vegetarier

Grünes Blattgemüse für kognitive Fähigkeiten

Frisches Gemüse und Obst sind wichtig aufgrund ihres hohen Gehaltes an Vitamin C, welches die Aufnahme von Eisen begünstigt. Sie verfügen auch über eine große Menge sekundärer Pflanzenstoffe, die das Blut reinigen. Hinzu kommen zahlreiche Spurenelemente und Mineralien wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Phosphor, Mangan und Zink. Grünes Blattgemüse enthält auch Vitamine der B-Gruppe und Carotinoide, die Vorstufe von Vitamin A. Es stärkt das Herz und schützt vor Arteriosklerose (Vitamin B, Folsäure). Die wirksamen Pflanzenschutzstoffe beugen außerdem Gefäßerkrankungen vor. Es gibt Forschungen der Bostoner Rush University in Kalifornien von 2015: Diese stellten fest, dass grünes Blattgemüse das Nachlassen kognitiver Fähigkeiten im Alter erkennbar reduzieren können. Die Forscher führen dies auf das enthaltene Vitamin K zurück. Ebenso sind auch Lutein und Betacarotin an diesen Vorgängen beteiligt. Buchdaten: Die grüne...

Keine KH-Zählerei bei Low Carb

Die Ernährungsweise "Low Carb" revolutioniert die Ernährungswelt und wer sich ernsthaft mit der kohlenhydratarmen Ernährung auseinander setzt, braucht unkomplizierte Low Carb Bücher. Bei dieser sanften Low Carb Variation brauchen Sie auch keine komplizierten Rechnungen bezüglich Gesamtmenge der Kohlenhydrate durchzuführen. Auch in den deutschsprachigen Ländern setzt sich diese Ernährungsweise immer mehr durch und schon viele Restaurants bieten bewusst kohlenhydratarme Gerichte an. Wer bislang der Low Carb Ernährung wegen vermeintlich „gesundheitlicher Nachteile“ nichts abgewinnen konnte, wird von diesen Low Carb Büchern überrascht sein. Die Autorinnen legen großen Wert auf hilfreiche Details (unkomplizierte Rezepte, keine KH-Zählerei), die es dem Umsteiger auf die kohlenhydratarme Ernährung einfacher machen. Diese sanfte Low Carb Methode ist goldrichtig für alle, die einfach nur gesünder essen und sich wohlfühlen möchten. Buchtipp: • Low-Carb:...

Ein Leben mit Low Carb

Die wirklich einfache und praxisorientierte Ernährungsweise "Low Carb" lässt viel Spielraum für Ihre persönlichen Vorlieben. Und auch eingefleischte Kochmuffeln können mit Low Carb wahre Leckerbissen zaubern. Meistern Sie Ihren Alltag mit weniger Kohlenhydraten und schlemmen Sie sich schlank. Der Esstrend der Zukunft heißt Low Carb. Diese kohlenhydratarme Ernährung setzt sich immer mehr durch. Haben Sie die Low Carb Ernährung für sich entdeckt und möchten aber auf Kuchen und Brot nicht verzichten? Dann sind Sie mit diesen Büchern gut beraten. In leicht verständlicher Sprache und mit einfachen aber exklusiven Rezepten vermitteln die Autorinnen ihr Wissen, das jeder ganz einfach und ohne Zwang an sich selbst anwenden kann. Die wachsende Zahl von Low Carb Anhängern bestätigt, dass diese Ernährungsmethode garantiert funktioniert. Frisch aus der Presse: LOW CARB für Berufstätige mit empfindlichem Darm Autoren: Jutta Schütz,...

Der empfindliche Darm und die Kohlenhydrate

Zirka zehn Prozent der Erwachsenen leiden an Reizdarm. Die Ursachen für diese Krankheit sind noch nicht ganz geklärt. Vermutlich spielen jedoch eine falsche Ernährung, Stress, aber auch Angst und andere psychische Belastungen eine Rolle. Der kohlenhydratarme Ernährungsstil "Low Carb" hat sich nicht nur in der Verdauungsarbeit bei einem empfindlichen Darm (Reizdarm) sehr gut bewährt, auch ein gestörter Stoffwechsel beim Diabetes Typ 2 wird durch die Stabilisation des Blutzuckerspiegels korrigiert. Damit die Ernährungsumstellung auf die kohlenhydratarme Ernährung (Low Carb) auch im Arbeitsalltag locker funktioniert, ist vor...

