Homeschooling

Bodos 44 Hacks für Online-Meetings - Anregungen und Hilfestellungen für Online-Konferenzen

Christoph Maria Michalski und Regine Lübben zeigen in "Bodos 44 Hacks für Online-Meetings", wie man Online-Konferenzen so gestaltet, dass die Aufmerksamkeit der Anwesenden nicht nachlässt. Online-Konferenzen sind in den meisten Fällen eine große Herausforderung an die Konzentration aller Beteiligten. Viele Menschen werden schnell müde, wenn sie dauernd auf einen Bildschirm starren müssen. Wenn dann auch noch die Präsentation nicht ideal ist, geschieht es schnell, dass die Beteiligten nicht aufpassen und das vermittelte Wissen nicht ankommt. Also muss etwas zur Auflockerung her. Mit dem Ratschlag "Machen Sie doch einfach ein Paar Spiele!" ist jedoch keinem geholfen. Deswegen stellten die Autoren in diesem Ratgeber vor, auf was es bei Online-Konferenzen wirklich ankommt. Das Buch liefert den Lesern ausformulierte Anmoderationen, die sie sofort einsetzen können. Diese kann man einfach ablesen und das Problem ist gelöst! Die Rubriken in...

Schüler:innen helfen, Eltern entlasten - Ehrenamtliche sorgen bundesweit für mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit!

“On-Demand” oder per Termin verknüpft die Initiative naklar.io Schüler und Helfende aus ganz Deutschland - flexibel & unkompliziert. Die nächsten Wochen und Monate werden weiterhin von Schulschließungen geprägt sein. Ein großes Problem für Schüler:innen, aber auch Eltern. Bereits der erste Lockdown hat seine Spuren hinterlassen und Experten sind sich einig; je öfter und je länger die Schulen geschlossen bleiben, umso stärker wirken sich die negativen Effekte auf Lernerfolge, Bildungs- und Berufschancen aus. Es sind dringend neue Lösungen gefragt, um Schüler:innen zu unterstützen und Eltern den Rücken freizuhalten. naklar.io ist eine aus der Krise entstandene Antwort für mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit in Deutschland. Ein Team aus Münchner Studierenden hat die kostenlose Plattform entwickelt, auf der die rund elf Millionen Schüler und Schülerinnen auf “Knopfdruck” oder per Termin Unterstützung von Tutoren...

Der übliche Wahnsinn - und dann kam Corona - Lustige Alltagsgeschichten mit Kindern

Emma Hermann erlaubt den Lesern in "Der übliche Wahnsinn - und dann kam Corona" einen Einblick in ihren chaotischen Corona-Alltag mit Homeoffice und Homeschooling. Die Autorin beschreibt in diesem Buch lustige Alltagsgeschichten mit Kindern. Stress war bereits vorprogrammiert, als klar wurde, dass ihre Familie dank dem Coronavirus sowohl Homeoffice als auch Homeschooling miteinander vereinbaren musste. Dies führte zu großen Herausforderungen, die nicht immer leicht zu meistern waren. Allerdings kamen auch einige Ereignisse, die den Lesern Lachtränen in die Augen zaubern werden, dazu. Viele Leser werden sich bei der ein oder anderen Geschichte selbst wiederfinden und vielleicht ähnliches erlebt haben. Die Autorin gibt ihnen einen amüsanten Einblick in das Privatleben während des Lockdowns mit Schulschließungen. Das autobiografische Buch "Der übliche Wahnsinn - und dann kam Corona" von Emma Hermann berichtet von der Zeit von März 2020...

Schluss mit Lerntrott & Hausaufgabenfrust! Spielerisch lernen - Über 80 Lernspiele für tolle Lernabenteuer

Viele Kinder empfinden Hausaufgaben und Lernen für Klassenarbeiten als nervig und langweilig. Tolle Lernspiele für drinnen & draußen garantieren Spaß, Abwechslung und Bewegung beim Lernen! Wir alle wissen, dass Kindern mit Spiel Spaß einfacher lernen. Besonders die Corona-Pandemie bringt für Familien enorme Herausforderungen mit sich. Neue Regelungen stellen den Schüleralltag immer wieder auf den Kopf und lösen Stress bei den Kindern aus, aber auch Eltern! Kinder stehen vor der Aufgabe, sich viele Lerninhalte Zuhause zu erarbeiten und Wissenslücken selbständig zu schließen. Katharina Hilberg ist seit über 17 Jahren Nachhilfelehrerin...

