Erzählung

Buchveröffentlichung: Ralf Thains DER FREDDY: Ane(c)kdoten

In reinstem Ruhrpott-Sprech erzählt DER FREDDY die gesammelten Kuriositäten seines Lebens - gestern und heute. Ohne Rücksicht auf Interpunktion, Satzstellung oder Grammatik haut er dem Leser die Banalitäten des Alltags und seine ungefilterte Meinung um die Ohren. Und wird bei dem ein oder anderen Thema fast schon zum Pott-Philosoph. Hier gibt es sie noch, die skurillen Typen des Ruhrgebiets, die für jeden Moment des Lebens eine Erklärung haben. Kaum ein Ereignis in Freddys Welt, das es nicht zu besprechen lohnt. DER FREDDY weiß, "Wie dat mitte Werbung is", kennt die Tricks der "Bezahlsenders" und auch das Kaufverhalten bei Leberwurst ist Teil seines Repertoires. Mit Witz und Blick auf die kleinen Dinge des Lebens, holt er den Leser in seine Welt. DER FREDDY hat natürlich eine astreine Pott-Biografie: 1950 in Castrop-Rauxel geboren und aufgewachsen, beginnt er seine berufliche Laufbahnn als Lehrling im kaufmännischen Bereich auf Zeche...

Ein trostvoller Roman über den Tod von Hunden ist erschienen

Im Zwiebelzwerg Verlag ist das neue Buch der Autorin Marion Rakousky aus Wien unter dem Titel "Einmal Seelenberge hin und zurück" erschienen. Dash ist ein liebenswerter Hund, der von einem Auto überfahren wurde und feststellen muss, dass damit nicht alles beendet ist. Tote Hunde kommen nach Seelenberge, wo sie ohne Menschen ein hundegemäßes Leben führen können. Doch Dash will das nicht. Sein Frauchen Lisa ist ihm so ans Herz gewachsen, dass er nicht Abschied nehmen kann. Was wird er alles unternehmen, um Lisa wiederzusehen? Dieses Buch ist ein wahrer Leckerbissen für Klein und Groß, für jeden Menschen, der Hunde liebt. D...

Der Französische Autor Jürg Goensch veröffentlicht eine spanische Geschichte im Zwiebelzwerg Verlag

Im Zwiebelzwerg Verlag erscheint das neue Buch des Autors Jürg Goensch aus St.Michel in Frankreich unter dem Titel "Magari - Das Mädchen von Nonaspe". Die Geschichte von Magari wurde vom Autor in die Gegend um Nonaspe gesetzt. Jürg Goensch lernte diese Gegend bei mehrmaligen Besuchen lernen und schätzen. Nonaspe liegt an der Grenze zu Katalonien in Aragonien, am Zusammenfluss von Riu Matarranya und Riu Algars, auf einem Hügel mit steiler Klippe zu den Flüssen. Gesprochen wird fast nur katalanisch. Es ist eine Geschichte von arm und reich, von Recht und Unrecht, von einem Waisenmädchen und einem Dorfbürgermeister, vom Wert der Freundschaft zu Mensch und Tier. Eine wunderbare Geschichte, die unbedingt erzählt werden musste und deshalb in einer deutsch-sprachigen, einer französischen, einer spanischen (kastillianisch) und einer katalanischen Ausgabe veröffentlicht wird. Die deutsche Ausgabe ist jetzt unter der ISBN 978-3-86806-764-4 mit...

S. Kerling meets E. A. Poe - Erzählungen über Irrsinn, Trauer, Tod und Träume zelebrieren Hommage an E. A. Poe

Svea Kerling zeigt ihren Lesern in "S. Kerling meets E. A. Poe", was sich hinter den Toren vermeintlicher Wirklichkeiten versteckt. Die Charaktere in "S. Kerling meets E. A. Poe" von Svea Kerling zweifeln an ihrem eigenen Verstand, werden von unheimlichen Kreaturen gejagt (oder bilden sich das ein), und wissen oft nicht, wie sie ihre Probleme in Worten ausdrücken können. "S. Kerling meets E. A. Poe" von Svea Kerling ist ein Buch, das sich für alle eignet, die den Stil von E.A. Poe lieben und sich wünschen, dass es weitere ähnliche Erzählungen gäbe. Kerlings Buch "S. Kerling meets E. A. Poe" ist die Antwort auf diesen Wunsch....

