Fachforum

Hamburger Fachforum 2016 - ZUKUNFTSSICHER BAUEN!

Bauen ist eine gesellschaftliche Aufgabe mit immer wieder neuen rechtlichen, sozialen, ökologischen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen. Die sparsame Nutzung wertvoller Ressourcen und die Schonung von Energiereserven sind dabei weitere Vorgaben um den heutigen Anforderungen an eine gebaute Umwelt gerecht zu werden. Moderne Gebäude sollen nicht nur funktionieren – auch die Umsetzung von Ansprüchen an Komfort, Wohngesundheit sowie Lebenszyklusbetrachtungen der Gebäude stellen Investoren und Planer vor Herausforderungen. Daher ist ein interdisziplinärer, durch konstruktive und technische Parameter optimal aufeinander abgestimmter Planungsprozess erforderlich um unsere Gebäude, Quartiere und Städte fit für die Zukunft zu machen. Die praktische Umsetzung von Ideen und Lösungsansätzen aus der Grundlagenforschung ist daher ein wichtiger Baustein, um nachhaltiges Bauen weiter zu entwickeln. Datum: Dienstag, 22. November 2016,...

26.11.2015: Nachhaltig kostengünstig Bauen - HAMBURGER FACHFORUM 2015

Das Hamburger Fachforum am 26. November im Hotel Hafen Hamburg widmet sich Fragen zur Vereinbarkeit von kostengünstigem Bauen und Nachhaltigkeit. Deutschlands Bauwirtschaft steht vor großen Herausforderungen, denn den stets steigenden Baukosten steht die Forderung nach bezahlbarem Wohnraum gegenüber. Es werden dringend Lösungen benötigt, um kostengünstiges Bauen und Nachhaltigkeit zu vereinen, damit die nationalen Klimaschutzziele für den Gebäudebestand wirksam erfüllt werden. Das Fachforum gibt einen Überblick über Projekte, die Nachhaltigkeit und kostengünstiges Bauen vorbildlich vereinen. Zusätzlich werden Fragen, wie z.B. wie können gesetzliche Anforderungen seitens Bund und Ländern Impulse für nachhaltiges und kostengünstiges Bauen setzen, diskutiert. Welche Anforderungen stellt die Verschärfung der EnEV ab Januar 2016? Welche innovativen Planungsansätze ermöglichen Kosteneinsparungen ohne auf Qualität zu verzichten? Welche...

16.09.2013: | |

Quartierskonzepte – Eine Antwort auf die zukünftigen Herausforderungen der Altenhilfe

Am Dienstag, den 22. Oktober veranstaltet die Altenhilfe des Evangelischen Johannesstifts von 9 bis 16 Uhr im Seniorenzentrum St. Martinshof (Hannover Misburg) ein Fachforum zum Thema „Quartierskonzepte – Eine Antwort auf die zukünftigen Herausforderungen der Altenhilfe!?“ In Workshops, Impulsvorträgen und Best Practice-Beispielen wird die aktuelle Diskussion über die Weiterentwicklung in der Altenhilfe von Experten aufgegriffen, die der Frage nachgehen, wie sich Quartierskonzepte unter den bekannten Rahmenbedingungen aus fachlicher und wirtschaftlicher Sicht umsetzen lassen. Sind Quartierskonzepte nur im „Trend“ oder sind sie eine Antwort auf die vielfältigen Zukunftsfragen einer alternden Gesellschaft? Genauso wie die Altenhilfe des Evangelischen Johannesstifts diese Frage bewegt, steht sie derzeit auch bei vielen anderen Trägern auf der Agenda. Daher nutzen wir diesen Anlass, um gemeinsam in den Austausch zu kommen über...

Fachforum der Fraunhofer Academy auf der LogiMAT 2013: Neues Wissen für eine dynamische Branche

Die Logistik unterliegt einem ständigen Änderungsprozess. Neue Technologien in der Informations- und Kommunikationstechnik, sich ändernde Aufgabenverteilungen in internationalen Netzwerken und ein vielfältiges Spektrum fachlicher Anforderungen an Logistik-Verantwortliche kennzeichnen die Branche. Industrie-, Handels- und Logistikunternehmen und deren Managementabteilungen müssen sich diesen Trends stellen. Auf der LogiMAT 2013 veranstaltet die Fraunhofer Academy am Donnerstag, den 21. Februar von 14:00-15:30 Uhr (in Forum II, Halle 3) ein Fachforum zum Thema Anforderungen und berufsbegleitende Weiterbildung in Logistik und Produktion. München,...

TREFFPUNKT AUTOMATION: ProNES Automation GmbH lädt zum informativen Branchentreff

Unter dem Motto „Automation trifft Messtechnik“ findet am 29. März 2011 der zweite TREFFPUNKT AUTOMATION statt. Das Fachforum für Qualität und Produktion aus der Industrie gibt mit dem genannten Themenschwerpunkt Einblicke in die Gegenwart und Zukunft der automatisierten Messtechnik. National Instruments, das KIT (Karlsruher Institut für Technologie) und die ProNES Automation GmbH liefern fundierte Einblicke in Produkt-, Lösungs- und Entwicklungskonzepte. „Der TREFFPUNKT AUTOMATION ist eine Wissensplattform. Hier informieren wir ein qualifiziertes Fachpublikum über Neuheiten, Entwicklungen und Trends in der Automation....

Zwei Fachforen im Herbst! Jetzt Plätze sichern!

Hamburg, 14. Juli 2009 – Geballtes Wissen und gute Beispiele in der Büroarchitektur. Ein Architektursymposium und ein Ingenieurfachforum stehen im Herbst in Hamburg auf dem Programm. Anmeldungen ab sofort möglich. Im Rahmen der „50 Jahrfeier City Nord“ finden zwei Fachveranstaltungen mit namhaften Referenten statt, die neuste Entwicklungen zu energieeffizientem Bauen bei Bürogebäuden thematisieren. Angesprochen sind Architekten, Ingenieure, Projektentwickler, Fachplaner und kommunale Entscheider. Das Architektursymposium „Bürostadt der Zukunft – energieeffiziente Bürogebäude“ findet am 14. September 2009 im...

Hard facts und soft skills in den Alpen - flyermaschine.de macht`s möglich

Schweinfurt, 14. März 2008. Anspruchsvolle Fachvorträge von Top-Referenten kombiniert mit gruppendynamischen, attraktiven Sportaktivitäten? Flyermaschine.de macht’s möglich. Vom 20.-22. Juni 2008 organisiert die Online-Druckerei für ihre Kunden und andere Interessenten ein Fachforum mit dem bezeichnenden Titel „TeamWork“ in den Tiroler Alpen. Veranstaltungsort ist das Design-Hotel CUBE, Biberwier-Lermoos, in der Tiroler Zugspitz Arena. Sowohl Einsteiger als auch Professionals können von den Fachvorträgen und Workshops gleichermaßen profitieren. Innovationen, effiziente Lösungen und aktuelle Trends im Bereich Druckproduktion...

Inhalt abgleichen