international

Tellows Studie – Telefonterror bleibt ein großes Problem in vielen Ländern

Belästigende und störende Werbeanrufe sind weiterhin ein großes Problem in vielen Ländern. Jeden Tag werden verschiedene Nummern von Nutzern der Online-Plattform tellows.de gemeldet, um sich gegenseitig vor riskanten Anrufen zu warnen. Zuletzt führte tellows eine Studie durch um zu analysieren um welche Arten von Anrufen es sich in den verschiedenen Ländern handelt. Als eine Online-Community, die Informationen zu Telefonnummern bietet, möchte tellows herausfinden welche Anruftypen in welchen Ländern vorherrschen. Die verschiedenen Anruftypen beinhalten Telefonterror, aggressive Werbung, Vermarkter Hotlines, Umfragen, Ping Anrufe, Gewinnspiele und unbekannte Anrufe. Jeder Anruf Typ zeigt das Ziel des Anrufs jeder Nummer. Diese Anruftypen helfen dabei, einzuschätzen was für ein Anruf von der jeweiligen Nummer zu erwarten ist. Die neun Länder mit den meisten tellows Nutzern wurden dabei analysiert und miteinander verglichen. Als Ergebnis...

Ferratum Weihnachtsbarometer 2018: Deutschland knausert unter dem Weihnachtsbaum

Wofür geben wir an Weihnachten das meiste Geld aus? Zum neunten Mal in Folge liefert das Weihnachtsbarometer Einblicke in das Konsumverhalten von Menschen aus 19 Ländern. Über 23.000 Haushalte nahmen an der Umfrage, die die Pläne der Verbraucher für Weihnachten und die Winterferien analysierte, teil. Die spendabelsten Nationen an Weihnachten Weihnachten steht vor der Tür und damit verbunden die Frage, wie hoch der Anteil vom monatlichen Gehalt ist, den Verbraucher während der Weihnachtszeit ausgeben. Die jüngsten Umfrageergebnisse zeigen, dass 21 Prozent der Befragten planen, dieses Jahr mehr Geld als letztes Weihnachten auszugeben, während 43 Prozent angaben, genauso viel wie im Vorjahr auszugeben zu wollen. Im Ländervergleich wird deutlich, dass Mexikaner (48 Prozent), Brasilianer (38 Prozent), Rumänen (29 Prozent) und Bulgaren (25 Prozent) anteilig am meisten Geld (Ausgaben berechnet aus dem Haushaltseinkommen) an Weihnachten...

COVA TALLADA: Spanischschüler im Schnorchel-Paradies von Jávea

Sprachschüler aus Valencia inmitten unzähliger exotischer Meerestiere, unerwarteter Überraschungen und idyllischer Schönheiten. Valencia. Ein spektakuläres Ereignis folgt dem nächsten. Und auf dieser Reise waren Schnorchelmaske und Schwimmschuhe ein nicht wegzudenkendes Accessoire, denn für die internationalen Schüler, die in den Sprachschulen von Valencia Spanisch lernen, ging es Anfang September auf eine spannende Höhlenexkursion mit anschließendem Tauchgang in den kristallklaren Gewässern von Jávea. Ohne große Vorahnung, was auf die Schüler tatsächlich zukommen würde, fuhren sie in den Norden der Costa Blanca, zwischen Valencia und Alicante. In Dénia angekommen, suchte der Großteil erst einmal Erfrischung in einer der sehenswerten Buchten von Les Rotes. Nach einem kurzen Verpflegungsstopp machte man sich auf den Weg zum eigentlichen Ziel: zur Cova Tallada. Die vor Tausenden von Jahren von Menschen ausgegrabene Höhle wird...

Montieth & Company stärkt ihre grenzüberschreitenden Fähigkeiten mit Jan F. Kallmorgen als neuem Senior Advisor

Montieth & Company erweitert ihr Beratergremium um einen Spezialisten für geopolitische Risiken und Anlageberatung zur Unterstützung ihrer wachsenden grenzüberschreitenden Tätigkeit FRANKFURT, 04. September 2018 – Montieth & Company, eine global tätige, spezialisierte Kommunikationsberatung, freut sich, Jan F. Kallmorgen als Senior Advisor für ihre wachsende Geschäftstätigkeit im europäischen und US-amerikanischen Raum bekannt zu geben. Kallmorgens Berufung in das international besetzte Beratergremium unterstützt nicht nur die Strategie der Firma im Bereich Political Advisory und Special Situations, sondern trägt auch...

