Vergiftung

Warnung vor synthetischem Marihuana und anderen synthetischen Drogen

Synthetisches Marihuana ruft beträchtliche Schäden und hohe Gewaltbereitschaft hervor. Die Foundation for a Drug-Free World fordert Pädagogen, Strafverfolgungsbehörden und Jugendorganisationen auf, Kinder und Jugendliche über die Fakten dieser gefährlichen Droge aufzuklären. Die Amerikanische Akademie für Kinder- und Jugendmedizin führte eine Studie durch, um herauszufinden, welche Auswirkungen synthetisches Marihuana hat, das Jugendliche konsumiert hatten. Heraus kam, dass eine beträchtliche größere Wahrscheinlichkeit besteht dass bei diesen Personen Sexualstörungen und ein gewalttätiges Verhalten auftritt. Diese Studie wurde im März 2017 von der Akademie veröffentlicht und zeigt auf, dass die Jugendlichen dazu neigen, ein risikobereiteres Verhalten an den Tag zu legen. Die Wissenschafler kommen daher zu dem Schluss, dass die Inhaltsstoffe, wie das synthethische Cannabinoid (eine Gruppe von Wirkstoffen, die in Marihuana...

Erste Hilfe bei Vergiftung

Vergiftungen zählen zu den häufigsten Notfällen. Vergiftungen können die lebenswichtigen Funktionen beeinträchtigen und zum Tod führen. Verständigen Sie daher bei Verdacht auf eine Vergiftung sofort den Notarzt! Genaue Informationen zu bestimmten Giftstoffen erhalten Sie außerdem bei einem der deutschen Giftnotrufe. Schildern Sie, was passiert ist. Sie bekommen sofort Anweisungen, was Sie tun müssen. wichtig ist: Ruhe bewahren, auf die eigene Sicherheit achten, keine übereilten Maßnahmen durchführen. Bei schweren Symptomen wie Bewußtlosigkeit und Atemnot ABC*– Maßnahmen anwenden, Notarzt verständigen Rufnummern 112 oder 110. Anruf bei einer Gift-Informationszentrale, ggfs. einige Schlucke zu trinken geben (Wasser, Tee oder Saft, jedoch keine Milch). Nach Augenkontakt oder Hautkontakt mit Wasser spülen. Nach Einatmung giftiger Gase Frischluftzufuhr * ABC- Maßnahme – Airway Breathing Circulation,...

Wir leben in einer Atmosphäre aus Flugzeugabgasen

Vielleicht ist es ihnen schon aufgefallen, vielleicht auch nicht, doch unser azurblauer Himmel ist für die nächsten Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, verdeckt. In einen immer undurchsichtiger werdenden Schleier hüllen sich dieser Tage Wälder, Wiesen, Berge und menschlichen Ballungszentren. Die Weitsicht im Gelände scheint dem milchigen Schleier immer weiter zu weichen. Alles scheint gehüllt in eine Glocke aus Melancholie und Lithargie und wenn man zum Himmel schaut, sieht man kaum noch konturreiche Wolken, sondern überwiegend die so genannten Cirrus-SchleierWolken(felder). Vor allem ringsum am Horizont erkennt man gut diese teilweise gelb-bräunliche Suppe, die die wunderschöne Krümmung unserer Erde trüben. Was eigentlich jeder kennt sind die Kondenzstreifen, die sich hinter Flugzeugen bilden und aus Eiskristallen bestehen. Die sich durch die Triebwerkswärme und ausgestoßene Partikel bilden Eiskristalle lösen sich in der Regel binnen weniger...

Leise, unsichtbar und geruchslos kommt dieser Tod: Kohlenmonoxid-Vergiftung

Noch immer wird die Gefahr durch hochgradig giftiges Kohlenmonoxid unterschätzt. Im Sommer 2011 schreckte folgende Schlagzeile auf: Berliner Familie starb an Kohlenmonoxidvergiftung. Wie entsteht Kohlenmonoxid? CO entsteht bei der unvollständigen Verbrennung organischen Materials wie beispielsweise Holz, Kohle, Öl, Benzin u.a. Sind damit betriebene Heizanlagen defekt bzw. unzureichend gewartet, oder ist ein Rauchabzug blockiert oder sind die Räume nicht ausreichend belüftet, wird es gefährlich – lebensgefährlich! Denn CO bindet schon in geringer Konzentration das Hämoglobin im Blutkreislauf und reduziert dadurch die...

Kohlenmonoxidvergiftung

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin zur Schadensersatzpflicht des Vermieters und/oder Dritter bei einer Kohlenmonoxidvergiftung der Mieter (Schadhafte Gastherme, Montagefehler, Haftung des Installateurs). Eine aktuelle Tragödie macht Schlagzeilen. In einer Mietwohnung in Berlin-Köpenick sind kürzlich mehrere Personen an einer Kohlenmonoxydvergiftung gestorben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Die zivilrechtliche Haftungsfrage ist (noch) nicht abzusehen. Bei Schäden, die eine schadhafte Gastherme oder Gasaustritt verursacht, kommen mehrere Verantwortliche...

Inhalt abgleichen