Big Data

REPLY investiert in digitale Innovationen am Standort Berlin

Reply bündelt künftig im Berliner Office die Kompetenzen unter einem Dach. 04. Oktober 2021 - Reply bündelt künftig im Berliner Office die Kompetenzen unter einem Dach und etabliert einen zentralen Hub, um in der deutschen Hauptstadt neue Geschäftsmodelle sowie digitale Services voranzutreiben. Berlin hat sich in den vergangenen Jahren zum Zentrum für Gründer in Deutschland entwickelt. Besondere Anziehungskraft übt die Hauptstadt auf Unternehmen aus der Kreativwirtschaft und Technologiebranche aus. Dieses Umfeld fördert die Zielsetzung von Reply - gemeinsam kreative Technologie-Innovationen zu entwickeln - und spiegelt sich nach Neugestaltung der Büros in München, Düsseldorf, Frankfurt und Gütersloh nun auch in Berlin wider, das am 01. Oktober eröffnet. Mit dem Berliner Office entsteht ein Ort, an dem Reply seine Kunden durch das Einführen von Innovationen entlang ihrer gesamten digitalen Wertschöpfungskette unterstützt. Die digitale...

Korea Foundation - Botschaft aus Jejeu: Die Zukunft Koreas in die Welt senden

Sonderprojekt zum 30-jährigen Jubiläum der KF, "2021 KF Mt. Halla Forum" 2. 9. (Do) - 3. 9. (Fr) live auf YouTube, "Welche Game-Changer werden unsere Zukunft verändern?" Die KF (Korea Foundation, Präsident Geun Lee) wird zum 30. Jubiläum der Gründung "2021 KF Mt. Halla Forum", das Sonderprojekt zum 30-jährigen Jubiläum der KF, zwei Tage lang vom 2. bis 3. September online und offline durchführen. Das Schlüsselwort diesjährigen Forums heißt "Game-Changer" zur Veränderung der Zukunft. Unter dem Hauptthema "Eröffnung eines neuen Kapitels: die Game-Changer der Zukunft" wird die offene Frage, "Was sind die Game-Changer, die unsere Zukunft verändern werden?" gestellt, die von Referenten aus verschiedenen Bereichen und Generationen auf einzigartige Weise beantwortet werden. Das Forum besteht aus sechs Sessionen: "Sondersession", "Hauptsession", "Session anläßlich des 30. Jubiläums der KF", "Junge Innovatoren", "Zunkunft von Jeju"...

Optalio GmbH präsentiert mit evoila neuen Partner im Bereich Data Engineering

Vom Data-Mining bis zur Analyse: Eschborner Start-up Optalio bietet gemeinsam mit evoila Lösungen zur datenbasierten Produktionsoptimierung Eschborn, 18. August 2021 – Die Optalio GmbH, Spezialist für datenbasierte Prozess- und Produktionsoptimierung, hat mit der evoila GmbH ihr Partnernetzwerk weiter ausgebaut. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Mainz bringt bei Optalio seine umfassende Expertise im Bereich Data Engineering und Cloud Computing ein. Damit bietet Optalio kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) ein Rundum-Paket – von der Aufbereitung vorhandener Daten über die Speicherung bis hin zur Analyse. So können die Unternehmen Daten aus verschiedenen Quellen erheben, analysieren und zur Prozess- und Produktionsoptimierung nutzen. Prozesse optimieren mit KI und maschinellen Lernsystemen Mit Hilfe einer Plattform extrahiert die Data-Engineering-Lösung von evoila die erforderlichen Daten aus unterschiedlichen Quellen...

Prisma Analytics gewinnt Top-Manager und Business Development-Profi als Chief Operating Officer

Der neue Chief Operating Officer: Strategische Akzente am Finanzmarkt setzen Der Top-Manager und Business-Development-Profi Siavash Jalali unterstützt die Prisma Analytics GmbH in Zukunft als Chief Operating Officer. Jalali hat bei Global Playern wie Ernst&Young und Toshiba sowie mittelständischen Family Offices gearbeitet. Für die globale Beratungsgesellschaft Ernst&Young trieb er als Business Development Leader den Bereich "Compliance and Reporting" für die EMEIA-Region voran. Die Schwerpunkte seiner Managementaufgaben in den vergangenen 18 Jahren lagen außerdem im Change-Management, in der Post-Merger-Integration und im Vertrieb....