Die Weihnachts-Gans

In Deutschland wurde erst nach 1600 zu Weihnachten die Gans auf den festlichen Tisch gestellt und dieser Brauch kommt aus England. Elisabeth I. erhielt am Heiligen Abend die Nachricht vom Sieg über die spanische Armada als ihr gerade in diesem Moment eine Gans serviert wurde. Daraufhin erklärte sie die Gans zum unbedingten Weihnachtsbraten. Vor 1600 war es in Deutschland an Weihnachten üblich, sich mit Schweinebraten so richtig den Bauch voll zuschlagen, allerdings erst am 25. Dezember denn der 24. war im Mittelalter ein strenger Fastentag. Warum aber das traditionelle Weihnachtsgericht unserer Vorfahren gerade das Schwein...

DEPRESSIONEN bei Multiple Sklerose

Die Krankheit „MS“ ist eine chronische und entzündliche Nervenentzündung. Betroffen sind die Nerven des Rückenmarks und des Gehirns. Es ist bis heute unbekannt, seit wann es diese Krankheit gibt. Bis zum Mittelalter gibt es keine medizinischen Beschreibungen, die auf diese Erkrankung hindeuten. MS kann bisher nicht geheilt, aber behandelt werden. Die Erkrankung verläuft bei jedem Menschen unterschiedlich. Menschen, die an Multipler Sklerose (MS) erkrankt sind, haben ein höheres Risiko, an Depressionen zu erkranken. Der Grund ist, dass es an der psychischen Belastung liegt, die solch eine chronische Erkrankung mit sich...

LOW CARB Party

Sabine Beuke und Jutta Schütz zeigen Ihnen in diesem Buch „Low Carb Party“, dass auch ein kohlenhydratarmes Fest möglich ist. Selbst Vegetarier kommen nicht zu kurz. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com. Die Autorinnen zeigen intelligent, wie man aus kohlenhydratarmen Lebensmitteln schmackhafte und gesunde Rezepte zaubern kann „immer mit dem gewissen Etwas“. Bei ihrer Low Carb Ernährung (bei Zivilisationserkrankungen wie Diabetes, Darmerkrankungen, Epilepsie, AD(H)S, Migräne usw. geeignet) brauchen Sie keine Kohlenhydrate zu zählen. Schütz und Beuke fordern kein Verbot der Kohlenhydrate....

Gesundheitslehre zusammengefasst

Wir beschäftigen uns jeden Tag mehr oder weniger mit irgendeiner Diät, die Angebotspalette ist groß. In der Werbung wird fast alles als gesund eingestuft und wer soll da noch den Überblick behalten? Zuerst einmal beginnt das Abnehmen im Kopf. Dabei ist es wichtig, Geduld für die Veränderung aufzubringen. Man sollte von vornherein einen längeren Zeitraum für die Gewichtsreduktion einplanen. Nur so kann man sicher sein, das Gewicht langsam, aber sicher zu reduzieren und auch halten zu können. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com. Eine Diät kann auch eine Ernährungsumstellung sein, die eine langfristige...

Rosengarten-Verlag: 333 kohlenhydratarme Rezeptideen

Der Rosengarten-Verlag (Angelika Schweizer) präsentiert 333 kohlenhydratarme Rezeptideen in einem Sammelband. Eine „Kohlenhydratarme Ernährung“ korrigiert den gestörten Stoffwechsel und hilft das Übergewicht zu verringern. Der Blutzucker wird durch diese Ernährungsweise stabilisiert. Verlegerin „Angelika Schweizer“ sagt zu diesem Buch: „In der gesunden Welt der kohlenhydratarmen Ernährung kennt sich die Autorin Jutta Schütz bestens aus. Eine ganze Reihe Low Carb-Kochbücher hat sie bereits mit großem Erfolg veröffentlicht. Was liegt also näher, als ihre schönsten und köstlichsten Rezepte in einem einzigartigen...

Ein Selbsthilfebuch für Diabetiker (Typ Zwei)

Plötzlich Diabetes - Es geht auch ohne Pillen! (3. Auflage) Klappentext des Buches: Sie haben dieses Buch gekauft, weil Sie der Überzeugung sind, dass es im Leben durchaus Wunder geben kann. Die Autorin (Jutta Schütz) möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass sie kein Arzt der Medizin ist. Es sind ihre persönlichen Erfahrungen mit dieser Krankheit - und wie sie es geschafft hat, ihre Blutzucker-Werte wieder in den normalen Bereich zu bekommen. Leider streiten sich immer noch die Wissenschaftler, ob Diabetes Typ Zwei heilbar ist oder nicht. In der Presse gilt die Autorin heute als Querdenkerin in Bezug auf den Diabetes Typ...

Inhalt abgleichen