Chile

Die unsicheren Zeiten sprechen für Gold

Wie schnell Anlagen in Schieflage geraten können, sah man jüngst wieder an einem US-Hedgefonds. Das hat die Finanzwelt erschüttert, dass ein großer US-Hedgefonds unter Problemen leidet, die zu Verlusten von diversen Großbanken führen können und dies in Höhe von mehreren Milliarden US-Dollar. Da empfiehlt sich lieber als solide längerfristige Anlage eine Investition in Gold zu wählen. Wenn auch beim Investieren in Goldminenaktien eine gewisse Volatilität gegeben ist, so gewinnt man doch einen Hebel von etwa drei zu eins auf den Goldpreis. Und das Beste: Gold hat sich, da sind sich alle einig, immer bewährt. Ein kleiner Teil des geförderten Goldes, rund 12 Prozent werden in der Elektronik, im medizinischen Bereich sowie in der Luft- und Raumfahrt verwendet. Die verbleibenden 88 Prozent gehen in den Schmuckbereich, in Goldmünzen oder -barren. Und was sehr wichtig ist: Gold ist eine Währung. Noch dazu eine, die im Gegensatz zu Papierwährungen,...

Dubai - die Stadt des Goldes

Gold hat im vergangenen Jahr viele neue Anleger angezogen. Die Faszination des Goldes ist besonders in Dubai zu spüren. Einer der geschäftigsten Goldmärkte weltweit ist der Dubai Gold Souk, der der Stadt den Namen "Stadt des Goldes" verliehen hat. Im Gold Souk tummeln sich in Normalzeiten Hunderte von Einzelhändlern. Vor nicht allzu langer Zeit gab es nur ein paar klapprige Stände. Vor der Corona-Pandemie machte der Gold- und Schmuckmarkt in den Vereinigten Arabischen Emiraten rund 20 Prozent der Nichtölexporte aus. Rund 20 bis 40 Prozent der weltweiten physischen Goldschmuckaktivitäten gehen jedes Jahr durch Dubai. Rein äußerlich besteht der Dubai Gold Souk immer noch vor allem aus labyrinthischen Gassen und geschnitzten Holzdächern. Aus einer Fläche von 400 Quadratmetern wurden im Laufe der Zeit aber ein Markt mit mehr als zwei Kilometern Breite und einer Länge von drei Kilometern. In den 1970-er Jahren, als die Entdeckung von Öl...

Chinas neuer Fünf-Jahres-Plan wird Rohstoff-Nachfrage anheizen

Qualitativ hochwertiges Wachstum, ein Ausbau der Binnennachfrage und weitere Öffnungsbemühungen stehen oben auf dem Plan. Kontinuität, Stabilität, Nachhaltigkeit und die Unterstützung von Innovationen gehören ebenfalls zum aktuellen Fünf-Jahres-Plan. Allgemein war im vergangenen Jahr China die einzige große Volkswirtschaft, die gewachsen ist. Gleichzeitig ging es in anderen großen Volkswirtschaften nach unten. Damit vergrößerte sich Chinas Anteil an der Weltwirtschaft noch schneller als vor der Pandemie. Chinas Wachstum kommt zum einen vor allem vom Exportboom. Und zum anderen hat der chinesische Staat auch extrem viel Geld ausgegeben. Viele Milliarden haben neue Straßen, Häfen und Brücken verschlungen. Auch wurden gegen alle Klimaschutzversprechen viele neue Kohlekraftwerke genehmigt. Der 14. Fünf-Jahres-Plan soll jedenfalls eine Reise zum Aufbau eines modernen sozialistischen Landes sein. Klare Ziele sind für die Erholung der...

Metallpreise starten hoch ins neue Jahr

Impfstoffe gegen den Covid-19-Virus und eine damit verbundene verbesserte Wirtschaftslage sollten auch im neuen Jahr den Metallpreisen einen Auftrieb verleihen. Allein aus fundamentaler Sicht - bei den meisten Metallen ist das Angebot größer als die Nachfrage - könnte es preislich, vielleicht am ehesten zum Jahresende 2021 zu einigen Rücksetzern kommen. Aber Chinas Wirtschaft erholt sich und setzt auch mehr auf Qualität, sprich Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien, somit auf Wind- und Sonnenenergie sowie auf Elektromobilität. Hinzu kommen die Investitionen, die der neue Fünf-Jahres-Plan Chinas mit sich bringen wird und einen...

