Vereine

Die Fußball Europameisterschaft 2021

Am Freitag, den 11.06.2021 war es endlich so weit. Mit einem Jahr Verspätung startete die UEFA EURO 2020 mit dem Eröffnungsspiel Türkei gegen Italien. 16.000 Fußballfans durften das Spiel live im Olympiastadion in Rom verfolgen. Die EM hätte eigentlich vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollen, wurde aber aufgrund der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben. 24 von 55 Nationen qualifizierten sich für die Endrunde. Die Top-Favoriten: Frankreich, Deutschland, Spanien, Belgien und England. Portugal, Niederlande und Italien gelten als Geheimtipp. Für Bundestrainer Joachim Löw ist die Europameisterschaft das letzte Turnier als DFB-Bundestrainer. Was ist das Besondere an der diesjährigen Europameisterschaft? Zum allerersten Mal findet die Europameisterschaft in verschiedenen europäischen Metropolen statt. Diese hatten sich zuvor durch ein aufwändiges Bewerbungsverfahren als Austragungsort qualifiziert. Das Stadion für die...

Gemeinsam mehr erreichen.

Das Medienzentrum Günzburg bietet mehrjährige Erfahrung in der Produktion verschiedenster Druckprodukte. Um unseren Kunden etwas zurückzugeben, haben wir die Vereins-Card entwickelt. Um unseren Kunden etwas zurückzugeben, haben wir die Vereins-Card entwickelt. Das Medienzentrum Günzburg bietet in seiner Agentur und Druckerei mehrjährige Erfahrung im Bedrucken von Textilien, Werbemitteln, Vereinshefte und klassischen Druckprodukten. Die Kunden werden zudem in Sachen Werbetechnik, Webdesign, sowie bei der Designgestaltung und Marketing von Anfang an begleitet.  Was ist die Vereins-Card? Innerhalb Deutschlands hat jeder Verein die Möglichkeit, sich beim Medienzentrum Günzburg für eine Vereins-Card zu registrieren. Der Verein muss jedoch ein eingetragener Verein sein. Ein Vorteil der Vereins-Card ist, dass Euer Verein am Jahresende eine Spende vom Medienzentrum Günzburg bekommt. Den Spendenbetrag sammelt der Verein über zwei Wege. Von...

Das Ortsmuseum Wängi 1960 - 2017 - Eine schweizerische Ortsgeschichte

Ernst Trachsler berichtet in "Das Ortsmuseum Wängi 1960 - 2017" von der Geschichte eines besonderen Museums. Per Zufall geriet der Autor als junger Volksschullehrer in die Situation, von einem verstorbenen Kollegen dessen eben erst eingerichtetes Ortsmuseum in einem unbenützten Raum des Schulhauskellers zu übernehmen. Über manche Um- und Irrwege gelang es ihm, aus der ursprünglichen didaktischen Sammlung ein respektables Museum aufzubauen und dieses in einer großen Scheune mitten im Dorf unterzubringen und im Bewusstsein der Bevölkerung zu etablieren. Seitdem laufen dort die ortsgeschichtlichen Fäden und Geschichten zusammen. Von archäologischen Funden über Haushaltsauflösungen und Geschäftsschließungen bis zur Dokumentation der gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklung des Dorfes fanden Kulturgüter und Objekte ihren Weg in die musealen Magazine. Aus diesem Fundus wurde und wird bis heute Jahr für Jahr eine thematische Ausstellung...

Sicheres und nachhaltiges mobiles Arbeiten für Non-Profits mit Samsung und everphone

Mobile Endgeräte im Phone-as-a-Service-Modell über das IT-Portal Stifter-helfen Samsung und das Berliner Start-up everphone sind neue Kooperationspartner von Stifter-helfen, dem IT-Portal der Haus des Stiftens gGmbH. Das Phone-as-a-Service-Modell von everphone ermöglicht die einfache, sichere und nachhaltige Bereitstellung und Verwaltung verschiedener Smartphones und Tablets von Samsung für gemeinnützige Organisationen. Mobiles, flexibles Arbeiten ist relevanter denn je - auch für die Mitarbeiter*innen des gemeinnützigen Sektors. Ein leistungsfähiges Endgerät ist dabei genauso wichtig, wie der Schutz sensibler Kunden- oder...

Prävention als Lebensretter

"Noch nie hat sich ein gesunder Lebensstil derart bezahlt gemacht" Dr. phil. Hartmut Wolff Haben Sie sich schon einmal gefragt, welches die typischen Vorerkrankungen sind, die zu einem erhöhten Infektionsrisiko mit SARS-CoV-2 beitragen? Es sind primär die bekannten Zivilisationserkrankungen: • Diabetes Typ 2 • Herz-Kreislauferkrankungen • Hoher Blutdruck • Krebs • Chronische Atemwegserkrankungen Auch Rauchen steigert das Risiko einer Ansteckung, ebenso wie ein hoher BMI. Betrachtet man, welche Bevölkerungsgruppe besonders stark von diesen Erkrankungen betroffen ist, identifiziert man die Gruppe der über 50-jährigen. Konsequenzen...

