städtebau

Städtebauförderung: WHS hilft Quartiere zukunftsfähig zu gestalten

Bereits seit 1971 vergeben Bund und Länder Gelder für die Städtebauförderung. Sie wurde im Lauf der Zeit individuell an neue Entwicklungen und Aufgaben der Kommunen angepasst und entfaltet ihre Wirkung dank der verschiedenen Förderprogramme in sozialen, kulturellen, ökologischen, ökonomischen und politischen Aspekten der Stadtentwicklung. Die Ludwigsburger Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) verfügt über vielfältige Kompetenzen und langjährige Erfahrung in der Betreuung von Sanierungsgebieten und städtebaulichen Entwicklungsmaßnahmen. Die Städtebauförderung dient dazu, historische Bausubstanz zu erhalten, bauliche Missstände zu beseitigen, das Wohnumfeld zu verbessern und ganze Quartiere zukunftsfähig zu gestalten. Zur Stadtentwicklung gibt es für Kommunen und Gemeinden die Möglichkeit, Fördermittel von Bund und Ländern zu beantragen, um sie in Sanierungsgebieten für öffentliche und private Maßnahmen einzusetzen. Die...

Nachhaltige Stadtplanung: WHS setzt auf Nachverdichtung

Der Wohnungsmarkt in Ballungsgebieten boomt. In München, Hamburg, Stuttgart, Berlin oder Frankfurt sind freie Wohnungen und Baugrundstücke Mangelware. Um trotzdem genug Wohnraum zu schaffen, setzt die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) auf die verschiedensten Konzepte der Nachverdichtung. So trägt sie ihren Teil zu einer nachhaltigen Stadtplanung bei. Das Schließen von Baulücken, die Umnutzung in die Jahre gekommener Bebauung oder das Aufstocken von Etagen schafft Wohnraum, wo er am dringendsten benötigt wird. Als Gegenkonzept zum Bauen am Stadtrandgebiet werden bei der Nachverdichtung frei liegende Flächen im Bereich bereits bestehender Bebauungspläne genutzt. Dabei handelt es sich um Restgrundstücke oder Baulücken, die aufgrund ihrer Größe oder eines ungünstigen Zuschnitts schwer zu bebauen sind. So entstehen moderne Wohnungen in der Stadt zum Kaufen. Erweiterung gewachsener Quartiere Nachverdichtung gilt als besonders nachhaltig,...

HYDRALIT 120: Das Baumsubstrat für „schwere Fälle“

Gesunde Bäume oder maximale Belastbarkeit durch Fahrzeuge? Mit dem Sondersubstrat HYDRALIT 120 der ostwestfälischen tegra GmbH müssen sich Landschaftsbauer und Planer nicht zwischen zwei Prioritäten entscheiden. Das Spezialsubstrat erfüllt zuverlässig die Funktion eines unter Belastung stehenden Tragschichtmaterials und bietet gleichzeitig nachhaltig vegetationsfreundliche Lebensbedingungen für Stadtbäume. Selbst auf engstem Raum und unter schwierigen Luft- und Bodenverhältnissen sorgen das baumgerechte Gesamtporenvolumen und Nährstoff-Pufferungspotential, das erforderliche Wasserrückhaltevermögen sowie der wachstumsfördernde pH-Wert für gesunde Bäume. Zur Speziallösung für von Schwerlastverkehr beanspruchte Verkehrsflächen wird das entmischungssichere HYDRALIT 120 durch seine ausgezeichnete Hochverdichtbarkeit bis 120 MN/Quadratmeter. Selbst bei weitreichenden Baumgrubenabschnitten unter Verkehrsflächen bietet das nach RStO überbaubare...

Wohnwunsch-Check der WHS hilft bei der Wahl einer Immobilie

"Häufig müssen sich Interessenten erst einmal klar werden, was sie eigentlich wollen, bevor sie sich konkret auf die Suche nach einer neuen Wohnung oder einem neuen Haus machen", erklärt Marcus Ziemer, Geschäftsführer der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH. "Deshalb haben wir unseren Wohnwunsch-Check entwickelt und bieten diesen als kostenlosen Service zum Download auf unserer Homepage an." Je nach Lebensphase unterscheiden sich die Ansprüche und Wünsche an die Wohnform entscheidend. Singles oder junge Paare wohnen gerne mitten in der Stadt in einer schicken Wohnung mit Dachterrasse und vielen Freizeitangeboten in der direkten...

