druckerei

Innovative Verpackungslösungen aus Bonn

Ob CD-Mailer, Wein- oder Geschenkverpackungen oder Transportkartons für Kleintiere - die D+P Büropartner GmbH bietet zahlreiche smarte Produktlösungen für Unternehmer an. Dabei können sie auf eine persönliche Beratung, beste Qualität und eine schnelle Lieferung vertrauen und auf besondere Services in Bonn und Umgebung zählen. Damit Produkte unbeschadet beim Endkunden ankommen, sind innovative Verpackungslösungen gefragt. "Bei uns stehen in diesem Bereich aber nicht nur über 1.000 Produkte zum sofortigen Versand bereit", sagt Christian Eckhardt, Geschäftsführer der D+P Büropartner GmbH mit Sitz in Bonn, "sondern wir werden gerne auch für Unternehmen aktiv, die individuelle Anfragen haben und nur kleinere Auflagen benötigen". Im Bereich Verpackungen setzt D+P Büropartner auf beste Qualität, smarte Produktlösungen sowie auf Umweltschutz. "Wir achten auf eine saubere Verarbeitung, versehen unsere Verpackungen mit selbstklebenden Aufreißfäden...

Vollherbst: 100 Jahre "Beharrlichkeit führt zum Ziel" - Jubiläumsjahr 2021

Seit 100 Jahren und heute in vierter Generation führt die Familie Vollherbst erfolgreich die Etikettendruckerei Vollherbst am Kaiserstuhl. Zum Jubiläumstag am 05. Juli 2021 wurde das Leitmotiv des Gründers "Beharrlichkeit führt zum Ziel" erneut zu Papier gebracht. Diese Motivation galt bei Vollherbst gestern, gilt heute und auch in Zukunft: Mit Mut und Zuversicht vorangehen.   Gestern: von der Wein- zur Druckpresse - ein erfolgreiches Familienunternehmen Franz Anton Vollherbst druckte am 05. Juli 1921 erstmalig auf seiner Tiegeldruckpresse den Satz "Beharrlichkeit führt zum Ziel". Die Familie Vollherbst besaß damals bereits Weinberge und Franz Anton (1888-1962) erlernte das Buchdrucker-Handwerk. Er begann, die ersten Weinetiketten zu drucken, für sich und andere Winzer. Sohn Franz Vollherbst (1925-1998) übernahm 1950 die Druckerei und führte das Unternehmen zu einem erfolgreichen mittelständischen Betrieb. Dr. Franz-Josef Vollherbst...

Gemeinsam mehr erreichen.

Das Medienzentrum Günzburg bietet mehrjährige Erfahrung in der Produktion verschiedenster Druckprodukte. Um unseren Kunden etwas zurückzugeben, haben wir die Vereins-Card entwickelt. Um unseren Kunden etwas zurückzugeben, haben wir die Vereins-Card entwickelt. Das Medienzentrum Günzburg bietet in seiner Agentur und Druckerei mehrjährige Erfahrung im Bedrucken von Textilien, Werbemitteln, Vereinshefte und klassischen Druckprodukten. Die Kunden werden zudem in Sachen Werbetechnik, Webdesign, sowie bei der Designgestaltung und Marketing von Anfang an begleitet.  Was ist die Vereins-Card? Innerhalb Deutschlands hat jeder Verein die Möglichkeit, sich beim Medienzentrum Günzburg für eine Vereins-Card zu registrieren. Der Verein muss jedoch ein eingetragener Verein sein. Ein Vorteil der Vereins-Card ist, dass Euer Verein am Jahresende eine Spende vom Medienzentrum Günzburg bekommt. Den Spendenbetrag sammelt der Verein über zwei Wege. Von...

500 Masken für Berliner Grundschule

Die Berliner Druckerei Typographus überreicht der Neukölner Sankt Marien Grundschule 500 FFP2-Masken für Lehrer und Mitarbeiter. Seit dem 22. Februar 2021 sind die Schulen in Berlin für die Jahrgangsstufen 1 bis 3 wieder geöffnet. Das Hygienekonzept beinhaltet Wechselunterricht und ein regelmäßiges Quer- oder Stoßlüften. Es besteht zudem eine Maskenpflicht für Schüler und Lehrer. Vielen Menschen in Deutschland liegt es am Herzen, dass die Kinder endlich wieder zur Schule gehen können. Ein längerer Ausfall des Unterrichts kann schwere Folgen für die Bildung haben. Das Fehlen der sozialen Kontakte wirkt sich zudem negativ...