Ein historischer Roman über die Stadt Frankenberg an der Zschopau ist erschienen

Der Autor Dieter Flade veröffentlicht einen historischen Roman über die Stadt, in der er lebt und arbeitet. In Frankenberg an der Zschopau spielt die Handlung des Buches, das mit zahlreichen Zeichnungen der Künstlerin Heike Laufenburg illustriert im Zwiebelzwerg Verlag erschienen ist. Der Roman schildert eine Geschichte aus der Stadt Frankenberg. Die handelnden Personen sind geschichtlich zum Teil nachgewiesen, niemand weiß, ob es genau so gewesen ist. Aber es hätte durchaus so sein können. Wir erleben die Menschen in ihrer Zeit der wirtschaftlichen Umwälzungen, in Krankheit, Not und Tod. Wir erleben Menschen in der Stadt Frankenberg,...

07.03.2016: | | | |

Unterwegs im 20. Jahrhundert

Der Fotograf: Reisen durch Landschaften und Lebenserinnerungen Der Fotograf ist ein Paradox: es ist eine bilderreiche Geschichte, die ohne eine einzige Abbildung auskommt. Es ist eine Biografie im herkömmlichen Sinne, aber keine chronologische Reihung von Ereignissen, sondern eine Lebensbeschreibung, die sich aus vielen Situationen zusammensetzt. Lothar Baumgartens Roman „Der Fotograf“, der jetzt im Verlag Kern erschienen ist, formt aus Reisebeschreibungen, Erzählungen und Tagebucheinträgen das Kaleidoskop eines Lebens. Zu den Ereignissen aus Vergangenheit und Gegenwart entstehen vor dem geistigen Auge Bilder aus Worten –...

Moritz, der Marienkäfer – neues Kinderbuch entführt in die Welt unscheinbarer Kreaturen

Christin Adlaßnig erzählt in ihrem Kurzgeschichtenband "Achtung! Moritz, der Marienkäfer" humorvolle und lehrreiche Geschichten aus der Welt der kleinen Tiere. "Achtung! Moritz, der Marienkäfer - und andere Geschichten von Tieren, die man kaum beachtet" ist eine Sammlung von sechs kurzen Erzählungen, welche die kleinen Insekten und andere, eher unscheinbare Lebewesen in den Mittelpunkt rückt. Selbst ungeliebte Zeitgenossen, wie Silberfischchen, Motten und Tausendfüßler kommen zu Wort und werden zu interessanten Hauptakteuren mit menschlichem Antlitz. Wie in der klassischen Fabel besitzen die Tierprotagonisten menschliche Eigenschaften...

Fesselndes Abenteuer für alle Fantasy-Fans

Das spannende Fantasy-Abenteuer „Flamme der Seelen“ von Melanie Völker entführt den Leser in die geheimnisvolle Welt Shaendâra. Mut und Tapferkeit treffen hier auf Machtgier und Verrat. Die Autorin, die sich schon in ihrer Kindheit für fantastische Literatur interessierte, ist es mit „Flamme der Seelen“ gelungen, ihre Ideen zu einer magischen Roman-Trilogie zusammen zustellen. Band 1 ist ein fesselndes Abenteuer, in dem zwei ahnungslose Jungen vom Schicksal in düstere Zeiten geworfen werden. Als der vierzehnjährige Elyjas einen seltsamen Runenstein findet, öffnet dieser ihm ein magisches Weltentor, durch das er in...

Jugendbuch-Abenteuer im Berliner Kiez – Spannung garantiert

Die Autorin Funda Agirbas lebt seit einigen Jahren in Berlin. Eines Tages trifft sie auf ihrem Heimweg einen Fuchs, der sie so fasziniert, dass sie sich dazu entschließt, eine Geschichte über die Berliner Stadttiere zu schreiben. Entstanden ist eine unglaublich spannende Abenteuergeschichte mitten im Berliner Kiezleben mit vielen aufregenden Geschehnissen, tapferen Helden und erbarmungslosen Gegnern. Die Ratte Odium, machtgierig und brutal, ist der Anführer der Kreuzberger Mafia. Er will um alles in der Welt die Herrschaft in Berlin übernehmen. Ihm entgegen stellt sich die Anti-Ratten-Mafia, kurz auch ARM genannt. Ihre Anführerin...

Neue Sommer-Angebote für E-Book-Selbstverleger

Das Selfpublishing-Portal nedipub startet mit attraktiven Special-Paketen in den Sommer. Eine professionelle Konvertierung gepaart mit verschiedenen Verlagsdienstleistungen und einem weltweiten Vertrieb sind das Salz in der Suppe einer erfolgreichen E-Book-Veröffentlichung. nedipub ist eine neue Plattform für Autoren, die ihr E-Book im Selbstverlag veröffentlichen möchten. Der Name steht für „new digital publishing“, denn dank seiner Schnelligkeit ist das E-Book Vorreiter von Trends und Visionen, die dann auch dem gedruckten Buch zugutekommen. Bereits jetzt bietet nedipub den Autoren den vollen Service rund um die Veröffentlichung...

Inhalt abgleichen