E-Learning

Vom 25. August bis 04. September 2011 findet bereits die 12. von interculture.de organisierte Interkulturelle Sommerakademie (ISA) in Jena statt. Auch dieses Jahr ist die ISA für viele Teilnehmer ein wichtiger Teil ihres Fortbildungsprogramms zum „Interkulturellen Trainer“. Der einjährige Zertifikatslehrgang ist Bestandteil der wissenschaftlichen Weiterbildung des Fachgebietes Interkulturelle Wirtschaftskommunikation der Universität Jena und besteht in Abhängigkeit von den zu entwickelnden Kompetenzen zum großen Teil aus internetbasierten Lehrveranstaltungen. Auf der ISA finden zum einen die trainingsdidaktischen und Hochschulabschlussprüfungen...

Berlin, 21.07.2011 - Bereits seit 2004 wird im Rahmen der Wissenschafts- und Wirtschaftskonferenz Xinnovations das Thema Organisationsentwicklung mit digitalen Medien in einem eigenen Forum behandelt. Im Zentrum des diesjährigen Forums stehen Online-Werkzeuge für die Organisationsentwicklung von Verbänden, NGOs und Körperschaften des öffentlichen Rechts. Ziel des Forums ist es, für konkrete Aufgaben und Herausforderungen von Verbänden und anderen Organisationen aus den Bereichen Prozess- und Wissensmanagement sowie Fortbildung und Seminargestaltung digitale Lösungen zu thematisieren. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer...

E-Learning Produkten von Brockhaus wurde Comenius-EduMedia-Siegel verliehen Berlin / Gütersloh, 24. Juni 2011 – Prescolaris und Scolaris, die E-Learning Produkte von Brockhaus, sind mit dem Comenius-EduMedia-Siegel zu exemplarischen Bildungsmedien ausgezeichnet worden. Prescolaris, das Lernprogramm für Vorschulkinder, zählt nach 2010 bereits zum zweiten Mal zu den Gewinnern, das Lernportal für Schüler, Scolaris, hat es mit seiner ersten Bewerbung zu dem anerkannten Siegel geschafft. Dieses Jahr wurde das Comenius-EduMedia-Siegel, eine der bedeutendsten Auszeichnungen für didaktische E-Learning und Blended-Learning Produkte...

Kostenfrei Wissen testen in acht Wissensgebieten (Berlin, 29. Juni 2011). Mit mittlerweile 9.000 Fragen bietet das Internet-Quizportal Sixbreak kostenfrei die Möglichkeit, sein Allgemeinwissen zu testen und aufzufrischen. Dabei lässt sich frei einstellen, wie schwer die Fragen sein sollen und ob man sich nur auf einzelne Wissensgebiete beschränken will. 9.000 Fragen aus acht Wissensgebieten in zehn Schwierigkeitsstufen: Das ist das Angebot, das man kostenfrei und ohne Anmeldung jederzeit auf www.sixbreak.de nutzen kann, um sein Allgemeinwissen zu testen oder zu trainieren. Anders als in vielen vergleichbaren Angeboten steht...

cogni.net stellt in Kooperation mit dem Münchner Goethe-Verlag ein umfangreiches Angebot zum Lernen von Fremdsprachen auf dem iPhone vor: die book2 App. Zur Auswahl stehen 40 Sprachen, von Albanisch bis Weißrussisch. Die 100 Lektionen jedes book2-Kurses decken den Grundwortschatz einer Fremdsprache ab und enthalten kurze Sätze zu Alltagssituationen. „Das Lernprinzip ist einfach“ sagt Dr. Michael Ihne, Geschäftsführer von cogni.net: „Zuerst kann man sich die Inhalte wie mit einem MP3-Player beliebig oft anhören. Im Training lässt man sich dann abfragen; schwierige Inhalte werden dabei gezielt wiederholt.“ Unter www.50sprachen.com...

Kein anderes Phänomen unserer Zeit hat in so kurzer Zeit so viele Leute ansprechen und für sich gewinnen können wie die sozialen Netzwerke, allen voran Facebook. Mit minimalem technischen und finanziellem Aufwand lassen sich ebenso wie bei Xing nicht nur im privaten sondern auch im beruflichen Bereich so viele Leute erreichen, wie das bei kaum einer anderen Plattform möglich ist. 4.0media hat deshalb seit Beginn des Jahres eine Webinarreihe ins Leben gerufen die Social Media Tools und Arbeitsweisen erklärt. Einer der Referenten dieser spannenden "New Media Seminare" ist der deutsche Power-Netzwerker Marcel Schlee. Das Resümee...

Berlin, den 7.06.2011: Die school for communication and management (scm) hat ihr Weiterbildungsprogramm für Herbst 2011/ Frühjahr 2012 veröffentlicht. Neben Seminaren, Intensivkursen und Tagungen zu den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Interne Kommunikation und Onlinekommunikation hat die scm ihr E-Learning-Programm weiter ausgebaut. So bietet sie u.a. die Onlinekurse Social Media für Unternehmen, Grundlagen der Public Relations sowie Interne Kommunikation 2.0 an. Aufbauende Einzelmodule zum Thema Interne Kommunikation ergänzen das Kursangebot im E-Learning-Bereich. Darüber hinaus startet die scm mit ihren Intensivkursen...

17.05.2011: | | | |
Lernen in einer Akademie oder einer Abendschule ist mit ernomen Zeitaufwand verbunden. Die Zeiten müssen fest eingeplant werden und dadurch kommt das Familienleben und auch die Freizeit zu kurz. Die Lösung heißt e-learning hier wird bequem von zu Hause aus gelernt. Eine Internetverbindung macht es möglich auf den teacher per Webcam zu sehen. Interaktiv wird heute gelernt und da die Zeit frei eingeplant werden kann kommt die Familie auch nicht mehr zu kurz. Auf http://www.ed-lab.net werden einige Konzepte vorgestellt. Auch fallen die Kosten der Anfahrt nicht mehr an und so werden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Zeitersparnis...

Vom 28. bis 30. März 2011 treffen sich die Mitglieder des ZKI zur Frühjahrstagung an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Die MasterSolution AG präsentiert Produkte und Lösungen für Klassenraummanagement, E-Learning-Plattformen und zentrales IT Asset Management, Netzwerk- sowie PC-Verwaltung und Überwachung. In diesem Jahr lädt der ZKI Zentren für Kommunikation und Informationsverarbeitung e.V. vom 28.-30. März 2011 nach Münster zur Frühjahrstagung ein. Die Besucher der ZKI-Frühjahrstagung erwarten interessante Fachvorträge und Arbeitskreise sowie eine informative Firmenmesse ausgewählter IT-Unternehmen....

Ein Fernstudium an der Universität Rostock eröffnet neue Perspektiven – im Beruf wie im Privatleben. Wer sich davon überzeugen möchte, hat dazu Gelegenheit an den Schnupperstudientagen der drei Fernstudiengänge im April und Mai. Die Schnupperstudenten besuchen kostenfrei und unverbindlich reguläre Seminare, Vorträge und Exkursionen mit eingeschriebenen Studierenden. Sie erhalten außerdem Einsicht in die Fernstudienbriefe, die im berufsbegleitenden Masterstudium die Vorlesungen ersetzen. Die Schnupperstudenten können sich auf diese Weise ein authentisches Bild vom Studienalltag machen und praktisch ausprobieren, ob das Fernstudium...

Inhalt abgleichen