Weihnachtsgeschäft

Hackerangriffe zu Weinachten nehmen zu!

Die Hackerangriffe zu Weinachten werden dieses Jahr weiter zunehmen, davon ist sicherheitsexperte und Ethical Hacker Ralf Schmitz überzeugt. Nach der Cyber-Attacke auf die MediaMarktSaturn Retail Group wird das Gefahrenpotential von Cyberkriminalität deutlich. Am Montag wurden die Landesgesellschaften des Unternehmens mit über 3000 Rechnern lahmgelegt. Geschenkgutscheine konnten nicht eingelöst, Garantiefälle nicht mehr abgewickelt werden. Aber auch Aktienplattformen wie Robinhood werden angegriffen. Hackerangriffe zu Weinachten nehmen zu! Alle sind Opfer von Hackern, die Lösegeld erpressen wollen. Ein Ende der Welle ist nicht in Sicht weiß Hacker Ralf Schmitz zu berichten. Im Darknet kursieren Listen von geklauten Kundendaten teils sogar mit Kreditkartennummern und Pin. Daraus lassen sich gefährliche Phishing-Mails generieren, um bei den Kunden Passwörter und andere sensible Informationen abzugreifen, sollten diese noch nicht...

Stefan Kühn: Wieder Störungen in den globalen Lieferketten!

Im März zeigten die Bilder des im Suezkanal festgefahrenen Riesen-Containerschiffes ‚Ever Given' die Verletzlichkeit der global verteilten Produktion deutlich auf. "Einmal mehr stehen die globalen Lieferketten im Mittelpunkt des Interesses!" stellt Stefan Kühn fest. "Die Bilder des im Suezkanals - einer der meistbefahrenen Wasserstraßen der Welt und ein bekanntes Nadelöhr für den globalen Warentransport - festgefahrenen Riesen-Containerschiffes ‚Ever Given' zeigt die Verletzlichkeit der global verteilten Produktion deutlich auf." Die ‚Ever Given' gehört zu den absoluten Giganten der Meere: 224.000 Tonnen schwer und 400 m lang (zum Vergleich: das sind 4 Fußballfelder!) trägt sie mehr als 20.000 Standard Container voller Waren! Aufgrund dieses Unfalls, der durch ungünstige Winde verursacht worden sein soll, stagnierte die Warenverteilung auf dem gesamten Globus! Nun bahnt sich ein erneuter Stau an, der deutlich größere Ausmaße...

Startschuss für Weihnachtsgeschäft schon im September: Rund 60% der Verbraucher suchen bereits nach Geschenken

billiger.de stellt fest: Gruppe der Silver-Surfer wächst stetig Pünktlich nach den Sommerferien geht im stationären Einzelhandel der Verkauf von Weihnachtsnaschereien los. Wo vorher noch die Grillzutaten im Regal lagen, finden die Verbraucher nun Spekulatius, Dominosteine und Co. Analog dazu ist dieses Jahr auch der Startschuss für die Weihnachtsgeschenksuche schon im September gefallen. Fast 60 Prozent der Verbraucher halten bereits Ausschau nach Präsenten für Familie und Freunde. Wie das Preisvergleichsportal billiger.de feststellte, stehen besonders die Kategorien Bücher, Spiele und Kosmetik bei den Nutzern hoch im Kurs. Neben dem frühen Zeitpunkt fällt auf, dass immer mehr Verbraucher ihre Geschenke online kaufen. "Die Corona-Krise hat das Einkaufsverhalten der Nutzer merklich verändert. Seit dem Lockdown Ende März ist ein deutlicher Zuwachs im Online-Handel zu erkennen. Im Vergleich zu 2019 kann der Online-Handel ein 30-prozentiges...

Trotz verschärfter Corona-Regeln mit Optimismus und bewährtem Hygienekonzept ins Weihnachtsgeschäft

Essen. Auch wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel nach der Pressekonferenz am Dienstag noch einmal betonte „Vor uns liegt die schwierigere Zeit“ und zusammen mit Ministerpräsident Markus Söder die beschlossenen verschärften Corona-Regeln vorstellte – das Essener GOP Varieté-Theater lässt sich dadurch nicht verängstigen oder gar entmutigen. Im Gegenteil: Dank des umfangreichen und von Behörden hochgelobten Hygienekonzepts laufen bereits die Vorbereitungen auf das Weihnachtsgeschäft mit einer großen Portion Optimismus und Euphorie. Aufgrund der großen Nachfrage wurden für den Silvestertag gleich zwei Vorstellungen der Produktion...

