gruppenreise

Mit Gebeco entdecken Reisende Nepal abseits der Hauptrouten Kiel, 23.11.2018. Lebende Götter, fantastische Landschaften und eine uralte Hochkultur: „Nepal ist vor allem als Trekking Destination bekannt“, sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. „Das Land bietet jedoch weitaus mehr und ist für Kulturliebhaber besonders interessant. Daher haben wir eine Reise entwickelt, die unsere Gäste ganz nah an die Alltagswelt ihrer Gastgeber heran bringt. Wir wollen die für uns fremde Götterwelt Nepals erlebbar machen und dazu einladen, in alten Königsstädten den Prunk vergangener Zeiten nachzuspüren.“ Abseits der touristischen Hauptrouten...

Mit Gebeco 500 Jahre Renaissance im Loiretal feiern Kiel, 16.11.2018. Mit zahlreichen Veranstaltungen zelebrieren Kunstinteressierte und Kulturfans aus aller Welt die Fünfhundertjahrfeier im Loiretal. Gebeco lädt ein, Teil der Feierlichkeiten zu werden. Auf den Spuren der Renaissance reisen Gebeco Gäste vom Louvre in Paris über Fontainebleau bis zu den schönsten Schlössern der Loire. Am 19. November organisiert Atout France, die französische Zentrale für Tourismus gemeinsam mit der Region Centre-Val De Loire und der französischen Botschaft die offizielle Einweihung des Jubiläums für geladene Gäste in Berlin, welche ganz...

Mit Gebeco zum professionellen Fotoworkshop an Bord der Ventus Australis Kiel, 09.11.2018. Unberührte Landschaften und atemberaubende Orte – ein Paradies für jeden Hobbyfotografen! Extreme Naturlandschaften fotografieren ist eine der Leidenschaften von Nori Jemil, freiberufliche Fotografin für National Geopraphic Travelller. Auf der Gebeco Erlebnisreise „Südliche Winde am Kap Hoorn“ mit Abreise am 18.02.19 treffen die Reisenden an Bord ihres Expeditionsschiffes die Berufsfotografin Jemil und lassen sich in Seminaren und auf ihren Exkursionen erklären, wie man unter schwierigen Bedingungen fantastische Bilder schießt. Gemeinsam...

Mit Gebeco und Foodboom die Vielfalt der australischen Kulinarik auskosten Kiel, 26.10.2018. Australiens Kulinarik ist genauso vielfältig wie die ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung. Das spüren Reisende vor allem in Adelaide. Hier wird mit den einzelnen Küchen experimentiert und es entstehen neue Stile und Aromen. Mehr als die Hälfte aller australischen Weine werden in dieser Region produziert und in alle Welt exportiert. Die Food-Erlebnisreise entwickelte Gebeco gemeinsam mit dem Food Start-up Foodboom und der South Australian Tourism Commission. Die Reise kombiniert den exklusiven Gaumenkitzel mit Einblicken in das Leben...

In kleinen Gruppen Großes erleben Kiel, 19.10.2018. piccolo – Kleine Gruppe. Große Momente. Mit dem neuen Gebeco piccolo-Katalog stellt der Reiseveranstalter sein vielfältiges Kleingruppenreise-Angebot in den Fokus. „Im piccolo-Katalog finden unsere Kunden eine exklusive Auswahl unserer Kleingruppenreisen aus unserem Programm für 2019“, sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. Die Bezeichnung „piccolo“ kommt aus dem italienischen und bedeutet so viel wie „klein“. Besonders reisen im kleinen Kreis können Kunden mit Gebeco auf 160 verschiedenen Kleingruppenreisen weltweit. Der piccolo-Katalog präsentiert 87 Kleingruppenreisen...

Mit Gebeco auf kulinarische Entdeckungstour gehen Kiel, 05.10.2018. „So is(s)t die Welt“ lautet das Motto der 13 neuen Dr. Tigges Themenjahrreisen des Kieler Reiseveranstalters Gebeco. Das diesjährige Themenjahr steht ganz im Zeichen der Kulinarik und der kulturellen Bedeutung, die sich hinter dem Essen verbirgt. Auf den neuen Themenjahrreisen schmecken die Reisenden die Vielfalt der Welt und erfahren, woher die jeweiligen Lebensmittel kommen, wer sie sät und erntet und welche Geschichten und Traditionen sie erzählen. Die Geschichte hinter dem Essen Auf den kulinarischen Themenjahrreisen sind Gebeco Gäste eingeladen zu...

Mit Gebeco das Land der Sultane mal ganz anders erleben Kiel, 07.09.2018. Oman zählt zu den dünn besiedelsten Ländern der Erde ? vor allem wegen des hohen Wüstenanteils. Trotzdem können sich Reisende auf eine sehr vielfältige Landschaft freuen: goldgelbe Bergketten, spektakuläre Wüsten und fischreiche Küstengebiete. Orientalische Souks-Märkte laden zum Stöbern ein und Begegnungen mit Einheimischen eröffnen tiefe Einblicke in die Kultur des Sultanats. Wie wäre es, dieses einzigartige Reiseland mal auf eine ganz andere Art und Weise kennenzulernen? Mit der Gebeco-Aktivreise „Oman aktiv erleben“ entdecken Reisende...

Wenn Reisende zu Vermittlern zwischen Ländern und Kulturen werden Kiel, 10.08.2018. „Reisen bedeutet, dem Fremden zu begegnen, neue Erfahrungen zu sammeln und gemeinsam eine unvergessliche Zeit zu erleben. Studienreisende wollen genau das aber auch noch etwas mehr,“ erklärt Ury Steinweg, Geschäftsführer und Gründer von Gebeco, das Besondere an Studienreisen. Aber sind Studienreisen noch zeitgemäß? Wer macht eigentlich noch Studienreisen? „Menschen, die sich für Studienreisen interessieren, wollen nicht nur die offensichtlichen Höhepunkte eines Landes bestaunen, sondern tiefer gehen, Zusammenhänge erkennen und erfahren...

Mit Gebeco einmalige weltweite Kombi-Städtereisen erleben Kiel, 20.07.2018. Raus aus dem Alltag und rein in das Städteerlebnis! Mit Gebeco erleben Reisende Metropolen der Superlativen, lassen sich vom Kulturrausch mitreißen oder genießen den Altstadtflair in engen Gässchen und auf historischen Plätzen. Auf ausgewählten Reisen erkunden Gebeco-Reisende gleich mehrere Städte des Gastlandes und lernen deren Bedeutung für die Nation kennen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Asiens Metropolen der Superlative Hongkong, Shanghai, Singapur und Bangkok: gleich vier spektakuläre Metropolen entdeckt die Gruppe...

Mit Gebeco die Exotik der thailändischen Küche erleben Kiel, 06.07.2018. Die thailändische Küche gehört zu den besten Küchen weltweit. Sie zeichnet sich insbesondere durch die frischen und gesunden Zutaten sowie ihre Vielfalt aus. Chinesische, indische und europäische Einflüsse haben im Laufe der Jahrhunderte diese einzigartige Landesküche geformt. Wer mit Gebeco reist, kann sich die Geschmacksexplosionen selbst auf der Zunge zergehen lassen. Die Gruppe kostet die exotischen Früchte auf den Thai Märkten, entdeckt Bangkoks Streetfood-Küche und lässt sich ein Seafood-Barbecue am Strand schmecken. Gemeinsam mit dem Food...

Inhalt abgleichen