Wirtschaftlichkeit

Thomas Filor: Stiftung Warentest testet flexible Immobilienkredite

Flexible Immobilienkredite sollten sich der Lebenssituation anpassen Magdeburg, 06.09.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit dem Thema Immobilienkredite. „Im besten Falle passen sich Immobilienkredite der jeweiligen individuellen Lebenssituation an“, erklärt Filor und bezieht sich dabei auf eine Studie von Stiftung Warentest, die verschiedene flexible Immobilienkredite untersucht hat. Das Ergebnis zeigt, dass Immobilienkredite mit variablen Raten und Sondertilgungsrechten laut Stiftung Warentest sinnvoll und erschwinglich sind. „Nichtsdestotrotz sollten Verbraucher auf einige Dinge achten, beispielsweise, dass die Tilgungswahlrechte entweder gar nichts oder wenig kosten“, so Thomas Filor. Stiftung Warentest kommt zu dem Fazit, dass die getesteten Kredite mit flexiblen Tilgungsrechten nicht oder nur geringfügig teurer sind, als vergleichbare Angebote mit starrer Rückzahlung. „Oft sind...

Thomas Filor: Warum Vermieter das Gebot der Wirtschaftlichkeit beachten müssen

Vermieter mögen viele Freiheiten haben – nichtsdestotrotz müssen sie das Gebot der Wirtschaftlichkeit beachten Magdeburg, 09.08.2018. „Vermieter haben bei der Verwaltung ihrer Immobilie zwar viele Freiheiten. Das heißt aber noch lange nicht, dass sie absolut frei schalten und walten können“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf das sogenannte Gebot der Wirtschaftlichkeit. Zu diesem Thema hatte es kürzlich einen Rechtsstreit vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte (Az.: 18 C 46/17) gegeben, über den auch der Deutsche Mieterbund berichtete. „Das Urteil zeigt, dass Mieter dazu berechtigt sind, Betriebskosten zurückzufordern, wenn Vermieter gegen das Gebot verstoßen“, so Thomas Filor weiter. Vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte stritt sich eine Mieter mit seinem Vermieter: Es stand eine Nachforderung aus einer Betriebskostenabrechnung im Raum. Insgesamt sollte der Mieter 305,34 Euro nachzahlen....

Exklusiv-Garagen, Batterien und Beton

Warum bestehen Fertiggaragen von www.Exklusiv-Garagen.de aus Stahl mit außen mineralhaltigem Putz, der dauerhaft mit den Stahlelementen verbunden ist? Ganz einfach: Das Preis-Leistungs-Verhältnis von Stahlfertiggaragen ist unschlagbar. Wer also als Hersteller mit dem Garagenbau beginnt, investiert in diese Bauweise und in nichts anderes. Analogie im Autobau Elektroautos erreichen niemals für ihre Batterien die Energiedichte, die in Diesel und in Benzin, in Erdgas und in Stadtgas enthalten ist. Da beißt die Maus keinen Faden ab! Theoretisch ist es möglich, 1 kWh Strom in einer Batterie von 1 kg zu speichern. Als realistisch wird irgendwann eine Energiedichte von 1kWh je 3 kg Batterie gesehen. Aktuell werden rund 10 kg benötigt. Benzin hat eine Energiedichte von 12.800 Wh pro kg und ein Lithium-Ionen-Akku von 150 bis 200. Da juckt es überhaupt nicht, wenn in einem Verbrennungsmotor nur rund ein Drittel in mechanische Energie umgewandelt wird...

Schrittweise Professionalisierung des Controllings in schnell wachsenden Unternehmen

Der Einstieg eines neuen Investors oder die Realisierung einer Darlehensfinanzierung markiert in mehrfacher Hinsicht einen zentralen Wendepunkt in der Entwicklung eines wachsenden Unternehmens. Naturgemäß geht es zunächst darum, die neu gewonnene Liquidität einzusetzen, um das Unternehmen auf eine neue Wachstumskurve zu hieven. Gleichzeitig – und das wird häufig ausgeblendet - wachsen aber auch die Anforderungen an Rechnungswesen, Controlling und Risikomanagement. In der Gründungsphase eines Unternehmens haben die Themen Buchhaltung, Rechnungswesen und Controlling naturgemäß noch keinen hohen Stellenwert und werden entsprechend...