Black Friday und Cyber Monday machen dem Weihnachtsgeschäft 2018 zum ersten Mal Konkurrenz

SendCloud prognostiziert verdreifachtes Versandaufkommen in der Cyber Monday-Woche (KW 48) München, 6. November 2018 – Laut SendCloud, Europas führendem Versandtool für Onlineshops, wird die Cyber Monday-Woche (KW 48) die erfolgreichste E-Commerce-Woche des Jahres sein. Die Anzahl an Online-Bestellungen wird sich im Vergleich zu einer regulären Woche im Jahr verdreifachen. Zum ersten Mal werden an den aus den USA stammenden Online-Shopping-Feiertagen Black Friday und Cyber Monday damit mehr Bestellungen erwartet als zum Höhepunkt des Weihnachtsgeschäfts. Insgesamt wird der E-Commerce-Markt im Vergleich zum vorherigen Jahr...

Passend zur Winterzeit geht es mit LEGO Friends in den Wintersport

Die beliebte Reihe LEGO Friends widmet sich mit aktuellen Bausets dem Thema Winter und Wintersport und trifft dabei den Geschmack von Jungen und Mädchen. Eigentlich ist LEGO Friends ja eine Reihe für Mädchen. Das liegt vor allem an den bunten Bausteinen, bei denen die Farben rosa und lila häufig vorkommen. Andererseits gibt es auch viele Themen, die eher Mädchen als Jungen ansprechen. Jetzt aber gibt es eine ganze Reihe neuer Bausets, die für alle Kinder von großem Interesse sind. Es kommt die Winterzeit und mit ihr warten viele Kinder auf Schnee. Da ist es ideal, dass die Bausteinefabrikanten aus Dänemark dieses Mal eine ganze...

POS und Weihnachtsgeschäft

Hier kann der EH auch mal richtig punkten: anders als den Wettbewerbern aus dem Internet stehen den Shops Schlüsselkompetenzen zur Verfügung – die individuelle Beratung, die unmittelbare Verfügbarkeit der Waren und die stimmungsvolle Atmosphäre. Auch ist der erste Eindruck immer entscheidend und natürlich die Art der Produktpräsentation – verstärkt durch positive POS-Reliefdisplays. Generell spielt der optische Reiz ein große Rolle: Bilder und Geschichten und ein stimmungsvoller Auftritt. Dazu zählen der Grundnutzen sowie der Zusatznutzen, Kombinationsvorschläge und verschiedene Variationsmöglichkeiten. Ein Zusatznutzen...

KUHN® Spezialisten für FILIALISTEN: Das Mittel gegen die Krise sind vorhandene Potenziale

Jeden Tag in einem zu Verlusten neigenden Umfeld zu arbeiten, macht blind für vorhandene Potenziale. Egal, ob es die Großfläche, der Flachmann, der Vollsortimenter, das Fachgeschäft oder der Discount ist. Alle haben inzwischen damit zu tun. Kommt dazu noch ein schmales Weihnachtsgeschäft, werden die Wolken am Kapitalmarkt dunkler oder wird der Leistungskern zu Gunsten von Individualkonzepten mit viel Verzehrfertigem verlassen, müsste das eigentlich für neue Überlegungen reichen. Scheinbar werden die Potenziale im Kapitalbereich und der Filialsystemorganisation aber übersehen. Zwar wird die Liquidität gesichert, um die Kapitalbeschaffung...

PNO inkasso AG gewährleistet die Zahlungsfähigkeit von Händlern

Deggendorf, 21. Februar 2011 +++ Alle Jahre wieder beobachten Händler dasselbe Phänomen: Trotz enormer Umsatzsteigerungen durch das Weihnachtsgeschäft herrscht nach Jahreswechsel Ebbe in der Kasse. Denn in keiner anderen Saison gib es so viele Betrugsversuche wie im Advent. Anders als im klassischen Handel, wo der Grundsatz „Ware gegen Geld“ noch Bestand hat, sind insbesondere Betreiber von Online-Shops davon betroffen, wenn die Zahlungsmoral der Kunden zu wünschen übrig lässt. Aktuelle Schätzungen gehen davon aus, dass Online-Händler auch in der Weihnachts-Saison 2010 wieder auf offenen Forderungen in Höhe von über 100...

Zufrieden mit dem Verlauf des zweiten Adventwochenendes 2010 ist der Centermanager des Forum Duisburg Lutz Müller

Forum Duisburg Centermanager Lutz Müller im Gespräch zum Verlauf des 2. Advent-WE 2010 Das 2. Adventwochenende in Duisburg ist vorbei und der Centermanager des Forum Duisburg, Lutz Müller zeigt sich über dessen Verlauf sehr zufrieden. Den gestrigen Samstag, 04.12.2010 bezeichnet er als "granatenstark" und in der Tat waren die Stadt, der Weihnachtsmarkt und das Einkaufscentrum an der Königstrasse mehr als nur gut besucht. Der heutige verkaufsoffenen Sonntag stellte sich aufgrund der miserablen Witterungsbedingungen mit Regen, Matsch und ständiger Frostgefahr zwar als etwas problematischer heraus, aber dennoch stimmten die...

Inhalt abgleichen