Knoblauch

Gute Ernährungsweise, gesunder Körper

Der Coach und Ernährungsberater Tabou B. B. Braun erklärt in diesem Ernährungsratgeber, wie sehr eine gute Ernährungsweise die Gesundheit fördert, welche Lebensmittel Krankheiten vorbeugen und welche gesunden Alternativen es zu giftstoffbelasteten Nahrungsmitteln gibt. Seit Jahren beschäftigt sich der Autor Tabou B. B. Braun mit dem Zusammenhang zwischen Krankheit bzw. Gesundheit und Lebensmitteln. Inspiriert von seinen Lehren aus Afrika, von wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen aus aller Welt, von eigenen Erfahrungen und Selbstexperimenten, möchte er mit diesem Buch möglichst viele Menschen erreichen, die sich gesund ernähren wollen, um Krankheiten effektiv vorzubeugen und die Gesundheit auf natürliche Weise zu fördern. Dieser Ratgeber enthält Hinweise und verständliche Erklärungen, wie und warum die Ernährung den Körper heilen und kräftigen kann. Dieses Wissen kann auch medizinische Therapien unterstützen. Dieser zweite...

25.07.2012: | |

Knoblauch teurer: Neue Ernte aus China frisch eingetroffen

Wussten Sie, dass China der weltweit größte und wichtigste Produzent für Knoblauch ist? In der Shandong Provinz im Gebiet Jinxiang und Linyi werden die größten Mengen an Knoblauch für den Weltmarkt angebaut und produziert. Auch bei Düpmann Gemüseprodukte im ostwestfälischen Marienfeld setzt man auf Qualität aus China. Seit vielen Jahren kauft Düpmann dort Knoblauch in vielen Varianten: frisch geschält, in Salzlake, gefroren oder getrocknet. Auch in diesem Jahr entspricht die neue Ernte aus China den hohen Qualitätsanforderungen. In Marienfeld ist man begeistert von den ersten Containereingängen mit frisch geschältem Knoblauch. Allerdings rechnen lokale Experten und Großhändler in diesem Jahr mit einer um bis zu 30 Prozent geringeren Ernte in den Hauptanbaugebieten Chinas. Die Gründe dafür sind vielfältig: Geringere Flächenerträge durch Staunässe im Winter, wenig Sonne im Frühjahr und hohe Temperaturen zum Ende der Ernte....

Hat die Phytopharmazie ein Potenzial auf die Regulierung des Stoffwechsels?

Kritische Betrachtung der Wirksamkeit einzelner Pflanzenextrakte auf den Lipidstoffwechsel und das Prophylaxepotenzial bei Arteriosklerose. Als Lipidstoffwechsel werden alle Stoffwechselvorgänge der Lipide bezeichnet, was die Aufnahme in den Körper, die unterschiedlichen Verwendungen verschiedener Lipide und die Ausscheidungen von verschiedenen Stoffwechselendprodukten umfasst. Lipide dienen dem menschlichen Körper in erster Linie zur Energiespeicherung, als Membranbausteine oder zur “Polsterung“ verschiedener Organe. Im Gegensatz zur zentralen Rolle der Glukose gibt es keine Zellen, die unbedingt auf Lipide als Energielieferanten angewiesen sind. Sie dienen hauptsächlich der Reserve und nur sehr wenigen Zellen als Grundversorgung. Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems zählen in den Industrieländern zu den häufigsten Todesursachen. Die Tendenz ist steigend. Nur in der Schweiz ist die Tendenz in den letzten Jahren erfreulicherweise...

Die Erdnuss ist botanisch keine Nuss

Erdnüsse sind Hülsenfrüchte. Sie sind mit der Erbse und den Bohnen verwandt. Die Ähnlichkeit zu botanischen Nüssen ergibt sich durch die Beschaffenheit der Samen, den hohen Fettgehalt, die Konsistenz und den vergleichsweise niedrigen Anteil an Stärke. Im Gegensatz zu den meisten anderen Hülsenfrüchten sind Erdnüsse allerdings roh genießbar. Die Autoren ERKUSCH haben aus dieser Frucht ein schmackhaftes und leichtes Gericht gezaubert: Erdnuss-Schinken 200 g gekochter Schinken 70 g Erdnüsse klein hacken 2 Tomaten in Scheiben schneiden 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe klein würfeln ½ Eisbergsalat 2 Eier hart kochen, klein...

