heiztechnik

KSK-Immobilien vermittelt acht Eigentumswohnungen in Waldbröl

Köln, 04.06.2021 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat mit der Vermittlung von acht modernen Eigentumswohnungen in Waldbröl-Zentrum gestartet. Bauträger des Projektes ist die Schneider Projektbau GmbH. Die acht Eigentumswohnungen entstehen im Zentrum von Waldbröl im Friedrich-Engelbert-Weg. Die 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen haben Wohnflächen von ca. 70 m² bis 121 m² und verfügen alle über einen eigenen Balkon oder eine eigene Terrasse sowie einen Kellerraum. Alle Einheiten werden nach dem Effizienzhaus-Standard KfW 40 plus errichtet und bezugsfertig übergeben. Ein Personenaufzug verbindet alle Etagen inklusive der Tiefgarage miteinander. „In der Tiefgarage sind acht extrabreite Stellplätze vorhanden. Diese verfügen jeweils über eine 11-kW-Ladestation für Elektroautos. Zusätzlich gibt es vier Außenstellplätze“, so Immobilienberaterin Rebecca Siemens, die den Vertrieb betreut. Die Wohnungen werden...

Für jede Anforderung die richtige Heizung - innovative Heiztechnik von Viessmann Österreich

Wärme fürs Leben durch intelligente, versorgungssichere, energieeffiziente und klimaschonende Heizungslösungen von Viessmann Österreich: Jedes Gebäude hat andere Gegebenheiten, somit sind auch die Voraussetzungen für die Installation von Heizungsanlagen entsprechend unterschiedlich. Mehr zum Komplettangebot von Viessmann Österreich für alle Energieträger und alle Anwendungsbereiche finden Sie ab sofort auch unter: https://www.viessmann.at/de/bereiche/heizsysteme.html Viessmann Österreich Birgit Preimel Viessmannstraße 1 4641 Steinhaus bei Wels Österreich E-Mail: info@viessmann.at Homepage: https://www.vies...

Revolutionäre Carrier AquaForce®-Kältemaschinen mit PUREtec™-Kältemittel für Power Switzerland-Distriktheizprojekt

Erste europäische Installation einer wassergekühlten Kältemaschine mit Schraubenverdichter, die mit dem neuen PUREtec-Kältemittel mit einem Treibhauspotenzial von fast null arbeitet Für das innovative Plan-les-Ouates-Distriktheizprojekt in Genf in der Schweiz wurden zwei wassergekühlte Carrier AquaForce®-Kältemaschinen mit Schraubenverdichter gewählt, die mit dem neuen PUREtec™-Kältemittel arbeiten. Die AquaForce-Kältemaschinen mit PUREtec nutzen Kältemittel HFO-1234ze(E), ein Kältemittel der nächsten Generation, mit einem niedrigem Treibhauspotenzial (GWP) und liefern 2,5 Megawatt Gesamt-Heizleistung für optimale Effizienz in einem umweltverträglichen Paket. Carrier ist der weltweit führende Anbieter von hochmoderner Heizungs-, Klima- und Kältetechnik und ist Teil von UTC Building & Industrial Systems, einem Bereich der United Technologies Corp. (NYSE:UTX). Die erste Phase des Mischnutzungs-Immobilien-Entwicklungsprojekts...

Bad und Wohnraum wärmen - stylisch und effizient mit Heizkörpern und Heiztechnik von Bathforyou

Heutzutage haben sich Badezimmer vom rein funktionalen Sanitärraum zum komfortablen Wellnessparadies gemausert. Damit alle Sinne hierbei auf ihre Kosten kommen, zeigt Bathforyou zum Beispiel Badheizkörper mit emotionalen Lichtspielen, Designheizkörper für kunstvolles Ambiente oder Heizkörper, die in modernem Outfit auf die Anschlüsse in Altbauten umgerüstet werden können. Bei alledem berücksichtigt Bathforyou die räumlichen Gegebenheiten, ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und bei jedem Modell eine Energie-Effizienz nach neuesten internationalen Standards. Es kommt darauf an, sparsam und optisch ansprechend das Badezimmer...

Moderne Heiztechnik: Neue Perspektiven für Teilsanierungen

MANNHEIM. - Die langen harten Wintermonate schlagen sich bei vielen Haushalten deutlich im Geldbeutel nieder. Für ein warmes Heim mussten Hausbesitzer auch in dieser Kälteperiode wieder tief in die Tasche greifen. Es lohnt sich, jetzt über energetische Sanierungsmaßnahmen in den eigenen vier Wänden nachzudenken. Dabei muss es jedoch nicht immer die teure Komplettsanierung sein. Teilsanierungen sind wirtschaftlicher und meist effizienter. Die neue Heiztechnik ist individuell und flexibel. Die im Mai erschienene Hauswärme-Studie von Shell und dem Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Gebäudetechnik (BDH) hat...

