendes Urteil des Landgerichts Konstanz (61 S 21/12) hin. Den Mietern sei nicht zuzumuten, mehr als dreimal pro Tag zu lüften, entschied das Gericht. Sie müssten ihr Schlafzimmer nicht über 16° C hinaus beheizen, da diese Temperatur in der Regel für einen gesunden Schlaf ausreiche. Um Energie einzusparen, dürften sie nachts die Temperaturen in der Wohnung um 5° C absenken. Es sei Sache des Vermieters, die Schimmelbildung zu verhindern, indem er etwa sein "Niedrigenergiehaus" mit Lüftungsanlagen ausstattet. Bis zur Beseitigung des Mangels seien die Mieter berechtigt, die Miete um 20 Prozent zu mindern. Wüstenrot...

2WiD - Der Wegweiser im Internet prämiert Kategorie „Hausbau“

Zukünftige Bauherren finden in der Kategorie "Hausbau" Hilfe, Ratgeber und Tipps für ihr Bauvorhaben. Ein eigenes Haus zu besitzen gehört in Deutschland mit zu den größten Wünschen der Bevölkerung. Trotz Wirtschaftskrisen, Arbeitslosigkeit und Firmeninsolvenzen ist der Wunsch nach den eigenen 4 Wänden ungebrochen. Gerade in der jetzigen Phase der niedrigen Zinsen für Kredite erlebt die Bauwirtschaft im Bereich der Einfamilienhäuser einen neuen Aufschwung. Bevor der Wunsch realisiert werden kann, gibt es Fragen, die geklärt werden müssen. Welche Haustypen gibt es überhaupt? Welches ist das richtige Haus für mich und meine...

Der Creditweb Bauherren Ratgeber: Was tun bei Pfusch am Bau?

Mängel an einem neu gebauten Haus verjähren fünf Jahre nach der offiziellen Abnahme. Solange gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist, innerhalb derer der verantwortliche Bauunternehmer den Mangel beseitigen muss. Ein großer Teil der Baumängel ist die Folge von Pfusch. Dazu gehören etwa falsch eingebaute Fenster, statische Baumängel in der Dachkonstruktion, eine ungenügende Abdichtung von Fundament und Keller, so dass Feuchtigkeit eindringt oder es zu Schimmelpilzbefall kommt. Je später der Mangel entdeckt wird, desto unangenehmer ist die Situation. Worauf Sie achten sollten, damit es gar nicht erst zu Pfusch am Bau kommt,...

In der Ruhe liegt die Kraft - Störungen am Bau überlegt bewältigen

Seminarreihe bei Haus der Technik Februar bis Juni 2013 in Berlin Störungen am Bau sind selten auszuschließen. Welche Auswirkungen haben sie für Auftraggeber und -nehmer? Wie sollte darauf reagiert werden? Welche Formalitäten sind einzuhalten??In der Seminarreihe von Februar bis Juni 2013 im Haus der Technik Berlin widmet sich unsere Spezialistin Frau Dr. Jost ausführlich diesen speziellen Themen. Dabei werden die Fragestellungen aus der Sicht beider Vertragspartner - Auftraggeber wie Auftragnehmer - betrachtet. Neben Checklisten und Übersichten wird durch Beispiele aus der Praxis sowie durch aktuelle Rechtsurteile...

30.06.2011: | | |

Prüf- und Hinweispflichten im Bauwesen von Gerhard Holzmann

Eine Geschichte die in Teilen der Wahrheit entspricht, so oder so ähnlich aber immer wieder erlebbar ist: „Sie wollen Ihrem alten, teilsanierten Haus nun den letzten Schliff geben. Neue Fenster sind montiert, die Fassade ist gedämmt, Keller ist gedämmt und selbst die Heizanlage ist neu – alles wunderbar energiesparend saniert. Einzig das Dach fehlt noch. Das Warum spielt keine Rolle, klar wurde Ihnen gesagt, das solle man als erstes angehen aber warum auch immer Sie haben es geschoben, es muss eben noch saniert werden. Nun rufen Sie eine Firma an, die relativ preisgünstig die oberste Geschossdecke dämmen würde und fragen...

Mängel in der Mietwohnung von Gerhard Holzmann

Die Heizung geht nicht ordentlich, der Brenner im Keller ist nagelneu aber die Heizkörper und Leitungen schon seit vielen Jahrzehnten in Betrieb. Komplett verkalkt werden sie nicht mehr ordentlich warm und wenn, dann dauert es eine halbe Ewigkeit bis die aus den 60er Jahre stammenden Radiatoren zumindest eine gewisse Handwärme erreichen. Aufgrund dieses Umstandes, werden alle Heizkörperthermostate auf volle Leistung gedreht und in diesem Zustand verweilen sie auch bis der Winter vorbei ist. November, Dezember, Januar und plötzlich schimmelts im Schlafzimmer in den Ecken zwischen Außenwand und Decke. Sie rufen den Mieter, zeigen...

Mängel in der Mietwohnung von Gerhard Holzmann

Die Heizung geht nicht ordentlich, der Brenner im Keller ist nagelneu aber die Heizkörper und Leitungen schon seit vielen Jahrzehnten in Betrieb. Komplett verkalkt werden sie nicht mehr ordentlich warm und wenn, dann dauert es eine halbe Ewigkeit bis die aus den 60er Jahre stammenden Radiatoren zumindest eine gewisse Handwärme erreichen. Aufgrund dieses Umstandes, werden alle Heizkörperthermostate auf volle Leistung gedreht und in diesem Zustand verweilen sie auch bis der Winter vorbei ist. November, Dezember, Januar und plötzlich schimmelts im Schlafzimmer in den Ecken zwischen Außenwand und Decke. Sie rufen den Mieter, zeigen...

Baumängel erkennen

Baumängel durch Fünf-Phasen-Check von TÜV Rheinland frühzeitig erkennen. Defizite genau festhalten und Frist zur Ausbesserung setzen. (tdx) Baumängel lassen sich in vielen Fällen nur schwer erkennen. Fünf bis zehn Prozent der Kosten eines Rohbaus werden nach seiner Fertigstellung im Schnitt nochmals für erste Sanierungen aufgewendet, schätzen Fachleute des Bundesbauministeriums. Wer sich dieses Geld und Ärger sparen möchte, sollte bereits während des Hausbaus einen unabhängigen Experten zu Rate ziehen. Dieser kann etwaige Baumängel frühzeitig feststellen. „Wir kennen die potenziellen Schwachstellen eines Hauses....

Inhalt abgleichen