Zahnarzt

Informationsseite vom Spezialisten in Sachen Zahnimplantate

Auf der Suche nach Informationen zum Thema Zahnimplantate kann man durch die Vielzahl von Anbietern und Behandlungsmöglichkeiten schnell den Überblick verlieren. Mit einer strukturierten Informations-Seite zum Thema Zahnimplantate möchte das Zahnmedizinische Versorgungszentrum Dr. Rossa & Partner aufklären, worauf es bei Zahnimplantaten wirklich ankommt und was man im Vorfeld wissen sollte. Die angebotenen Informationen helfen den Patienten auf dem Weg hin zu neuer Lebensqualität. Die Webseite von Dr. Rossa & Partner informiert Interessierte ausführlich über das Thema Zahnimplantate. Grundlegenden Voraussetzungen, mögliche Kosten, Ablauf der Behandlung, Pflege der Implantate, mögliche Risiken – all diese Aspekte werden mit bildhaften Beispielen und nützlichen Zusatzinformationen umfassend erläutert. Durch die umfassende Information soll nicht nur medizinisch, sondern auch finanziell der bestmöglichste Lösungsweg gefunden werden....

Albtraum Kreidezähne: Über Weichmacher und Plastikflaschen

Man war so streng und penibel, mit viel Geschrei und Tränen begleitet. Wenig Süßigkeiten - und wenn dann nur nach den Mahlzeiten - keine Cola, kein Betthupferl, gesunde Ernährung und 2 -3 mal täglich drei Minuten Zähneputzen. Und trotzdem waren sie dann da, die gelb-braunen Flecken auf den Kinderzähnen - Kreidezähne halt. Der Albtraum jeder Mutter. Kreidezähne - in der Wissenschaft als Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) benannt - gehen als neue Volkskrankheit in die Geschichte ein. Von dieser Mineralisationsstörung der Front- sowie Backenzähne sind derzeit bereits über 30 Prozent der 12-Jährigen in Deutschland betroffen, Tendenz steigend. Im zweiten Teil der MIH-Reihe nehmen die Ärzte der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Pink | Wolferstätter | Kollegen die Fragen unter die Lupe, ob Weichmacher aus Kunststoffen tatsächlich als Verursacher in Frage kommen und welche Erklärungsversuche kursieren. Karies oder MIH? Mit...

Fortbildung mit IHK-Zertifikat „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK) – Zahnmedizin“ in Köln

Einwöchige in Kooperation mit der IHK zu Köln angebotene Fortbildung zum „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK) – Zahnmedizin“ der Frielingsdorf Akademie für Zahnärzte, zahnmedizinische Praxismanager/in, Betriebswirte und andere Gesundheitsberufe mit Bezug zum Gesundheitswesen und Anspruch oder Aussicht auf Leitung (oder deren Assistenz) eines zahnärztlichen MVZ im Mai 2019 in Köln. Das Zahnarzt-MVZ Das Medizinische Versorgungszentrum nach § 95 SGB V ist als ambulanter Leistungserbringer aus der heutigen Versorgungslandschaft nicht mehr wegzudenken. Vielerorts liefern MVZ einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der Versorgung, indem angestellte Ärzte ohne eigenen Niederlassungswunsch in das ambulante Gesundheitswesen integriert werden. Der Gesetzgeber hat durch das im Juli 2015 in Kraft getretene Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) zahnärztlichen Einzelpraxen neue Wachstumsmöglichkeiten eröffnet – der Weg zum Zahnärzte-MVZ ist...

Inspirierende Frauen in der Zahnheilkunde

Die bekannten Zahnärzte Dr. Andrea Ubhi und Dr. Martina Hodgson haben sich zusammengetan, um eine Veranstaltung zu organisieren, die Frauen in der britischen Zahnmedizin zusammenbringen und inspirieren soll. Die eintägige Veranstaltung findet am Freitag, 15. März, im Hazlewood Castle, Nr. Bramham, Leeds, statt. Die Sprecher sind neben Andrea und Martina die preisgekrönte ästhetische Zahnärztin und Kieferorthopädin Dr. Catherine McCanny; Rechtsanwältin, Autorin, Rednerin und Philanthropin Marilyn Stowe; und Mary Storrie, Gründerin der Rosie May Foundation (RMF), einer Wohltätigkeitsorganisation, die sowohl in Sri Lanka als...

Albtraum Kreidezähne: MIH die neue Volkskrankheit in der Kindermündern?