Anpfiff für den Kopf - Mentalcoaching im Fußball für Spieler, Trainer, Mannschaft, Fans und Vereine

Ronald Delius berichtet in "Anpfiff für den Kopf" aus der Praxis, vermittelt viel Wissen, aber bringt die Leser auch zum Lachen. Dieses neue Buch stellt den Lesern ein innovatives Konzept eines integralen Spieler-, Trainer-, Mannschafts-, Fan- und Vereinscoachings vor und baut dabei auch Vorurteile gegenüber Mentalcoaching ab. Der Autor hat mit seinen 52 Jahren in unterschiedlichen Funktionen mit Profisportlern und Mannschaften zahlreiche Erfahrungen gesammelt und arbeitet seit drei Jahren als Mentalcoach mit den Nachwuchsfußballern des SV Sandhausen zusammen. Dieses Buch berichtet hautnah aus der Praxis und bringt mit einem Augenzwinkern...

Beim Einkauf doppelt Gutes tun: Wie die Bürgerkarte dem Handel einen „Turbo“ verleiht und gleichzeitig Vereine stärkt.

Verdopplung der Förderung auf 3,6 Prozent durch den Bürgerkarten-Sonderfonds Das Prinzip der Bürgerkarte basiert auf dem fairen Miteinander von Wirtschaft und Gemeinwohl. Die Vereine empfehlen den lokalen Handel und die lokalen Unternehmen unterstützen die Vereine. Alle Seiten profitieren von einem wachsenden lokalen Umsatz und regionalen Wirtschaftskreisläufen: Bürgerinnen und Bürger, Förderprojekte, Anbieter, die Städte und die Region. So funktioniert es: Beim lokalen Einkauf wird die Bürgerkarte an der Kasse vorgezeigt und der Kunde entscheidet, welches gemeinnützige Projekt durch den Händler gefördert werden soll....

10 x 1.000 Euro für die Gewinner von „WIR – VEREINT FÜR THÜRINGEN“

Über 1.000 Vereine hatten sich bei der Aktion von Thüringer Waldquell beworben. Heute wurden in Schmalkalden die Schecks und Getränkevorräte an die Sieger übergeben. Schmalkalden, 26. Juli 2019. Imker und Jäger, Feuerwehrleute und Kleingärtner, Fußballer und Ehrenamtler für soziale Projekte, Rettungshundeführer und Tierschützer, Eltern schwerkranker Kinder und ein Kita-Förderverein: Sie alle nahmen heute bei Thüringer Waldquell jeweils einen Scheck über 1.000 Euro in Empfang – als die zehn Gewinner der Aktion „WIR – VEREINT FÜR THÜRINGEN!“. Thüringer Waldquell hatte hierbei 10 x 1.000 Euro als Unterstützung...

FDP mit haltlosen Vorwürfen gegen Tierrechtler

Deutsches Tierschutzbüro beurteilt die Forderungen von FDP und CDU, Tierschutzorganisationen die Gemeinnützigkeit zu entziehen, als haltlos und ungerechtfertigt. Berlin/Hannover, 17.05.2018. In der morgigen Plenarsitzung des Landtages in Niedersachsen plant die FDP-Fraktion die Einbringung eines Antrags, der Tierrechtler haltlos diskreditiert und der rechtlich nicht haltbar ist. Die Fraktion fordert, Tierschutzorganisationen die Gemeinnützigkeit zu entziehen, wenn diese zu Straftaten aufrufen oder sie selbst begehen. Ähnliche Forderungen stellen auch die FDP-Bundestagsfraktion, Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast...

Kunst als Bildung – Kreativität als Beruf

Mit einer Benefiz-Veranstaltung begrüßt am 07. Dezember 2017 die Schlesische27 zahlreiche Gäste in der Berlinischen Galerie. Unter der Schirmherrschaft des Berliner Kultursenators Herrn Dr. Klaus Lederer findet die diesjährige Finissage des interkulturellen Vereins für Kunst- und Jugendbildung an einem wirklich besonderen Ort statt. Als eines der jüngsten Museen Berlins verkörpert die Berlinische Galerie durch ihre Kunstsammlung die ereignisreiche Geschichte des einst geteilten und heute wiedervereinten Berlins. Eine neue Generation junger Künstler repräsentiert nun in ihren Werken die zeitgenössische Kunstepoche mit eigenen...

Inhalt abgleichen