E-Learning

KTM Advance wird das erste Mal bei der didacta 2011 als Aussteller in Stuttgart dabei sein, Halle 7, Stand F32. Dabei wird sich das Unternehmen vor allem auf die Präsentation seiner neuesten eLearning und Serious Games Projekte konzentrieren. Die maßgeschneiderten KTM Advance Trainingslösungen antworten auf die verschiedensten Thematiken und sind individuell auf die pädagogischen Bedürfnisse und Zielsetzungen der Kunden zugeschnitten. KTM Advance ist seit 15 Jahren E-Learning Experte und zeichnet sich Dank der Qualität der Produktionen und der Innovationsstärke der Lösungen als Europäischer Marktführer aus. KTM Advance...

Auf Basis einer mehr als 20-jährigen Erfahrung im Bereich der Softwareentwicklung für die Instandhaltung, der komplexen Kenntnisse von Aufbau- und Ablauforganisationen und dem darauf aufbauenden Zusammenspiel der einzelnen Ressourcen und betrieblichen Abläufen in Instandhaltungsbereich, basiert das Applikation Framework für SMaintain. Damit werden in vollem Umfang alle Funktionen, Daten- und Programmstrukturen für dieses Anwendungsfeld als Standard abgebildet. Darüber hinaus bildet es alle ergänzenden Funktionalitäten für die Bereiche Materialwirtschaft, Einkauf und Dokumentenmanagement ab. SMaintain ermöglicht eine individuelle...

Vernetzung von Simulatoren mit NAuthor NAuthor vermittelt Wissen als Ressource! Die Kernprozesse dabei sind: ? Lokalisieren und Erfassen von Wissen ? Transfer und Teilen von Wissen zwischen Personen, Gruppen, Unternehmen Hierzu stellt NAuthor folgende Module bereit: Mit NAuthor erstellen Sie einfach und ohne Programmierkenntisse multimediale Lerninhalte und stellen diese im NAuthor LMS den Anwendern, wie Kunden, Mitarbeitern, Studenten oder Schülern zur Verfügung. Lernfortschrittsüberwachung durch Frage / Antwort – Tests sind in NAuthor ebenso integriert wie Statistiken und Analysen über die Nutzung der Lerninhalte. NAuthor...

Die INTEC Digital Solutions GmbH war eines der ersten Systemhäuser Deutschlands, das bereits 1995 seine komplette IT- Anwendungsentwicklung und Programmierung durch internes oder captives IT-Offshoring in ein indisches Tochterunternehmen auslagerte. Gründe waren dabei, die Vorteile des IT-Offshoring für die beiden Standardsoftwarelösungen – SMaintain als komplette Instandhaltungssoftwarelösung und NAuthor als umfassende E-Learning Plattform - zu nutzen. In der wirtschaftlichen Betrachtung bei der Entwicklung von Standardlösungen konnte so eine deutliche Arbeitskostenersparnis und die Verkürzung der Projektlaufzeiten erreicht...

Vom 1. bis 3. Februar findet die Messe „Learntec 2011“ in Karlsruhe statt. Das Unternehmen KTM Advance wird bei diesem Event an dem Stand G30, Halle 1, seine zahlreichen neuen eLearning Projekte vorstellen und dabei den Fokus vor allem auf Serious Games legen. Diese maßgeschneiderten Trainingslösungen antworten auf die verschiedensten Thematiken und sind individuell auf die pädagogischen Bedürfnisse und Zielsetzungen der Kunden zugeschnitten. KTM Advance ist seit 15 Jahren E-Learning Experte und zeichnet sich Dank der Qualität der Produktionen und der Innovationsstärke der Lösungen als Europäischer Marktführer aus. KTM...

Am 8. März startet die scm – school for communication and management erstmals ihren E-Learning-Kurs „Interne Kommunikation 2.0: Intranet und Social Media in der Internen Kommunikation“. Der wöchentlich dienstags stattfindende Kurs besteht aus fünf 90- bis 120-minütigen Videosessions. Darin beleuchten wechselnde Referenten als Experten ihres Gebiets jeweils verschiedene Aspekte im Hinblick auf eine Interne Kommunikation 2.0. Die Kursthemen umfassen Tools mit ihren Stärken und Schwächen, die Plattform Intranet sowie die Einflüsse durch und auf die Unternehmenskultur bis hin zur Arbeitswelt 2.0. Abgerundet wird der Kurs durch...

09.12.2010: |
E-Learning steht für elektronisch unterstütztes Lernen, also Lernen bei dem auf digitale oder elekronische Medien zurückgegriffen wird. Ein Beispiel für E-Learning ist der virtuelle Klassenraum. Diese Form des E-Learning ermöglicht örtlich getrennten Lernenden und Lehrenden trotz der Barriere unproblematisch zusammenzuarbeiten. Beim virtuellen Klassenraum gibt es die Möglichkeit, dass mehrere Lernernde gleichzeitig dieselben Informationen erhalten. Im Gegensatz dazu kann diese Form des E-Learning auch nur von einer einzigen Person zum Selbstlernen genutzt und gegebenenfalls dur einen Tutor unterstützt werden. Für einen abwechlungsreichen...

Die Mitarbeiter der SMA Solar Technology AG verfügen über zahlreiche Auslandskontakte; einerseits zu Kunden aber auch zu Kollegen und Kooperationspartnern aus anderen Kulturen [beispielsweise China, USA, Vereinigte Arabische Emirate oder Korea]. Um sich mit den weltweit unterschiedlichen Kommunikationsgewohnheiten vertraut zu machen, werden verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen zum Erwerb von Interkultureller Kompetenz durchgeführt. So wurde beispielsweise im September ein neues Trainingskonzept, bei dem ein Seminar gemeinsam mit E-Learning zum Einsatz kam, mit Erfolg getestet. Die Mitarbeiter der SMA Solar Technology AG absolvierten...

Moderne IT-Security-Software hilft dabei, die IT-Sicherheit in Unternehmen zu erhöhen. Um das Verbesserungspotenzial maximal auszuschöpfen, gehört zur technischen Umsetzung auch die Schulung der Mitarbeiter. Deshalb bietet der IT-Sicherheitsspezialist TESIS SYSware zusammen mit den Schulungsexperten der InfoSecure Group Kombi-Pakete aus einer Hand an. Softwarelösungen zum Beispiel aus den Bereichen Passwort-Management und Zugriffsschutz helfen dabei, Sicherheitspolicys umzusetzen und sind wichtige Bausteine auf dem Weg zur sicheren Unternehmens-IT. Sie können ihre volle Wirkung vor allem dann entfalten, wenn sie sich hoher Benutzerakzeptanz...

Erfolgreicher Abschluss der zweiten Ausbildungsphase Die community4you GmbH führt eine umfangreiche Qualifizierungsmaßnahme für den bolivianischen IT-Nachwuchs im Bereich der Java-Programmierung durch. Projektziel ist, die Aus- und Weiterbildung von bolivianischen IT-Spezialisten in Form von Blended Learning-Kursen zu fördern. Hierfür setzt die community4you GmbH ihre Spezialisten und ihr innovatives Learning Management System „comm.lms“ (http://www.community4you.de/de/produkte/bildung-elearning/lms/index.html) ein. Vom 6. bis 10. September 2010 fand die zweite Präsenzphase in La Paz (Bolivien) statt, in der die Module...

Inhalt abgleichen