Megastädte brauchen Rohstoffe

Wohnen mehr als zehn Millionen Menschen in einer Stadt, dann spricht man von einer Megastadt. Infrastrukturmaßnahmen in den Megastädten nehmen zu, ebenso wie Bautätigkeit. Besonders in Asien wächst die Bevölkerungszahl in den Städten. Grund ist die wachsende Mittelschicht. Sie will urban leben, Autos fahren, Konsumgüter wie Smartphones besitzen. Dies hat eine große Bedeutung für den Bergbausektor und die Rohstoffe. Mehr Kupfer und auch Stahl wird für den wirtschaftlichen Aufschwung der Entwicklungsländer gebraucht. Kupfer, Eisenerz, andere Metalle und auch Gold und Silber verzeichnen im Gleichschritt mit diesem Strukturwandel...

Kupfer als essenzieller Rohstoff

Kupfer ist eines der bedeutendsten Industriemetalle und Kupfergesellschaften sind immer ein attraktives Investment. ???Die Analysten der Schweizer Großbank UBS bringen es auf den Punkt: Sie haben das Kursziel des größten börsennotierten Kupferproduzenten Freeport McMoRan angehoben. Dieser legte zwar ein durch das Corona-Tohuwabohu in Mitleidenschaft gezogenes Ergebnis für das dritte Quartal 2020 vor. Doch die Aussichten für das nächste und übernächste Jahr sind sehr gut, so UBS. Die Argumente, dass Kupfer ein extrem interessantes Metall und damit eine sehr aussichtsreiche Anlage sein sollte, treffen unterstützend auf viele...

Universal: Eine szenische Lesung im Instituto Cervantes Frankfurt

In dem dramatischen Stück der chilenischen Theaterregisseurin Gala Montero wird die biblische Erzählung von Adam und Eva zeitgenössisch interpretiert. Die Lesung handelt von zwei Afrikanern, die ihre Heimat aufgrund einer Katastrophe verlassen müssen und nach langer Odyssee am Heiligen Abend von einer deutschen Familie empfangen werden. Wie werden sie aufgenommen und was werden sie finden? Tag: Donnerstag, 13. Dezember 2018 Zeit: 19.00 Uhr Ort: Instituto Cervantes Frankfurt, Staufenstraße 1, 60323 Frankfurt am Main Eintritt: 10 Euro Abendkasse / 8 Euro Vorverkauf Über das Instituto Cervantes Frankfurt: Das...

Foto Expedition am Kap Hoorn

Mit Gebeco zum professionellen Fotoworkshop an Bord der Ventus Australis Kiel, 09.11.2018. Unberührte Landschaften und atemberaubende Orte – ein Paradies für jeden Hobbyfotografen! Extreme Naturlandschaften fotografieren ist eine der Leidenschaften von Nori Jemil, freiberufliche Fotografin für National Geopraphic Travelller. Auf der Gebeco Erlebnisreise „Südliche Winde am Kap Hoorn“ mit Abreise am 18.02.19 treffen die Reisenden an Bord ihres Expeditionsschiffes die Berufsfotografin Jemil und lassen sich in Seminaren und auf ihren Exkursionen erklären, wie man unter schwierigen Bedingungen fantastische Bilder schießt. Gemeinsam...

Kiwi ist weltweit Frucht des Jahres 2018

Die chinesische Stachelbeere, seit einem Jahrhundert besser bekannt als Kiwi, wurde zur Frucht des Jahres 2018 gewählt. Wie jedes Jahr stand eine zufällige Auswahl von heimischen Früchten und Exoten, die Jugendliche der Berufsorientierung im SOS-Kinderdorf Berlin losten, zur Wahl. Abgestimmt wurde auch mit der Befragung auf den Messen der fruit logistica in Berlin und BioFach in Nürnberg sowie bei facebook. Die Kiwi führt mit 21,82 % knapp vor dem Granatapfel (20,61 %) und Holunder mit 11,52 %. Johannisbeere, Pflaume, Preiselbeere, Mirabelle, Kaki, Karambola und Mispel lagen weit dahinter. Kiwis kennen wir als feste Frucht, von...

Neu bei Sprachcaffe Reisen: Trenddestinationen in Südamerika

Sprachcaffe Reisen bietet ab sofort auch Urlaub in Argentinien, Brasilien, Chile und Uruguay an. Frankfurt am Main, 22.06.2016 - Mit Argentinien, Brasilien, Chile und Uruguay weitet Sprachcaffe Reisen sein Angebot auf Südamerika aus und bedient damit aufstrebende Trenddestinationen der kommenden Jahre. Bislang hatte sich das Unternehmen vor allem als Spezialist für Kuba einen Namen gemacht. Neben den offerierten Reisen nach Mittelamerika, Asien und Italien können Reiselustige jetzt auch die Highlights Südamerikas entdecken. Reisebausteine lassen ganz individuelle Reiseplanung zu Mit den Sprachcaffe Reisebausteinen können...

Inhalt abgleichen