Solaranlagen

Die Green Value SCE über die Rolle der Erneuerbaren Energien im Beschäftigungssektor

Erneuerbare Energien beschäftigen über 300.000 Menschen in Deutschland Suhl, 13.02.2020. „Die regenerativen Energien beschäftigen mehrere hunderttausende Menschen in Deutschland. Doch die Zahlen stagnieren aufgrund der restriktiven Umweltpolitik“, erklären die Verantwortlichen der europäischen Genossenschaft Green Value SCE. So hält ein Bericht der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) fest, dass derzeit die Zahl der Beschäftigten im Erneuerbare Energiensektor rund 300.000 beträgt, aber erkennbar kaum mehr Zuwachsraten hat. „Der Anstieg im Windenergiebereich konnte dabei der Rückgang bei Solaranlagen nicht kompensieren“, so Green Value SCE. Erneuerbare Energien: Umverteilung finden statt „Erneuerbare sind immer noch gefragt. Doch das Umfeld wird immer schwieriger“, meinen die Verantwortlichen der Europäischen Genossenschaft Green Value SCE. Von den etwa 330.000 Beschäftigen des EE-Sektors arbeiteten 2015 mit 142.900...

Investoren setzen auf das Solar Know-how von EcofinConcept Zwei weitere Solarparks mit 2,5 MWp Nennleistung an Privatinvestoren

Hückelhoven, 03.02.2020 Die EcofinConcept GmbH – spezialisiert auf Erneuerbare Energien Projekte – hat zwei weitere Solarparks mit Erfolg an Privatinvestoren aus Deutschland vermarktet. Errichtet und in Betrieb genommen wurden die beiden rund 1,5 MWp und 1 MWp großen Solarkraftwerke bis Ende 2019 auf Eigentumsgrundstücken und gepachteten Flächen in Industriegebieten im Bundesland Thüringen. Die aufgeständerten Freilandanlagen wurden mit Solarmodulen der Hersteller Trina Solar und JA-Solar sowie Huawei Wechselrichtern ausgestattet. Für die Komponenten wurden Produktgarantien bis zu 12 Jahren abgeschlossen. Darüber hinaus besteht für die Module eine Leistungsgarantie von 25 Jahren. Die in den Solarparks erzeugte Energie wird gemäß Einspeisetarifen (Zuschlägen) aus erfolgreichen Ausschreibungen der Bundesnetzagentur vergütet und in die Netze der örtlichen Energieversorger eingespeist. Jährlich werden die beiden Freiflächenanlagen...

Proindex Capital AG: Solaranlagen als Energiequellen Paraguays

Paraguay erzielt positive Ergebnisse bei Solaranlagen, welche eine wichtige Energiequelle des südamerikanischen Staates darstellen. Suhl, 07.10.2019. Paraguay widmet sich stetig dem Vorhaben, mehr Solaranlagen zu bauen. Dies bestätigt auch Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG. Dabei bezieht er sich vor allem auf den Technologiepark Itaipú (PTI-Py) und das binationale Wasserkraftwerk Itaipú, welche derzeit zwei Solaranlagen in Chaco betreiben. „Chaco liefert positive Ergebnisse, was die Energieversorgung in Paraguay betrifft. Die Solaranlagen befinden sich in Joel Estigarribia und in Mayor Pablo Lagrernza, beide Ort sind knapp 700 und 800 Kilometer von der paraguayischen Hauptstadt Asunción entfernt“, so Jelinek von der Proindex Capital AG. „Die neuen Energiequellen Paraguays zeigen eine Bereitschaft des Landes gegenüber Nachhaltigkeit und erneuerbaren Energien. Es geht um saubere Energiequellen, die auch problemlos von der...

Green Value SCE über die Förderung der Erneuerbaren Energien durch Genossenschaften

Energiegenossenschaften sind der Treiber der Energiewende Suhl, 04.12.2017. Als wesentliche Felder der Genossenschaften in Deutschland vermuten viele den Bau und Betrieb von Wohnungen. „Dies ist, ohne Zweifel, auch ein wichtiges Aufgabenfeld für Genossenschaften. Unterschätzt wird aber deren Rolle bei der Umgestaltung der Energiewirtschaft in Deutschland“, so die Verantwortlichen der Green Value SCE - einer Europäischen Genossenschaft mit Sitz in Suhl. Green Value hat – wie der Name schon vermuten lässt – seinen Schwerpunkt in der Förderung ökologisch vertretbarer und nachhaltiger Investments. Zunehmend wichtiges...

