Chile

Universal: Eine szenische Lesung im Instituto Cervantes Frankfurt

In dem dramatischen Stück der chilenischen Theaterregisseurin Gala Montero wird die biblische Erzählung von Adam und Eva zeitgenössisch interpretiert. Die Lesung handelt von zwei Afrikanern, die ihre Heimat aufgrund einer Katastrophe verlassen müssen und nach langer Odyssee am Heiligen Abend von einer deutschen Familie empfangen werden. Wie werden sie aufgenommen und was werden sie finden? Tag: Donnerstag, 13. Dezember 2018 Zeit: 19.00 Uhr Ort: Instituto Cervantes Frankfurt, Staufenstraße 1, 60323 Frankfurt am Main Eintritt: 10 Euro Abendkasse / 8 Euro Vorverkauf Über das Instituto Cervantes Frankfurt: Das Instituto Cervantes wurde 1991 vom spanischen Staat mit dem Ziel gegründet, die spanische Sprache zu fördern, zu verbreiten und die Kultur Spaniens und aller spanischsprachigen Länder im Ausland bekannt zu machen. Es existieren 87 Zentren in 44 Ländern auf fünf Kontinenten. In Deutschland gibt es weitere Cervantes-Institute...

Foto Expedition am Kap Hoorn

Mit Gebeco zum professionellen Fotoworkshop an Bord der Ventus Australis Kiel, 09.11.2018. Unberührte Landschaften und atemberaubende Orte – ein Paradies für jeden Hobbyfotografen! Extreme Naturlandschaften fotografieren ist eine der Leidenschaften von Nori Jemil, freiberufliche Fotografin für National Geopraphic Travelller. Auf der Gebeco Erlebnisreise „Südliche Winde am Kap Hoorn“ mit Abreise am 18.02.19 treffen die Reisenden an Bord ihres Expeditionsschiffes die Berufsfotografin Jemil und lassen sich in Seminaren und auf ihren Exkursionen erklären, wie man unter schwierigen Bedingungen fantastische Bilder schießt. Gemeinsam begibt sich die Gruppe auf die Suche nach den perfekten Fotomotiven und erkundet einsame Buchten, tierreiche Regenwälder und die beeindruckenden Gletscher Kap Hoorns. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Abenteuer am anderen Ende der Welt Tangorhythmen in Buenos Aires, eine Kreuzfahrt durch...

Kiwi ist weltweit Frucht des Jahres 2018

Die chinesische Stachelbeere, seit einem Jahrhundert besser bekannt als Kiwi, wurde zur Frucht des Jahres 2018 gewählt. Wie jedes Jahr stand eine zufällige Auswahl von heimischen Früchten und Exoten, die Jugendliche der Berufsorientierung im SOS-Kinderdorf Berlin losten, zur Wahl. Abgestimmt wurde auch mit der Befragung auf den Messen der fruit logistica in Berlin und BioFach in Nürnberg sowie bei facebook. Die Kiwi führt mit 21,82 % knapp vor dem Granatapfel (20,61 %) und Holunder mit 11,52 %. Johannisbeere, Pflaume, Preiselbeere, Mirabelle, Kaki, Karambola und Mispel lagen weit dahinter. Kiwis kennen wir als feste Frucht, von außen braun und innen grün oder gelb. Ihren weltweiten Siegeszug schaffte die chinesische Stachelbeere, als Neuseeländer sie kultivierten und mit neuem Namen berühmt machten. Mittlerweile wird sie u. a. in Kalifornien, Chile und Israel angebaut. Eine Kiwi sollte immer frisch verzehrt werden. Sie eigenen sich einzeln,...

Neu bei Sprachcaffe Reisen: Trenddestinationen in Südamerika

Sprachcaffe Reisen bietet ab sofort auch Urlaub in Argentinien, Brasilien, Chile und Uruguay an. Frankfurt am Main, 22.06.2016 - Mit Argentinien, Brasilien, Chile und Uruguay weitet Sprachcaffe Reisen sein Angebot auf Südamerika aus und bedient damit aufstrebende Trenddestinationen der kommenden Jahre. Bislang hatte sich das Unternehmen vor allem als Spezialist für Kuba einen Namen gemacht. Neben den offerierten Reisen nach Mittelamerika, Asien und Italien können Reiselustige jetzt auch die Highlights Südamerikas entdecken. Reisebausteine lassen ganz individuelle Reiseplanung zu Mit den Sprachcaffe Reisebausteinen können...