Scharfe Speisen stärken das Immunsystem - Wirkung von Ingwer, Knoblauch, Chili und Co.

Gerade zu Beginn der kalten und feuchten Jahreszeit lohnt es sich, einiges für den Körper zu tun. Viele Menschen nehmen dann wegen des hohen Vitamin-C-Gehalts vermehrt Obst zu sich. Es gibt jedoch noch weitere Lebensmittel, die eine günstige Wirkung auf das Abwehrsystem des Menschen haben. Dazu gehört zum Beispiel die Ingwerwurzel. Das Nachrichtenportal news.de verrät mehr zu diesem Thema. In Bezug auf die Heilkräfte der Natur können die Menschen viel lernen. So hat beispielsweise Ingwer positive Auswirkungen auf die Gesundheit ( http://www.news.de/gesundheit/ernaehrung-und-fitness/367874935/1/ ), denn seine Inhaltsstoffe Gingerol...

Drei Sales Motion-Referenten steigen in den Olymp der „Speaking Professionals“ auf

Im Rahmen der diesjährigen NSA-Convention, der weltweit größten Keynote-Speaker-Konferenz, wurde drei Referenten aus dem Sales Motion-Pool das Zertifikat „Certified Speaking Professional“ (CSP) verliehen. Diese Auszeichnung besitzen weltweit nur etwa 500 Redner, im deutschsprachigen Raum sind es bislang nur sieben Referenten. Der CSP ist kein Award und keine Würdigung. Er muss regelrecht verdient werden. Das Antragsverfahren ist enorm aufwändig, die Qualitätskriterien sind hoch. Die Bewerbung um den Titel ist zeitintensiv, jedoch lohnenswert: Die NSA lässt sich für die vergangenen fünf Jahre akribisch auflisten, für...

Rotbarsch mit Champignons

Ein großer Low Carb Branch im Hafen von Cardiff gab es am Samstag, den 23. Januar 2010 mit den Autoren Jutta Schütz und Wolfgang Fiedler. Die Autorin Schütz stellte ihr neues Kochbuch mit leckeren vegetarischen Rezepten vor. Kohlenhydratarm –Vegetarisch und Backen ohne Mehl, Schütz zeigte, dass Vegetarismus auch mit Low Carb vereinbar ist. Vegetarier sind in der westlichen Welt mit durchschnittlich 1,6 bis 2,6 Prozent Anteil an der Bevölkerung vertreten. Misses Anne Linley übersetzte auch wieder viele Passagen aus den Büchern von Jutta Schütz und Wolfgang Fiedler. Der Autor zeigte Fischliebhaber, wie einfach der Umgang...

Buch-Neuerscheinung »Cook Wilder – Das neue Biker-Kochbuch«

Nach dem Erfolg von „Cook Wild“ kommt es jetzt noch wilder! Beim zweiten Band des Biker-Kochbuchs finden sich wieder witzig formulierte, aber dennoch leicht kochbare Rezepte. Die leckeren Speisen erfreuen jeden, der sich abseits der Weight Watchers und Anonymen Alkoholiker bewegt. „Cook Wilder – Das Biker-Kochbuch“ macht Schluss mit Vorurteilen wie: Biker vertilgen nach anstrengenden Touren T-Bone-Steaks groß wie Panzerkreuzer und trinken Bier aus Fünfliter-Kanistern. Klar, harte Jungs lieben es deftig, aber doch bitte mit Stil und Genuss. So überzeugen die 93 Rezepte dieses Buches nicht nur durch die Schärfe von Chili,...

Inhalt abgleichen