Libra Energy investiert in die Zukunft

Das Zentrallager in Velsen (Niederlande) ist eines der modernsten in Europa Libra Energy ist weiter auf Erfolgskurs. Nach der Eröffnung eines Verkaufsbüros in Deutschland im Februar 2015 wurde zum 1. Juli das neue Zentrallager in Velsen bei Castricum in den Niederlanden in Betrieb genommen. Dadurch konnte der Durchsatz um 50% erhöht und die Durchlaufzeit halbiert werden. Dies bedeutet konkret, dass innerhalb eines Tages noch mehr Warensendungen das Lager pünktlich verlassen können – die Kunden erhalten ihre PV-Komponenten nun noch schneller. Der Photovoltaik-Großhändler Libra Energy hat es mit gezielten Verkaufsaktivitäten...

Alternative Energietechnik aus Moers.

AE-Tec Alternative Energietechnik ist der Spezialist u.a. für Photovoltaikanlagen, Solaranlagen, Stromspeicher, Stromgewinnung, Stromkosten sparen, Solarstrom in Moers und Umgebung. Es gibt viele gute Gründe für Photovoltaik: Sie ist rentabel, umweltfreundlich und zukunftssicher. Der Umwelt zu Liebe hat sich die Firma AE-Tec Alternative Energietechnik aus Moers auf die Planung und Errichtung von hochwertigen Photovoltaikanlagen wahlweise mit oder ohne Stromspeicher Systemen spezialisiert. Als Experten mit langjähriger Erfahrung in der Photovoltaik erklärt Ihnen die Firma auf der Homepage die zahlreichen Vorteile dieser Technik,...

Neckermann Neue Energien AG: Wie ein Traditionsunternehmen mit dem Wandel der Zeit geht

Neckermann wird im Bereich der Erneuerbaren Energien tätig – und könnte damit den Markt revolutionieren Berlin, 26. März 2014. Seit nunmehr einem Jahr konzentriert sich die Berliner Neckermann Neue Energien AG auf die Umstellung der Energieversorgungssysteme auf Erneuerbare Energien. Ziel dabei ist es, weltweit in Erneuerbare-Energien-Projekte zu investieren, die selbst betrieben werden. Neckermann, das weltweit bekannte Unternehmen, will damit beispielsweise in Deutschland zu einem der führenden Anbieter von grünem Strom werden. Seit 1995 ist Neckermann-Erbin Marlene, gemeinsam mit ihrem Sohn und ihrem Lebenspartner, im...

Neuerung im Photovoltaikmarkt: ASTOM bietet echtes Franchise-System

Die ASTOM Franchise GmbH aus der Schweizer ASTOM Unternehmensgruppe bietet seit kurzer Zeit ihre Technologien für Photovoltaik und Haustechnik im echten Franchise-System an. Damit eröffnet sie ihren Partnern die Möglichkeit, unter ihrem Markendach Produkte zu vertreiben, Anlagen einzubauen und durch ständige Weiterbildung auf dem technisch neuesten Stand zu bleiben. Kennt man das Franchise-System als wirtschaftlichen Erfolgsgarant bislang überwiegend aus dem Gastronomie-, Versicherungs- oder Einzelhandelsbereich, haben Handwerksbetriebe aus dem Dach- und Anlagenbau nun auch die Möglichkeit, in den Photovoltaikmarkt über das...

30.10.2013: | | |

KYOCERA treibt die Nutzung erneuerbarer Energie in Japan weiter voran

Kyoto/Neuss – 30. Oktober 2013 – Nach dem schweren Erdbeben und Tsunami im Nord-Osten Japans im März 2011 und der darauffolgenden Zwischenfälle im Atomkraftwerk Fukushima, ist das gesellschaftliche Interesse an erneuerbarer Energie und einer Stromversorgung jenseits der Atomkraft stark gestiegen. Mit dem Bau und der Belieferung mehrerer großer Solarkraftanlagen in Japan unterstützt die Kyocera Corporation diesen Bewusstseinswandel und setzt sich für die Nutzung nachhaltiger Energie und den Schutz der Umwelt ein. Die wichtigsten Kyocera-Solarprojekte der letzten zwei Jahre im Überblick: Mega-Solarkraftwerk Kagoshima (70 MW)...

Der StorageDay geht in die 2. Runde: Verschiedene Speicherlösungen hautnah und in direkter Gegenüberstellung

Am 5. November 2013 geht der StorageDay in Berlin in die 2. Runde und wartet auch dieses Mal mit einer attraktiven Mischung unterschiedlicher Speicherlösungen auf. Die Referenten erhalten erneut 20 Minuten zur Präsentation ihrer Ansätze und Besonderheiten. Anschließend stellen sie sich den Diskussionsfragen der Gäste. Am Ende entsteht für alle ein kompakter Gesamtüberblick sowie damit eine gute Grundlage, das Thema Stromspeicherung weiter voranzutreiben und wirtschaftlich umzusetzen. „Das Format StorageDay ist der Inbegriff einer Win-Win-Situation. Unternehmen erreichen mit einem kompakten Vortrag eine breite Zuhörerschaft,...

Inhalt abgleichen