Innerer Frieden

Der Weg zum Frieden - kann nur die gelebte Liebe sein - Ein spiritueller Leitfaden

Anna Maria Kastl will den Lesern in "Der Weg zum Frieden - kann nur die gelebte Liebe sein" die einzige Wahrheit vermitteln. Wenn jemand behauptet, es gäbe nur eine einzige Wahrheit, dann lügt dieser Mensch laut der Autorin dieses neuen spirituellen Buchs nicht, denn auch sie ist der Meinung, dass es diese eine Wahrheit gibt. Dies ist laut ihr die Wahrheit des Universums, die unumstößlich ist, wie die Geistigen Gesetze selbst. Jedoch haben alle Menschen auch ihre eigene kleine Welt und das ist deren eigene Wahrheit, nach der sie leben und handeln, ja sogar lieben. Durch die Dinge die jetzt geschehen, wird das Kollektiv laut der Autorin immer stärker und die Menschen immer mehr eins, auch im Denken und Handeln. Anna Maria Kastl liefert mit diesem Buch einen spirituellen Leitfaden durch die stürmischen Zeiten des Lebens. Die Leser werden durch die Autorin und ihre 40 Jahre Erfahrung gelenkt und geleitet, um den Weg vom inneren zum äußeren...

Mantra FeMail - Ein Buch über instinktives und spirituelles Erwachen

Judith Weigand teilt in "Mantra FeMail" inspirierende Lebensweisheiten und vermittelt Wissen über das spirituelle Erwachen. Dieses neue Buch ist wie ein Sammelalbum aus gemischten Gefühlen, inspirierenden Mantras und nahbaren Geschichten aufgebaut und eine bewegende Liebeserklärung an Ego, Verstand und Geist. So bezaubernd und bodenständig wie die Spiritualität selbst beschreibt das Buch die geistreiche Arbeit, die es kostet, spirituell zu erwachen. Was anfangs wie eine zufällig entstandene Gedankenwelt aus bekannten und unbekannten Weisheiten verschiedener Philosophen erscheint, entpuppt sich nach und nach zu einem schlüssigen Gerüst, einer tief gehenden Botschaft und einem spirituellen "boost" für den Alltag. Sobald die Leser den Kern des Buches "Mantra FeMail" von Judith Weigand für sich selbst entdecken, werden sie ihn auf einmal überall sehen und sich wundern, warum ihnen das früher alles nicht aufgefallen ist. Die Leser erhalten...

Inhalt abgleichen