Die Zukunft einer Stadt gestalten

Wenn ein Quartier oder eine Stadt in eine Zukunft mit attraktivem Wohnraum und Geschäftsgebäuden, hohen Standards für Energie und Naturschutz und einem wichtigen gesellschaftlichen Beitrag geführt werden soll, ist es sinnvoll, dies einem erfahrenen und kompetenten Partner zu überlassen. Seit Einführung des Städtebauförderungsgesetzes im Jahr 1971 betreut die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) in Baden-Württemberg und Sachsen zahlreiche Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsmaßnahmen. "Wir haben im Jahr 2017 über 200 Projekte zur Stadtentwicklung und -erneuerung realisiert und über 100 Kommunen zum Thema Städtebau...

Bauen für die Zukunft

Wohnen heißt Leben - und dazu leistet die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) seit fast sieben Jahrzehnten einen wichtigen Beitrag. Ihre Mitarbeiter planen, bauen und bewirtschaften Lebensräume für Menschen Privatpersonen, Unternehmen, Städte und Gemeinden und kümmern sich seit Neuestem auch um das Projektmanagement für Dritte. 68 Jahre Erfahrung, über 23.000 errichtete Wohnungen und Häuser, 10.000 verwaltete Einheiten und 165 Mitarbeiter - so sieht die Bilanz der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH zum Ende des Jahres 2017 aus. Als erfahrener Bauträger schafft das Ludwigsburger Unternehmen modernen und nachhaltigen...

Das neue Opernhaus in Beijing: Tradition in der Gegenwart

Das zentrale Thema der Studie ist das neue Operngebäude in Beijing, die Nationaloper, welche 2007 eröffnet wurde. Das in China kontrovers diskutierte Gebäude wurde im Zentrum der Hauptstadt Chinas errichtet, in unmittelbarer Nähe zum Tian’anmen-Platz. Äußerlich wirkt die Nationaloper wie ein modernes westliches Gebäude, welches zudem von einem westlichen Architekten konstruiert wurde. Es scheint, dass mit der Nationaloper in Beijing der Versuch unternommen wurde, die musikalische Tradition des Westens in Form eines Monuments in einen ganz und gar chinesischen Kontext zu integrieren. Bei der Untersuchung des Bauwerkes unter Berücksichtigung...

HYDRALIT Baumsubstrate: Lebensraum für starke Bäume

Der „Lebensraum Stadt“ stellt Landschaftsbauer und Planer vor eine Vielzahl von Herausforderungen. In öffentlichen Grünanlagen oder als Straßenbegleitgrün sollen Bäume für bessere Luft, wohltuenden Schatten und ein attraktives Gesamtbild sorgen – doch die Wachstumsbedingungen sind oft alles andere als ideal. HYDRALIT Baumsubstrate und abgestimmtes Zubehör von tegra bieten wirtschaftliche Lösungen für jeden Standort. Mit natürlichen Zuschlagstoffen wie Ziegelsplitt oder Lava, porösen Gerüstbaustoffen, Sand oder Ziegelfeinsplitt sowie Organik, Kompost und Mutterboden verbessern die homogen werksgemischten Substrate nachhaltig...

Exklusiv-Garagen: Platz für Wohnungen und Autos

Das Preiswerte am Garagenbau ist und bleibt der dafür notwendige ebenerdige Platz. Der Garagenhersteller www.Exklusiv-Garagen.de aus Bad Salzuflen baut nur ebenerdig. Im Sog der Städte steigt die Anzahl der Anwohner und damit auch die Spekulation mit wachsenden Grundstückspreisen. Potsdam [1] liefert ein städtebauliches Versagen von vielen. Treibende Kraft für diesen Unsinn in Gemeinden ist die zu zahlende Gewerbesteuer durch angesiedelte Unternehmen. Doch dort arbeiten Menschen, deren Kaufkraft durch Wohnungen abgeschöpft wird, die immer teurer werden . Auch die Einzelhandelspreise steigen, weil Unternehmen im Handel höhere...

Zootiere übernehmen Wien - Wiener Architekturstudenten veröffentlichen tierisches Bilderbuch

Die Schönbrunner Zootiere führen ein Leben hinter Gittern, Zäunen oder Glasscheiben. Doch eines Tages bietet ein Loch in der Außenmauer des Tiergartens den tierischen Bewohnern die Möglichkeit, sich die Stadt Wien einmal genauer anzuschauen. Neugierig erkunden die Tiere die Hauptstadt und lassen ihren natürlichen Bedürfnissen nach Nahrung und Nestbau freien Lauf. Nach und nach verändert sich das Stadtbild durch diesen Einfluss. Die Autoren dieser tierischen Geschichte sind vier Wiener Studenten, die mit ihrem Kinderbuch sogar schon einen Architekturpreis gewonnen haben. Entstanden ist das Projekt im Zuge einer Lehrveranstaltung,...

Inhalt abgleichen