Immobilienexperte Thomas Filor: Seit Jahren fallen die Immobilienpreise erstmals – aber nur international

Über rückgehende Preise auf dem Weltmarkt und weiterhin steigende Preise in Deutschland Magdeburg, 03.08.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit einer interessanten Entwicklung: Auf wichtigen Immobilienmärkten zeichnet sich derzeit weltweit ab, dass die Preise von erstmals sinken. Allerdings nur an einigen wichtigen Immobilienstandorten weltweit. In Deutschland ist keine Preisumkehr erkennbar. „Spannend ist es nun zu beobachten, was tatsächlich langfristig passieren wird. Gesetz den Fall, dass der Abwärtstrend anhält, könnten dies durchaus Auswirkungen auf die Finanzmärkte...

Mit Patrice Orenes-Lerma will Diabolocom den internationalen Markt erobern

Paris, 05. Juni 2018 - Der französische Cloud-Lösungsanbieter Diabolocom ernennt Patrice Orenes-Lerma, 37 Jahre, zum Head of Marketing, um die Entwicklung des Unternehmens sowohl in Frankreich als auch international voranzutreiben. Auch der deutsche Markt steht im Fokus des Unternehmens. Mit seinem vielseitigen Hintergrund im Marketing und als Ingenieur sowie seiner internationalen Erfahrung wird Patrice Orenes-Lerma die gesamten Marketing-Aktivitäten von Diabolocom koordinieren. Dabei ist es seine Aufgabe, das starke Wachstum von Diabolocom, insbesondere in Großbritannien, Spanien und Deutschland zu unterstützen. Seine Karriere...

Kiwi ist weltweit Frucht des Jahres 2018

Die chinesische Stachelbeere, seit einem Jahrhundert besser bekannt als Kiwi, wurde zur Frucht des Jahres 2018 gewählt. Wie jedes Jahr stand eine zufällige Auswahl von heimischen Früchten und Exoten, die Jugendliche der Berufsorientierung im SOS-Kinderdorf Berlin losten, zur Wahl. Abgestimmt wurde auch mit der Befragung auf den Messen der fruit logistica in Berlin und BioFach in Nürnberg sowie bei facebook. Die Kiwi führt mit 21,82 % knapp vor dem Granatapfel (20,61 %) und Holunder mit 11,52 %. Johannisbeere, Pflaume, Preiselbeere, Mirabelle, Kaki, Karambola und Mispel lagen weit dahinter. Kiwis kennen wir als feste Frucht, von...

Weltweite Bekanntheitssteigerung und Networking für Industriethemen

International bekannt zu werden und ein Netzwerk mit politischen, wirtschaftlichen und NGO-Entscheidern und Stakeholdern aufzubauen ist gar nicht so einfach. Zumal wenn Dialogorientierung wichtig ist und die Wirksamkeit messbar sein soll, es also um Conversions geht. Etwa indem sich die b2b-Zielgruppe online für ein Forum anmeldet oder einen Newsletter bestellt. Internationalen Rollout von Marketingkampagnen strategisch planen Insbesondere wenn es um einen internationalen Kampagnen-Rollout geht, ist die strategische Planung mit durchgängiger Marketingkonzeption vorab unerlässlich. Der stringente Ablauf im Marketingplan entscheidet...

06.09.2017: | | |

Tibet-Nepal Grenzübergang Kyirong-Rasuwagadhi für ausländische Touristen geöffnet

Tibet-Nepal Grenzübergang Kyirong-Rasuwagadhi für ausländische Touristen geöffnet Am Donnerstag, den 31. August 2017 wurde in Lhasa sowohl von chinesischer als auch nepalesischer Seite offiziell verkündet, daß der Grenzübergang Kyirong-Rasuwagadhi ab sofort auch für den internationalen Touristenverkehr geöffnet ist. Nach dem schweren Erdbeben am 25. April 2015 waren alle Grenzübergänge zwischen Tibet/China und Nepal geschlossen worden. Die Straßen, zu dem bei Touristen sehr beliebt gewesene Grenzübergang Zhangmu-Kodari, wurde bei dem Erdbeben so sehr zerstört, daß mit einer Wiedereröffnung in absehbarer Zeit...

CPHI Frankfurt 2017 - Sind Sie schon in den richtigen Emerging Markets?

Die CPhI Worldwide findet in diesem Jahr in Frankfurt am Main, dem Finanzzentrum Europas und der fünftgrößten Stadt Deutschlands statt. Die weltweit größte Pharma-Veranstaltung ereignet sich zwischen dem 24. und 26. Oktober 2017. Es werden über 2.500 Aussteller aus 153 Ländern zusammenkommen. Wussten Sie, dass bis 2030 40% des weltweiten OTC & Rx. Umsatzes in den Emerging Markets, Lateinamerika, Mittlerer Osten, GUS, Osteuropa und Asien erzielt werden? Haben Sie bereits analysiert welche TOP 10 Emerging Markets am besten zu ihrem Produktportfolio passen und warum? Herr Reiner Christensen, Geschäftsführer von Chameleon...

Inhalt abgleichen