baby

Natalben® Stillzeit: Neues Nahrungsergänzungsmittel für die Nährstoffergänzung der stillenden Mutter

München, März 2022 – Das neue Natalben® Stillzeit ist speziell für den besonderen Nährstoffbedarf in der Stillzeit zusammengesetzt. Das Produkt ergänzt die Natalben®-Reihe, die Frauen vom Kinderwunsch bis zum letzten Tag der Schwangerschaft mit wichtigen Vitaminen und Mineralien unterstützt. Das neue Nahrungsergänzungsmittel ist auf die Stillzeit ausgerichtet, um die stillende Mutter optimal zu versorgen. Mehr als 80 % der Frauen in Deutschland haben 2020 ihr Baby für mindestens vier Monate gestillt.(1) Stillen hat viele Vorteile: es stärkt nicht nur die tiefe Bindung zwischen Mutter und Baby, es fördert auch die Gesundheit von beiden. Die Muttermilch enthält viele notwendige Mineralien und Nährstoffe, die an die Bedürfnisse des Neugeborenen angepasst sind. Stillende Frauen haben daher einen erhöhten Nährstoffbedarf, um das Baby zu versorgen. Natalben® Stillzeit ist speziell für den Zeitraum der Stillzeit zusammengesetzt....

Babelli.de wird mit Gütesiegel der Stiftung Gesundheit ausgezeichnet

Das Schwangerschafts- und Eltern-Portal Babelli erhält als eines der wenigen Portale in seinem Segment nun von der Stiftung Gesundheit das Gütesiegel für gesundheitsbezogene Websites. Der zugrunde liegende Prüfkatalog wurde entwickelt, um Websites nach wissenschaftlichen Maßstäben zu zertifizieren. Insgesamt 150 Kriterien muss eine Website erfüllen, wenn sie das Gütesiegel erhalten möchte. Neben Fachkompetenz und journalistischer Sorgfalt zählen auch Aspekte wie Benutzerfreundlichkeit und die Vorgaben der DSGVO zu den Prüfkriterien. "Heutzutage greifen junge Eltern immer seltener zu Ratgeber-Büchern und verlassen sich auf Informationen im Internet. Diese werden jedoch nicht immer mit der nötigen Sorgfalt erstellt oder aktuell gehalten. An diesem Punkt setzen wir an und möchten neue Maßstäbe setzen. Unser Ziel ist es, kompetent, verlässlich und transparent Informationen rund um die Schwangerschaft, Baby- und Kleinkindzeit...

ENTSPANNT EINSCHLAFEN - GLÜCKLICH AUFWACHEN - Das Schlafcoaching Buch für Babys und Kleinkinder

Miriam Ende will Eltern mit "ENTSPANNT EINSCHLAFEN - GLÜCKLICH AUFWACHEN" das Leben ein wenig einfacher machen. Mit der richtigen inneren Haltung und einem klaren Warum wird laut der Autorin dieses neuen Ratgebers für Eltern mit jungen Kindern Veränderung einfach. Der Baby- und Kleinkinderschlaf wird für so gut wie alle Eltern immer wieder zur Herausforderung - und das ist vollkommen normal. Die Frage ist nur, wie die Eltern damit umgehen. Mit dem nötigen Wissen, einer inneren Klarheit und einer Prise Umsetzungsstärke ist jede Herausforderung innerhalb weniger Tage oder Wochen zu meistern. Damit die Leser ihr individuelles Ziel zügig und möglichst einfach erreichen können, lernen sie in fünf wichtigen Schritten von der Autorin alles rund um den Schlaf von Babys und Kleinkindern. Im ersten Schritt geht es darum, den Schlaf zu verstehen und Klarheit zu gewinnen. Im zweiten Schritt lernen die Eltern, wie Kinder glücklich, zufrieden und zügig...

Danke Stella! - Ein aufklärendes Heb-Ammenmärchen

Monika Eckardt räumt in "Danke Stella!" mit einigen Mythen rund um das Gebären von Kindern auf. Schwangerschaft und Geburt werden immer noch durch zum Teil Jahrtausende alte Mythen und abergläubische Befürchtungen in einem höheren Maße verbrämt, als es selbst manch einem Mediziner bewusst wird. Es ist laut diesem neuen Buch an der Zeit, den Eltern endlich die "gute Hoffnung" wiederzugeben, ohne sie mit nur blinder Naturgläubigkeit allein zu lassen. Logik und biologische Fakten, die sich nicht von der Hand weisen lassen, beweisen, dass es keinen Grund gibt, Angst und Sorge zu haben. Wer versteht, wie ungemein sorgfältig der...

