Zahlungssystem

Vorstellung des neuen TCPOS-Zahlungssystems auf der Eu’Vend 2015

Die diesjährige Messe Eu‘Vend 2015 in Köln steht für TCPOS unter dem Zeichen bargeldlosen Zahlens: Erstmalig präsentiert der IT-Anbieter für Einzelhandel und Gastronomie sein neues bargeldloses TCPOS-Zahlungssystem. Die Zusammenarbeit von TCPOS mit der italienischen Zucchetti-Gruppe, und die Gründung der Zucchetti GmbH, zeigen ihre positiven Effekte in Form der weiteren Standardisierung des bargeldlosen Zahlungssystems, bestehend aus dem Kartenleser von Zucchetti und der Software von TCPOS. Da die Kasse und der Leser aus Kundensicht immer als Einheit verstanden werden, trägt ihre Kombination dieser Kundenanforderung Rechnung. Auch die aktive Zusammenarbeit und Förderung des Common Smartcard Verbandes durch den Kassenspezialisten kommt dabei zum Tragen, denn der TCPOS-Kartenleser nutzt als Basis die Spezifikation des Common Smartcard-Verbandes. Für die Kunden macht diese bargeldlose Zahlungslösung die Integration von Kasse und Zahlung...

Bargeldloses Bezahlen im Restaurant: pepperbill setzt auf iZettle

Erfurt/Berlin, 22. Juli 2014 – 45 Millionen Euro investierten Wagniskapitalgeber wie Zouk Capital und Hasso Plattner Ventures in den letzten Wochen in iZettle. Nun geben Europas Marktführer für mobile Kartenzahlungen und pepperbill, der Technologie-Führer unter den iPad-Kassensystemen, eine Integration ihrer beiden Business-Apps bekannt. Ab sofort können pepperbill-Kunden automatisch EC- oder Kreditkartenzahlungen über iZettle annehmen. Die Zusammenarbeit schließt an ein mehrmonatiges Pilotprojekt an und startet ab sofort. Bereits seit Januar bietet iZettle ein Software Development Kit (SDK) für iOS an, das Entwicklern zur freien Verfügung steht. Über eine Schnittstelle ist es möglich, andere Business-Apps mit der iZettle-App und dem Chip-Kartenleser zu verbinden und so Kartenzahlung zu akzeptieren. Die pepperbill-App für iPad, iPhone und iPod touch kommuniziert über diese integrierte Schnittstelle direkt mit dem mobilen Kartenlesegerät...

Zahlungsarten im Internet

Zu den wichtigsten Faktoren, die über den Erfolg eines Online Shops oder einer Dienstleistung Plattform entscheiden, gehören sicherlich die angebotenen Zahlungsmethoden. Selbst wenn die Internetpräsenz sehr gute Konzeption, Design und Funktionalität vorweist, kann es zu einem hohen Umsatzverlust kommen, falls für die Besucher nur unsichere Zahlungsarten angeboten werden und die Webpräsenz noch unbekannt ist. Als unsichere Zahlungsarten für den Endverbraucher gelten solche, bei denen schon im voraus bezahlt werden muss und der Kunde keine Möglichkeit mehr hat den Betrag zurückzubuchen, wenn er unzufrieden ist. Zu dieser Kategorie von Zahlungsarten gelten unter anderem die Vorkasse, Banküberweisungen, und Prepaid Karten wie Paysafecard oder Ukash. Zahlungssysteme wie Paypal bieten den Kunden die Möglichkeit bei Unzufriedenheit den Betrag zurückzubuchen und gibt den Endverbraucher mehr Sicherheit für den Zahlungsverkehr. Dagegen sind Zahlungsmethoden...