Brennstoffspiegel: Hybrid – viele Wege in die Zukunft

Was unter der Bezeichnung „Hybrid“ beim Auto funktioniert, wird nun im Heizungskeller Einzug halten: die Verbindung verschiedener Energien zu einem komplexen System. Dabei ist die Bandbreite für individuelle Lösungen im Wärmemarkt riesig. Noch nie konnte so flexibel auf Kundenwünsche reagiert werden, wie heute. Aber in jedem Fall steht am Ende ein höchst effizientes, energiesparendes und umweltschonendes System, dass neben Wärme und Warmwasser je nach Ausgestaltung auch Stromerzeugen kann und immer besser in der Lage ist, erzeugte aber nicht sofort benötigte Energie zu speichern. Die moderne Öl?Brennwertheizung erweist...

20.03.2013: |

Das Heizen geht auch per Wärmepumpe

Besteht die Möglichkeit, auf umweltfreundliche Art und Weise zu heizen und das auch kostengünstig, sollte aufgehorcht werden. Bei der Verwendung einer Luft-Wärmepumpe profitiert sowohl der Verbraucher, als auch die Umwelt - dies ist zunächst nur eine These des Verbrauchers, die bestätigt oder verworfen wird. Die Funktion der Luft-Wärmepumpe erklärt Eine Luft-Wärmepumpe ist eine Apparatur, die verwendet wird, um beispielsweise Betriebs- und/oder Heizwasser zu erhitzen. Für den Prozess wird Energie von einer Wärmequelle wie Luft aufgenommen und sodann mittels mechanischer Arbeit auf ein oberes Energieniveau gebracht, um daraufhin...

ebm-papst mit Umsatzplus

Ventilatorspezialist wächst um 5%, Anteil Energiesparventilatoren auf über 60% erhöht Die ebm-papst Unternehmensgruppe hat den höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte erzielt. Das zum 31. März 2012 endende Geschäftsjahr schloss der Weltmarktführer von Ventilatoren und Motoren mit einem Umsatzerlös in Höhe von 1,377 Mrd. € (+5%) ab. Im Vorjahr war die Gruppe um 33% gewachsen. Im laufenden Geschäftsjahr 2012/13 rechnet das auf energieeffiziente Produkte fokussierte Technologieunternehmen mit einem moderaten Umsatzplus von knapp 3,3% auf 1,423 Mrd. €. Hans-Jochen Beilke, Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst...

Brennstoffspiegel: Der ungebrochene Wunsch nach Wärme und Gemütlichkeit

Vergleicht man die Marktentwicklung der Wärmeerzeuger, wie sie aus der Statistik des Bundesindustrieverbandes Deutschland Haus, Energie- und Umwelttechnik (BDH) hervorgeht und nach der 2011 insgesamt 639.500 Geräte verkauft wurden, kann sich der Absatz an häuslichen Einzelfeuerstätten 2011 mit insgesamt 408.000 sehen lassen. Diese vom HKI – Industrieverband Haus, Heiz- und Küchentechnik erhobene Zahl spricht für die ungebrochene Begeisterung der Deutschen für Öfen, Kamine und Kaminöfen, aber auch für Herde oder Pelletöfen. Die Branche ist also nicht ohne Grund optimistisch, was sich bei der HAGOS-Börse 2012, Mitte März...

Brennstoffspiegel: KWK dank Politik mit goldener Zukunft

LEIPZIG. (Ceto) Die KraftWärmeKopplung (KWK) wird von der Politik (wieder) geliebt. Jedenfalls sind kaum Klagen der Branche über die jüngste Novellierung des KWK-Gesetztes bekannt. Also alles toll für einen der Profiteure der Energiewende? So scheint es, auch wenn grundlegende Probleme nach wie vor nicht gelöst sind. Die Insolvenz von OTAG hat die KWK-Branche etwas verstört. Im Februar wurde ein Insolvenzverwalter bestellt. Wie die Zukunft des Unternehmens aussieht, das als eines der ersten in Deutschland mit dem lion Powerblock ein serienmäßiges Mikro-Blockheizkraftwerk (BHKW) für Erdgas auf den Markt brachte, weiß derzeit...

Inhalt abgleichen