Didaktik

Ratgeber für gute Zusammenarbeit

Wie sollen Teams gestaltet werden und wie kann deren Lenkung funktionieren? Aus seiner beruflichen Erfahrung heraus hat Thorsten Lasch einen Ratgeber verfasst. Unter dem Titel „Von Ameisen und Schönwetterkapitänen“ gibt er unkonventionelle Anregungen zur Selbstbestimmung. Lasch lenkt den Blick in die Entwicklungsgeschichte des Menschen. Biologische und gesellschaftliche Prägungen beeinflussen Entscheidungen. Amüsant und mit zahlreichen Beispielen vermittelt der promovierte Maschinenbauer unkonventionelle Anregungen, um die eigene Position in der Gesellschaft und in einem Team zu erkennen. Seine Analyse mündet in einen kompakten und übersichtlichen Ratgeber für Menschenführung in Unternehmen und Organisationen. Mit einem einfachen Persönlichkeitstest, der auf dem „Big-Five-Modell“ basiert, können die Leser die eigene Persönlichkeit überprüfen: Ob sie schuftende Ameise, Teamplayer, Guru sind, oder ob sie als Schönwetterkapitän...

Informatik-Bildung stärken - MINT-Fächer ausbauen!

Um den digitalen Wandel in Deutschland erfolgreich und nachhaltig voranzutreiben, braucht es informatische Bildung, wie MINT-Bildung insgesamt, welches auch für die IfKom ein zentrales Anliegen ist. Schulen und Hochschulen sollten Informatik noch umfangreicher als bisher in ihre Bildungscurricula aufnehmen. Steigenden Studierendenzahlen in der Informatik stehen nur geringe Zuwächse bei den Lehrenden gegenüber. Die Informations- und Kommunikationstechnik ist aus Sicht des Berufsverbandes IfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. von zunehmender Bedeutung für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung. Sie kann - richtig eingesetzt - Bildungsunterschiede abbauen, Ressourcen schonen und Nachhaltigkeit stärken. Daher begrüßen die IfKom das in dieser Woche vom Wissenschaftsrat, dem ranghöchsten Beratungsgremium für die deutsche Wissenschaftspolitik, präsentierte Dokument mit Analysen und Empfehlungen zu "Perspektiven der Informatik...

Unterrichten im Internet

Wir sind angekommen in der digitalen Welt, so könnte man meinen. Und doch stand während der Corona-Pandemie im Jahr 2020 in der Bundesrepublik Deutschland fast der gesamte Bildungsapparat kurzfristig still. Dieser Stillstand hat nicht nur in Deutschland, sondern international gezeigt, dass in unserem digitalen Zeitalter das Digitale im Bildungswesen viel zu kurz gekommen ist. Dieser Ratgeber mit allgemeinen Informationen, nützlichen Handreichungen und Tipps zum online Unterrichten lädt zu einer Reise in die virtuelle Lernumgebung ein und richtet sich an alle, die sich bislang nur wenig oder vielleicht auch noch gar nicht mit der Materie des Online-Unterrichtens beschäftigt haben, aber auch an alle, die schon lange über das Internet unterrichten. Taschenbuch: 84 pages Verlag: BoD - Books on Demand; 1 edition (3 Jun 2020) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3751944478 ISBN-13: 978-3751944472 Product Dimensions: 12.7 x 0.5 x 20.3 cm Kontakt: Robert...

"Personalentwicklung 2014": Interne/Offene Weiterbildungsmaßnahmen altersgerecht gestalten

Im Zuge des demografischen Wandels gilt es sowohl für Unternehmen als auch Bildungsinstitute, Ihre Schulungsangebote zunehmend altersgerechter zu gestalten.. Das heißt es gilt nicht nur eigene Überlegungen und Zielsetzungen in Bezug auf Weiterbildungsplanung und -entwicklung umzusetzen, sondern auch die Anforderungen und Eigenschaften des Lernenden zu berücksichtigen. Hierbei ist ein detaillierter Blick auf die bisherige Vita des lernenden Mitarbeiters bzw. Bildungsteilnehmers inklusive seiner Lernvoraussetzungen, -bedürfnisse und –motivation zu werfen sowie alters- bzw. geschlechtsspezifische Faktoren stärker in die Schulungskonzeption...

