Lesetipps

Lebensgeschichten

Reale Geschichten – Lebensgeschichten – Lebenswege. Erlebnisse und Einblicke in bewegende Schicksale, so wie das Leben sie geschrieben hat. Nicht immer positiv, aber auch sie gehören zum Leben dazu. Buchtipps: Seelenqual mit HappyEnd: Mein Kampf gegen Krebs Als würde mir die Diagnose manisch depressiv nicht bereits genug Probleme bereiten … nun kam auch noch Krebs hinzu. Die Zeit schien stillzustehen … ich ergab mich in mein Schicksal voller Angst. Meine Gedanken kreisten zwischen Resignation und Hoffnung. Vertrauen in die Ärzte, die Liebe meiner Familie sowie ein besonderer Geburtstagsgruß ließen mich nicht verzweifeln, sondern positiv in die Zukunft schauen. Langsam aber stetig ging es bergauf und heute kann ich sagen: „Meine Seelenqual hat ein HappyEnd gefunden, auch … weil ich mich nicht unterkriegen lasse. ISBN-13:? 978-3746705842 Kampfansage: Mein Kampf gegen Depressionen, Panikattacken und Gefühlsloopings Fühlen...

Heute schon in ein Buch vertieft?

Haben Sie sich heute schon in ein Buch vertieft? Oder haben Sie vielleicht keinen Lesestoff mehr? Sollte es so sein, hier mal ein paar Buchtipps: Lebt wohl, Familienmonster Seit frühester Kindheit musste ich in meiner Familie gegen reale Monster kämpfen. In diesem Buch beschreibe ich, welche Auswirkungen der jahrelange Kampf auf mein bisheriges Leben hatte und wie ich es geschafft habe, mich von den Dämonen meiner Vergangenheit erfolgreich zu befreien. Lesermeinung: Heidi Dahlsen schreibt nicht einfach nur Bücher, sondern füllt diese mit Lebensgeschichten. Für sie ist das Schreiben eine Form des Verarbeitens ihrer Erlebnisse. Sie möchte aufwecken und wachrütteln, die Menschen sensibilisieren und mit Vorurteilen gegenüber psychischen Erkrankungen aufräumen. Sie wünscht sich, dass von diesen Krankheiten betroffene Menschen von der Gesellschaft toleriert, akzeptiert und vor allem in die Gesellschaft integriert werden. Bei allen in...

Es brauch keinen Anlass, ein Buch zu verschenken

Wann haben Sie das letzte Mal ein Buch verschenkt? Sie wissen ja, es brauch keinen besonderen Anlass dafür. Buchtipps: Gedankenkarussell – Eine literarische Reise Die Autorin nimmt Sie in „Gedankenkarussell – Eine literarische Reise“ mit auf ein interessantes Lesevergnügen. Erleben Sie Texte zum Nachdenken. Vielleicht finden Sie sich sogar in der einen oder anderen Geschichte sowie Situation wieder. Erleben Sie Texte, die Mut machen wollen. Erzählungen, die zeigen: Man kann alles schaffen, wenn man es nur will und fest genug daran glaubt. Und es gibt für diejenigen Geschichten, die das Kind in sich nie vergessen haben und im Herzen jung geblieben sind. Die sich gerne in fremde, märchenhafte und fantasievolle Welten entführen lassen, um damit für einen kurzen Moment dem Alltag entfliehen zu können. ISBN-13: 978-3739245539 Neue Abenteuer mit Neopomuck und Finn Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn nehmen Dich auf spannende...

Spannender Lesestoff für Kinder

Die folgenden Buchtipps bieten spannenden Lesestoff für Kinder. Mit Sicherheit werden auch Ihre Kinder bei diesen Geschichten mitfiebern. Das Gespensterpferd: Max und Micha, die Junior-Detektive Der neue Zuchthengst des Huber scheint nicht von dieser Welt zu sein. Er frisst nicht, lässt sich nicht anfassen und kommt und geht, wie es ihm gefällt. Max und Micha erhalten den Auftrag, das Pferd zu bewachen. Trotzdem verschwindet es in der Nacht, ohne eine Spur zu hinterlassen. Ist es Pegasus, das Götterpferd, wie manche glauben, oder eine gefährliche Kreatur aus der Hölle, die Tod und Verderben auf die Welt bringen wird? Ein...

Was soll ich nun für ein Buch lesen?