Neue Praktikumsmöglichkeit in Chile

Zürich, 14.01.2016 - Ein Praktikum im Ausland bietet die Möglichkeit, ein Land mit seinem Charakter zu entdecken und zudem Einblick in den Alltag zu erhalten. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich Praktika im vielfältigen Chile. Linguista Work & Travel nimmt sich diesem Trend an und bietet neu nebst Farmarbeit und Einsätzen im Tourismus auch Praktika in Restaurants an. Die Legende besagt, dass Gott nach der Schöpfung der Erde noch etwas Landschaft wie Flüsse, Vulkane, Gletscher und Regenwälder übrig hatte und die dann hinter die Anden warf und so Chile entstand. Diese Legende soll die enormen Kontraste und die Vielfalt des...

Rimparer Logistik-Spezialisten in Chile aktiv

Arnold Schwerlast GmbH & Co. KG aus Rimpar transportiert weit über 1.000 Tonnen Spezial-Bauelemente zur Baustelle des zukünftigen Bahai-Tempels nahe Chiles Hauptstadt Rimpar/Santiago de Chile. Gut eineinhalb Jahre war Arnold Schwerlast GmbH & Co. KG für den Bau des Bahai-Tempels in Chiles Hauptstadt Santiago unabdingbar. Der unterfränkische Logistikdienstleister hat seit der Auftragsvergabe im August 2013 über 4.000 Gussglaselemente zur Errichtung des Ausnahmebauwerks geliefert und dabei erneut seine Kompetenz bei der Schwerlastlogistik unter Beweis gestellt. In Zusammenarbeit unter anderem mit dem international ausgezeichneten...

Wein Lagerverkauf beim Importeur in Berlin

Am 27. und 28. November 2014 öffnen wir für Sie wieder unser Weinlager in Berlin! Die neuen Jahrgänge der Südhalbkugel sind eingetroffen, und Sie haben die einmalige Chance das komplette Importsortiment unserer Premium-Weine zu unschlagbar günstigen Konditionen zu beziehen! Wie gewohnt, verwöhnen wir Sie zusätzlich mit den besten Berliner Bockwürsten und hausgemachtem Glühwein. Lager-Rabatte auf alle Weine von 20% bis zu 45% DIVINOS ist Ihr Spezialist für Premium- Weine aus Übersee. In unserem Sortiment finden Sie Direktimporte aus Argentinien, Australien, Brasilien, Chile, Neuseeland und Uruguay. Darunter namhafte...

25.07.2014: | |

Mit dem Mietwagen durch Chile - persönlicher Roadtrip durch Chile

Chile ist ein Land voller Kontraste und reicht über ca. 4300 Kilometer von der trockensten Wüste der Welt bis nach Feuerland - zum Tor der Antarktis. Solecu Tours bietet ab der Saison 2014/2015 neue Mietwagen-Reisen für Selbstfahrer an. Chile ist ein Land mit vielen geographischen Extremen und ein ideales Reiseland für Abenteurer. Wer bereits Erfahrungen als Selbstfahrer machen konnte und dazu noch über einige Grundkenntnisse in der spanischen Sprache verfügt, der kann mit einer Mietwagen-Rundreise seinen persönlichen Roadtrip erleben. Der Chile Reiseveranstalter bietet für die Reisesaison 2014/2015 vier neue Reisebausteine...

Neu im Programm bei Solecu Tours GmbH: Natur- und Kulturreise durch Chile

Pünktlich zur Reisesaison 2014/2015 veröffentlicht Solecu Tours GmbH eine neue Natur- und Kulturreise durch Chile. Die Rundreise "Chile Natural" dauert 17 Tage und beinhaltet einen Besuch des Nationalparks Lauca und einen Aufenthalt in der trockensten Wüste der Welt, Atacama. Hier erfährt man vieles über die Traditionen der Atacameños und erlebt bei einer traditionellen Lama-Wanderung die jahrhundertealte Fortbewegung in der Wüste. Weiter südlich leben die Mapuche, nahe der argentinischen Grenze. Die Naturmedizin und die Heilkräuterkunde der Mapuche werden zunehmend in ganz Chile geschätzt. Die Seenregion um Purranque ist...

Arbeiten auf der Pferdefarm in Chile

Zürich, 19.05.2014 – Chile erstreckt sich über eine Länge von 4300km am Pazifik entlang und bietet verschiedene Möglichkeiten für Farmarbeit. Als Cowgirl, Pflückerin oder Aushilfswinzer lassen sich Land, Leute, Kultur und Sprache hautnah kennenlernen. Chile ist ein Land mit unterschiedlichsten Klimazonen, grosser Biodiversität und Heimat von weltweit beliebten Spitzenweinen. Doch Chile hat noch viel mehr zu bieten. Der unendlich scheinende Küstenstreifen erreicht an seiner breitesten Stelle gerade mal 300 km und grenzt zur einen Seite gänzlich an den Pazifik. Gegenüber liegen Argentinien, Bolivien und Peru. Die Landschaft...

Inhalt abgleichen