modul

Dex, Liz & Don – Kuscheltiere mit Herzschlag-Simulation

Wenn ein Kind zur Welt kommt, wird es gleich vor eine schwere Aufgabe gestellt: Es muss sich an eine vollkommen neue Umgebung gewöhnen, denn hier ist alles anders. Vielen Babys fehlt die Wärme und Geborgenheit, die ihnen aus dem Mutterleib vertraut sind. Und sie vermissen das beruhigende Schlagen des mütterlichen Herzens, das in der Zeit vor der Geburt immer präsent war. Die Folge: Die Kleinen sind unruhig, haben Schwierigkeiten mit dem Einschlafen und schreien häufig. Junge Eltern stehen dem oft ratlos gegenüber, und sie zweifeln daran, ob sie wirklich alles für ihren kleinen Liebling tun. Während dieser Zeit der Eingewöhnung können die liebenswerten Kuscheltiere Dex, Liz & Don des niederländischen Labels ZAZU viel dazu beitragen, Säuglinge mit der neuen Situation vertraut zu machen. Sie sind nicht nur angenehm weich und warm – sie simulieren vor allem den Herzschlag der Mutter und üben so eine beruhigende Wirkung auf die Kleinen...

05.08.2015: | |

Wie kann Wien die Anzahl an technologiebasierten Start-up Gründungen erhöhen?

Antworten darauf wird eine Studie der MODUL University Vienna liefern. Gibt es einen Mangel an Risikokapital? Sind mehr Anreize für JungunternehmerInnen nötig? Benötigt es mehr Unterstützung für technische Innovation? Sind vermehrte Kooperations- und Syndizierungsstrategien zwischen Investoren nötig? Die Handlungsfelder, um Wien in seiner Situation als "hot spot" der technologiebasierten Start-Up Szene zu fördern, sind vielfältig. Grund genug für Wissenschafter der MODUL University Vienna, in einer nun begonnenen Studie die Private Equity- und im Speziellen die Venture Capital-Situation in Wien zu analysieren. Ebenso wird in dieser Studie untersucht, was wirtschaftlich dynamische Regionen Europas und der USA bei der Koordination von Investments anders machen – und welche Lehren für Wien daraus gezogen werden könnten. In Österreich fehlt noch immer Geld – ganz besonders für Frühphasen-Investitionen in innovative Start-Ups....

MES FASTEC 4 PRO mit neuem Release 3.3

Das Release 3.3 des modularen MES-Systems FASTEC 4 PRO bietet mehr Usability und Performance und konnte durch die Erweiterung mit zahlreichen neuen Funktionen weiter an die aktuellen Anforderungen des Marktes angepasst werden. Pünktlich zum neuen Jahr präsentiert das IT-Unternehmen FASTEC das neue Release 3.3 seines modularen Manufacturing Execution Systems (MES) FASTEC 4 PRO. Die Ergnonomie und Benutzerfreundlichkeit wurden durch neues Design und kontextsensitive Ribbon-Menüs weiter optimiert. Die funktionellen Neuerungen des MES-Systems betreffen vor allem das Modul zur Maschinendatenerfassung (MDE/OEE) und das Planungsmodul. Im Modul MDE/OEE stehen nun z. B. weitere KPI´s wie NEE, TEEP und Level of Performance zur Verfügung. Im Modul Planung/Leitstand erwarten den Planer neue Ansichten, Dashboards und planungsrelevante Auswertungen, die flexibel von ihm selbst nach seinen Anforderungen gestaltet werden können. Neu ist bei der Personalplanung...

08.11.2012: | | | |

Das ABO Modul für auf xt Commerce 3.x basierende Online Shops, wie z.B. xtcModified

Das ABO Modul stellt eine komplette Neuentwicklung dar. Es beinhaltet diverse Fälle bei wiederkehrenden Verkäufen und lässt sich auf Ihre weiteren Wünsche hin anpassen. Mit dem ABO Modul sind wiederkehrende Verkäufe in xt commerce V3 basierenden Online Shops ein Klacks. Es besteht die Möglichkeit individuelle Laufzeiten anzugeben, der Lieferstart per Datum festlegbar, ABO Artikel können mit individuellem Turnus jeweils als Einzel- oder Gesamt-Rechnung gezahlt werden. Gesamte Artikel einer Kategorie lassen sich als ABO-Artikel deklarieren oder aber auch selektiv auswählen. Zahlarten lassen sich für Lieferung mit Gesamtzahlung...

