Wohneinheiten

Die PROJECT Investment Gruppe investiert weiter in den Metropolregionen Berlin, Nürnberg und München

Bamberg, 06.08.2018. Mit drei neuen Grundstücksankäufen kann der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe für seine Beteiligungsangebote Bauflächen in attraktiver urbaner Lage erwerben. „Geplant ist die Entwicklung von Mehrfamilienhäusern mit rund 100 Wohneinheiten im Gesamtwert von etwa 44,4 Millionen», erklärt Alexander Schlichting, Geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH, ein Unternehmen der Bamberger PROJECT Investment Gruppe. Damit nimmt das Bamberger Unternehmen eine weitere Diversifikation seines Gesamtportfolios vor. PROJECT Investment Gruppe: Erneut Zielmarkt Berlin im Visier Auf dem 872 m² großen Baugrundstück in der Albrechtstraße 87 im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf sieht die PROJECT Investment Gruppe beispielsweise den Bau eines mehrgeschossigen Wohngebäudes mit einem verkehrsberuhigten und begrünten Hinterhof vor und ist damit ein weiteres Mal im Hotspot...

PROJECT Investment Gruppe plant Bau von 178 Wohneinheiten in München und Ingolstadt

Schwerpunktinvestitionen in süddeutschen Metropolen Bamberg, 14.05.2018. Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe investiert erneut in den Wohnungsbau in der Metropolregion München. Mit den beiden Grundstücksankäufen in der Friedrich-Eckart-Straße 2 in München Bogenhausen und in der Levelingstraße 32–34b in Ingolstadt realisiert PROJECT Wohnimmobilien mit einem Gesamtverkaufsvolumen von rund 60 Millionen Euro. Auf dem 1.383 m² großen Münchener Baugrundstück in der Friedrich-Eckart-Straße 2 plant die PROJECT Investment Gruppe die Errichtung eines mehrgeschossigen Wohngebäudes entlang der Friedrich-Eckart-Straße sowie ein Reihenhaus, welches als verbindendes Element an die östlich angrenzenden Reihenhäuser angebaut werden soll. Außerdem ist der Bau einer Tiefgarage vorgesehen. Dynamisch wachsendes Ingolstadt In Ingolstadt, das zur Metropolregion München gehört, hat PROJECT das 4.796 m² große...

PROJECT Investment Gruppe schließt 2017 sieben weitere Objekte erfolgreich ab

Track Record der PROJECT Gruppe überdurchschnittlich Bamberg, 29.01.2018.Der Track Record der erfolgreich abgeschlossenen Immobilienprojekte des Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten PROJECT Investment Gruppe, erhöht sich auf insgesamt 42. Die durchschnittliche Gesamtrendite der abgeschlossenen Objekte liegt weiterhin bei über 12 Prozent pro Jahr nach Gewerbesteuer. In der Bundeshauptstadt konnte PROJECT im vergangenen Jahr die beiden Wohnbauprojekte in der Curtiusstraße 20–26 und 28–34 mit positiven Objektrenditen abschließen. Zudem führten die Franken zwei weitere Hamburger Wohnimmobilienprojekte in der Brabandstraße 51 sowie im Heschredder 7 zu einem erfolgreichen Abschluss. Auch im Süden der Republik komplettierte PROJECT insgesamt drei Neubauprojekte, darunter die Heilstättenstraße in Fürth, den Delsenbachweg 20 in Nürnberg sowie die Görzer Straße 99 in München. Die sieben Objektabschlüsse aus 2017 umfassen 287...

Inhalt abgleichen