Bonus: Ein neuer Mitspielkrimi für Team- und Kommunikationstrainings als Bonus: Strategiekonferenz mit Folgen

Bonn – Der Diplom-Psychologe Gerhard Etzel hat einen neuen spannenden Mitspielkrimi verfasst. Besitzer seines Buches „Mord im Seminar“, das 2011 mit vier Mitspielkrimis im Verlag managerSeminare erschienen ist, können den neuen Krimi im Downloadbereich zum Buch kostenlos herunterladen. Ein neuer, klug konstruierter Fall steht jetzt als umfangreiche Zugabe zur Verfügung, mit allen für ein spannendes Rollenspiel benötigten Informationen. Für jeden Spieler gibt es eine allgemeine Erklärung der Hintergründe des Geschehens, Lagepläne sowie eine ganz eigene, ausführliche Rollenbeschreibung. Der Trainer erhält Hinweise,...

Neuerscheinung: Spielbar Swiss Edition. Die Fortsetzung der klassischen Spielesammlung mit vielen Tipps zur visuellen Umsetzung

Bonn – Mit der „Spielbar Swiss Edition“ stellen Schweizer Trainer um Herausgeber Axel Rachow und Johannes Sauer der deutschsprachigen Trainerszene 62 frische Seminarspiele mit vielen Fotos, Skizzen vor. Als Bonus ergänzen sie diese um begleitende Profi-Tipps zur visuellen Präsentation. Die seit über zehn Jahren laufende Reihe wird vom Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare publiziert. Nachdem die „Spielbar“ unter den deutschen Spielesammlungen inzwischen Kultstatus erreicht hat, empfehlen in diesem vierten Band 49 erfahrene Eidgenossen allen Kollegen, die in ihren Veranstaltungen Spiele einsetzen, ihre bevorzugten...

Neuerscheinung: Bildsprache. Sachinformationen gekonnt visualisieren

Bonn – Mit „Bildsprache“ von Petra Nitschke lernen Trainer und Dozenten Schritt für Schritt, die Kunst der Visualisierung in Präsentationen, im Unterricht oder in Workshops zu nutzen. Das Buch erscheint im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare. „Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte“ lautet eine einfache Erkenntnis. Aber für denjenigen, der vor Zuhörern Sachinformationen vermitteln will, stellt sich die Frage, wie er überhaupt mit zwei linken Händen zu einem aussagekräftigen Bild gelangen soll. Doch wie jede Sprache ist auch die Sprache der Bilder für jeden erlernbar und sie wird zudem überall sofort verstanden. Mit...

Neuerscheinung: Ludus & Co. Didaktische Spiele für alle Seminarsituationen

Bonn – Wie Humor, Spielen, Lernen und Erleben zu optimalem Lerntransfer zusammenwirken, zeigt der bekannte Spieletrainer Axel Rachow in „Ludus & Co“. Diese völlig aktualisierte und neu zusammengestellte Sammlung seiner besten Spiele für Seminare und Trainings erschien soeben im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare. „Museum“ ist ein Beispiel dafür, wie Teilnehmer Wissen auf fantasievolle Art erwerben. Sie werden dabei durch eine Art Museum geführt und können die ausgestellten Kunstwerke auch mit eigenen Kreationen bereichern, um kreative Bezüge zu Trainingsinhalten herzustellen. Im „Scrabble-Intro“...

Heterogenität von Fünftklässlern meistern:

(ddp direct) Neues Schuljahr, neue Klasse. Für 770.027 Fünftklässler hat der Schulalltag 2011/12 begonnen. Die Kinder bringen aus der Grundschule ganz unterschiedliche Voraussetzungen mit. Es gibt große Unterschiede beim mathematischen Vorwissen, bei der Rechenfertigkeit und beim Verständnis von Textaufgaben., bringt es Irene Mergel, Mathelehrerin an der Realschule Kettwig in Essen, auf den Punkt. Heterogen verteiltem Schülerwissen in einer fünften Klasse wird man nicht mit Frontalunterricht gerecht, so die Pädagogin weiter. Sonst spalte sich die Klasse üblicherweise in zwei Gruppen: 1. Das kann ich doch schon! Langweilig! 2....

Neuerscheinung: Update für Trainer

Raus aus der Seminar-Routine: In 14 Lektionen Schwung ins Seminar bringen Bonn – Dass es selbst für ausgebuffte Trainer und Dozenten noch neue Ideen und Möglichkeiten gibt, um das Lernen anregender zu gestalten und den Transfererfolg zu steigern, belegt der Train-the-Trainer-Experte Bernd Weidenmann in „Update für Trainer“. Das Buch ist soeben im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare erschienen. Können erfahrene Trainer noch etwas dazulernen? Die Klaviatur der Methodik und Didaktik beherrschen sie sicher, auch schwierige Seminarsituationen meistern sie mit Erfahrung und viel Know-how. Dennoch: „Wir sind...

Inhalt abgleichen