Ein Button mit dem Plus an Sicherheit - stylebutton.de bringt reflektierenden Blindenbutton auf den Markt

Ein neues, besonders leichtes, retroreflektierendes Blindenabzeichen erhöht die Sicherheit für Menschen mit Seheinschränkungen im Straßenverkehr. Dresden, 11.01.2021 - seit heute ist ein kleiner Anstecker bereit, Leben zu retten. Das Unternehmen stylebutton.de hat seinen ersten reflektierenden Button für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung auf den Markt gebracht. Der Blindenanstecker reflektiert auftreffendes Licht von Fahrzeugen und Fahrrädern und hilft so, beeinträchtigte Personen im Straßenverkehr besser erkennbar zu machen. Gerade für die dunkle Jahreszeit kann das eine enorme Hilfe für Menschen mit Blindheit...

Die Aufkleber-Druckerei Typographus richtet sich 2021 neu aus

Typographus, die Druckerei für Aufkleber und Etiketten aus Berlin, bündelt die unterschiedlichen Aktivitäten des Unternehmens in separate Marken. Seit 2016 hat Typographus, die Druckerei für Aufkleber und Etiketten aus Berlin, stetig Standardprodukte aus Aufklebern entwickelt und angeboten. Dabei handelte es sich um Aufkleber, die vom Kunden in der Regel nur als Einzelstück oder in geringer Auflage benötigt werden, so dass für einen einzelnen Kunden die Produktion unrentabel wäre. Der erste durchschlagende Erfolg trat mit der DSGVO und Bodenmarkierung "Diskretion - Bitte Abstand halten" ein. Anschließend entwickelte das...

Mit Nachdruck in die Zukunft, Medienzentrum Günzburg baut Maschinenpark aus

Das Medienzentrum Günzburg erweitert seinen Maschinenpark und investiert in die Zukunft. Die Digitalisierung ist ein unausweichlicher Prozess, der durch die pandemiebedingte Ausnahmelage zusätzlich an Fahrt gewinnt. Unter Druckereien wird diese Entwicklung mitunter als disruptiv wahrgenommen, was ihr eine Rolle als natürlicher Gegenspieler quasi auf den Leib schneidert. Ein streitbares Thema für einen anderen Tag! Fest steht indes: Ehe die Digitalisierung den besonderen Reiz eines greifbaren, hochqualitativ verarbeitenden Werkes verlustfrei wiedergeben kann, wird noch eine ganze Weile ins Land ziehen.  Gerade deshalb sind wir...

Wie innovative Druckereien die Corona-Krise als Chance nutzen

Wie viele Unternehmen aus anderen Branchen blieb auch ein Großteil der Druckereien von der Corona-Krise und deren Folgen nicht verschont. Aufträge blieben aus, oder wurden storniert und die Umsätze brachen zum Teil massivst ein. Doch selbst in Krisensituationen gibt es, wie so oft, mehrere Möglichkeiten damit umzugehen und darauf zu reagieren. Im aktuellen Fall wie der Corona-Krise entweder den Kopf sprichwörtlich in den Sand zu stecken, oder diese schlicht und einfach als Chance zu sehen. Wie viele Unternehmen aus anderen Branchen blieb auch ein Großteil der Druckereien von der Corona-Krise und deren Folgen nicht verschont....

Erfolgreiches Kalendermarketing - darauf sollten Sie achten

Was Sie beim Kalender drucken und erstellen beachten sollten Auch heute noch sind trotz des Internets analoge Kalender gefragt. Kaum etwas bietet eine solch detaillierte Übersicht, sei es ein Jahres-, Monats- oder Wochenkalender. Gerade beim Kalendermarketing hat sich in den letzten Jahren wenig verändert. Unternehmen drucken noch immer fleißig jährlich neue Kalender mit eigener Werbung, um diese herauszugeben. Und das teilweise mit großem Nutzen. Was Sie beim Kalender drucken und dem Kalendermarketing an sich beachten müssen, haben wir Ihnen im Folgenden einmal zusammengestellt… Nutzen und Mehrwert für Ihre KundInnen...

Druckerei der Dimetria-VdK gemeinnützige GmbH nimmt nach nur drei Monaten Implementierungszeit pagina|net in Betrieb

Nach nur knapp drei Monaten Implementierungszeit hat die Druckerei der Dimetria-VdK gemeinnützige GmbH in Straubing erfolgreich die MIS-Lösung pagina|net in Betrieb genommen. Mit der Software, die Prinance / Printy der Firma EFI ablöst und täglich von zehn Mitarbeitern genutzt wird, verfügt der Offset- und Digitalbetrieb über eine schnellere und einfachere Kalkulation von Aufträgen, eine bessere und schnelle Produktionsplanung inklusive Lagerhaltung sowie eine detailliertere Nachkalkulation der Aufträge aufgrund der integrierten Betriebsdatenerfassung. Ein wichtiges Argument für den Wechsel zu pagina|net war zudem die schon...

Inhalt abgleichen