Was lese ich jetzt für ein Buch? Sie sind unentschlossen. Soll es ein Krimi, Liebesroman, Ratgeber, Kinderbuch, Biografie oder doch eine Abenteuergeschichte sein? Eine schwere Entscheidung, denn der Buchmarkt bietet alles, was das Leserherz begehrt. Vielleicht können Ihnen die folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag etwas bei der Entscheidung helfen. Buchtipps aus dem Karina-Verlag: Bruder, hab Loch im Auto – kaputte Geschichten aus der Autowerkstatt Sein Auto ist des Mannes Liebstes und der Autor dieses Buches ein wahrer Meister, wenn es um die Wiederinstandsetzung des geheiligten fahrbaren Untersatzes geht. Es ist also...

Buchtipps, die Lesespaß bringen

Hat man mal Zeit, ist es eine gute Idee, sich diese mit einem Buch zu vertreiben. Besser kann man nicht abschalten. Buchtipps: Die Flickenhexe Ihr denkt, dass ihr Hexen kennt? Seid ihr sicher? In diesem Buch lernt ihr jedenfalls die Flickenhexe kennen, erlebt, wie sie den Streit mit den Gurkenhexen schlichtet, erfahrt, weshalb das Haus der Porzellanhexe in Scherben gegangen ist und warum die Seifenblasenhexe keine eckigen Seifenblasen mit Marmeladefüllung machen kann. Zudem macht ihr Bekanntschaft mit der Gewitterhexe, der Mondhexe, der Safthexe und einigen mehr. ISBN-10: 3746792533 ISBN-13: 978-3746795560 Mit Nepomuck auf...

Deutscher Kindertag 2022

Am 20. September 2022 findet der deutsche Kindertag statt. Eigentlich sollte ja jeder Tag im Jahr ein Kindertag sein, aber an diesem Datum soll speziell auf die Bedürfnisse und Rechte der Kinder aufmerksam gemacht werden. Am 20. September 2022 findet der deutsche Kindertag statt. Dieser Tag ist der Weltkindertag für Deutschland, da jedes Land einen eigenen Termin für den Weltkindertag festsetzt. Er ist nicht mit dem von den Vereinten Nationen ausgerufenen Weltkindertag am 20. November oder dem am 1. Juni stattfindenden internationalen Kindertag zu verwechseln. Letzterer wurde in der Deutschen Demokratischen Republik gefeiert,...

Ein gutes Buch muss begeistern und fesseln

Ein gutes Buch muss begeistern und fesseln. Der Leser taucht tief in die Erzählung ein und wird selbst zum Teil der Geschichte. Er fiebert dem Ende entgegen und bedauert es gleichzeitig, dass es dann endgültig vorbei sein wird. Buchtipps aus dem Katrina-Verlag: Tief – Geheimnisvolle Machenschaften in Wien Unter dem Zuckerguss sprichwörtlicher Gemütlichkeit gärt in den Tiefen der Metropole Wien – im Labyrinth uralter, geheimer Katakomben – die jahrhundertealte, bis in die Gegenwart wirkende Fäulnis eines infamen Verbrechens … Katrina, Sekretärin eines Anwaltsbüros, privat voller Hingabe dem Kopieren historischer...

Bücher, Bücher, Bücher

Lesen kann man immer. Man muss es selbst erlebt haben, wie es sich anfühlt, voller Neugierde die nächste Seite eines Buches umzublättern, weil man es kaum erwarten kann, was noch passiert. Buchtipps: Der Schrei der Elster Man schreibt das Jahr 1632, und die Pest wütet in Europa. Während die Menschen in den Ballungszentren der großen Städte dahinsiechen, suchen Regierung, Kirche und Gesellschaft nach Schuldigen. Jeder, der sich von der Masse unterscheidet, gerät schnell in Verdacht und somit in Gefahr, auf dem Scheiterhaufen zu landen. Sogenannte Hexenprozesse zwingen unschuldige Menschen unter unerträglicher Folter, falsche...

Pferde sind einfach toll

Jeder, der schon einmal mit Pferden zu tun gehabt hat, weiß, was für eine besondere Magie von diesen wunderbaren Tieren ausgeht. Es sind Schönheiten auf vier Beinen mit einer besonderen Ausstrahlung und Eleganz. Buchtipps für Pferdefreunde und die, die es werden wollen: Willkommen zu Hause, Amy „Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt. Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei Jahre alt war, gab ihre Mutter sie in ein Kinderheim, da sie der Aufgabe, eine behinderte Tochter großzuziehen,...

Inhalt abgleichen