EukoFIX – Schnellspanneinheit für Messmaschinen

Metav Werkzeuge aus Emmerich – Lieferant für Messsysteme, Schneidwerkzeugen und Mikroskopie – stellt die neue Version des EukoFIX Schnellspannsystem vor. 0,5mm-20mm schnelles und einfach Spannen für jede Messmaschine oder am Arbeitsplatz. Um präzise Messwerte, besonders bei einer Messreihe, mittels einer Messmaschine zu erreichen, werden aufwendige komplizierte Sonderaufnahmen gebraucht. Die flexible Mess– Spanneinheit EukoFIX ist die Lösung: Diese Einheit kann schnell auf jeder Messmaschine frei ausgerichtet und fixiert werden. Mit der EukoFIX Standard Mess-Spanneinheit können Rundteile Außen von Ø0.5-20mm stufenlos...

In einem Markt der Beste sein!

In einem Markt der Beste sein! Ludwig Häusler Zielorientierte Geschäftsprozesse Interdisziplinarität im Industriebetrieb Die Erfüllung der Kundenanforderungen bei gleichzeitiger Rentabilität ist der Erfolg, den wir in der Industrie für unsere Anstrengungen und Investitionen anstreben. Selten werden jedoch alle sich bietenden Potenziale ausgeschöpft. Einen Weg bietet die zielorientierte Optimierung der interdisziplinären, durch integrative Aktionen verbundenen, wirtschaftlichen und technologischen Geschäftsprozesse. Durch die resultierende Reduzierung der Herstellkosten wird die Wirtschaftlichkeit, die Wettbewerbsfähigkeit...

Nokian iLine Sommerreifen – mehr Fahrkomfort und Effizienz

Der neue Nokian iLine für kleine und mittlere Pkws fährt wirtschaftlich, angenehm und sicher mit herausragendem Fahrgefühl bei jedem Sommerwetter Erstklassige Kraftstoffeffizienz bietet der Sommerreifen Nokian iLine von Nokian Tyres und sorgt für umweltbewussteres Fahren. Das herausragende Fahrgefühl bleibt selbst unter extremen Bedingungen stabil und zuverlässig. Die einzigartigen Venturi-Rillen verhindern Aquaplaning, Kiefernöl in der Gummimischung maximiert die Haltbarkeit der Reifen. Der neue Sommerreifen Nokian iLine vom nördlichsten Reifenhersteller der Welt ergänzt das Nokian Tyres Sommerreifenprogramm für die...

Visual Planning v5.3 punktet mit Neuem aus der Entwicklerküche

Mit überzeugenden Features und durchdachten Verbesserungen lanciert die Advanced Solutions GmbH die neueste Generation seiner elektronischen Planungstafel. Ob kartenähnliche Kanban-Darstellung, gute Workflow-Ideen oder erneuerte Interfaces, die Version 5.3 erfreut Projektleiter, Planungsverantwortliche, Ressourcen Manager und Entscheidungsträger gleichermaßen. Die mehrdimensionale Planungssoftware Visual Planning® verzeichnete seit ihrem Start im Jahr 2000 große Erfolge und eine wachsende Verbreitung in allen Unternehmensgrößen. Die leichte Drag & Drop Bedieneroberfläche und die einfache Integration in jedes Unternehmenssystem...

“Und ich (Salomo) sah, dass es nichts Besseres gibt als dass der Mensch sich freut an seinen Werken.“ Mehr Wirtschaftlichkeit!

Der handelnde Mensch im Unternehmen sollte nicht als Mittel zum Zweck, sondern mehr als das Getriebe in einer strategischen Geschäftseinheit betrachtet und motiviert werden. Da aber die Wechselwirkung zwischen Individuum und Unternehmen einer permanenten Veränderung unterliegt, muss sie regelmäßig hinterfragt und angepasst werden. Nur wenn ein Unternehmen die richtigen Prozesse und Strukturen aufweist, wird es der Leistungsfähigkeit des Menschen gerecht. Erst wenn der Mensch die Prozesse und Strukturen erkennt, akzeptiert und aktiv mitgestaltet, sichert das den Erfolg des Unternehmens. Unsere Trainingsprogramme sensibilisieren...

BERICHT BEWEIST WIRTSCHAFTLICHE VORTEILE VON DIVERSITY

135 empirische Studien zeigen Business Case für Diversity Köln, 19. April 2012 – Diversity Management hat einen nachhaltig positiven Effekt auf den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen, sowohl intern durch erhöhte Produktivität, als auch extern durch verbesserte Außenwirkung und Marktabdeckung. Dies ist das Ergebnis des International Business Case Report (IBCR), einer neuen Meta-Studie von Ungleich Besser Diversity Consulting. Die Forscher evaluierten mehrere hundert Studien aus aller Welt und wählten diejenigen aus, die valide und reliable Ergebnisse zur Wirtschaftlichkeit von Diversity & Inclusion (D&I) liefern. ‚Deutschlands...

Inhalt abgleichen