PEACHES AG als neues Mitglied im Mobey Forum

Die PEACHES AG ist neues Mitglied im Mobey Forum, dem internationalen Branchenverband rund um das Thema Mobiles Bezahlen. Das Mobey Forum ist der weltweit führende Verband zur Schaffung eines nachhaltigen Ökosystems für mobile Finanzdienstleistungen und vereint neben Finanzinstitutionen, Mobilfunkbetreibern und Handyherstellern auch Zahlungsverkehrdienstleister. Ziel ist es, sichere offene Technologie-Standards zu schaffen und massenmarkttaugliche, verbraucherfreundliche Lösungen zu fördern. Die PEACHES AG hatte die Möglichkeit sich den anderen Mitgliedern am 31. Mai und 01. Juni 2011 in Frankfurt zu präsentieren. Im Rahmen...

micropayment GmbH reagiert auf aktuelle Anfragen aus der Verlagswelt und stellt neues Zahlungssystem vor

Die in Berlin ansässige micropayment GmbH reagiert auf die wachsende Nachfrage der Verlagswelt nach Zahlungssystemen, mit denen Abonnements abgerechnet werden können, und stellt die neueste Version von „Handypay“ vor. Die Medienlandschaft befindet sich im Umbruch. Besonders deutlich ist dies im Bereich der Verlage zu spüren, in dem immer mehr Inhalte klassischer Printmedien, insbesondere solche, die eine jüngere Klientel ansprechen, auch über elektronische Vertriebskanäle angeboten werden. Als erster Full Service Payment Service Provider (PSP) reagiert die micropayment GmbH auf diesen Trend und bietet mit „Handypay“...

Euroweb Stiftung setzt für neues Spendenprojekt auf Online-Zahlungssysteme der micropayment GmbH

Das Online-Spendenprojekt „Spende ein Geschenk“ der Düsseldorfer Euroweb Stiftung macht die Spendenabwicklung durch die Zusammenarbeit mit der in Berlin ansässigen micropayment GmbH komfortabel und sicher. Gerade in der Vorweihnachtszeit besteht eine regelrechte Reizüberflutung, was die Spendenaufrufe der diversen Hilfsorganisationen und Projekte angeht. Um sich von der Masse der Aufrufe abzuheben, hat die Euroweb Stiftung das internetbasierte Projekt „Spende ein Geschenk“ ins Leben gerufen. Bis Heiligabend können auf der Website www.spende-ein-geschenk.org Geschenke für Kinder aus der Region Düsseldorf ausgesucht...

Düsseldorfer Tafel e.V. setzt für neues Projekt auf Online-Zahlungssysteme der micropayment GmbH

Das Online-Spendenprojekt www.spende-ein-essen.de der Düsseldorfer Kindertafel macht die Spendenabwicklung durch die Zusammenarbeit mit der in Berlin ansässigen micropayment GmbH komfortabel und sicher. Die Düsseldorfer Tafel hat für den Bereich der Kindertafel in Zusammenarbeit mit der Agentur Ogilvy & Mather das Online-Spendenprojekt www.spende-ein-essen.de erfolgreich umgesetzt. Damit geht die Düsseldorfer Tafel einen ganz neuen Weg, um auf das Problem der Unterversorgung von allein in Düsseldorf 16.000 Kindern und Jugendlichen aufmerksam zu machen und Spenden sammeln zu können. Dazu Heike Vongehr, 1. Vorsitzende der...

G2S Online wählt für Internet-Shopping die Plattform von SafeCharge

London (ots/PRNewswire) - SafeCharge International Ltd., ein führender internationaler Anbieter von Zahlungsdienstleistungen, meldete heute, dass G2S Online Ltd. ("G2S"), ein Anbieter von Online-Lösungen mit Fokus auf Kleinhändler der E-Commerce-Branche, zur Absicherung seiner Dienstleistungen die Betrugsabwehrtechnologie und Gateway-Plattform von SafeCharge gewählt hat. G2S bietet die ultimative Lösung für den durchschnittlichen Online-Händler, der durch ein einfaches Online-Anmeldeverfahren schnell ein Handelskonto aktivieren will. Mit der PCI-zertifizierten Plattform von SafeCharge ausgerüstet, wird G2S durch...

Inhalt abgleichen