Psychische Belastung in der Pandemie // Spruch des Tages 25.02.21

Was Corona mit der Psyche macht „Die Pandemie wirkt wie ein Brennglas. Dabei ist soziale Teilhabe so wichtig wie nie“ „Psychische Reaktionen folgen der Infektionskurve. Das heißt, wenn die Ansteckungszahlen zunehmen, steigt die seelische Belastung.“ - Dr. med. Steffi Riedel-Heller, Direktorin des Instituts für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health an der Universität Leipzig. „Menschen können Pandemien nicht sehr lange durchhalten, psychische Störungen kommen dabei meist mit Verzögerung“ - Dr. med. Arno Deister, Chefarzt des Zentrums für Psychosoziale Medizin am Klinikum Itzehoe „Die zweite Welle...

Anders als gewöhnlich - Nachhilfe trifft Mentalcoaching - neu in Weilburg

Neues Nachhilfeinstitut in Weilburg unterstützt Schüler von der ersten bis zur dreizehnten Klasse, um Versäumtes wieder aufzuholen. Mit Mentalcoaching24 klappt das noch viel besser. Lasst uns gemeinsam stark werden Mitten in der Corona-Krise eröffnet das Nachhilfeinstitut in Weilburg zusammen mit mentalcoaching24 seine Pforten. Gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtiger denn je, dass junge Menschen weiterhin die Möglichkeit haben, sich in ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung frei entfalten zu können. Derzeit haben Schüler, Eltern und Lehrer jedoch mit vielen Einschränkungen durch die Corona Pandemie zu...

Bildungsoffensive: Gemeinsam gegen schlechte Noten und für Bildungsgleichheit

Schülerhilfe bietet Bildungsministerien Hilfe an Gelsenkirchen, 03. Februar 2021. Deutschland steckt in einer Bildungskrise. Die im Homeschooling entstandenen Wissenslücken werden immer größer. Kinder aus sozial schwächeren Familien verlieren immer mehr den Anschluss. Viele Eltern sind besorgt über die Zukunft ihrer Kinder. Der Ruf nach schulbegleitenden Förderangeboten wird immer lauter. Angesichts der größten Bildungskrise haben sich die führenden Nachhilfeinstitute sowie der VNN Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen zusammengetan um Hand in Hand mit der Politik eine Bildungsoffensive zu starten. In...

Schaffst du es, Amelie? - Kurzweiliger Jugend-Roman rund um Homeschooling, Eifersucht und Freundschaft

Jenny Zeuners junge Protagonistin muss sich in "Schaffst du es, Amelie?" nicht nur mit den Einschränkungen durch COVID19, sondern auch mit der Scheidung der Eltern, auseinander setzen. Das Jahr 2020 wirbelt das Leben der zehnjährigen Amelie gewaltig durcheinander. Ihre Eltern trennten sich nach einem heftigen Streit und ihre Mutter, die als Ärztin im Krankenhaus arbeitet, zieht aus. Der Vater kümmert sich zwar liebevoll um seine Tochter, hat aber aufgrund seiner journalistischen Tätigkeit nicht immer genügend Zeit. Auch die immer wieder aufflammenden Streitigkeiten zwischen den Eltern belasten Amelie. Hinzu kommt noch, dass ihr...

Warum Schulen nicht auf Distanzlernen vorbereitet sind

Trotz des langen Vorlaufs gibt es weder Strategie noch Lösung für die zweite Lockdown-Phase Stolberg, 19.01.2021.- Als im letzten Jahr die große Ernüchterung bezüglich der Ergebnisse der ersten Lockdown-Phase und des Distanzunterrichts eintrat, gelobte die Politik Besserung und versprach mehr Geld und Unterstützung. Die große Frage lautet also: Sind die Schulen für das Jahr 2021 besser vorbereitet und gerüstet? Oder fehlen noch immer wichtige Bausteine zum Gelingen? ------------------ Ist die Schule für den Lockdown gerüstet? Man kann nicht umhin, den Start des zweiten Lockdowns der Schulen als chaotisch zu bezeichnen....

Gut ins neue Jahr starten mit 5 Tipps für mehr Lebensqualität und Leichtigkeit

Mit diesen Tools für den Kampf gegen den inneren Energie-Lockdown können Familien bestens fürs neue Jahr gestärkt werden. "Das bisschen Haushalt" hat Johanna von Koczian 1977 im gleichnamigen Lied besungen. Und heute? Die heutigen Mütter und die Familien sind überbeansprucht, ‚overstressed'. Sie haben nicht nur den normalen Alltag zu bewältigen, sondern auch noch Home-Schooling, Home Office, Kita, den Haushalt und mehr zu managen. Es ist eben nicht nur das ‚bisschen Haushalt'. Gudrun Pfeifer arbeitet als zertifizierter Business- und Privatcoach sowie als zertifizierter Kinder- und Jugendcoach in Babenhausen/Hessen und...

Inhalt abgleichen