Checkliste: 21 Fragen zu Data, Marketing und Recht

Big Data, Smart Data oder einfach nur Data sind die zentralen Begriffe der Digitalisierung. In der digitalen Wirtschaft haben sich Daten zu einem wichtigen Wertschöpfungsfaktor entwickelt, den kaum ein Unternehmen noch außer Acht lassen kann. Doch die Erfassung und Verarbeitung von großen Datenmengen unterliegt, insbesondere im kommerziellen Umfeld, einer Reihe gesetzlicher Vorschriften. Die nachfolgende Checkliste hilft dabei, rechtliche Fallstricke im Umgang mit (Big/Smart) Data im Marketingumfeld zu vermeiden. „Data ist ein Thema, an dem Unternehmen, insbesondere in der digitalen Wirtschaft, kaum noch dran vorbei zu kommen....

Big Automotive Data mit Echtzeit-MDF

Kithara Software, Vorreiter für PC-basierte Echtzeit, hat die Einbindung des Messdatenstandards MDF in Kithara RealTime Suite bekanntgegeben. Die Implementierung des Datenformats in das Echtzeitsystem erlaubt die deterministische Speicherung von Messdaten, speziell in der Automobilentwicklung. Durch die Unterstützung von MDF 4.1 innerhalb der Echtzeitumgebung von Kithara lassen sich große Mengen an komplexen hierarchisch-strukturierten Messdaten unmittelbar speichern sowie abrufen. Dank der Echtzeitfähigkeit stehen erfasste Rohdaten damit lückenlos als MDF-Dateien für die weitere Anwendung zur Verfügung. „Aufgrund der...

Nachhaltige Entwicklung der Bioökonomie mit Big Data: EU-Projekt DataBio startet in Kooperation mit Wissenschaftlern des InfAI

DataBio leistet einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Bioökonomie in Europa durch Big Data-Technologien, die für Behörden, Landwirte, Förster und Fischer von Bedeutung sind. Das Institut für Angewandte Informatik (InfAI) ist der technische Partner des Projekts. Das im Rahmen des EU-Programms „Horizont 2020“ kofinanzierte Projekt „Data-Driven Bioeconomy“ (DataBio) startet die Testphase von 26 verschiedenen Piloten, die in 17 Ländern durchgeführt werden. Das Hauptziel von DataBio ist es, die Vorteile von Big Data-Technologien in der Rohstoffproduktion aus der Landwirtschaft, der Forstwirtschaft und der Fischerei/Aquakultur...

The Art of Data: Die Kunst, Daten sichtbar und intuitiv verständlich zu machen

The Art of Data (taod) geht zum 16. Juli 2018 als eigenständiger Dienstleister für Datenanalyse und Beratung aus der Kölner Digitalagentur kernpunkt hervor. Nach dem konstant zunehmenden Auftragsvolumen der vergangenen zwei Jahre übernimmt die neu gegründete taod Consulting GmbH ab sofort den Geschäftsbereich Data & Analytics. In Deutschland sind 96% der Unternehmensführer überzeugt, dass eine effektive Daten-Strategie über das zukünftige Wachstum von Unternehmen entscheidet. Ein eindrucksvoller Wert, dem jedoch eine andere Tatsache gegenüber steht: In nur ca. jedem fünften Unternehmen sind Know-How und Verständnis für...

Elsa Demisi verstärkt CRM-Kompetenz bei Jahns and Friends

Düsseldorf, 6. Februar 2018. Zuwachs für die CRM-Mannschaft der Düsseldorfer Dialogmarketing-Agentur Jahns and Friends: Elsa Demisi (29) unterstützt ab sofort das Team um Managing Partner Dirk Allroggen. Sie wird sich vorwiegend um die Kundendaten der Verlagsgruppe Handelsblatt kümmern. Elsa Demisi hat zunächst eine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation absolviert. Die vergangenen vier Jahre arbeitete die gebürtige Kölnerin unter anderem bei den Düsseldorfer Mediaagenturen OMD (Omnicom Mediagroup) und MEC (Group M Holding). Zunächst für den Mediaeinkauf zuständig war sie zuletzt als Campaign-Managerin tätig....

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung: Das müssen Sie wissen

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung tritt ab Mai 2018 in Kraft und hat große Auswirkungen auf personenbezogene Daten und den Datenschutz. Dementsprechend wichtig ist es, sich frühzeitig ... Ab Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft und hat große Auswirkungen auf personenbezogene Daten und den Datenschutz. Dementsprechend wichtig ist es, sich bereits frühzeitig mit den Änderungen zu beschäftigen und die EU-Datenschutz-Grundverordnung in die eigenen Pläne und Aktivitäten einfließen zu lassen. Denn Big Data wird auch für lokale Unternehmer immer wichtiger. Personenbezogene Daten im Fokus der Aufmerksamkeit Mit...

Inhalt abgleichen