Als Scout auf die Bahamas - Bahamas Tourist Office und Dertour starten gemeinsames Online-Training

Reisebüromitarbeiter können sich ab 1. Oktober 2012 zum Bahamas-Experten ausbilden lassen und mit etwas Glück als Scout mit Begleitung auf die Bahamas reisen. Das Bahamas Tourist Office startet zusammen mit Dertour ein umfangreiches und ziemlich ungewöhnliches Online-Training auf www.bahamas.de. Die Online-Schulung ist in drei Module unterteilt. Alle Etappen orientieren sich an der täglichen Arbeit im Reisebüro. Im ersten Modul sammeln die Teilnehmer als „Produkt Direktor“ Basisinformationen und Fakten über die Bahamas. Im zweiten Modul stellen sie als Produktmanager interessante Programme zusammen. Modul drei vertieft...

Medizinische Kraftpakete bis 350 Watt von M+R

Um auch innovativen Kunden aus dem Bereich der Medizintechnik umfassendere Applikationslösungen aus einer Hand anbieten zu können, hat M+R Multitronik GmbH im 1. Halbjahr 2012 einen weitreichenden Ausbau des Produktportfolios für medizinische Stromversorgungen für den deutschen und europäischen Markt vorgenommen. Das Lieferprogram umfasst offene Leiterplattenmodule wie auch Tisch- und Steckernetzteile mit medizinischer TÜV-Zulassung EN 60601-1 3rd Edition und einem Leistungsbereich von 15-350 Watt. Besonders hervorzuheben sind in diesem Netzteilespektrum die hohe Effizienz mit bis zu 93% und die äußerst kompakten Bauformen....

12.06.2012: | | |

DC/DC-Wandler – Die Kompaktklasse

Die M+R Multitronik GmbH präsentiert ab sofort die 15RRS-Serie - einen 15 Watt DC/DC-Wandler auf nur 6,8 cm² Grundfläche zur effektiveren Platznutzung in Ihren Anwendungen. Der Wandler ist ein offenes On-Board-Modul, welches mit 18-36 VDC bzw. 36-75 VDC versorgt wird und eine geregelte Ausgangsspannung von 3.3, 12 oder 15 VDC garantiert. Wesentliche Produktmerkmale sind einstellbare Ausgangsspannung +/-10%, hoher Wirkungsgrad von bis zu 89% und eine galvanische Trennung von 2.250 VDC. Der weite Betriebstemperaturbereich -40°C bis +85°C ohne Leistungsverlust, Remote-Funktion sowie vielfältige Schutzfunktionen gegen Kurzschluss,...

CUBIG - Gradliniges für die persönliche Entfaltung

Die Adriaans & Lemcke Mobiliengesellschaft mbH mit Sitz in Bielefeld stellte sich der eigenen Herausforderung, ein Konzept für Wohn- und Lebensraum auf elegante und ausgefallene Weise neu zu erarbeiten. So entstand CUBIG. Ganz simpel ist CUBIG eigentlich nur Boden, Dach und vier Wände. Doch CUBIG ist so viel mehr: Lifestyle, Designobjekt und vor allem Mobilität. Das Konzept ist in fünf Grundmodulen lieferbar: Bar, Shop, Living, Office und Public sowie Wohnmodul günstig leasen. Hier sind die Bezeichnungen bereits Programm, denn unterschiedliche Nutzungskonzepte erfordern auch eine entsprechende Gestaltung. Aber auch in Sachen...

Zäune nach Wunsch

Zäune dienen der Einfriedung und der Abgrenzung von anderen Grundstücken. Zusätzlich erfüllt er Aufgaben als Blickschutz oder Rankhilfe für Pflanzen. Modulzäune ermöglichen einen individuellen und passgenauen Aufbau. (tdx) Ob auf der Terrasse als Abtrennung zum Nachbarn oder als Blickschutz im Garten: Zäune haben seit Jahrhunderten die Aufgabe Bereiche voneinander zu trennen und Grundstücke einzufrieden. Die Auswahl an verschiedenen Materialien und Formen ist kaum zu überblicken – von Maschendraht über Naturhölzer bis zu Kunststoffvarianten ist alles geboten. Allerdings sind die meisten der erhältlichen Systeme nach...

CUBIG - mobile Bauqualität

Heute ist die moderne Gesellschaft ständig in Bewegung. Dadurch wird der Bedarf für ein innovatives Raumkonzept geschaffen, dass den Bedürfnissen nach Sicherheit und einer vertrauten Umgebung absolut gerecht wird. So entstehen neue Arbeitswelten und auch Lebenswelten. Ein Blick durch die vielen Städte zeigt, dass es hier freie und brachliegende, aber doch sehr attraktive, Grundstücke gibt. Diese sind für eine Nutzung optimal geeignet. So haben die Gastronomie und der Handel die Möglichkeit, diese Flächen sehr kostengünstig zu nutzen. Bei Bedarf kann der Standort, ohne großen Aufwand, ganz leicht gewechselt werden. Denn so...

Inhalt abgleichen