Sprechen & Sprache sinnvoll unterstützen - Tipps für Eltern von Kindern zwischen 0 und 4 Jahren

ElternLeben macht Eltern mit "Sprechen & Sprache sinnvoll unterstützen" das Leben mit jungen Kindern ein wenig einfacher. Kinder sind zu jedem Alter eine Herausforderung. Doch besonders das Sprechen lernen kann Eltern ziemlich unter Druck setzen, denn nicht nur ist ein es langer Prozess, der immer wieder besondere Meilensteine setzt, sondern auch etwas, dass man auf keinen Fall vermasseln will. Ein Kind spricht die ersten Wörter, probiert neue Laute, beginnt in Sätzen zu sprechen oder macht grammatikalische Fortschritte. Das Kinder sich, gerade in den ersten Lebensjahren, in ihrem eigenen Tempo entwickeln, ist inzwischen ein alter...

Ruhiger Schlaf für Baby und Mama

Der Altenkirchener Kurier hat es sich zur Aufgabe gemacht, bestmögliche Information für die Westerwälder zu bieten. Das Zentrum unserer Gesellschaft ist die Familie. Was ist also aufregender als die Geburt des ersten Kindes? Für die frisch gebackenen Eltern gibt es meistens ein großes Problem, nämlich Schlafmangel. Aber auch hierfür gibt es Abhilfe. Zunächst ist es wichtig, dass ein geregelter Tagesablauf eingerichtet wird. Das hilft sowohl den Papas und Mamas als auch dem kleinen Erdenbürger. Die ersten Wochen nach der Geburt sind die schönsten, aber natürlich auch die anstrengendsten. Schließlich muss sich die junge...

So findet ein Baby in den Schlaf

Viele Säuglinge und Kleinkinder haben im Vergleich zu Erwachsenen keine durchgehende Schlafphasen. Sie wachen oft schon nach kurzer Zeit wieder und brauchen dann wieder eine gewisse Zeit, um wieder in den dringend benötigten Schlaf kommen. Dem Baby ist dann auch ganz egal, ob es Tag oder Nacht ist. Für die Eltern bedeutet das dann schlaflose Nächte und kaum eigenen Ruhephasen. Oft liegen dann auch die Nerven blank, wenn man selbst eine schlaflose Nacht durchgemacht hat. Der Journalist R. Klatt meint, dass es erst einmal sehr wichtig ist die Ruhe zu bewahren und mit Bedacht und Liebe zu handeln. In einem Artikel in der Sächsischen...

Gründe, warum das Kind den üblichen Mittagsschlaf verweigert

Wenn das Kind sich gegen den üblichen Mittagsschlaf wehrt, kann dies sehr unterschiedliche Gründe haben. Für manche Kinder ist es eventuell der anstrengende Vormittag mit vielen neuen Eindrücken, welche erst noch zu verarbeiten sind. Dadurch kann noch innere Aufregung bestehen, die Müdigkeit verdrängt. Andere Gründe können jedoch auch Übermüdung und das Fehlen eines festen Schlafrhythmus sein, wenn ein bestimmtes Alter erreicht ist. Letzteres gilt auch, wenn das Kind in der Nacht ausreichend Schlaf bekommt und deshalb den Mittagsschlaf verweigert beziehungsweise die Mittagsruhe nicht mehr nötig ist. Ab wann wird der Mittagsschlaf...

Wenn das Baby mittags nicht schlafen will

Wenn Babys mittags nicht zur Ruhe kommen, ist das für Kinder und Eltern gleichermaßen energieraubend. Ausreichend Schlaf ist nämlich enorm wichtig für die Entwicklung eines Babys und Kleinkindes. Einerseits wird dabei die neue Energie für die doch so aufregenden Wachphasen geschöpft. Andererseits dient der Schlaf auch der Verarbeitung und Verfestigung des Erlernten. Die meisten Kleinkinder halten bis zum dritten Lebensjahr auch mittags eine Ruhezeit von durchschnittlich zwei bis drei Stunden ein. Allerdings kommt die Mittagsruhe manchmal auch zu kurz oder mag so gar nicht gelingen. Mit den nachstehenden drei Tipps klappt es mit...

Einzigartiges Angebot in Deutschland: Babymoon-Urlaub mit Geburtsvorbereitung auf Amrum

In romantischen Tagen zu zweit auf die Zeit zu dritt einstimmen Hierzulande noch fast unbekannt ist der Babymoon in den USA ein fester Event für werdende Eltern. Die bald vollständige Familie reist dazu an einen idyllischen Ort und verbindet dies mit den Vorbereitungen der Mutter und des Paares auf die Geburt. living4happiness bietet den Babymoon als ganzheitliches Konzept als erster Veranstalter nun im deutschsprachigen Raum an. Üblicherweise finden die geburtsvorbereitenden Urlaube auf La Gomera statt. Aufgrund der Corona-Pandemie nutzt das Team jetzt dafür die Nordseeinsel Amrum. Stress- und angstfrei zur Geburt Helene...

Inhalt abgleichen