Und auf einmal waren sie da. Die ersten bleibenden Backenzähne und darauf die gelb-braunen Verfärbungen. Für immer! Der Albtraum jeder Mutter. Hat man doch mit dem Kind die Zähne geputzt was das Zeug hielt, war regelmäßig zur zahnärztlichen Kontrolle und hat den geliebten Süßigkeiten einen Riegel vorgeschoben. Aber alles hatte nichts genützt. Kreidezähne - in der Wissenschaft als Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) benannt - gehen als neue Volkskrankheit in die Geschichte ein. Von dieser Mineralisationsstörung der Front- sowie Backenzähne sind derzeit bereits über 30 Prozent der 12-Jährigen in Deutschland betroffen,...

IHK Fortbildung: Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK) - Präsenzveranstaltung in Köln

Einwöchige in Kooperation mit der IHK zu Köln angebotene Fortbildung zum "Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK)" für Steuerberater, Rechtsanwälte, Versicherungs- und Finanzberater. Heilberufler verstehen - mit Heilberuflern arbeiten! Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Therapeuten bilden zusammen die Gruppe der Heilberufe. Es handelt sich bei den Heilberuflern um eine krisenfeste Wachstumsbranche mit kontinuierlichem Beratungsbedarf, was sie zu einer attraktiven Zielgruppe für spezialisierte Dienstleister, wie z.B. Steuerberater, macht. Um sich von unseriösen MeToo-Anbietern erfolgreich abzuheben, bedarf es eines...

Von „Spuckepiraten“ und „Zahnduschen“ - Kindgerechte Zahnarzt-Behandlung schafft Vertrauen

Jeder weiß: Zahnarzt-Termine können unangenehm werden. Doch aktuellen Studien zufolge haben rund 10 Millionen Deutsche regelrecht Angst vor dem Zahnarzt. Doch auch die sogenannte „Dentophopbie“ wird erlernt, sei es durch Vorbilder oder durch eigene Erfahrung. Umso wichtiger, bereits den jüngsten Patienten Verantwortung für die eigene Gesundheit und ein positives Verhältnis zum Zahnarztbesuch beizubringen. Einer, der sich vor allem um die Mundgesundheit von Kindern und Jugendlichen kümmert, ist Andreas Barthelmey. Gemeinsam mit drei weiteren Zahnärzten stellt er in einer Heessener Praxis sicher, dass Zähnen, Zahnfleisch...

Entwicklung des Marktausblicks für die Zahnaufhellung, Anwendung, Technologie, Marktanalyse und Prognose bis 2021

Der Marktbericht für Zahnaufhellung 2017-2021 basiert auf einer umfassenden Marktanalyse und Empfehlungen von Branchenexperten. Analysten prognostizieren, dass der globale Markt für Zahnaufhellung im Zeitraum 2017-2021 bei 3,71% CAGR wachsen wird. Um die Marktgröße zu berechnen, enthält der Bericht eine eingehende Marktforschung nach Schlüsselanbietern, Untersuchungsmethoden, Synthese und Zusammenfassung von Daten aus verschiedenen Quellen. Die Märkte für Zahnaufhellung sind aufgrund der Präsenz zahlreicher kleiner und großer Anbieter stark fragmentiert. Es wird erwartet, dass sich das Wettbewerbsumfeld auf dem Markt mit...

IHK Fortbildung: Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK) - Präsenzveranstaltung

Köln. Einwöchige durch die IHK zu Köln zertifizierte Fortbildung zum "Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK)" für Steuerberater, Rechtsanwälte, Versicherungs- und Finanzberater vom 03. bis 07.09.2018 in Köln. Heilberufler verstehen - mit Heilberuflern arbeiten! Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Therapeuten bilden zusammen die Gruppe der Heilberufe. Es handelt sich bei den Heilberuflern um eine krisenfeste Wachstumsbranche mit kontinuierlichem Beratungsbedarf, was sie zu einer attraktiven Zielgruppe für spezialisierte Dienstleister, wie z.B. Steuerberater, macht. Um sich von unseriösen MeToo-Anbietern erfolgreich...

Volkskrankheit: Parodontitis steigert Herzinfarkt-Risiko

Sie äußert sich durch Zahnfleischbluten, zuweilen Mundgeruch, und gehört zu den am weitesten verbreiteten Krankheiten weltweit. Die Rede ist von der Parodontitis. Unbehandelt führt diese Entzündung des Zahnhalteapparates zu Zahnverlust und Rückgang des Kieferknochens. Doch das dauert in der Regel einige Jahre. Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) nimmt den „Europäischen Tag der Parodontologie“ zum Anlass, über diese „stille Krankheit“ aufzuklären. Dirk Butzmann, Zahnarzt aus Kassel mit einem Master-Abschluss in Parodontologie, erläutert mehr zu Ursachen und Therapien. Laut der aktuellen Deutschen...

Inhalt abgleichen